Studiengangdetails

Das Studium "Geschlechterforschung" an der staatlichen "Uni Göttingen" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Göttingen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 7 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.9 Sterne, 1455 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
71% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
71%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Göttingen

Letzte Bewertungen

4.6
M. , 26.10.2022 - Geschlechterforschung (B.A.)
3.7
Allie , 19.05.2022 - Geschlechterforschung (B.A.)
1.4
S. , 26.02.2022 - Geschlechterforschung (B.A.)

Allgemeines zum Studiengang

Die Gender Studies, auf Deutsch Geschlechterstudien, untersuchen die Bedeutung der Geschlechter in sämtlichen kulturellen und gesellschaftlichen Bereichen. Als Forscher im Bereich der Geschlechterforschung unterscheidest Du zwischen dem biologisch gegebenen Geschlecht und dem sozial konstruierten Gender, dem gesellschaftlichen Geschlecht. Geschlechterstudien analysieren und reflektieren die heterosexuelle Zweigeschlechtlichkeit als Organisationsprinzip unserer Gesellschaft. Sie sind meistens in den Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften beheimatet.

Gender Studies studieren

Alternative Studiengänge

Gender Studies
Bachelor of Arts
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Gender Studies
Master of Arts
Central European University
Geschlechterstudien/Gender Studies
Bachelor of Arts
HU Berlin

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Die Relevanz der Vielfältigkeit im Studiengang

Geschlechterforschung (B.A.)

4.6

Geschlechterforschung ist ein sehr viel tiefgründigeres und gesellschaftlich relevantes Fach, als man glaubt. Es behandelt viele Themen die jedem schonmal begegnet sind und hilft dabei einen neuen Blick auf das Leben zu bekommen. Durch die Vielfältigkeit des Fachs wird es niemals langweilig und man lernt ständig neue Dinge dazu.

Sehr junger Studiengang

Geschlechterforschung (B.A.)

3.7

Aus dem Grund, dass der Studiengang so jung ist, fehlt die Struktur in dem Aufbau von Modulen. Das heißt, du wirst dich mit sehr sehr spannenden Themen auseinandersetzen, aber das wird einiges an Zeitaufwand und selbständiger Arbeit benötigen, da der Studienverlauf noch nicht durchdacht ist. Aber trotzdem bietet der Studiengang unglaublich viel für die, die sich für das Thema Gender im politischen, soziokulturellen und theoretischen Sinne, alle Arten -ismus und...Erfahrungsbericht weiterlesen

Echt schlecht

Geschlechterforschung (B.A.)

1.4

Vor wenigen Jahren war die Geschlechterforschung in Göttingen noch mega hip, es gab interessante Lehrveranstaltungen, Dozierende die sich für die Studierenden und das Fach einsetzen und viele Möglichkeiten. Mittlerweile gibt es viel zu wenige Beschäftigte, Seminare sind restlos überfüllt und es ist schwierig, Prüfer:innen für Abschlussprüfungen zu finden. Fachlich wird sich an Postkolonialismus, Queertheory und Poststrukturalismus gekrallt, es werden nur Personen mit Expertise in diesen Bereichen eingestellt und Kritik oder...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr moderner, breitgefächerter Studiengang

Geschlechterforschung (B.A.)

4.1

Tolle Dozenten und Breitgefächerte Inhalte. Sehr feministisch und aufgeladen mit Diskussionsenergie.
Da es ein sehr beliebter Studiengang ist und die Vorlesungen und Seminare auch von Studierenden des Faches Sozialwissenschaften belegt werden können, trifft man einerseits auf viele verschiedene Menschen und der Austausch ist groß, andererseits ist die Uni auf die Masse an Interessenten an den jeweiligen Seminaren nicht gut vorbereitet und man kann vor allem als Ersti kaum an guten...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 3
  • 2 Sterne
    0
  • 1
  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    4.3
  • Ausstattung
    2.7
  • Organisation
    2.6
  • Bibliothek
    3.7
  • Digitales Studieren
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 7 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 16 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 71% empfehlen den Studiengang weiter
  • 29% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 03.2022