Hochschule Osnabrück

University of Applied Sciences

www.hs-osnabrueck.de

1250 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Enormer Wissenszuwachs

Wirtschaftspsychologie

4.0

Dede Studiengang ist sehr praxisnah gestaltet und vielseitig. Ich freue mich sich, dass ich mich für diesen Studiengang entschieden habe. Durch zahlreiche praktische Projekte, die teilweise in Kooperation mit unternehmen durchgeführt werden, wird man perfekt auf das Berufsleben vorbereitet.

Arbeitsintensiver aber spannender Studiengang

Wirtschaftspsychologie

4.2

Der Studiengang ist recht klein, wodurch an den Veranstaltungen nur zwischen 20 - 50 Studierende teilnehmen. Die Betreuung durch die Dozenten ist gut und oftmals praxisorientiert.
In vielen Modulen werden Präsentationen gehalten, wodurch im Semester ein recht hoher Arbeitsaufwand besteht.
Ab dem 4. Semester muss eine Vertiefung in Richtung Personal- und Organisationsentwicklung oder Marketing gewählt werden.

Verwirklichung

Soziale Arbeit

3.7

Durch das Studium kann man sich verwirklichen. Die Dozenten helfen einem bei Fragen und Problemen. Man denkt über sein eigenes Handeln nach und welche Auswirkungen es hat. Im Podium werden verschiedene Themen diskutiert, die einem neue Sichtweisen verschaffen. Es gibt immer ausreichend Plätze, wenn man sich auch drum kümmert. Die Themen sind dem Modul entsprechend.

Perfekter Ausgleich

Wirtschaftsrecht

4.3

Ich hatte erst überlegt Jura zu studieren aber da ich kein Prozessanwalt werden will fand ich den Aufwand zu viel.
Wirtschaftsrecht ist der perfekte Ausgleich zw. Recht und BWL.
Die rechtswissenschaftlichen Methoden werden einem extrem gut vermittelt.
Die Hochschule ist auch international ausgelegt und es gibt super Möglichkeiten neue Sprachen zu lernen oder in der Fachsprache zu vertiefen.
Man ist in der Hochschule keine Nummer und oft mit nur 30-50 Kommolitonen in der Vorlesung.
So kommt es auch vor, dass Dozenten einen wirklich kennen und bei Schwierigkeiten helfen können
Ich bin total zufrieden mit der Hochschule sowie dem Studiengang !

Interessantes Studium

Ökotrophologie

4.0

Das Studium in Osnabrück ist sehr breit gefächert, so dass man vielfältige Eindrücke gewinnt. Dadurch, dass in einem Semester Ca. 60 Leute sind, ist der Zusammenhalt groß und man kennt die Dozenten gut. Es gibt ein super Angebot an Seminaren, Labor Praktika und Übungen.

Lehrreicher Studiengang

Angewandte Werkstoffwissenschaften

4.3

Sehr freundliche und hilfsbereite Professoren. Die Profs nehmen sich fuer jeden einzelnen Zeit bei Fragen und sind sehr kompetent. Ausserdem ist der Studiengang eine sehr gute Erweiterung zum Bachelor in Kunststofftechnik. Bereiche die im Bachelor, wie z.B. die Thematik der Elastomere, nur kurz angeschnitten wurden, werden im Master sehr gut bearbeitet.

Kann man machen

Informatik – Technische Informatik

3.3

Ist sehr gefragt in der Jobwelt. Grade für Frauen bietet sich hier eine gute Möglichkeit. Man muss kein Nerd oder Kellerkind sein. Jeder, der halbwegs motiviert ist, kann es schaffen. Wenn man sich anstrengt, sogar mit einem sehr guten Endergebnis!!!

Gut und doch ausbaufähig

Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie

3.8

Ich habe meine Ausbildung vor dem Studium gemacht. Im Studium werden Inhalte behandelt, die in der Ausbildung nicht durchgenommen werden. In manchen Veranstaltungen wird der Bezug zur Praxis leider manchmal nicht ganz deutlich.
Ansonsten sind die Dozenten sehr freundlich und bemüht.

Interessante Studieninhalte

Wirtschaftspsychologie

3.8

Die Studieninhalte sind sehr interessant, vor allem der Psychologieteil. In dem Studium kommen viele Präsentationen und Hausarbeiten vor. Die Prüfungen sind fair gestaltet. Der Stundenplan ist angenehm und lässt oft einen kompletten Tag der Woche frei. Der NC ist im WS höher als im SS. Es muss ein 1,X Schnitt sein.

Moderner praxisnaher Studiengang

Betriebswirtschaft

4.5

Ich bin sehr zufrieden mit den vermittelten Lehrstoff. Die Praxisnähe sticht eindeutig hervor. Die Hochschule, besonders diese Fakultät passt sich den heutigen betrieblichen Anforderungen an. Empfehlen kann ich meinen Studiengang auf jedenfall ! Auch wenn dieser Betriebswirtschaft + Management heißt.

Nicht direkt eindeutig

Ökotrophologie

3.5

Den meisten Menschen muss das Wort erklärt werden. Viele denken es handelt sich lediglich um Ernährungswissenschaften. Studiengang ist in Deutschland noch relativ unbekannt und klein und wird auch nicht in vielen Städten angeboten. Haushaltswissenschaften wird häufig falsch eingeordnet und nicht ernst genommen.

Kleiner Campus ganz groß

Wirtschaftsingenieurwesen Agrar/Lebensmittel

3.2

Das Studium bietet, neben den typischen Vorlesungen, auch viele Praktika an, die während des Semesters an der Hochschule zu absolvieren sind. Diese zeigen wirklich gut, wofür man die in den Vorlesungen erarbeiteten Inhalte benötigt. Dadurch wird die Berufswahl, nach dem Studium einfacher, da bereits eine Art Praxisbezug gegeben ist.
Zudem kann man zu fast jedem Fach ein Tutorium besuchen, welche einem sehr gut helfen die Prüfungen zu bestehen.

Interessantes Studium mit vielen Wahlmöglichkeiten

Betriebswirtschaft und Management

3.8

BABM ist ein sehr breit gefächerter Studiengang mit vielen Wahlmöglichkeiten.
Nach dem Grundstudium kann man zwei Vertiefungen aus mind. 13 verschiedenen Vertiefungen wählen, wie Eventmanagement, Marketing, Produktions- und Beschaffungsmanagement und vielen weiteren.

Wie an jeder Uni/HS gibt es Professoren die die Vorlesung besser gestalten als andere.

Alles in allem bin ich mit der HS Osnabrück sehr zufrieden.

Recht für alle

Soziale Arbeit

3.7

Das Sozialgesetzbuch und das Sozialrecht ist alles in einem ziemlich trocken. Dennoch erfährt man, was laut dem Gesetz richtig und was falsch ist. Es befinden sich auch viele Lücken, auf die davor keiner gekommen wäre. Alles in einem hilft es einem auch selbst!

Guter Studiengang

Internationale Betriebswirtschaft und Management

4.2

Wer etwas mit Sprachen machen möchte und Interesse an der Wirtschaft hat, ist in diesem Studiengang gut aufgehoben. Man hat Vorlesungen in größtenteils kleinen Gruppen, deshalb kennt man sich schon nach einem Semester ziemlich gut. Alles in allem ein guter Studiengang.

Gutes Grundstudium

Betriebswirtschaft und Management

4.7

Das Studium an der Hochschule Osnabrück hat mir sehr gut gefallen, es werden wichtige Grundlagen und wählbare Vertiefungen vermittelt. Die Dozenten (die ich hatte) waren alle sehr nett und umgänglich. Durch die Kursgrößen (20-60) fühlt man sich nicht als einer von vielen.

Toller abwechslungsreicher Studiengang

Wirtschaftsingenieurwesen Agrar/Lebensmittel

4.7

Bisher bin ich im dritten Semester und von der Vielfältigkeit begeistert :)
Es gibt Tutorien für Schwierigkeiten beim lernen und auch persönliche Gespräche bei denen einem komplett geholfen wird! Auch Praktika werden angeboten und vielfältige Exkursionen sodass man schon einen praktischen Eindruck bekommt,  was man später machen wird bzw könnte :)

Tolle Hochschule, toller Studiengang

Informatik – Medieninformatik

4.5

Die Hochschule im allgemeinen ist toll. Der Campus ist sehr schön und auch die Mensa und die Bibliothek können überzeugen. Außerdem werden auch einige Aktivitäten neben dem Studium angeboten.
Der Studiengang ist sehr praxisorientiert und macht Spaß. Man kann das Studium ohne Vorkenntnisse starten und bekommt alles von Anfang an vermittelt.
Man sollte aber bei der Wahl im Hinterkopf behalten, dass es sich hierbei um ein Informatikstudium handelt. Der Medienanteil ist eher klein.

Der Studiengang MIG, gute Ansätze aber ausbaufähig

Management in der Gesundheitsversorgung

3.7

Der Studiengang beinhaltet viele praktische Elemente. Einige Inhalte sind sehr interessant, allerdings sollte man mehr über das tatsächliche Management und tatsächliche Arbeitsfelder lernen. Hier wird sich zu sehr auf spezifische Themen fokussiert. Hat man bspw. Eine Veranstaltung, bekommt man jeweils 1 referatsthema, muss sich alles selber aneignen und über die restlichen Themen lernt man leider kaum etwas.

Vielseitig und interessant

Informatik – Medieninformatik

3.8

Der Studiengang Informatik-Medieninformatik beinhaltet viele interessante Aspekte und lockt durch gute Dozenten, abwechslungsreiche Lehrveranstaltungen und einen vielseitigen Einblick in verschiedene Bereiche. Ein Studiengang, der sich rundum lohnt und ein Fortbilden in viele Richtungen ermöglicht.

Verteilung der Bewertungen

  • 32
  • 674
  • 497
  • 44
  • 3

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    4.3
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 1250 Bewertungen fließen 863 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 73% Studenten
  • 13% Absolventen
  • 14% ohne Angabe