Kurzbeschreibung

Das Studium "Internationales Hotelmanagement" an der privaten "Hotel-Akademie Dresden" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Dresden. Das Studium wird als Vollzeitstudium und duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 10 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.2 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.2 Sterne, 13 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Ausstattung bewertet.

Letzte Bewertungen

4.2
Anne , 20.04.2019 - Internationales Hotelmanagement
3.3
Victoria , 24.09.2018 - Internationales Hotelmanagement
3.7
Nicole , 22.03.2018 - Internationales Hotelmanagement
3.3
Johanna , 05.12.2017 - Internationales Hotelmanagement
4.2
Victoria , 14.11.2017 - Internationales Hotelmanagement

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Gesamtkosten
24.190 € - 25.130 €
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Inhalte

Die Basis für Ihren Erfolg – Theorie und viel Praxis

Gerade in der Hotelbranche spielt die praktische Anwendung theoretischer Kenntnisse eine wichtige Rolle. Im Studiengang Internationales Hotelmanagement wird daher besonders viel Wert auf die Kombination akademischer Inhalte mit Praxiswissen gelegt.

Das Ziel des Studiums Internationales Hotelmanagement ist es, dass seine Absolventen komplexe Problemstellungen des Hotelmanagements selbstständig, professionell und effizient bearbeiten können. Dafür vermitteln wir den Studierenden fundierte betriebswirtschaftliche und spezifische Kenntnisse der Hotelbranche. Zudem sollen sie durch Soft Skills und bewährte Methoden in der Lage sein, Teams und Projekte erfolgreich zu managen und in einem Hotelunternehmen Führungsverantwortung zu übernehmen. Innerhalb der Profil- und Praxisphasen wird theoretisches Wissen im Rahmen von unternehmensrelevanten Problemstellungen angewandt - insbesondere in den drei Hotelpraktika, die in das Studium integriert sind.

Studienablauf:

  • 7 Semester, unterteilt in Module mit den Schwerpunkten: Betriebswirtschaft,
  • Hotelmanagement, Soft Skills & Methoden
  • Praxisphasen mit insgesamt 12 Monaten Dauer
  • 6 Wochen zwischen dem 2. und 3. Semester
  • 6 Monate im fremdsprachigen Ausland im 4. Semester
  • 4 Monate Einstiegspraktikum im 7. Semester
  • Verfassen der Bachelorthesis im 7. Semester


Fremdsprachen

Die ersten beiden Semester enthalten insgesamt vier Sprachmodule, zwei davon sind Business English. Für die beiden anderen Sprachmodulen können Sie wählen zwischen Spanisch, Französisch, Chinesisch, Arabisch, Italienisch und Russisch.

Voraussetzungen

Was Sie mitbringen müssen – Zulassungsvoraussetzungen für das Studium Internationales Hotelmanagement

Ein Studium im Hotelmanagement verlangt von unseren Studierenden Serviceorientierung, Leistungsbereitschaft und soziale Kompetenz. Gleiches geben wir Ihnen mit kleinen Kursen, individueller Karriereberatung und anspruchsvoller Lehre gern zurück.

Allgemeine Hochschulreife (Abitur oder Fachhochschulreife) oder gastgewerblicher Berufsabschluss und 3 Jahre fachlich einschlägige Berufspraxis Erfolgreich absolviertes Auswahlgespräch.

Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
75% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
75%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Dresden
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Dresden
Hinweise
Die Studiengebühren werden i.d.R. vom Praxispartner übernommen.
Beste Perspektiven – mit dem Studium im internationalen Hotelmanagement Absolventen unseres Studiengangs werden in administrativen Bereichen eines Hotelunternehmens weltweit sehr gern eingesetzt. Ihre Möglichkeiten sind dabei vielfältig: Sie arbeiten im Marketing, der Personalabteilung, im Controlling, Revenue Management oder in anderen verantwortungsvollen Positionen. Weltweit gilt die Hotellerie als einer der größten Arbeitgeber. In Deutschland bietet die Branche immerhin 1 Million Arbeitsplätze an. Die Arbeitslosigkeit ist vergleichsweise gering. Wer hier also ein- und aufsteigen will, setzt auf eine Branche mit Zukunft. Vielfalt gilt dabei nicht nur für die Länder, in denen Sie arbeiten können, auch die beruflichen Einsatzfelder im Hotelmanagement sind zahlreich.

Quelle: Hotel-Akademie Dresden 2017

Ob Winter- oder Sommersemester: Sie können sich jederzeit bei uns bewerben. Bewerben Sie sich bequem mit unserem Onlineformular. Bitte bereiten Sie dazu die jeweiligen Dokumente, die Ihre Zulassungsvoraussetzungen nachweisen, als PDF, JPG oder TIF-Dateien vor und laden Sie diese in der Bewerbung hoch. Bitte beachten Sie, dass der Studiengang Internationales Hotelmanagement nur am Campus SRH Hotel-Akademie Dresden angeboten wird. Bitte wählen Sie deshalb den Standort Dresden aus. Bitte fügen Sie folgende Dokumente bei: Aktuellstes Schulzeugnis Praktikums- oder Arbeitszeugnisse (wenn vorhanden) Nachweise von Fremdsprachenzertifikaten (wenn vorhanden) Selbstverständlich akzeptieren wir auch Bewerbungen, die klassisch per Post eingehen. Insbesondere langfristige Bewerbungen mit zwei Jahren Vorlauf, können wir so umgehend bearbeiten.

Quelle: Hotel-Akademie Dresden 2017

Nach dem Eingang Ihrer Bewerbung setzen wir uns sofort mit Ihnen in Verbindung. Sie erhalten dann von uns eine Einladung zu einem
Auswahlgespräch – persönlich vor Ort oder telefonisch. Das Gespräch dient dazu, Sie besser kennen zu lernen, Ihre Motivation für das Studium zu erfahren und Ihre Fragen zu beantworten. Wir freuen uns schon darauf.

Quelle: Hotel-Akademie Dresden 2017

Das Vollzeit-Studium beinhaltet ein Praxissemester im Ausland. Unsere Studierenden waren dabei schon weltweit tätig in Canada, Costa Rica, Thailand, Namibia ... Zusätzlich kann ein weiteres Auslandssemester an einer unserer 85 Partnerhochschulen absolviert werden.

Quelle: Hotel-Akademie Dresden 2017

Videogalerie

Studienberater
Kristina Trupp
Studienberatung
SRH Berlin University of Applied Sciences
+49 (0)351 40761720

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Die Tourismusbranche entwickelt sich stets weiter. Daher sehen sich die Betreiber von Wellnesseinrichtungen, Freizeitparks oder Hotels stets neuen Herausforderungen gegenüber. Im Hotelmanagement Studium bereitest Du Dich vor allem auf eine führende Aufgabe in der Hotelbranche vor. Dazu lernst Du, wie Du Dein zukünftiges Personal richtig anleitest oder Kalkulationen durchführst, um neue Freizeitangebote oder Bauprojekte umsetzen zu können. Anschließend hast Du die Möglichkeit, eine nationale wie internationale Karriere anzustreben.

Hotelmanagement studieren

Bewertungen filtern

Mangel an Praxisorientierung und internationalem

Internationales Hotelmanagement

3.3

Leider ist das Studium in vielen Sachen nicht sehr auf Hotel orientiert. Zudem fehlt es an Praxisorientierung. Die Inhalte der Lehrveranstaltungen sind inhaltlich eher oberflächlich. Zudem fällt das "internationale " am Studium, da die Fremdsprachen nicht bis zum Ende des Studiums weitergeführt werden können. Aber mithilfe der Praktika kann man viele praxisnahe Erfahrungen sammeln.

Verbesserungspotenzial vorhanden

Internationales Hotelmanagement

3.7

Wie an viele Universitäten ist auch hier Verbesserungspotenzial vorhanden. Hier dürfen die Studierenden mitwirken und Ideen äußern, die ihnen das Studentenleben an der Uni erleichtern und sie nach außen hin attraktiver macht. Alles in allem aber gut.

