Kurzbeschreibung

Wer ein Studium mit einem hohen Praxisbezug und einer hohen Praxisrelevanz sucht, der ist im Bachelorstudiengang Digital Business Management genau richtig.

Der Studiengang vermittelt grundlegende Inhalte aus den Bereichen der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik sowie der Informatik. So werden Sie dazu ausgebildet, in Unternehmen an der Schnittstelle zwischen betriebswirtschaftlichen Fragestellungen und IT zu agieren. Damit nehmen Sie eine Schlüsselposition ein, die sich mit der Aufbereitung und Allokation digitaler Informationen beschäftigt. Aufgrund der zunehmenden Relevanz digitaler Informationen in Unternehmen übernehmen Digital Business Managerinnen und -manager immer häufiger zentrale Managementaufgaben – auch im internationalen Umfeld.

Bereits im Bachelorstudium können Sie in unseren Wahlpflichtmodulen flexibel und nach Ihren Interessen Vertiefungen aus den Bereichen Wirtschaftswissenschaften und Wirtschaftsinformatik wählen und so Ihr individuelles Profil entwickeln.

Letzte Bewertungen

3.3
Hendrik , 13.01.2022 - Digital Business Management (B.Sc.)
3.3
Clara , 09.01.2022 - Digital Business Management (B.Sc.)
4.0
Hendrik , 25.07.2021 - Digital Business Management (B.Sc.)
3.4
Irem , 07.03.2021 - Digital Business Management (B.Sc.)
3.4
Ronya , 30.01.2021 - Digital Business Management (B.Sc.)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Inhalte

Exemplarische Fragestellungen des Digital Business Managements sind unter anderem:

  • Welche Herausforderungen und Möglichkeiten bietet die Digitalisierung für das Management von Unternehmen?
  • Wie lassen sich innovative digitale Geschäftsmodelle entwickeln und vermarkten?
  • Wie können Unternehmen digitale Medien erfolgreich einsetzen?

Der Bachelorstudiengang baut auf drei Säulen auf. Zunächst führt er die Wirtschaftswissenschaften und die Informatik zusammen und vermittelt Ihnen grundlegende fachliche Kompetenzen aus beiden Bereichen.

Darüber hinaus trainieren Sie Soft Skills wie Sozial- und Methodenkompetenzen und bereiten sich so darauf vor, Managementaufgaben zu übernehmen.

Der internationale Kontext des Studiums eröffnet weitreichende Perspektiven im späteren Berufsleben, so dass Sie auch in international agierenden Unternehmen tätig werden können.

Wirtschaftswissenschaften (42 % des Studiums)

  • In den wirtschaftswissenschaftlichen Grundlagen erwerben Sie fundamentale Kompetenzen in Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Dienstleistungsmanagement und Marketing.
  • Im Wahlpflichtbereich können Sie diese nach eigenem Belieben vertiefen und erweitern, etwa um Themen aus Wirtschaftspolitik, Technologie- und Innovationsmanagement, Medienmanagement und Entrepreneurship.
  • Zudem erlernen Sie die nötigen Grundlagen in Privat-, Handels- und öffentlichem Recht.

Informatik (36 % des Studiums)

Anders als in einem reinen BWL-Studium erhalten Sie in unserem Bachelorstudiengang Digital Business Management ein solides Grundverständnis der Informatik.

So bilden Sie später im Unternehmen die Schnittstelle zwischen der wirtschaftlichen und der technologischen Perspektive.

  • In den Grundlagen der Wirtschaftsinformatik entwickeln Sie ein Verständnis der Wirtschaftsinformatik als Fach und erwerben Kompetenzen in der Systemanalyse und betrieblichen Anwendungssystemen. Im Wahlpflichtbereich können Sie dieses Wissen nach eigenem Belieben um Themen wie Datenschutz, IT-Sicherheit, computergestützte Zusammenarbeit und andere Aspekte vertiefen.
  • In den informationstechnischen Modulen lernen Sie Programmierung, den Umgang mit Datenbanken sowie Softwaretechnik.
  • Zudem entwickeln Sie in den mathematischen Modulen Ihr Verständnis der Analysis und Linearen Algebra weiter.

Soft Skills und projektähnliche Format (22 % des Studiums)

  • Unsere Lehrveranstaltungen in Projektmanagement und Empirischen Methoden vermitteln Ihnen ein Verständnis in fachübergreifenden Schlüsselkompetenzen.
  • In einem Projektpraktikum wenden Sie diese Kompetenzen zusammen mit den erlernten fachlichen Grundlagen praktisch im Team auf unterschiedliche Aufgabenstellungen an. Zudem üben Sie in einem Seminar Ihre Präsentationsfähigkeiten.
  • Am Ende des Studiums steht die Bachelorarbeit an. Hier setzten Sie das im Studium Gelernte in einem eigenen Projekt und unter Anwendung wissenschaftlicher Methoden um.
Voraussetzungen

Die einzige formale Voraussetzung ist die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder eine als gleichwertig anerkannte Vorbildung.

Wichtig sind grundlegende Englischkenntnisse. Vorkenntnisse im Bereich der Informatik sind hilfreich, aber keine Voraussetzung. Engagierte Studierende können sich die Grundkenntnisse auch im Rahmen des Studiums aneignen.

