Hochschule Düsseldorf

University of Applied Sciences

www.hs-duesseldorf.de

1044 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Mutter-Studentin

Business Administration

Bericht archiviert

Studentin und Mutter ist ganz schon hart, aber die FH Düsseldorf macht es teilweise möglich, da man auch online Kurse hat. Und wenn man noch sehr nette Kommilitonen hat dann ist doch alles easy!

Mehr als gedacht

Kommunikation und Multimediamanagement

Bericht archiviert

Am Anfang sind alle noch sehr motiviert und man bekommt kaum Plätze bzw muss mindestens eine viertel Stunde vor Beginn da sein.. Das lässt aber schnell nach :D die Dozenten sind super nett und die meisten bringen einem die Inhalte auch nahe sodass man auch komplexe Themen versteht.

Nur positive Erfahrungen

Medientechnik

Bericht archiviert

Dozenten, Professoren und Studenten höheren Semesters sind sehr hilfsbereit, engagiert und haben immer ein Ohr offen.

Business Administration

Business Administration

Bericht archiviert

Empfehlenswerter Studiengang und empfehlenswerte Hochschule! Du kannst dir deine Vorlesungen nach deinen eigenen Vorstellungen zusammen basteln. Meistens kriegst du es sogar hin ein mal die Woche frei zu haben. Und für die Pendler (oder die, die einfach nur keine Lust haben rauszugehen) wird sogar in einigen Lehrveranstaltungen eine online Vorlesung angeboten. Einfach top!

Start in das Uni-Leben

Pädagogik der Kindheit und Familienbildung

Bericht archiviert

Ich finde, wir wurden sehr gut aufgeklärt im Bezug auf die FH und das FH- Leben und konnten super gut in das Semester starten. Ich bin sehr zufrieden!

Die schönste und anstrengendste Zeit meines Lebens

Pädagogik der Kindheit und Familienbildung

Bericht archiviert

Ich studiere nun schon seit 7 Semestern und bereue diese Zeit nicht. Im Gegenteil: für mich persönlich, ist es die schönste Zeit, da ich wundervolle Menschen kennengelernt habe und in den Seminaren interessante, spannende und zum Teil auch wirklich anstrengende Inhalte kennengelernt habe. Das einzige, was zu bemängelnde ist die Ausstattung. Die Bib hat zwar eine angemessene Büchersammlung, aber die technische Ausstattung habe ich bisher nicht immer positiv erlebt. Dennoch kann ich das Studium nur weiterempfehlen, der mit Kindern, Familien und den verschiedenen Facetten dieser Arbeit im späteren Berufsleben konfrontiert werden möchte. Die fh ist dabei ein toller Ort um sich und seine Kenntnisse entfalten zu können.

Tolle Dozenten!

Business Administration

Bericht archiviert

An der FH Düsseldorf gibt es sehr gute Dozenten, die sich wirklich um ihre Studenten sorgen. Leider ist der Teil der Hochschule am Uni Campus in die Jahre gekommen, aber das ändert sich zum Winter, da die FH dann an einen komplett neuen Campus zieht!

Zu empfehlen

Sozialarbeit/Sozialpädagogik

Bericht archiviert

Mir gefällt mein Studium super! Die FHD bietet viele verschiedene Seminare an, die einem sowohl die Arbeit mit Menschen als auch die reine Theorie anbieten. Leider lässt die Organisation manchmal ein wenig zu wünschen übrig, die Dozenten sind aber super. :)

BWL - langweilig?

Business Administration

Bericht archiviert

Niemals! Ständig hört man "BWL studiert doch jeder" oder "BWL ist langweilig". BWL studieren zwar viele aber auch aus einem bestimmten Grund: mit BWL kann man so vieles machen und in so viele verschiedene Richtungen gehen, was in den meisten anderen Studiengängen nicht möglich ist. Das ist ein großer Vorteil für die Jobsuchen später. Man kann in so vielen unterschiedlichen Bereichen arbeiten. Außerdem ist der Studiengang super interessant. Man blickt hinter die Kulissen eines Unternehmens und bekommt einen Einblick darüber wie so ein Unternehmen funktioniert.
Ich kann den Studiengang nur weiterempfehlen!