Über sich hinauswachsen

Internationales Hotelmanagement

3.3

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man sich nicht mehr in den Hintergrund halten kann. Man muss international agieren und sollte daher nicht mehr schüchtern sein, sondern sich selbstsicher präsentieren. Dies hat sehr viel Mut von mir verlangt. Darüber bin ich sehr dankbar, da ich so über mich hinauswachsen konnte.

Praxiserfahrung wird hier großgeschrieben

Internationales Hotelmanagement

4.3

Die SRH ist eine kleine, private Uni, hier ist der Umgang zwischen Kommilitonen und Dozenten sehr entspannt und familiär. Alle stehen einem bei Rat und Tat zur Seite und haben immer ein offenes Ohr. Im Grunde ist an der SRH die Devise, in der Praxis Erfahrungen zu sammeln, während des Studiums mit Hilfe von Pflichtpraktika, welche dem Studierenden helfen im Hotel-Business Fuß zu fassen und Kontakte zu knüpfen, die einem in der Zukunft einige Türen für eine Tolle Karriere im Hospitality Mangement öffnen können. Dazu gehört natürlich Ehrgeiz und viel Eigeninitiative.

Professionelle Betreuung

Internationales Hotelmanagement

Bericht archiviert

Die Universität, die Mitarbeiter und die Dozenten machen auf mich einen sehr professionellen und seriösen Eindruck. Man wird auf ein internationales Berufsleben vorbereitet und es werden dem Studierenden einige Türen geöffnet. Ich fühle mich gut aufgehoben.

Lehrreich, international, praxisorientiert

Internationales Hotelmanagement

Bericht archiviert

An unserer familiären Uni, durch ihre kleine Größe, wird von freundlichen Dozenten, umfangreiches Fachwissen vermittelt. Praxisbezüge, in Form von Praktika, Trainings, Exkursionen und mehr, festigen und vertiefen das Erlernte. Interessante Lehrinhalte!

Ich bin super zufrieden mit meiner Studienwahl

Internationales Hotelmanagement

Bericht archiviert

Ich bin super zufrieden mit meiner Studienwahl, da Praxis & Theorie super verknüpft werden! :)
Die Leute sind alle sehr nett & man wird schnell aufgenommen und lernt auch viele verschiedene Persönlichkeiten kennen. Sehr internationale, tolle Truppe.

Kostspielig, aber lohnenswert

Internationales Hotelmanagement

Bericht archiviert

Es ist ein nicht gerade günstiges Unterfangen an einer privaten Uni zu studieren. Allerdings finde ich es sehr gut, dass es keine Massenabfertigung gibt. Man hat kleine "Klassen" mit ca. 20-25 Studenten, jeder Lehrer geht individuell auf alle Fragen ein und auch außerhalb der Unizeit kann man die Dozenten einfach anrufen und etwas nachfragen.
Ich mag diese Atmosphäre und kann sie nur weiter empfehlen.

Lehrreich, größtenteils kompetente Professoren

Internationales Hotelmanagement

Bericht archiviert

Das Studium macht durch abwechslungsreichen und praxisnahen Unterricht mit interessanten Themen sehr viel Spaß. Es wird viel abverlangt an einem Studientag der im ersten Semester um acht beginnt und gerne mal erst um sechs endet mit ca einer dreiviertel Stunde Mittagspause. Auch ist das Studium recht kostspielig aber wenn man nebenbei am Wochenende arbeiten geht (sofern man im Unterricht gut genug aufpasst um am Wochenende nicht zusätzlich übermäßig viel lernen muss) klappt es.

Bewertung der Uni

Internationales Hotelmanagement

Bericht archiviert

Interessantes Studium mit vielen netten Menschen. Inhalte sind sehr aufschlussreich und werden von größtenteils enthusiastischen und kompetenten Professoren vermittelt. Rundum bin ich sehr zufrieden nur leider ist das Studium was ich selbst finanziere viel zu teuer sodass aufgrund meiner Aushilfstätigkeit neben dem anspruchsvollen Studium kaum noch Freizeit übrig bleibt!

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 12
  • 5
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.5
  • Organisation
    3.9
  • Bibliothek
    3.1
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 17 Bewertungen fließen 8 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 88% empfehlen den Studiengang weiter
  • 12% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte