Kurzbeschreibung

Das Studium "Medien- und Kommunikationsmanagement" an der privaten "Hochschule Fresenius" hat eine Regelstudienzeit von 6 bis 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Das Studium wird in Köln, Hamburg, München, Idstein, Heidelberg und Düsseldorf angeboten. Das Studium wird als Vollzeitstudium und berufsbegleitendes Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 101 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.6 Sterne, 725 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Ausstattung bewertet.

Letzte Bewertungen

2.9
Kim , 22.08.2017 - Medien- und Kommunikationsmanagement
3.0
Maria , 17.08.2017 - Medien- und Kommunikationsmanagement
2.3
Nadine , 14.07.2017 - Medien- und Kommunikationsmanagement
2.5
Anna-Maria , 28.04.2017 - Medien- und Kommunikationsmanagement
3.5
Analena , 17.04.2017 - Medien- und Kommunikationsmanagement

Studiengangdetails

Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • Fachgebundene Hochschulreife oder
  • Fachhochschulreife oder
  • Bestandene Meisterprüfung oder gemäß Verordnung über den Zugang beruflich Qualifizierter zu den Hochschulen im Lande Hessen (bzw. für die Hochschule Fresenius Heidelberg gemäß Landeshochschulgesetz Baden-Württemberg): (entweder Abschluss einer beruflichen Aufstiegsfortbildung von mindestens 400 Stunden, einer Fachschule oder einer Berufs- oderVerwaltungsakademie oder Abschlussprüfung in einem staatlich anerkannten Ausbildungsberuf mit anschließender mindestens dreijähriger Berufstätigkeit und Bestehen einer gesonderten Hochschulzugangsprüfung)
  • Bei ausländischen Abschlüssen muss die Gleichwertigkeit für die Zulassung nachgewiesen werden
  • Zusätzlich durchlaufen alle Bewerber ein hochschuleigenes Auswahlverfahren
Inhalte
  • Medien- und Kommunikationsmanagement
  • Marketing
  • Personalmanagement
  • Betriebs- und Volkswirtschaftslehre
  • Medien- und Wirtschaftsrecht
  • Rechnungswesen
  • Mathematik und Statistik
  • Soft Skills

Vollzeitstudium

Bewertung
86% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
86%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
ECTS
180
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Studiengebühren
27.000 €
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Düsseldorf, Hamburg, Heidelberg, Idstein, Köln, München

Berufsbegleitendes Studium

Bewertung
93% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
93%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
ECTS
180
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Studiengebühren
11.550 €
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Düsseldorf, Hamburg, Heidelberg, Idstein, Köln, München
Studierende der Hochschule Fresenius
Quelle: Fresenius 2016

Videogalerie

Studienberater
Ihr Team der Studienberatung
Hochschule Fresenius
+49 (0) 800 3 400 400

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bewertungen filtern

Inhaltlich gut, Umsetzung hat Optimierungsbedarf

Medien- und Kommunikationsmanagement

2.9

Die Module sind gut geplant, gute und erfahrene Dozenten aus der Praxis bis auf wenige Ausnahmen. Organisation chaotisch besonders das Prüfungsamt.
Berechtigt nicht die Kosten die man zahlt.
Berufsbegleitend ist ganz gut von den Zeiten her koordiniert.

Gute Vorlesungen, schlechte Lage

Medien- und Kommunikationsmanagement

3.0

Die Angebotenen Vorlesungen waren größtenteils gur gemacht, die Dozenten sehr nett und hilfsbereit. Die Organisation beim Prüfungsamt lässt zu wünschen übrig, im allgemeinen ist es jedoch ausreichend. Die Hochschule ist mit modernster Technik ausgestattet. Die Lage der Hochschule ist jedoch für Studenten mangelhaft, dies ändert sich jedoch da die Hochschule nach Wiesbaden zieht.

Praxisorientierte Inhalte, schlechte Organisation

Medien- und Kommunikationsmanagement

2.3

Alles in allem ist die HS Fresenius eine gute private Uni. Sehr praxisnah und besonders das berufsbegleitende Studium mit fachspezifischen Studiengängen hat bei mir den ausschlaggebende Grund gegeben, dort zu studieren.
Bei den anderen Unis konnte man immer nur allgemein BWL wählen.

Interessanter Studiengang, aber zu teuer

Medien- und Kommunikationsmanagement

2.6

Das was einem geboten wird rechtfertigt definitiv nicht die hohen Studiengebühren. Das Prüfungsamt ist unorganisiert, manche Dozenten wirklich inkompetent und ein Campusleben ist auch nicht wirklich vorhanden. Trotzdem gibt es auch durchaus kompetente Dozenten mit viel Berufserfahrung. Hat man sich erstmal durchs Grundstudium geboxt wird es ab dem 4. Semester mit der Schwerpunktwahl auch wirklich sehr interessant. Ein Campusleben wie an einer staatlichen Uni sollte man sich aber nicht erwarten, da es fast nur Pendler gibt und ein schöner Campus mitten im Industriegebiet auch nicht wirklich gegeben ist.

