COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Kurzbeschreibung

Wie lassen sich mit Hilfe von Daten diagnostische Verfahren und Behandlungsverfahren verbessern? Wie werden in klinischen Studien und bei der Entwicklung neuer Therapieansätze statistische Methoden, Software und Data Science eingesetzt? Welche internationalen Standards sind zu erfüllen? Wie lässt sich der digitale Wandel im Gesundheitswesen nutzen? Der Studiengang Data Science in der Medizin beschäftigt sich mit diesen und anderen Fragen.

Letzte Bewertungen

3.0
Efe , 09.02.2020 - Data Science in der Medizin
4.0
Nina , 11.11.2019 - Data Science in der Medizin
3.4
Vy. , 13.10.2019 - Data Science in der Medizin
5.0
Jane Doe , 02.08.2018 - Data Science in der Medizin
3.3
Anonym , 22.05.2018 - Data Science in der Medizin

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Inhalte

1. Semester:

  • Vorklinische Medizin
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Mathematik
  • Einführung in die Informatik
  • Beschreibende Statistik
  • Einführung in die Programmierung

2. Semester:

  • Vorklinische Medizin
  • Grundlagen der Dokumentation
  • Wahrscheinlichkeitsrechnung
  • Datenbanken
  • Gesundheitswesen und Recht
  • Fortgeschrittene Methoden der Programmierung

3. Semester:

  • Klinische Medizin
  • Medizinische Dokumentation
  • Inferenzstatistik
  • Betriebssysteme und Rechnernetze
  • Statistische Auswertesysteme
  • Webbasierte Programmierung

4. Semester:

  • Klinische Medizin
  • Klinische Forschung und Studien
  • Projektarbeit
  • Biostatistische Verfahren
  • Fachenglisch
  • Projektmanagement

5. Semester:

  • Medizinische Informationssysteme
  • Datenschutz und IT-Sicherheit
  • Projektarbeit
  • Seminar

6. Semester:

  • Kommunikation und Moderation
  • Praxisprojekt

7. Semester:

  • Bachelorarbeit
  • Wahlmodule
Voraussetzungen
  • Fachhochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder allgemeine Hochschulreife bzw. eine vergleichbare Qualifikation
  • Interesse an Gesundheit und Medizin
  • Neugierig auf Wissen aus Daten
  • Logisch-analytisches Verständnis
  • Arbeiten am Computer
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Ulm
Link zur Website
Bewertung
0% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
0%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Ulm
Link zur Website
  • Fundiertes, praxisnahes Studium
  • Erstklassige Ausstattung der Labore
  • Exzellente Studienbedingungen
  • Kleine Projektgruppen
  • Zukunftsthemen mitgestalten

Quelle: THU - Technische Hochschule Ulm 2020

  • Studiendokumentation, Datenmanagement und Zertifizierung bei klinischer Forschung
  • System- und Modulbetreuung klinischer Informationssysteme
  • Data Scientist
  • Planung und Umsetzung von eHealth-Systemen
  • Gesundheitszentren, Kliniken, Krankenkassen, Pharmaindustrie, Wissenschaft

Quelle: THU - Technische Hochschule Ulm 2020

Zur Bewerbung für ein Studium an der Technischen Hochschule geht es direkt über hochschulstart.de.

  • Bewerbungsschluss: 15. Juli.

Quelle: THU - Technische Hochschule Ulm 2020

Videogalerie

Studienberatung
Dr. Michael Harder
Studienberatung
THU - Technische Hochschule Ulm
+49 (0) 731 50 28067

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

ACQUIN zertifiziert

Bewertungen filtern

Sehr abwechslungsreicher Studiengang

Data Science in der Medizin

3.0

Mit diesem Studiengang hat man von allen Richtungen was. Informatik, Medizin, Programmieren und auch bisschen Mathe. Leider ist dieser Studiengang nicht so bekannt und beliebt. Die Dozenten sind sehr nett und immer für Fragen offen und ehrlich. Sind auch immer hilfsbereit.

Perfekte Mischung

Data Science in der Medizin

4.0

Für mich ist Data Science in der Medizin die perfekte Mischung, da mir bereits in der Schule Mathe und Bio sehr viel Spaß gemacht hat und programmieren zu können ist auch eine echt coole Sache! Trotzdem ist es nicht zu viel Mathe oder zu theoretisch, sondern alles sehr praktisch, was mir persönlich besser gefällt als an einer Universität.

Gute Studieninhalte, aber sehr wenige Leute

Data Science in der Medizin

3.4

Zum Großteil sehr kompetente Professoren die einem den Stoff gut übermitteln können. Wer nicht sehr gut mit Mathe auskommt, sollte jedoch dich Finger davon lassen, da es sehr mathelastig werden kann. Es gibt aber viel zu wenige Studenten die das studieren wollen. :(

Spezifisches Studium

Data Science in der Medizin

3.0

Studienschwerpunkte liegen auf Medizin, Statistik und Informatik.
Im Bereich Informatik überwiegend auf der Programmierung. Statistik teilt sich auf in normale Statistik Vorlesungen und Statistische Auswertungssysteme darin liegt der Schwerpunkt auf SAS und R.
Medizin teilt sich unteranderem auf in vorklinische Medizin, klinische Medizin und klinische Studien.

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 1
  • 4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.6

Weiterempfehlungsrate

  • 83% empfehlen den Studiengang weiter
  • 17% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

Profil zuletzt aktualisiert: 04.2020