Sehr viel Wissen von kompetenten Dozenten

Medieninformatik

Bericht archiviert

Der Anspruch der Lehrveranstaltungen ist sehr hoch bis sehr niedrig, je nach Studiuenfach. Natürlich ist man auch nicht im Kindergarten und muss natürlich gewisse Leistungen bringen. Modernste Lehrmittel sind vorhanden und es wird sehr gut auf Fragen eingegangen. Es sind kostenlose Vor- und Nachbereitungskurse vorhanden nur leider nicht mehr Zeit, welche man sich wohl nehmen muss. Freizeit findet leider in den ersten Semestern wenig statt. Jedoch ist die Studienzeit die schönste Zeit bisher in meinem Leben und ich habe Ausbildung, Arbeit, Bund, Arbeitslosigkeit und auch vieles andere hinter mir.
Von daher kann ich es jedem Technikbegeisterten nur empfehlen. JEDOCH IST ES NICHT IRGENDWAS MIT MEDIEN SONDERN IRGENDWAS MIT INFORMATIK! Also wer denkt man bastelt den ganzen Tag an Grafiken täuscht sich. Das meiste sind bisher Programmierung von Java, HTML, CSS und Datenbanken mit SQL. Gestaltung und Englisch sind auch Teil des Studiums aber nicht Hauptschwerpunkt.

Kompetente Dozenten bringen den Stoff gut rüber.

Sozialarbeit/Sozialpädagogik

Bericht archiviert

Die Dozenten sind sehr kompetent, ansprechend, wenn auch manchmal gewöhnungsbedürftig. Einige Seminare sind sehr zäh aufgebaut und fordern hohes Durchhaltevermögen! Das Feeling in den Seminaren ist sehru gut und Dozenten zeigen auch mal ihre persönliche Seite und sind locker .. nicht steif mir Dozent. Fragen und Probleme werden super aufgenommen und in Sprechstunden, per Email oder nach dem Seminar bearbeitet. Dennoch ist selbstständiges Arbeiten und Organisatoren das A und O ! Man sollte sich nicht zu sehr an anderen orientieren sondern seinen Wünschen nach gehen, was eig. Selbstverständlich ist

Studium, die schönste & anstrengendste Zeit im Leben!

Kommunikation und Multimediamanagement

Bericht archiviert

Studium ist heutzutage für jeden Jugendlichen fast Pflicht, bei der Situation in der Wirtschaft und dem Druck der Unternehmen (die Gier nach hoch und höher qualifizierteren Leuten mit gutem Abschluss, statt das Können zu sehen), kein Wunder!

In Ddorf sind genug Profs und Dozenten die was drauf haben und die Inhalte gut vermitteln können. Der Studiengang hat sich in der Zeit WS11/12 bis jetzt WS14/15 schon sehr gewandelt. Einige andere und vor allem aktuelle Inhalte werden präsentier...Erfahrungsbericht weiterlesen

Schwerer Einstieg

Architektur und Innenarchitektur

Bericht archiviert

Als Neuling hat man es nicht einfach , aber man hat viele Mitstudenten , die man um Hilfe fragen kann. Es ist ein Miteinander anstatt ein Konkurrenzkampf und das ist das Positive an der FH D . Es wird einem viel beigebracht und man erlangt auch sehr viel Wissen, womit man gute Ansätze hat um an den Aufgaben weiterhin zu arbeiten .

:) sehr empfehlenswert!

Sozialarbeit/Sozialpädagogik

Bericht archiviert

Die Inhalte der Lehrveranstalung sind interessant und ansprechend. Zudem werden sie gut vermittelt, sodass man gerade am Anfang leicht folgen kann. Innerhalb der Kurse herrscht eine angenehme Arbeitsatmosphäre. Der Studienverlauf ist gut durchdacht und übersichtlich gestaltet.

Kleine Gruppe mit angenehmen Klima

Medieninformatik

Bericht archiviert

Ich finde es super angenehm an der FH Düsseldorf zu studieren. Der Studiengang Medieninformatik ist nur klein, und deswegen hat man einen nahen Kontakt zu den Dozenten. Diese können dadurch auch wirklich auf uns eingehen! Klar gibt es den ein oder anderen Prof, der vlt ein bisschen langweiligere Vorlesungen hält, aber die meisten sind doch sehr motiviert! Außerdem werden eine Vielzahl verschiedener Projekte angeboten, sodass man sich leicht spezialisieren kann.

Problem Fachhochschule mit Potenzial

Business Administration

Bericht archiviert

Die Organisation ist schrecklich. Jeder weißt einen von dem Amt zum anderen Amt und keiner hilft. Alles muss man selber herausfinden. Kurse sind zum wählen zu voll das man einen anderen nehmen muss obwohl man den nicht will. Der Server ist beim anmelden immer überlastet. Hingegen ist der Campus gut. Es gibt für Professoren und das Spezialisierungen Programm ist gut. Die Dozenten machen auch online Vorträge und sind fortschrittlich.

Traumstudium!

Sozialarbeit/Sozialpädagogik

Bericht archiviert

Studiere Sozialarbeit/Sozialpädagogik seit 2012 und bin derzeit im 5. Semster. Die Lehrveranstaltungen sind sehr unterschiedlich gestaltet, da auch die Dozenten sehr verschieden sind. Bin jedes Mal mit Begeisterung in den Seminaren dabei. Die Dozenten sind in der Bewertung sehr fair, sie begleiten einen sehr gut durch die Prüfungen, ob Hausarbeit, Präsentation, Mündliche Prüfunf oder ähnliches. Die Seminare sind unterschiedlich besucht. Ab und an wären weniger Studierende die an den Seminaren teilnehmen wünschenswert. Jedoch bin ich im großen und ganzen sehr zufrieden und mache genau das was ich mir immer schon vorgstellt habe.

Nicht das typische Studentenleben

Architektur und Innenarchitektur

Bericht archiviert

Das Studium ist ziemlich zeitaufwendig und anstrengend. Gar nicht so wie man sich das typische Studentenleben vorstellt. Man muss unglaublich viel leisten und es gibt jede Woche neue Abgaben, die einzuhalten sind. Dennoch macht mir der Studiengang Spaß, weil man seine Kreativität ausleben kann.

Nette Menschen, interessante Seminare!

Pädagogik der Kindheit und Familienbildung

Bericht archiviert

Nette Mitstudierende.
Interessante Lehrveranstaltungen, in denen man sehr viel mitarbeiten kann.
Kompetente Dozenten.
Der Studienverlauf ist sehr klar strukturiert und einfach zu überblicken.
Bis auf ein Seminar sind immer ausreichend Plätze in den Räumen vorhanden.
Fast alle Dozenten benutzen Powerpoint Präsentationen während den Seminaren/Vorlesungen, einige zusätzlich auch die Lernplattform Moodle.

Beginn eines neuen Lebensabschnitts

Business Administration

Bericht archiviert

Mit hohen Erwartungen an das Studentenleben begann ich mein Studium an der Fh in Düsseldorf. Der Start war nicht unbedingt so, wie ich ihn mir vorstellte. Viele Eindrücke, viele neue Leute, viel zu viel Lernstoff.
Doch nach wenigen Wochen gewöhnt man sich an das Studentenleben.
Langsam kommt man mit dem Tempo der Dozenten klar und es klingt nicht mehr so sehr nach "Bahnhof".
Die Dozenten versuchen so viel Praxisbeispiele wie möglich zu nennen, was einem die bildliche Vorstel...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 5
  • 366
  • 544
  • 118
  • 11

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    2.9
  • Bibliothek
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 1044 Bewertungen fließen 639 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 73% Studenten
  • 8% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 18% ohne Angabe