Studiengangdetails

Das Studium "Gesundheitsmanagement" an der staatlichen "Hochschule Aalen" hat eine Regelstudienzeit von 8 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Aalen. Das Studium wird als berufsbegleitendes Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 44 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 285 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Ausstattung bewertet.

Berufsbegleitendes Studium

Bewertung
81% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
81%
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Aalen

Letzte Bewertungen

2.9
Nicole , 18.04.2018 - Gesundheitsmanagement
4.0
Lena , 22.03.2018 - Gesundheitsmanagement
4.5
Georg , 22.03.2018 - Gesundheitsmanagement

Allgemeines zum Studiengang

Das Gesundheitsmanagement Studium macht Dich zum Experten in Sachen Betriebswirtschaft und vermittelt Dir Fachwissen über die Gesundheitsbranche. Mit diesen Kenntnissen bist Du auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt. Denn die wachsende Gesundheitswirtschaft braucht Manager, die sich mit gesundheitsspezifischen Themen auskennen und die ökonomischen Zahlen im Blick behalten.

Gesundheitsmanagement studieren

Alternative Studiengänge

Gesundheitsmanagement
Master of Arts
Hochschule Aalen
Gesundheitsmanagement
Bachelor of Arts
bbw Hochschule
Gesundheits- und Sozialmanagement
Master of Arts
WLH - Wilhelm Löhe Hochschule
Gesundheitsmanagement
Master of Business Administration
Uni Hamburg
Gesundheits- und Sporttourismus
Bachelor of Arts
Campus M21, Hochschule Mittweida
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Teilzeitstudium 2.0?

Gesundheitsmanagement

2.9

Wer neben seiner beruflichen Tätigkeit noch studieren möchte, ist hier gut aufgehoben. Allerdings darf man vom Studentenleben nicht zu viel erwarten. Durch das Blockwochensystem sieht man seine Kommilitonen so selten, dass sich das Studium weniger wie ein Studium anfühlt, sondern viel eher wie ein Hobby. Was natürlich -wie alles- seine Vor- und Nachteile hat ;)

Theorie trifft Praxis

Gesundheitsmanagement

4.0

Ich bin jetzt im 6. Semester BA im Studiengang Gesundheitsmanagement und bin immer noch froh diesen Studiengang gewählt zu haben. Wie bereits in meiner vorherigen Bewertung erwähnt, gibt es hier ein breites Spektrum an Themen die bearbeitet werden. Der Studiengang gliedert sich in betriebswirtschaftliche, gesundheitswissenschaftliche und juristische Felder. Ebenso gibt es nach dem Grundstudium drei Vertiefungen die man wählen kann. Das Praxisprojekt ab dem 4. Semester war für mich das Highligt des bisherigen Studiums. Hier merkt man, neben zahlreichen Workshops und Vorträgen aus der Wirtschaft und Industrie, den Zusammenschluss von Theorie und Praxis.

Immernoch die "beste Entscheidung"

Gesundheitsmanagement

4.5

Ich habe eine Email erhalten, dass meine Bewertung vom 11.08.2015 "Beste Entscheidung" wohl hilfreich sei und ob ich bereit wäre meinen aktuellen Eindruck nochmals Kund zu tun.

Seit meiner Bachelorverteidigung sind nun fast genau 2 Jahre vergangen. Ich arbeite noch immer im Gesundheitswesen (Controlling und Qualitätsmanagement) und habe die Folienpakete aus den GM-Vorlesungen zu vielen Themen noch auf meinem Laptop. Sei es z. B. Statistik (eines der wichtigsten Fächer im Gesundhei...Erfahrungsbericht weiterlesen

Rundum ein mittelmäßiges Studium

Gesundheitsmanagement

3.3

Blockwochensystem ist nicht praktisch, dadurch kommt innerhalb des Studiengangs kein Studentenleben auf. Zudem zieht es das Studium unnötig in die Länge. Auch das Praxissemester erst im 7. Semester ist nicht klug gewählt. Es ist wäre schöner wenn man Praxis und Theorie besser vereinen könnte

Abwechslungsreich

Gesundheitsmanagement

3.8

Der Studiengang ist sehr abwechslungsreich und interessant. Durch das verblockte Studium hat man jede zweite Woche Zeit für ein Praktikum oder auch für die Familie. Alles in allem macht es viel Spaß und man lernt neue Leute kennen. Die Stadt hat auch vieles zu bieten.

Tolle Inhalte und Dozenten, aber kein Campusleben

Gesundheitsmanagement

2.9

Das Studium im GM ist an sich sehr spannend. Die Lehrbeauftragten sind renommierte Kräfte und die Inhalte interessant. Allerdings ist das Studieren außerhalb des Campus Gelände in vielerlei Hinsicht einfach anstrengend. Keine Mensa, man trifft immer nur seinen Studiengang, keine Bibliothek usw. Wem das alles aber nicht ausmacht, der liegt mit GM komplett im grünen Bereich.

Besonderer Studiengang „Gesundheitsmanagement“

Gesundheitsmanagement

4.1

Auch wenn ich noch nicht lange an der Hochschule Aalen studiere kann ich doch sagen, dass sie einigen anderen Hochschulen weit voraus ist.
Der Studiengang „Gesundheitsmanagement“ ist praxisorientiert angelegt. Das bedeutet, dass man nur alle zwei Wochen Vorlesungen hat. Die freie Woche kann fürs Nach- und Vorarbeiten sowie zum Arbeiten genutzt werden

Grundsätzlich empfehlenswert!

Gesundheitsmanagement

3.8

Mix zwischen Bwl und Gesundheitswesen. Viel Praxisbezug, Referenten von verschiedenen Unternehmen wurden eingeladen.
Nachteil: Vorlesungen wurden nicht im Fh-Gebäude durchgeführt, sondern in einem Bürogebäude Bahnhofsnah, dadurch wenig Kontakt zu anderen Studenten.

Im Großen und Ganzen gut, aber mit Schwächen

Gesundheitsmanagement

3.4

Das Studium "Gesundheitsmanagement" hat auf jeden Fall Zukunftsperspektive. In Aalen werden die Vorlesungen in Blockwochen aufgeteilt, d.h. man hat eine Woche Vorlesung (mit wenigen Freistunden im Plan) und ein Woche für Selbststudium und Praktika/ Arbeit. Es ist sinnvoll, bereits während dem Studium praktische Erfahrungen sammeln zu können und man sollte diese Möglichkeit nutzen!
Die Vorlesungsinhalte könnten etwas mehr aufeinander abgestimmt sein und die Dozenten müssen mehr darauf achten, ihre Meinung aus der Vorlesung rauszuhalten, bzw. sie erkennbar zu machen.

Meine Erfahrung mit dem Studiengang GM

Gesundheitsmanagement

2.9

Das Studium macht viel Spaß, allerdings stören Tatsachen wie zum Beispiel, dass wir außerhalb der Hochschule unterrichtet werden und daher wenig bis gar keinen Kontakt zu anderen Studiengängen haben und dass wir nur jede zweite Woche unterrichtet werden, aber dafür extrem lange Tage dann haben. Wenn ich von acht bis 19 Uhr nur sitze und zuhöre, kann ich mich irgendwann nicht mehr konzentrieren und bekomme nichts mehr mit leider. Aber trotz dieser Tatsachen studiere ich immer noch, da das Studium viel Spaß macht, total interessant ist und es einfach das Richtige für mich ist.

  • 5 Sterne
    0
  • 15
  • 20
  • 9
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 44 Bewertungen fließen 37 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 81% empfehlen den Studiengang weiter
  • 19% empfehlen den Studiengang nicht weiter