Studiengangdetails

Das Studium "Germanistik" an der staatlichen "KIT" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bakkalaureus". Der Standort des Studiums ist Karlsruhe. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 5 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.9 Sterne, 1027 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Digitales Studieren und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bakkalaureus
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Karlsruhe

Letzte Bewertungen

3.6
F. , 30.03.2022 - Germanistik (Bakkalaureus)
3.9
Alicia , 28.10.2021 - Germanistik (Bakkalaureus)
4.3
Lea , 15.07.2021 - Germanistik (Bakkalaureus)

Allgemeines zum Studiengang

Du möchtest Germanistik studieren? Dann entscheidest Du Dich für den Klassiker der Geisteswissenschaften. Das Studium vermittelt Dir die deutsche Sprache und Literatur in einem wissenschaftlichen Rahmen. Somit richtet sich der Studiengang an alle, die ein breit gefächertes Interesse an dem Ursprung und der Entwicklung des germanischen Wortschatzes haben und mehr darüber erfahren möchten.

Germanistik studieren

Alternative Studiengänge

Germanistik
Bachelor of Arts
Uni des Saarlandes
Germa­nistik
Master of Arts
Uni Innsbruck
Germanistische Literaturwissenschaft
Master of Arts
Uni Paderborn
Germanistik
Bachelor of Arts
LMU - Uni München
Germanistik im interkulturellen Kontext
Master of Arts
Uni Klagenfurt, Universität Udine Italien

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Einseitiges Angebot

Germanistik (Bakkalaureus)

3.6

Leider werden nur zur Einführung sprachwissenschaftliche Veranstaltungen angeboten. Im weiterem Verlauf wird der Fokus vor allem auf die Mediävistik und Literaturwissenschaft gelegt, wobei das dritte Themenfeld sehr vernachlässigt wird, was sehr schade ist.

Kreatives, selbständiges Studium

Germanistik (Bakkalaureus)

3.9

Das Germanistikstudium kennzeichnet sich durch das überwiegend selbstständige Arbeiten aus. Es müssen wenig Lehrveranstaltungen besucht werden, dafür wird aber eigenständig viel erarbeitet. Wer gerne liest und sich auch für die künstlerische/literarische Geschichte Deutschlands interessiert, der ist im Germanistik-Studium richtig aufgehoben. Es gibt wenig Vorlesungen, dafür aber umso mehr Seminare, bei denen Teilnahme und Mitarbeit wichtig sind.

Heftiger Einstieg

Germanistik (Bakkalaureus)

4.3

Durch den online Unterricht ist mir der Einstieg ins Studium echt schwer gefallen.
Dennoch habe ich von meinen Professoren, Dozenten und Kommilitonen und Kommilitoninnen viel Hilfe bekommen.
Zu Beginn hatte ich ein wenig Sorge, dass mir die Mittelalterliche Literatur so gar nicht liegt. Aber ich muss sagen, dass die germanistische Mediävistik sehr spannend und interessant ist.
Natürlich darf man das Lernen nicht vernachlässigen. Das war zum Beispiel mein Fehler, dass...Erfahrungsbericht weiterlesen

Studieren fürs Herz

Germanistik (Bakkalaureus)

4.3

Dozenten mit Liebe zum Fach und jeder Menge Interesse vermitteln einem bestens die Studieninhalte. Interessantes Studium mit viel Fachwissenden wecken in einem eine noch größere Liebe zur Sprache. Studieninhalte werden so vermittelt, dass Lust besteht weiter im Bereich zu arbeiten.

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.8
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    3.2
  • Digitales Studieren
    4.5
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließen 5 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 35 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2021