Zu diesem Studiengang liegen uns leider keine weiteren Details vor.

Letzte Bewertungen

4.2
Theodor , 13.07.2019 - European Economic Studies
4.2
Alexander , 13.03.2019 - European Economic Studies
4.2
Georg , 29.01.2019 - European Economic Studies

Alternative Studiengänge

no logo
European Economic Studies
Master of Science
Uni Bamberg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Sehr personalisierbarer Studiengang

European Economic Studies

4.2

Ich hab den Bachelor gerade abgeschlossen.
Die Organisation in Bamberg ist top mit einem kompetenten Studiengangsverantwortlichen. Am Anfang ist ordentlich Pfeffer im Studien, aber mit der Zeit gewöhnt man sich an das methodische Denken der VWL (professionelles Kurvenverschieben). Die Mathematik beschränkt sich hauptsächlich auf das Ableiten, es sei den man spezialisiert sich auf sehr mathematische Veranstaltungen im Ausland.

Ich hatte keine großen Probleme. An sich kann man sehr gut den Studiengang auf seine eigenen Bedürfnisse anpassen. Um ein bisschen Statistik und Wirtschaftsmathematik kommt man aber nicht rum (Ist aber kein Hexenwerk bei konstanten Lernleistungen)

Persönlich habe Ich den Doppelbachelor mit der Corvinusuniversität in Budapest gemacht, der aber schon deutlich fordernder war.
Aber auch diesen kann Ich definitiv empfehlen.

Interessant

European Economic Studies

4.2

Spannend, vorallem wegen der Auslandssemester.
Gute sprachliche Weiterbildung und Kommunikation mit den Professoren.
Sehr mathematisch beschränkt, also nur für Leute mit Matheaffinität geeignet.
Leider liegen die Vorlesungen von den Zeiten her manchmal unpassend.

VWL wie es sein sollte

European Economic Studies

4.2

Ich studiere das Fach lediglich im Nebenfach. Die Studieninhalte sind allesamt wirklich interessant und werden verständnisvoll aufbereitet. Die Dozenten sind grundsätzlich sehr kompetent und gelegentlich sogar witzig oder gar menschlich.

Ich kann es nur weiterempfehlen.

Stundenplanerstelllung

European Economic Studies

3.0

Die Stundenplanerstellung ist nicht allzu einfach. Aber nach einiger Zeit lassen sich die passenden Module finden und durch das Portal zu einem übersichtlichen Stundenplan zusammen stellen.
Die Auswahl der verschiedenen Sprachen ist auch gut.
Vielen Dank.

Anspruchsvoller als gedacht

European Economic Studies

4.2

Als jemand, der nie Wirtschaft in der Schule hatte, ist es am Anfang schon schwer. Der Studiengang ist auch Nc-frei, deshalb wird bei den Prüfungen dann aussortiert. Wenn man aber von Anfang an mitlernt und immer interessiert in dir Tutorien und Übungen geht, ist auch dieser Studiengang schaffbar.

Als Bachelorstudiengang absolut empfehlenswert

European Economic Studies

4.0

Wenn man wirtschaftsinteressiert ist und Einblicke in die VWL haben möchte, ist man mit diesem Studiengang sehr gut bedient. Der Studiengangsbeauftragte kümmert sich wirklich sehr um jedes einzelne Anliegen. Man kann Einblicke in viele verschiedene Forschungsfelder bekommen. Im Ausland ist es einem freigestellt, welche Kurse man belegen will, sofern sie nur irgendetwas mit Wirtschaft zu tun haben, mit der Anrechnung gibt es keine Probleme.
Bamberg ist auch eine wunderschöne Stadt zu studieren, mit einem ausgeprägten Studentenleben und verhältnismäßig billigen Unterhaltungskosten.

Sehr abwechslungsreich

European Economic Studies

4.3

Was mich an dem Studium am meisten begeistert, ist die Möglichkeit für ein Jahr ins Ausland zu gehen und die große Auswahl an Wahlpflichtfächern. Es ist möglich selbst seine Schwerpunkte zu setzen.
Der Studiengang ist sehr vielfältig. Es können Fächer im Bereich VWL, BWL, Soziologie, Politikwissenschaften und Wirtschaftsinformatik belegt werden.
Schade finde ich allerdings, dass kein Pflichtpraktikum im Studium vorgesehen ist, da einige Arbeitgeber ausschließlich Pflichtpraktikanten nehmen. Auch finde ich, dass es sehr schwierig ist, das Studium in der Regelstudienzeit abzuschließen.

Toller internationaler Studiengang

European Economic Studies

4.0

Das Fach EES ist sehr zu empfehlen. Es bietet einem die Möglichkeit, im Ausland zu studieren und sich Auslandspraktika anrechnen zu lassen. Viele Fächer können frei gewählt werden, was es einem ermöglicht sein Wissen in einem bestimmten Bereich zu vertiefen oder Einblicke in viele unterschiedliche Bereiche der Wirtschaft zu gewinnen. Das Angebot an Fächern ist breit, wodurch interessante Kurse in den Stundenplan integriert werden können ohne, dass sie in einem Konflikt mit einem anderen Kurs stehen.

EES, was steckt dahinter ?

European Economic Studies

3.5

Das Studium ist sehr interessant, jedoch nicht ganz erfüllend. Manchmal fehlt es an bewegenden Inhalten und Lehrveranstaltungen in denen man angeregt über Themen sprechen und sich austauschen kann. Ansonsten ist es super , mit sprachen , vwl , bwl und vielen verschiedenen anderen Lehrveranstaltungen verknüpfbar.

Ausbaufähiger Studiengang mit Potential

European Economic Studies

2.5

Der Studiengang, sprich das Fach an sich ist sehr interessant. Die Umsetzung lässt aber leider zu wünschen übrig.


Pluspunkte sind:
- 2 semestriger Auslandsaufenthalt (Anrechnung der im Ausland erbrachten Punkte ist sehr einfach und somit steht einige große Auswahl zur Verfügung wohin und welche man Fächer genau belegt)
- große und interessante Auswahl an Modulfächern

Minuspunkte:
- Vorlesungen, die das Grundstudium sind sehr ätzend. Weder Dozenten, die die Vorlesung halten, noch Übungsleiter sind sonderlich motiviert und so hat man selber wenig Lust die Veranstaltungen überhaupt zu besuchen
- allgemein ist die ganze Organisation und Administration in Bamberg sehr mühsam. Ob das nun an der bayerischen teilweise engstirnigen und konservativen Lebensweise liegt, mag ich als zugezogene nicht beantworten, aber da ist definitiv Luft nach oben.

  • 5 Sterne
    0
  • 16
  • 19
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.2
  • Organisation
    3.9
  • Bibliothek
    4.5
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 36 Bewertungen fließen 21 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 95% empfehlen den Studiengang weiter
  • 5% empfehlen den Studiengang nicht weiter