Hochschule Osnabrück

University of Applied Sciences

www.hs-osnabrueck.de

1024 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Nur zu empfehlen

Betriebswirtschaft und Management

4.6

Das Studium an der Hochschule Osnabrück ist einfach nur super. Die Dozenten sind kompetent und erklären einem alles was man nicht versteht. Durch Projekte sammelt man erste Berufserfahrung. Es ist zwar sehr viel an inhaltlichen Modulen, aber dafür beenden wir das Studium mit guten Fachkenntnissen. Falls es irgend welche Probleme mit dem Organisatorischen gibt, wenn man sich zum Beispiel zu spät für eine Prüfung angemeldet hat etc, dann kann man sich immer bei Sekretariat melden und die finden eine Lösung. Falls ich noch mal studieren würde, dann auf jeden Fall an der Hochschule Osnabrück.

Sehr vielseitiger Studiengang

Öffentliche Verwaltung

4.4

Ich habe das Studium vor 4 Wochen zum Wintersemester 17/18 angefangen. Die Einführungswoche wurde super organisiert und durchgeführt, so dass ich gleich Anschluss zu den anderen Studierenden gefunden habe.

Die ersten Vorlesungen haben mir gut gefallen, da sie von den Dozenten sehr interessant gestaltet werden. Ich freue mich auf die nächsten Wochen.

Ein neues Leben

Kommunikationsmanagement

4.0

Aller Anfang ist schwer. Doch hat man sich erstmal durch die Anmeldung gekämpft und kommt am Campus Lingen an, so geben alle, Komilitonen, Fachschaft und auch Profs., alles damit man sich möglichst schnell zurecht findet und hier auch wirklich ,,ankommt". Damit man nicht nur unter seinem Studiengang bleibt, gibt es tolle Partys die genau darauf ausgelegt sind. Die Stadt ist zwar sehr überschaubar, das bedeutet jedoch nicht das man hier nichts erleben kann!

HS Osnabrück - zwischen Theorie und Praxis

Wirtschaftsrecht

4.8

Mittlerweile studiere ich im dritten Semester Wirtschaftsrecht an der HS Osnabrück und habe es bis heute nicht bereut.
Die Organisation der Hochschule an sich aber auch des Studiengangs sind wirklich sehr gut, aktuell wurde die Prüfungsordnung für das Fach Wirtschaftsrecht noch einmal überarbeitet um den Studierenden so noch besser Wissen in der besten Abfolge vermitteln zu können. Bis auf einige wirkliche Ausnahmen sind die Dozenten einfach der Wahnsinn! Es macht unendlich viel Spaß Ihne...Erfahrungsbericht weiterlesen

Künstler und Pädagoge lernen

Musikerziehung

4.0

In diesem Studiengang werden wir gleichermaßen zu Künstlern und Pädagogen ausgebildet und beides im hohen Maße. Das ist einzigartig. Die Atmosphäre ist hier angenehm und der Umgang ist freundlicher als - wie man hört- bei anderen Hochschulen. Ich bin glücklich hier.

Bulimie-Lernen im Kleinstadt-Flair

Betriebswirtschaft

3.1

Studieninhalte sind größtenteils interessant und praxisorientiert, aber wird das Gelernte häufig nur in Klausuren abgefragt, welche nur mit Bulimie-Lernen zu bestehen sind. Generell werden sehr viele Klausuren nur durch das Auswendig-Lernen, nicht durch eigentliches Können (gut) bestanden.
Hinsichtlich der Dozenten gibt es eine große Spannbreite, von sehr gut bis unfassbar schlecht.
Ein Campusleben findet im Vergleich zu größeren Städten gefühlt gar nicht statt.
Die Bibliothek ist ordentlich, aber sehr klein.
Das Essen der Mensa ist wirklich top!

