32 Bewertungen von Studierenden

Filter

Tolles, anwendungsbezogenes Studium

Psychologie: Gesundheit in Arbeit und Gesellschaft (M.Sc.)

4.7

Es handelt sich um den ersten Jahrgang in diesem Studiengang. Entsprechend des Namens hat er den Schwerpunkt Arbeit und Gesundheit, jedoch ist es aktuell auch noch möglich, mit diesem Master die Psychotherapieausbildung nach altem System zu absolvieren. Neben sehr theoretischen Veranstaltungen (z. B. Statistik) gefallen mir besonders die anwendungsorientierten Seminare gut. Der Großteil der Dozent:innen ist sowohl in Wissenschaft als auch in Praxis tätig, was man merkt. Durch den kleinen...Erfahrungsbericht weiterlesen

Super Inhalte, befriedigende Orga

Psychologie: Klinische Psychologie und Psychotherapie (M.Sc.)

3.3

Die Dozentinnen und Mitarbeiter geben sich wirklich Mühe, leider ist die Organisation nicht ganz so strukturiert wie erwartet. Eigeninitiative ist also von Vorteil. Durch die Größe des Studiengangs kommt ein sehr schöner persönlicher Kontakt zustande, der viele Vorteile mitbringt.

Kleine Hochschule, perfekt spezialisiert

Psychologie: Klinische Psychologie und Psychotherapie (M.Sc.)

4.4

An der Psychologischen Hochschule Berlin gibt es nicht viele Studierende und - wie der Name schon verrät - ausschließlich psychologische Studiengänge. In der Lehre sind auch viel mehr anwendungserfahrene Dozierende aktiv als an meiner alten Universität und es gibt viel Anknüpfungspunkte für die spätere berufliche Laufbahn als Psycholog:in. Bei der Bibliotheksauswahl und einigen organisatorischen Angelegenheiten sowie der Bereitstellung eines nutzerfreundlichens Anmeldeportal für Kurse gibt es noch Lift nach oben, allerdings...Erfahrungsbericht weiterlesen

Familiäres und spannendes Studium

Psychologie: Klinische Psychologie und Psychotherapie (M.Sc.)

4.9

Es handelt sich um den ersten Jahrgang im neuen Psychologie-Studiengang, in dem ca. 15 Leute studieren. Diese familiäre Atmosphäre erlaubt es einem, sich aktiv mit einzubringen und viele Fragen zu stellen. Toll ist außerdem, dass alle Richtlinienverfahren vorgestellt werden. Es gibt viele spannende klinische Veranstaltungen.
Natürlich sind die Studiengebühren nicht ohne, aber man hat die Möglichkeit, länger und flexibel zu studieren, sodass die Bewältigung machbar wird. Es lohnt sich auf...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 3
  • 17
  • 10
  • 2 Sterne
    0
  • 2
  • Studieninhalte
    4.7
  • Dozenten
    4.6
  • Lehrveranstaltungen
    4.6
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    3.4
  • Literaturzugang
    3.1
  • Digitales Studieren
    4.1
  • Gesamtbewertung
    4.1

In dieses Ranking fließen 32 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Diese Hochschule hat insgesamt 68 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Wer hat bewertet

  • 69% Studierende
  • 9% Absolventen
  • 22% ohne Angabe
Profil zuletzt aktualisiert: 02.2024