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Koblenz
Hinweise

· zulassungsfreier Studiengang, auch kurzfristige Bewerbungen möglich

Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Digital Business Managerinnen und -manager sind die Generalisten unter den Spezialisten. Durch ihre betriebswirtschaftlichen und ihre informationstechnischen Kenntnisse sind sie sowohl für klassische betriebswirtschaftliche Tätigkeiten (Controlling, Marketing, etc.) als auch für Tätigkeiten im Bereich der Informationstechnologie (Softwareentwicklung, IT-Projektmanagement, etc.) ausgebildet. Mit ihren Kompetenzen aus beiden Disziplinen sind sie eine wichtige Schnittstelle in Unternehmen und führen Fragestellungen aus den beiden Bereichen zusammen.

Quelle: Uni Koblenz-Landau 2022

Die Masse an Daten, mit der Unternehmen konfrontiert werden, nimmt kontinuierlich zu. Gleichzeitig wird es immer wichtiger, Wissen über Märkte und Kunden zu generieren und zu managen. Das Digital Business Management sitzt dabei an der entscheidenden Schnittstelle, die sich mit der Aufbereitung und Allokation von Informationen beschäftigt und nimmt damit eine zentrale Funktion in modernen Unternehmen ein. Als Digital Business Manager:in nehmen Sie daher eine Schlüsselposition für den zukünftigen Erfolg ihres Unternehmens ein und können sich über eine uneingeschränkt zukunftssichere Qualifikation freuen.

Quelle: Uni Koblenz-Landau 2022

Der Bachelorstudiengang und das Masterstudium sind durch englischsprachige Veranstaltungen und die Möglichkeit, ein Auslandssemester zu absolvieren, international ausgerichtet. Mit der parallelen Schulung der Soft Skills sind unsere Absolventinnen und Absolventen daher auch bestens für die Übernahme von attraktiven Positionen in international agierenden Unternehmen ausgebildet.

Dass Absolvent:innen mit ihren erworbenen Skills für Arbeitgeber zu den High Potentials zählen, zeigen nicht zuletzt die eingeschlagenen Berufswege ehemaliger Studierender, die ihre berufliche Laufbahn bei renommierten Unternehmen wie BMW, Pfizer oder der 1&1 Internet SE fortgesetzt haben.

Quelle: Uni Koblenz-Landau 2022

Doch auch wer eine Fortsetzung der akademischen Laufbahn anstrebt, dem stehen nach einem Abschluss im Digital Business Management viele Türen offen. Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiums haben nicht nur in vielen Fällen ihren Weg mit dem gleichnamigen Masterstudiengang fortgesetzt, sondern sich auch für die erfolgreiche Teilnahme an Studiengängen anderer Universitäten qualifizieren können. Nach dem Masterstudiengang können Sie auch einen wissenschaftlichen Karriereweg im Rahmen einer Promotion beschreiten.

Quelle: Uni Koblenz-Landau 2021

Sind Sie neugierig geworden und möchten Sie sich selbst einen konkreten Eindruck verschaffen, wie gut die Inhalte unseres Studiengangs zu Interessen und Stärken passen? Dann schauen Sie sich unserer Online-Self-Assessment „PASST“ an.

Quelle: Uni Koblenz-Landau 2022

Videogalerie

Studienberater
Carina Nennstiel
Studienberatung
Uni Koblenz-Landau
+49 (0)261 287-1593

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Ein Business Management Studium bereitet auf Führungs- und Managementaufgaben vor. Dazu vermittelt es nicht nur betriebswirtschaftliches Fachwissen, sondern es schult auch die persönlichen Kompetenzen und Soft Skills der Studenten. Wenn Du beruflich später Führungsaufgaben übernehmen möchtest, Du gerne organisierst und Dich für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge interessierst, bist Du im Business Management Studium genau richtig.  

Business Management studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Abwechslungsreicher Studiengang für BWL und Info

Digital Business Management (B.Sc.)

3.3

Der Studiengang bietet eine gute Abwechslung zwischen Informatik und BWL. Durch die Möglichkeit Wahlpflicht Module zu belegen, kann man auch den Schwerpunkt selber bestimmen. Das online Studieren funktioniert "inzwischen gut". Leider ist die Organisation der Vorlesung teilweise sehr undurchsichtig und man erfährt die meisten Infos erst wenn die Vorlesung beginnt und hat so keine Möglichkeit sich darauf einzustellen.

Sehr interessant

Digital Business Management (B.Sc.)

3.3

Bis jetzt sehr interessant. Wenig Informatikmodule, überschaubare Matheinhalte bis jetzt. Viel interessante Lehrveranstaltungen. Themeninhalte überschneiden sich häufig (was aber natürlich nicht schlimm ist, eher in Gegenteil, man bekommt einiges von verschiedenen Dozenten erklärt.).

Online-Studium

Digital Business Management (B.Sc.)

4.0

Habe letztes Jahr angefangen und so lediglich ein zwei digitale Semester bisher absolviert. Die Profs haben sich schnell angepasst und die Inhalte trotz Barrieren gut vermittelt. Allerdings gibt es innerhalb der Universität große organisatorische Veränderungen, die den Eintritt ins Studienleben erschwert haben.

Viel Wissen

Digital Business Management (B.Sc.)

3.4

Als ich mit dem Studium angefangen habe, hatte ich am Anfang meine Zweifel. Ich war kurz davor das Studium abzubrechen. Mir wurde gesagt überstehe das erste Semester und danach wirst du dich dran gewöhnen und es lieben. Ganz genau war das auch so. Mein Studium ist so vielfältig. Man kann programmieren und gleichzeitig hat man was mit Bwl zu tun. Es ist nicht nur reines BWL und ist deswegen nie...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 5
  • 1
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    2.7
  • Organisation
    2.6
  • Bibliothek
    3.0
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.4

In dieses Ranking fließen 7 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 42 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 06.2022