Pflegewissenschaft steht für die Zukunft d. Pflege

Pflegewissenschaft

4.6

Ich stehe jetzt kurz vor meiner Bachelorarbeit und kann zurückblickend auf die letzten Semester nur positives berichten. Die Dozenten sind super kompetent und haben immer ein offenes Ohr für die Studenten. Der Lerninhalt ist an die Praxis gekoppelt, sodass das Lernen und das Umsetzen viel leichter fällt. Die Pflege muss sich professionalisieren und ein besseres Standing bekommen, hierbei hilft Pflegewissenschaft!:-)

Auf Englisch zu studieren - einfacher als auf Deutsch

International Management

4.1

Wie in jedem Studiengang, Personen die ein fotografisches Gedaechnis haben, liegen klar im Vorteil bei Klausuren. Gruppenarbeiten haben leider auch ihre Nachteile. Studieninhalt interesant und man kann es in der Zukunft nutzen. Zweite fremdsprache kann man im Auslandsemester vertiefen und foerdert die persoenlichen und die interkulturellen Faehigkeiten. Campus ist auf verschiedene Locations verteilt in Osna, dennoch sehr gut mit den oeffentlichen erreichbar. Angebote ums Studium herum, sowie die Mensa und Bib sind top

Mit Spaß studieren

Informatik - Medieninformatik

4.6

Ohne Vorkenntnisse schafft man das Studium. Alles wird von Grund auf neu vermittel. Das Campusleben ist super und die Profs und Mitstudierenden sind immer gut drauf. Auch das Essen in der Mensa ist wunderbar. Für Leute, die gerne auf Partys gehen ist auch immer irgendwo was los. Für alle ist also irgendwo was dabei.

Interessanter Studiengang

Wirtschaftspsychologie

3.9

Ich habe die Wahl des Studiengangs bisher nie bereut. Die Inhalte sind sehr interessant und praxisbezogen. Der Anspruch ist hoch, aber erreichbar und die Dozenten bereiten die Studierenden gut auf Klausuren und auch darüber hinausgehend auf die Arbeitswelt vor.

Facettenreicher Studiengang

Freiraumplanung

4.3

Freiraumplanung umfasst super viele Bereiche : Botanik, Biologie, Gestaltung, Architektur , Technik und vor allem viele praktische Übungen und Exkursionen,die einem den Lehrstoff näher bringen. Freiraumplanung ist nur zu empfehlen gerade wenn man etwas gestalterisches mit Natur verbinden möchte !

Praxisnahes Studium mit top Dozenten

Betriebswirtschaft und Management

4.9

Die Dozenten sind sehr kompetent und wissen durch ihre Berufserfahrung was für die Studenten besonders wichtig ist. Die Vorlesungen sind nicht überfüllt und man ist nicht nur einer von vielen Studenten. Die Betreuung der Studenten ist total super und bei Fragen wird einem immer geholfen. Das Campusleben ist der Wahnsinn und man lernt super schnell Leute kennen. Die Gebäude sind sehr modern und top ausgestattet. Ich würde die Hochschule Osnabrück definitiv jedem weiterempfehlen!

Wahlpflichtfächer

Informatik - Verteilte und Mobile Anwendungen

4.5

Es gibt ein paar unnötige Fächer in dem Hauptgang. Aber der Großteil der Fächer ist sinnvoll und gut umgesetzt.
Es gibt eine ganze Reihe von interessanten Wahlpflicht Fächern. Aber leider werden nicht immer alle Wahlpflicht Fächer angeboten.
In letzter Zeit wurden weitere interessante Wahlpflicht Fächer hinzugefügt.

Super Unterstützung der Dozenten

Pflege

4.8

Das duale Studium ist sehr zu empfehlen, es bereitet einen gut auf das Arbeitsleben vor und man erhält viele Kontakte für den spätere Berufsleben. Die Dozenten sind sehr schnell mit Antworten auf Emails und die Unterstützung während der Bachelorarbeitsphase ist hervorragend. Prüfungen werden pünktlich bekannt gegeben und es kommt nicht zu Überraschungen in Klausuren. Außerdem wird der Kontakt zu Studierenden untereinander gepflegt, sowie zu vorher Studierenden die schon im Arbeits- oder weiteren Studienleben Fuß gefasst haben.

