Studiengangdetails

Das Studium "Economics" an der staatlichen "Ruhr Uni Bochum" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Bochum. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 4 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.4 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.6 Sterne, 1954 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
67% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
67%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Abschluss
Master of Science
Standorte
Bochum

Letzte Bewertungen

4.5
Christina , 08.02.2018 - Economics
3.5
Sina , 06.02.2016 - Economics
2.2
Xxxx , 16.12.2015 - Economics

Alternative Studiengänge

Wirtschaftswissenschaften
Bachelor of Science
Uni Jena
Infoprofil
Wirtschaftswissenschaften
Bachelor of Science
Uni Würzburg
Wirtschaftswissenschaft Lehramt
Master of Education
Pädagogische Hochschule Ludwigsburg
Wirtschaftswissenschaften
Bachelor of Science
Uni Konstanz
Economics
Master of Science
Uni Konstanz

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Breit gefächertes Angebot an der RUB

Economics

4.5

Der Master Economics ist, wie der Titel schon verrät, komplett auf englisch. (Anders als der Master in Management an der RUB). Das führt auf jeden Fall dazu, dass viele Studenten aus dem Ausland kommen. Grade in Seminare und kleineren Kursen ist es cool, sich mit Leuten außerhalb Deutschlands auszutauschen. Ansonsten gibt es viele Wahlmöglichkeiten, von trockener Ökonometrie, zu behavioral economics, alles dabei. Die Dozenten nehmen sich meist alle Zeit für einen, Fragen werden schnell beantwortet und das Lernklima ist generell sehr angenehm. Einziger Nachteil ist der Zustand der Uni an sich und natürlich, dass man relativ weit fahren (und von der Bahn gehen) muss, um zur Vorlesung zu kommen. Die meisten Masterabsolventen brauchen deutlich länger, als 4 Semester, was an den Pflichtkursen (Macro1, Macro2, Micro1, Micro2, Econometrics liegt) Auch hier gilt, die Management Leute haben es leichter und kein einziges Pflichtfach im Master vorgesehen.

Gute Erfahrungen

Economics

3.5

Ich habe mit meinem Studium an der Universität in Bochum eigentlich sehr gute Erfahrungen gemacht. Die Fächerwahl ist sehr umfangreich und bietet sehr viele Möglichkeiten zur individuellen Entfaltung. Die Dozenten sind weitgehend sehr bemüht und freundlich.

RUB - Unileben

Economics

2.2

Die Studieninhalte sind ganz ok, aber manche Veranstaltungen sind begrenzt im BWL-Bereich. Wenn man die Uni für internationale Studenten attraktiver machen möchte, sollte man da jedoch flexibler sein! Denn warum sollten bestimmte Veranstaltungen nur für übersurschnittliche Studenten gerichtet sein?

Chaotische Organisation, dafür super Lernatmosphäre

Economics

Bericht archiviert

Die Rub kann mit ihrem nicht vorhanden Organisationstalent zwar nicht protzen und um an Informationen zu kommen muss man erstmal tausende von Internetseiten durchforsten, aber dafür ist die Lernatmosphäre unter den Stunden und auch mit den Professoren und Dozenten sehr gut und angenehm. Die Platzsituation bei den Lehrveranstaltungen ist für den Master vollkommen ausreichend und es gibt auch viele gute Plätze um an der Uni selbstständig zu lernen. Also alles im allen sehr zufrieden.

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 2
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    2.7
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.4

Von den 4 Bewertungen fließen 3 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 67% empfehlen den Studiengang weiter
  • 33% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte