COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Germanistik: Kultur, Transfer und Intermedialität" an der staatlichen "Uni Magdeburg" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Der Standort des Studiums ist Magdeburg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 1 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.5 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.9 Sterne, 591 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Ausstattung und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Magdeburg

Letzte Bewertung

3.5
Kristien , 04.04.2018 - Germanistik: Kultur, Transfer und Intermedialität

Allgemeines zum Studiengang

Du möchtest Germanistik studieren? Dann entscheidest Du Dich für den Klassiker der Geisteswissenschaften. Das Studium vermittelt Dir die deutsche Sprache und Literatur in einem wissenschaftlichen Rahmen. Somit richtet sich der Studiengang an alle, die ein breit gefächertes Interesse an dem Ursprung und der Entwicklung des germanischen Wortschatzes haben und mehr darüber erfahren möchten.

Germanistik studieren

Alternative Studiengänge

Germanistik: Dynamiken der Vermittlung
Master of Arts
Uni Koblenz-Landau
Germanistik
Bachelor of Arts
FAU – Uni Erlangen-Nürnberg
Germanistische Linguistik
Master of Arts
Uni Freiburg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Chaos mit Potenzial

Germanistik: Kultur, Transfer und Intermedialität

3.5

Wenn es eine größere Seminarauswahl mit eventuell weniger engstirnigen Profs gibt, durchaus studierenswert. Erfahrene Professoren sollten innovativere Lehransätze anbieten und nicht denselben Stoff seit Jahrzehnten gleich lehren. Der Campus ist hübsch und grün, der überlebenswichtige Kaffee ist gut. Durchaus studierenswert, wenn hier wieder etwas mehr Schwung reinkommt.

Praxisorientiertes Studium mit sehr guten Dozenten

Germanistik: Kultur, Transfer und Intermedialität

Bericht archiviert

Ich war der erste Jahrgang, der diesen Studiengang absolviert hat. Anfangs gab es einige Schwierigkeiten mit der Organisation. Ich hätte gern die Möglichkeit gehabt, mich mehr auf ein Themengebiet zu spezialisieren. Die Dozenten sind sehr kompetent.

Germanistik nur Selbstbeweihräucherung

Germanistik: Kultur, Transfer und Intermedialität

Bericht archiviert

Es wird wenig hinterfragt. Den Studiengang unter Kulturwissenschaften einzuordnen, gleicht somit einer Farce im Vergleich zur sehr viel besser ausgereiften Anglistik mit expliziten Kulturstudien. Nur wenige Dozenten legen Wert auf tatsächliche kulturelle Probleme und diese kritisch zu betrachten, die Bologna-Reform scheint das nur verschärft zu haben. Die Tatsache, dass in Magdeburg zudem immer stärker an den Humanwissenschaften gespart wird, lässt zudem keine Zukunft in diesem Feld erkennen, jedenfalls nicht in...Erfahrungsbericht weiterlesen

Die schönste Zeit meines Lebens

Germanistik: Kultur, Transfer und Intermedialität

Bericht archiviert

Während meines Studiums habe ich vieles gelernt: über mein Fach Germanistik, über die Menschen in der Uni und in Magdeburg, über Organisation und vor allem für's Leben! Ich bin froh genau dort studiert zu haben, weil der Fachbereich dort klein, aber die Betreuung von Lehrkräften im Verhältnis zur Studentenschaft äußerst gut ist.

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Gesamtbewertung
    3.5

In dieses Ranking fließt 1 Bewertung aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 5 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2021