Hochschule Osnabrück

University of Applied Sciences

www.hs-osnabrueck.de

1038 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Interessant, allerdings nicht ganz ausgeklügelt

Kommunikationsmanagement

3.4

Der Studiengang Kommunikationsmanagement bietet eine gute Vorsussetzung, um hinterher in der PR-Welt Fuß zu fassen. Da es sich um ein relativ neues Berufsfeld handelt, sind einige Veranstaltungen noch nicht ausreichend ausgebaut und optimiert. So scheinen manche Veranstaltung besonders wichtig, werden dafür aber für meinen Geschmack nicht genug vertieft (z.B. Medientraining und Krisenkommunikation). Andere Seminare hingegen könnten dafür eventuell ihren Platz abgeben oder zumindest weniger vertieft werden. Man hat das Gefühl von allem ein bisschen zu lernen aber das wesentliche und konkrete vertiefen fehlt meiner Meinung nach. Dennoch macht mir das Studium Spaß, weil mich der Bereich allgemein sehr interessiert.

Praxisnahes Studium

Freiraumplanung

3.5

Insgesamt ist das Studium in Osnabrück zu empfehlen. Sehr viele Module sind so angelegt, dass die Studierenden praktische Erfahrung sammeln können. Alle Module finden auf einem Campusgelände statt, so muss man nicht durch die ganze Stadt fahren, sondern nur von einem Gebäude zum nächsten.
Die Organisation insgesamt könnte jedoch etwas besser.

Praxisorientierter, kreativer Studiengang

Freiraumplanung

4.0

Bei dem Studiengang Freiraumplanung in Osnabrück wird zum einen die Kreativität gefördert, wenn es um gestalterische Fragen geht, zum anderen der Umgang mit Computern und botanisches und bauliches Wissen von kompetenten Dozenten vermittelt. Dies halte ich für eine ausgeglichene Mischung für das spätere Berufsbild. Außerdem ist alles sehr praxisbezogen. Da es ein sehr kleiner Studiengang ist, kennt man sich untereinander und auch die Dozenten haben Zeit auf Fragen einzugehen. Man kann sich das Studium zum Teil selbst gestalten, da es schon ab dem 2. Semester zum großen Teil aus Wahlmodulen besteht, so dass man seine Interessen individuell vertiefen kann.
Der Campus in Haste ist sehr schön und auch gut ausgerüstet. Dennoch sind die PC-Plätze schnell belegt und stimmen mit der Nachfrage nicht überein.

Tolle Hochschule - vor allem modern!

Informatik - Medieninformatik

4.1

Ich bin sehr zufrieden an der Hochschule in Osnabrück. Die Veranstaltungen sind informativ und die Dozenten sehr nett. Bei Fragen stehen sie einem immer zur Seite. Besonders sagt mir die technische Ausstattung zu. Egal was für ein Projekt du planst, an der Ausstattung wird es nicht mangeln!

Einzigartiger Studiengang

Dentaltechnologie

4.5

Mit einer Ausbildung zur Zahntechnikerin in der Tasche wollte ich damals ein wenig "mehr" als nur im Labor arbeiten, sondern studieren. Mit einer Empfehlung für die Hochschule Osnabrück bewarb ich mich für den Studiengang Dentaltechnologie, der im Internet sehr interessant klang und mein Interessenspektrum abdeckte. Nach einer Zusage zog ich dann ganz alleine aus dem heimeligen Süden in den "kalten Norden" und wagte das Abenteuer. Schnell fand ich Anschluss, da die Fakultät I&I zu Beginn des...Erfahrungsbericht weiterlesen

Zukunft ich komme

Informatik - Technische Informatik

4.3

Uns wird unglaublich viel Mut gemacht und wir werden motiviert uns anzustrengen, um später erfolgreich zu sein. Der Studiengang ist zwar echt anstrengend, aber sehr zukunftsträchtig. Es sind zwar größtenteils nur Jungs in diesen Studiengang, doch auch als Mädchen hat man hier gute Chancen und viel Spaß.

Abenteuerlich

International Business and Management

4.6

Durch die internationale Ausrichtung und Vorlesungen mit internationalen Studenten aus der ganzen Welt lernt man so viele Leute kennen. Es wird nie langweilig! Wer Sprachen, Menschen, Kulturen und Reisen liebt, ist hier genau richtig. Die Vorlesungen sind anspruchsvoll, aber immer machbar. Außerdem gibt es an jeder Ecke durch Tutorien oder andere Kommilitonen jede Unterstützung die man braucht.

Ausgezeichneter Studiengang

Internationale Betriebswirtschaft und Management

4.6

Der Studiengang "Internationale Betriebswirtschaft und Management" an der Hochschule Osnabrück ist ideal für international orientierte Studenten, die gerne eine zweite Fremdsprache erlernen und einen Teil des Studiums im Ausland verbringen möchten. Außerdem ist der Studiengang sehr praxisorientiert, indem die Wissensübermittlung an Beispielen aus der Praxis unterstützt wird. Die Lehrkräfte sind sehr kompetent und haben oft auch nach den Vorlesungen noch Zeit für ein kurzes Gespräch.

Für den Lebenslauf die beste Wahl!

Pflegemanagement

4.5

Für den Lebenslauf die beste Wahl! Die richtige Weiterqualifizierung um beruflich durchzustarten. Aber als berufsbegleitendes Studium sehr hart. Es ist eine schöne Zeit, aber man freut sich auch wenn sie vorbei ist und den Abschluss in der Tasche hat.

Ich liebe das Studentenleben

Wirtschaftsrecht

4.4

In Osnabrück hat jeder die Möglichkeit, das richtige Studentenleben kennen zulernen. Mein Studium hat mit tollen Einführungsveranstaltungen begonnen, wie z.B. dem Flunkyball-Tunier (-;. Während des Semesters gab es auch größere Veranstaltungen, um seinen Campus näher kennen zulernen wie beispielsweise das Terrassenfest! Vom sehr guten Mensaessen bis hin zu strukturierten Studienplänen, nette Professoren und einer neuen Bibliothek bietet die Hochschule alles, was man als Student benötigt. Da ich...Erfahrungsbericht weiterlesen

Bereicherung

Betriebswirtschaft und Management

5.0

Kompetente Dozenten, Praxisbezug und optimale Betreuung!

Das Studium in Lingen übertrifft meine Erwartungen. Die Art und Weise der Dozenten, die Inhalte zu vermitteln und die Unterstützung, die sie uns anbieten, hat mich beeindruckt. Die Lernatmosphäre und die Ausstattung der Hochschule sind ebenfalls herausragend.

Großer Zusammenhalt zwischen den Studierenden

Kommunikationsmanagement

4.5

Ich kann nur positives berichten. Der Campus ist modern, neu und gut ausgestattet im Bereich KoMa. Der Zusammenhalt und das Engagement innerhalb des Studiengangs ist außergewöhnlich. Auch Semesterübergreifend wird viel zusammen gemacht. Es könnte noch mehr auf Online Medien eingegangen werden und Software die für Onlineredakteure beispielsweise notwendig gelehrt werden.

Zeitintensiv aber viel erreichen in kurzer Zeit

Betriebswirtschaft

3.8

Das Studium ist aufgrund der 6-Tage-Woche in den ersten vier Semestern sehr anstrengend. Allerdings bessert sich dieses in den Semestern 5.-7.deutlich. Man lernt durch gleichzeitiges Arbeiten und Studieren die Inhalte direkt in der Praxis anzuwenden. Dieses gilt nicht für alle Inhalte des Studiums, aber es ist ein top Gefühl, wenn man das Gelernte aktiv anwenden und einbringen kann.

Auch Pflege ist eine Profession

Pflege

4.5

Da dieser Studiengang dual eine Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege oder in der Altenpflege beinhaltet können die theoretischen Elemete in der Praxisphase direkt angewandt werden und besser nachvollzogen werden. Der Wechsel zwischen den einzelnen Blöcken der Fachschule, Uni und Praxis vermitteln einen tieferen Einblick in die Arbeit zwischen Wissenschaft und Praxis.

Gute Vorbereitung für das Berufsleben

Betriebswirtschaft und Management

4.0

In diesem Studiengang wird man breit aufgestellt für verschiedenste Abteilungen in Betrieben/Unternehmen. Man bekommt einen guten Gesamt Überblick und kann dadurch seinen genauen Beruflichen Werdegang wärend des Studiums bestimmen. Es werden viele verschiedene Bereiche im Grundstudium angesprochen, welche man nachher vertiefen kann. Als Beispiel für Lingen gibt es die Vertiefungen Logistik, Controlling, Marketing usw. ...

Studieren hab ich mir anders vorgestellt

Kommunikationsmanagement

3.0

Die Seminarräume sind ausreichen groß und haben an den Seiten Steckdosen. Sie sind allerdings ebenerdig und nicht zu vergleichen mit einem Hörsaal. Das ist einerseits gut wegen den gemütlicheren sitzen andererseits sieht man halt vorne nichts wenn man weiter hinten sitzt. Die Dozenten sind denke ich so wie überall: manche die man mag und manche eben nicht. Ich hatte allerdings das Gefühl man wird direkt ins kalte Wasser geschmissen. Es wurde einem sofort alles nur mit Fachbegriffe erklärt, die man noch gar nicht beigebracht bekommen hat, sodass man gerade am Anfang gar nichts verstanden hat. Und der Campus ist für mein Empfinden eine Katastrophe. Es ist dort kälter als draußen und Toiletten gibt es nur in den oberen Stockwerken.

Duales Studium

Wirtschaftsingenieurwesen

4.3

Absolviere ein duales Studium und bin insgesamt gut zufrieden. Der Großteil der Lehrkräfte ist wirklich gut, in dem was sie tun. Die Ausstattung ist modern und die Digitale Einbindung funktioniert super. Der Campus ist Architektonisch sehr schön gelungen. Die Mensa bietet zu dem eine abwechslungsreiche Küche!

Viele neue Eindrücke

Betriebswirtschaft und Management

3.9

-Neue Kontakte
-In welche Richtung wir uns Vertiefen wollen
-Super Beratung
-Sehr gute Vorlesungen
-Gut ausgestatteter Campus
-Mensa gut und günstig
-Ausreichend Plätze
-Teilweise schwierige Themen in bestimmten Modulen
-Beamer und Whiteboards
-Dozenten sind okay, ein paar sehr gut und einige eher weniger

IBM - ein sehr breitgefächerter Studiengang

Internationale Betriebswirtschaft und Management

4.3

Der Studiengang IBM umfasst viele Themengebiete, von Marketing über Controlling zu Logistik. Für jeden ist etwas dabei und alles wird im Grundstudium angeschnitten. Ab dem zweiten Abschnitt kann man dann sein favorisiertes Themengebiet vertiefen und sich spezialisieren.

Befriedigend (Professoren unprofessionell)

Kommunikationsmanagement

2.9

Der Studiengang ist sehr interessant und gerade durch die Praktika als auch die vielen Projekten / Präsentationen sehr praxisorientiert. Es gibt einige Professoren die meiner Meinung nach teilweise sehr Unprofessionel mit Kommilitonen umgehen, da ich leider die Erfahrung gemacht habe.

Verteilung der Bewertungen

  • 17
  • 580
  • 413
  • 25
  • 3

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    4.3
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 1038 Bewertungen fließen 905 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.