Guter Master mit kleineren Schwächen

Kommunikation und Management

3.5

Der Master in Lingen ist definitiv weiter zu empfehlen. Es ist ein kleiner Studiengang, was das Miteinander sehr persönlich macht. Schwächen gab es nicht hinsichtlich der Studieninhalte an sich, sondern der Gestaltung der Seminare. Da nach diesen jedoch immer eine Feedbackrunde mit den Studierenden stattfindet, werden etwaige Schwächen sukzessive aus dem Weg geräumt und der Lehrplan angepasst.

Zeitintensiver Studiengang

Midwifery

3.9

In diesem Studiengang werden viele Hausaufgaben als Prüfungsleistung geschrieben. So lernt man sich seine Zeit gut einzuteilen oder viele Seiten in kurzer Zeit zu schreiben. Da man ausgebildete Hebamme sein muss um in Osnabrück diesen Studiengang zu belegen arbeiten die meisten Studenten nebenbei, was Zeittechnisch nicht zu empfehlen ist.

Für die Zukunft

Bioverfahrenstechnik in Agrar- und Lebensmittelwirtschaft

3.9

Im großen und ganzen bin ich zufrieden mit meiner Wahl. Es ist nicht 100% das was ich mir darunter vorgestellt habe, aber es macht Spaß und es ist eine gute Wahl für die Zukunft. Man hat Später eine breite Auswahl an Job Möglichkeiten die alle sehr interessant und vielseitig sind. Einem sollte nur klar sein das der Stoff nicht mit dem normalen Schulstoff zu vergleichen ist man muss sie wirklich von Anfang an reinhengen sonst verliert man schnell den Anschluss.

Praxiserfahrung wird groß geschrieben

Wirtschaftsingenieurwesen

4.1

Dieser Studiengang ist einer der wenigen, welcher sich tatsächlich mit der Produktion von Lebensmitteln beschäftigt. Die Praxiserfahrung die man sammelt geht von der reellen Verarbeitung von Obst und Gemüse bis hin zu Fleischprodukten. Das Verhältnis zwischen praktischen Übungen und theoretischer Wissensvermittlung ist sehr ausgewogen und in den Bereichen die die Wirtschaft betreffen auch durchaus anspruchsvoll.

Dozenten vermitteln Inhalte sehr gut

Betriebswirtschaft und Management

4.3

Die Dozenten der Hochschule geben sich sehr viel Mühe, die Inhalte verständlich und praxisorientiert rüberzubringen. Bei Fragen oder Anregungen haben sie immer ein offenes Ohr. Die Organisation der Hochschule schätze ich ebenfalls. Die Angestellten helfen jederzeit und geben ihr Bestes. Gerade in dem Punkt Auslandsaufenthalt habe ich mich sehr wohl gefühlt.

Gutes Zusammenspiel zwischen Praxis und Theorie

Ingenieurwesen im Landschaftsbau

4.0

Ich habe in meinem Studiengang sehr gute Erfahrungen gemacht, was das Zusammenspiel zwischen Praxis und Theorie angeht.
Hier werden theoretische Inhalte sehr praxisnah vermittelt so, dass man diese direkt in die Praxis übertragen kann.
Es werden moderne technische Hilfsmittel zur veranschaulichung genutzt ebenso wie alte Geräte um die Funktionsweise der neuen und modernen Geräte besser zu verstehen.
Das Studium ist im großen und ganzen mit entsprechender Vorbildung (Ausbildung zum Garten- und Landschaftsbauer) gut zu schaffen. Die Lehrinhalte werden gut vermittelt von kompetenten Dozente, die Erfahrung in Ihren Fächern haben.

Verteilung der Bewertungen

  • 17
  • 568
  • 411
  • 25
  • 3

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.3
  • Campusleben
    4.2
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    4.3
  • Mensa
    4.2
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 1024 Bewertungen fließen 906 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.