Hochschule Osnabrück

University of Applied Sciences

www.hs-osnabrueck.de

1102 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Der grüne Campus

Landwirtschaft

4.0

Tolles Campusgelände mit vielen Möglichkeiten zum Lernen und Entspannen. Gute Organisation, leckeres Essen und schön nah an der Praxis. Für das passende Studentenleben gibt es genug Möglichkeiten in Haste und der Altstadt.
Ich würde jedes mal wieder an der Hochschule Osnabrück in Haste studieren.

Familiäre Atmosphäre am Campus

Kommunikationsmanagement

3.6

Der Campus in Lingen überzeugt mit modernem Ambiente und bester Ausstattung für Studierende. Zuerst war ich skeptisch wegen der kleinen Stadt und einer eher kleineren Hochschule, doch nun weiß ich die familiäre Atmosphäre hier richtig zu schätzen. Ich kann ein Studium an der Fakultät MKT nur empfehlen.

Praktisch ausgelegter Studiengang

Kommunikationsmanagement

4.1

Man wird sehr gut auf die praktische Arbeit später vorbereitet mit vielen realen Projekten. Die Professoren sind sehr hilfsbereit und das Studium beinhaltet drei Pflichtpraktika. Natürlich hat die Hochschule nicht so viele Angebote wie beispielsweise eine Uni.

Gute Erfahrungen

Öffentliche Verwaltung

3.5

Mir gefällt das Studium, weil dieses mich für ein spannendes Berufsfeld qualifizert jedoch könnten die Inhalte in manchen Vorlesungen praktischer gewählt werden. An sich ist es aber ein machbares Studium, welches die wichtigsten Grundlagen für die Arbeit in der öffentlichen Verwaltung nahe bringt.

Praxisorientierter Studiengang

Betriebliches Informationsmanagement

3.9

Ich muss sagen, das der Studiengang mich in meiner Werksstudentenstelle als Datenmanager unterstützt. Ich habe zwar eine Ausbildung zum IT-Techniker gemacht aber es ist doch eine Bereicherung für meinen Beruf.
Mal abwarten wie es sich auf das spätere Berufsleben übertragen wird, aber bisher bin ich sehr begeistert.
Mit freundlichen Grüßen
3.Semstler

Musicalstudium - eine von 8

Musikerziehung

4.4

Es heißt Musikerziehung ist aber Der Musical Studiengang (den man nur in 4 Orten in Deutschland an einer öffentlichen studieren kann!!!). Wir sind 8 im Jahrgang und gehen uns natürlich manchmal auf die Nerven, aber eigentlich sind wir eine kleine Familie die viel tanzt und singt und extrem viel Energie hat!
Wir haben einen krassen Studienalltag und sind vor 23/24 Uhr eigentlich nicht im Bett weil wir noch Unterricht haben und auch das Wochenende ist zum Üben da und sicher nicht um irgendwo Kurzurlaub zu machen oder nachhause zu fahren.
Ich liebe was ich tue und bin froh diese Chance bekommen zu haben und versuche jede Sekunde zu nutzen.

Theorie ist eins, das andere die Praxis

Soziale Arbeit

3.9

Der Theorie- Praxistransfer ist wichtig.
Ehrenämter in einem sozialen Bereich sind sehr wertvoll um Studieninhalte zu verknüpfen und sich selber weiter zu entwickeln. Die Praktika alleine reichen nicht aus. Das Berufsanerkennumgsjahr ist eine gute Möglichkeit geschützt noch einmal zu lernen, allerdings ist auf der anderen Seite auch Ausbeute.

Sehr mathelastig

Maschinenbau

3.5

Es ist viel mehr mathe als man vorher gedacht hätte. Viele Sachen werden vorausgesetzt nur leider hat nicht jeder ein technisches oder allgemeines abi. Man muss vieles lernen was man sogar öaut dozenten niemals später braucht. Es ist aber auch sehr interessant

Ein toller Studiengang

Wirtschaftspsychologie

4.4

Ich finde, dass der Studiengang eine tolle Mischung aus Naturwissenschaften und Geisteswissenschaften bietet und dass die Dozenten die Themen interessant und kreativ gestalten. Es gibt viele faszinierende Module und kaum Bereiche, dir langweilen oder unnötig erscheinen.

Vielseitig

Wirtschaftsingenieurwesen

4.1

Interessante Inhalte werden in einer Mischung aus wirtschaftsorientierten und naturwissenschaftlichen Modulen vermittelt. Ausgelegt auch für Personen, die aus dem Berufsleben kommen und noch einmal etwas anderes wollen. Wissen wird gut vermittelt und nicht nur versucht, durch schwierige Inhalte auszusieben.

Die beste Entscheidung

Media & Interaction Design

4.4

Das Studium ist definitiv die beste Entscheidung gewesen. Sehr viel Praxis, tolle Professoren, engagierte Mitarbeiter und man wird bei keinem Problem alleine gelassen.
Die Ausstattung ist sehr modern und zu jeder Zeit verfügbar, da die Gebäude jeder Zeit für uns offen sind. So wird das freie arbeiten unterstützt, und auch dadurch, dass jede Woche in verschiedenen Modulen kleinere Projekte oder Aufgaben gestellt werden, die dann beim nächsten Termin präsentiert werden. Ich würde jedem, der frei und kreativ denkt, diesen Studienang empfehlen!

Sensibilisierung

Industrial Design

3.5

Man experimentiert viel in der Werkstatt herum. Die Dozenten nehmen sich sehr viel Zeit für Feedback, wodurch man sich immer mehr verbessert und sensibilisiert. Außerdem werden viele (nicht gerade günstige) Geräte für Studenten zur Verfügung gestellt, was auch nicht unbedingt selbstverständlich ist. Top!

Lehrveranstaltungen

Öffentliches Management

3.1

Meiner Meinung nach sind einige Veranstaltungen mit den falschen Dozenten versehen die einen leider den Lehrstoff nicht richtig übermitteln können. Da sie zum Teil so leise sprechen, dass wenn man selbst in der ersten Reihe sitzt ein verstehen des Dozenten nicht möglich ist.

Körper ist nicht gleich Körper

Physiotherapie

4.4

In meinem Studiengang habe ich besonders gelernt, das nicht immer alles so ist, wie es auf den ersten Blick scheint. Nicht jede Asymmetrie im Körper ist gleich pathologisch oder bereitet dem Menschen Schmerzen. Jeder Körper ist einzigartig und auf seine Weise an das angepasst, was der Mensch für seinen Sport, Alltag oder seinen Beruf benötigt.
Der Körper ist ökonomisch und gehorcht dem Motto: if you don't use it, you loose it!
Da jeder Körper sich also anderen Vorraussetzungen stellen muss, ist kein Körper wie der andere und das ist gut so (:

Interessant, allerdings nicht ganz ausgeklügelt

Kommunikationsmanagement

3.4

Der Studiengang Kommunikationsmanagement bietet eine gute Vorsussetzung, um hinterher in der PR-Welt Fuß zu fassen. Da es sich um ein relativ neues Berufsfeld handelt, sind einige Veranstaltungen noch nicht ausreichend ausgebaut und optimiert. So scheinen manche Veranstaltung besonders wichtig, werden dafür aber für meinen Geschmack nicht genug vertieft (z.B. Medientraining und Krisenkommunikation). Andere Seminare hingegen könnten dafür eventuell ihren Platz abgeben oder zumindest weniger vertieft werden. Man hat das Gefühl von allem ein bisschen zu lernen aber das wesentliche und konkrete vertiefen fehlt meiner Meinung nach. Dennoch macht mir das Studium Spaß, weil mich der Bereich allgemein sehr interessiert.

Praxisnahes Studium

Freiraumplanung

3.5

Insgesamt ist das Studium in Osnabrück zu empfehlen. Sehr viele Module sind so angelegt, dass die Studierenden praktische Erfahrung sammeln können. Alle Module finden auf einem Campusgelände statt, so muss man nicht durch die ganze Stadt fahren, sondern nur von einem Gebäude zum nächsten.
Die Organisation insgesamt könnte jedoch etwas besser.

Praxisorientierter, kreativer Studiengang

Freiraumplanung

4.0

Bei dem Studiengang Freiraumplanung in Osnabrück wird zum einen die Kreativität gefördert, wenn es um gestalterische Fragen geht, zum anderen der Umgang mit Computern und botanisches und bauliches Wissen von kompetenten Dozenten vermittelt. Dies halte ich für eine ausgeglichene Mischung für das spätere Berufsbild. Außerdem ist alles sehr praxisbezogen. Da es ein sehr kleiner Studiengang ist, kennt man sich untereinander und auch die Dozenten haben Zeit auf Fragen einzugehen. Man kann sich das Studium zum Teil selbst gestalten, da es schon ab dem 2. Semester zum großen Teil aus Wahlmodulen besteht, so dass man seine Interessen individuell vertiefen kann.
Der Campus in Haste ist sehr schön und auch gut ausgerüstet. Dennoch sind die PC-Plätze schnell belegt und stimmen mit der Nachfrage nicht überein.

Tolle Hochschule - vor allem modern!

Informatik – Medieninformatik

4.1

Ich bin sehr zufrieden an der Hochschule in Osnabrück. Die Veranstaltungen sind informativ und die Dozenten sehr nett. Bei Fragen stehen sie einem immer zur Seite. Besonders sagt mir die technische Ausstattung zu. Egal was für ein Projekt du planst, an der Ausstattung wird es nicht mangeln!

Einzigartiger Studiengang

Dentaltechnologie

4.5

Mit einer Ausbildung zur Zahntechnikerin in der Tasche wollte ich damals ein wenig "mehr" als nur im Labor arbeiten, sondern studieren. Mit einer Empfehlung für die Hochschule Osnabrück bewarb ich mich für den Studiengang Dentaltechnologie, der im Internet sehr interessant klang und mein Interessenspektrum abdeckte. Nach einer Zusage zog ich dann ganz alleine aus dem heimeligen Süden in den "kalten Norden" und wagte das Abenteuer. Schnell fand ich Anschluss, da die Fakultät I&I zu Beginn des...Erfahrungsbericht weiterlesen

Zukunft ich komme

Informatik – Technische Informatik

4.3

Uns wird unglaublich viel Mut gemacht und wir werden motiviert uns anzustrengen, um später erfolgreich zu sein. Der Studiengang ist zwar echt anstrengend, aber sehr zukunftsträchtig. Es sind zwar größtenteils nur Jungs in diesen Studiengang, doch auch als Mädchen hat man hier gute Chancen und viel Spaß.

Verteilung der Bewertungen

  • 18
  • 619
  • 434
  • 28
  • 3

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    4.3
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 1102 Bewertungen fließen 873 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.