Enttäuschung

Medien- und Kommunikationsmanagement

2.6

Die Dozenten sind teilweise sehr unmotiviert, da jeder anderes Gehalt bekommt, und die die deutlich weniger bezahlt werden, laden ihre Vorlesungen auch nicht mehr hoch.
Die Mitstudenten sind teilweise ich bezogen und helfen ungerne aus, erwarten jedoch immer hilfe von anderen.
Die studienfächer sind teilweise anders als erwartet und man geht erst ab dem 4. semester hauptsächlich auf den studiengang ein.

Toller Studiengang, nicht so toller Campus

Medien- und Kommunikationsmanagement

2.5

Leider zu teuer für das was geboten wird. Der Studiengang ist interessant und für jeden zu empfehlen, der etwas mit Medien machen möchte, aber noch nicht weiß in genau welche Richtung es gehen soll. Das Campusleben existier in Idstein jedoch gar nicht.

Vorstellungen wurden definitiv erfüllt

Medien- und Kommunikationsmanagement

3.5

Zu Beginn meines Studiums war ich skeptisch, ob es tatsächlich die richtige Wahl war. Durch die wahnsinnig freundlichen und sehr kompetenten Dozenten und die interessanten Lehrinhalte würde ich jedoch sehr schnell von der Uni und diesem Studiengang überzeugt! Rein organisatorisch gesehen gibt es jedoch einige Verbesserungsmöglichkeiten und die Tatsache, dass der Studiengang und die Studieninhalte, sowie der Abschluss verändert wurden, finde ich ein wenig schade. So sind Studenten wie ich, die vor der Änderung zu studieren begannen, ein wenig benachteiligt, da wir etwa nicht einen Bachelor of Science Abschluss erhalten, sondern den Bachelor of Arts. Nichtsdestotrotz ist die Uni und auch der Studiengang wirklich zu empfehlen!!

Gute Dozenten, Organisation + Prüfungsamt schlecht

Medien- und Kommunikationsmanagement

3.3

Die meisten Dozenten sind vom Fach und haben sichtlich Spaß bei der Arbeit.

Leider ist die Organisation an der Hochschule deutlich verbesserungswürdig! E-Mails von Studenten werden übersehen, Fristen nicht eingehalten etc., aber wehe ein Student würde sich mal nicht an etwas halten. Ein gutes Beispiel ist, dass häufig Noten vom Vorsemester im aktuellen Semester noch offen sind. Die Korrekturfrist von maximal 6 Wochen wird gerne mal überschritten.

Eine Mensa gibt es leider seit fast 6 Monaten auch nicht mehr.

Trotz allem haben die Dozenten und Studenten spaß am Studium. Ich fühle mich schon ganz gut aufgehoben, aber die angesprochenen Punkte sollten dringend verbessert werden!!

An sich ein gutes Studium

Medien- und Kommunikationsmanagement

3.0

Das Studium ist größtenteils in Ordnung. Die Lage und Ausstattung der Uni ist top. Die Mensa leider überteuert. Die Dozenten sind meist aus der Praxis und unterrichten daher nicht allzu trocken. Allerdings gibt es bei einigen Dozenten keine Skripte was wirklich blöd für nebenbei studieren ist. Durch Jobs und Messen ist man eben nicht immer da. Besonders toll sind die kleinen Gruppen. Was allerdings auch ins negative umschlagen kann wenn man einen Samstag 8 Stunden nur zu dritt in der Vorlesung sitzt.

Studieren neben dem Beruf - Top

Medien- und Kommunikationsmanagement

4.5

Wenn ich mich noch einmal entschieden müsste, würde ich sofort nochmal berufsbegleitend studieren.
Was mir gut gefällt, ist dass wir trotz unseres Vollzeitjob, ein Studium absolvieren können, dass gerade einmal 1 Semester länger dauert als das Vollzeitstudium.
Die Fresenius in Düsseldorf ist zudem gut zu erreichen und die Räume sind auch modern und man fühlt sich wohl.
Die Kurse sind nicht zu groß, wir sind 11 Studenten und kommen alle echt prima miteinander zu recht.
...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 38
  • 57
  • 25
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    2.8
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 121 Bewertungen fließen 101 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 87% empfehlen den Studiengang weiter
  • 13% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte