Geistigbehindertenpädagogik (Staatsexamen) Lehramt

Bewertungen filtern

Von Beginn an...

Geistigbehindertenpädagogik (Staatsexamen) Lehramt

Bericht archiviert

Ich befinde mich momentan im ersten Semester und wurde von Beginn an sehr gut empfangen. Bis jetzt klären wir noch viele theoretische Grundlagen, doch auch diese werden interessant aufbereitet.
Also die letzten 3 Wochen gefällt mir der Studiengang schon mal gut, obwohl ich sagen muss, dass die Dozenten weniger von ihren selbst geschriebenen Büchern reden sollten :D

Toller Professor

Geistigbehindertenpädagogik (Staatsexamen) Lehramt

Bericht archiviert

Mit Herrn Georg Theunissen hat die MLU eine wirkliche Koryphäe auf dem Gebiet der Geistigbehindertenpädagogik aufzuweisen. Er hat unheimliche Erfahrungswerte, von denen jeder Student profitieren kann. Diese Erfahrung macht die Inhalte praxisnah und spannend. Auch die anderen Mitarbeiter des Arbeitsbereiches gestalten ihre Veranstaltungen interessant und lehrreich. Viele Seminare bieten Raum für Austausch und Diskussion.

Praxisorientiertes, qualitatives Studium der SPäd

Geistigbehindertenpädagogik (Staatsexamen) Lehramt

Bericht archiviert

An der MLU in Halle kann man Sonderpädagogik auf Lehramt studieren, mit Blick auf Inklusion sehr sinnvoll. Als letztes Bundesland ist es in Sachsen Anhalt möglich das Studium mit einem Staatsexamen abzuschließen. Neben Grundlagen in Didaktik, Bildungswissenschaften und Pädagogik sowie Kenntnisse in allgemeinbildenden Fächern wie Deutsch oder Mathematik kommen natürlich die besonderen Aspekte der Sonderpädagogik. Die Förderschwerpunkte lassen sich in diversen Variationen kombinieren. Die Uni in Halle legt sehr viel...Erfahrungsbericht weiterlesen

Eigeninitiative und Eigenmotivation sind gefragt

Geistigbehindertenpädagogik (Staatsexamen) Lehramt

Bericht archiviert

Die Inhalte der Lehrveranstalltungen sind insgesamt sehr interessant. Vor allem das Blockseminar der letzten Pflichveranstslltung ist sehr zu empfehlen! Die anderen Seminare sind hingegen eher "unspektakulär" aufgebaut. Meist sieht eine Veranstaltung so aus, dass sie aufgeteilt wird zwischen Redebeiträgen des Dozenten und der Studierenden - danach folgt eine Diskussion. Dies erfordert eine hohe Aufmerksamkeitsspanne um den Inhalten zu folgen, da die Sitzungen dadurch recht häufig eher einen langweiligen Eindruck hinterlassen....Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 1
  • 7
  • 8
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.9
  • Literaturzugang
    4.4
  • Digitales Studieren
    3.5
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 16 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 36 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2024