COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Geprüfte Bewertung

Nicht karrierefördernd

Internationales Hotelmanagement (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    2.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    1.0
  • Bibliothek
    2.0
  • Gesamtbewertung
    2.3
Normalerweise ist es so, dass man sich in der Hotellerie stets von unten nach oben arbeiten muss. Dies ändert sich selbstverständlich auch nicht mit diesem Studium. Das Problem hierbei ist jedoch noch mehr, dass die Hotels mit diesem Bachelor nichts anfangen können. Man steigt somit nach dem Studium genau mit dem gleichen grottigen Gehalt ein als wie ein ausgelernter Hotelfach-Azubi. Man hat zwar mehr Kenntnisse in finanziellen und betriebswirtschaftlichen Thematiken, aber mehr auch schon nicht. Wer also schon im Voraus weiß, dass er nach dem Studium nicht ins besser bezahlte Ausland gehen möchte (z.B. Asien oder Amerika) kann auch gleich eine Ausbildung machen oder sich lieber nicht an die Hotellerie wagen.

Max hat 22 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Wie gut ist das WLAN auf dem Campus?
    Der WLAN Empfang ist meiner Meinung nach schlecht bzw. nicht vorhanden.
  • Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
    Die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln finde ich sehr gut.
  • Wie umfangreich ist das Hochschulsport-Angebot?
    Ich bin der Meinung, dass zu wenige Sportkurse angeboten werden.
  • Sind die Öffnungszeiten des Sekretariats in Ordnung?
    Mit den Öffnungszeiten des Sekretariats bin ich sehr zufrieden.
  • Wie beurteilst Du die Lage der Hochschule?
    Für mich liegt die Hochschule sehr zentral.
  • Gibt es eine Klimaanlage in den Hörsälen?
    Leider gibt es keine Klimaanlagen in den Hörsälen.
  • Wie kommst Du mit Deinen Kommilitonen zurecht?
    Ich habe hier meine Leute gefunden, mit denen ich gut zurecht komme.
  • Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
    Ich bewerte den Flirtfaktor mit "Ab und an geht was".
  • Fährst Du mit dem Fahrrad zur Hochschule?
    Mit dem Fahrrad fahre ich eigentlich nie zur Hochschule.
  • Wie oft gehst Du pro Woche feiern?
    Auch wenn ich Student bin, gehe ich nicht jede Woche feiern.
  • Wie empfindest Du die Notenvergabe?
    Ich empfinde die Notenvergabe als stets gerecht.
  • Fühlst Du Dich während Deines Studiums gut betreut?
    Für mich ist die Betreuung während des Studiums ok.
  • Ist die Studiengangsleitung gut erreichbar?
    Die Erreichbarkeit der Studiengangsleitung finde ich sehr gut.
  • Ist die Regelstudienzeit realistisch bemessen?
    Ich finde, die Regelstudienzeit ist genau richtig bemessen.
  • Wie schwer ist es in einen Wunschkurs zu kommen?
    Ich bin sehr einfach in meine Wunschkurse gekommen.
  • Wie lernst Du für Klausuren?
    Für meine Klausuren lerne ich meist alleine.
  • Ist das Preis-/Leistungsverhältnis angemessen?
    Für mich ist das Preis-/Leistungsverhältnis zu teuer.
  • Hast Du einen Studentenjob?
    Neben dem Studium habe ich einen Studentenjob.
  • Würdest Du diesen Studiengang nochmal wählen, wenn Du eine Zeitmaschine hättest?
    Wenn ich eine Zeitmaschine hätte, würde ich diesen Studiengang nicht nochmal wählen.
  • Bist Du Vegetarier oder Veganer?
    Ich bin kein Vegetarier oder Veganer.
  • Wie beurteilst Du die Erreichbarkeit Deiner Dozenten?
    Meine Dozenten kann ich sehr gut erreichen.
  • Wann fängst Du meistens mit dem Lernen für Klausuren an?
    Meistens fange ich mindestens 3-4 Wochen vorher mit dem Lernen für Klausuren an.
» Weitere anzeigen

Kommentar der Hochschule

Lieber Max,
vielen Dank für Ihr ehrliches Feedback.

Der Großteil unserer Absolvent*innen findet direkt nach ihrem Bachelorabschluss eine Position bei renommierten Unternehmen. Den Kontakt zu ehemaligen Studierenden pflegen wir weiter, wenn sie im Arbeitsleben stehen.
Es wäre daher wichtig für uns zu erfahren, mit welchen Häusern Sie konkret negative Erfahrungen gemacht haben. Dies ist auch für uns ein wertvolles Learning, um die Kooperation mit der Branche zu verbessern.

Daher würden wir uns sehr über ein persönliches Gespräch mit Ihnen freuen und möchten Sie einladen, den Kontakt mit der Leitung unserer Hochschule aufzunehmen (karin.zimmermann@srh.de), so dass wir uns über Ihre Kritikpunkte austauschen können und die Möglichkeit haben, Dinge zu verbessern.

Ihr Team der Dresden School of Management
22.09.2020

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.5
Anonym , 20.02.2020 - Internationales Hotelmanagement
4.2
Anne , 20.04.2019 - Internationales Hotelmanagement
3.3
Sarah , 26.03.2019 - Internationales Hotelmanagement
3.3
Victoria , 24.09.2018 - Internationales Hotelmanagement
3.7
Nicole , 22.03.2018 - Internationales Hotelmanagement
3.3
Johanna , 05.12.2017 - Internationales Hotelmanagement
4.2
Victoria , 14.11.2017 - Internationales Hotelmanagement
4.7
Julie , 20.10.2017 - Internationales Hotelmanagement
4.3
Nicole , 08.04.2017 - Internationales Hotelmanagement
4.0
Klara , 16.10.2016 - Internationales Hotelmanagement

Über Max

  • Alter: 24-26
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ja
  • Studiendauer: 7 Semester
  • Studienbeginn: 2014
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Dresden School of Management
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 2,0
  • Weiterempfehlung: Nein
  • Geschrieben am: 04.09.2020