Studiengangdetails

Das Studium "Architektur und Städtebau" an der staatlichen "Fachhochschule Potsdam" hat eine Regelstudienzeit von 2 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Der Standort des Studiums ist Potsdam. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 1 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.7 Sterne, 87 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Bibliothek und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
2 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Potsdam

Letzte Bewertung

3.8
Melanie , 25.04.2017 - Architektur und Städtebau

Allgemeines zum Studiengang

Architektur studieren bildet Dich dazu aus, Bauwerke zu planen, zu entwerfen und zu gestalten. Das Besondere am Studiengang Architektur ist die Kombination aus künstlerischer Kreativität und handfestem Ingenieurwissen. Die Architektur gilt als klassische Kunstform und übt einen großen Einfluss auf die menschliche Wahrnehmung aus. Die Bauwerke einer Region repräsentieren häufig deren Kultur, Wirtschaftslage oder auch das Klima. Hast Du Architektur studiert, kannst Du mit Deinen Ideen ganze Stadtbilder konzipieren und die Wirkung Deiner Gebäude auf die Umgebung bestimmen.

Architektur studieren

Alternative Studiengänge

Architektur
Master of Science
KIT
Architektur
Master of Arts
SRH Hochschule Heidelberg
Infoprofil
Civic Design
Master of Science
Hochschule Düsseldorf
Architektur
Master of Arts
HTWG - Hochschule Konstanz
MediaArchitecture
Master of Science
Uni Weimar

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Anspruchsvoller Studiengang

Architektur und Städtebau

3.8

Ich finde meim studium großartig, auch wenm es wirklich, vorallem die ersten drei semester, sehr anspruchvoll ist. Man muss es lieben ansonsten erträgt man den Stress nicht. Besonders hervorzuheben ist der künstlerische lehrinhalt, das richtige erlernen des "handwerks" an der fhp den man so an andern hochschulen nicht unbedingt hat.
Der studiengang fördert logisches denken, selbstständiges arbeiten und die kreativität.

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    2.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Gesamtbewertung
    3.8

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter