Studiengangdetails

Das Studium "Betriebswirtschaft" an der staatlichen "Hochschule Osnabrück" hat eine Regelstudienzeit von 6 bis 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Das Studium wird in Osnabrück und Lingen angeboten. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 56 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.0 Sterne, 906 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Studieninhalte und Lehrveranstaltungen bewertet.

Duales Studium

Bewertung
92% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
92%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Lingen

Duales Studium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Osnabrück

Letzte Bewertungen

3.8
Elisa , 04.12.2017 - Betriebswirtschaft
3.9
Nadine , 18.11.2017 - Betriebswirtschaft
4.4
Eileen , 17.11.2017 - Betriebswirtschaft

Allgemeines zum Studiengang

Das generalistisch angelegte Studium der Betriebswirtschaftslehre (BWL) bereitet Dich auf vielfältige Aufgabenbereiche in der Wirtschaft vor. Das bei deutschen Studenten überaus beliebte Studienfach vermittelt zum Beispiel Marketing- und Managementkenntnisse, Fachwissen im Rechnungswesen und in der Volkswirtschaftslehre. Arbeit finden Absolventen eines BWL Studiums in zahlreichen Wirtschaftsbranchen.

Betriebswirtschaftslehre (BWL) studieren

Alternative Studiengänge

Betriebswirtschaftslehre
Bachelor of Arts
Hochschule Harz
Infoprofil
International Business Administration E-Business
Bachelor of Arts
SRH Hochschule Berlin
Infoprofil
Internationale Betriebswirtschaftslehre
Bachelor of Arts
SRH Hochschule Berlin
Infoprofil
Betriebswirtschaft (BWL)
Master of Business Administration
Hochschule Harz
Infoprofil
Betriebswirtschaft
Bachelor of Arts
HNU - Hochschule Neu-Ulm
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Zeitintensiv aber viel erreichen in kurzer Zeit

Betriebswirtschaft

3.8

Das Studium ist aufgrund der 6-Tage-Woche in den ersten vier Semestern sehr anstrengend. Allerdings bessert sich dieses in den Semestern 5.-7.deutlich. Man lernt durch gleichzeitiges Arbeiten und Studieren die Inhalte direkt in der Praxis anzuwenden. Dieses gilt nicht für alle Inhalte des Studiums, aber es ist ein top Gefühl, wenn man das Gelernte aktiv anwenden und einbringen kann.

Moderne Hochschule

Betriebswirtschaft

3.9

Mein Studium in Lingen gefällt mir ganz gut. Es ist sehr abwechslungsreich, man hat einen guten Praxisbezug und die Hochschule ist sehr modern ausgestattet. Die Seminare finden in kleinen Gruppen statt, so das der Dozent sehr gut auf jeden einzelnen Studenten eingehen kann.

Wie gut ist die Betreuung durch die Hochschule

Betriebswirtschaft

4.4

Sehr gut. Wenn man Probleme mit etwas hat hat man seine Ansprechpartner die immer zur Verfügung stehen und auch helfen wollen.
Nicht ganz so extrem wie zum Beispiel in der Schule, aber man wird auch nicht so alleine gelassen wie beispielsweise in einer Hochschule mit tausenden an Studierenden.

Bulimie-Lernen im Kleinstadt-Flair

Betriebswirtschaft

3.1

Studieninhalte sind größtenteils interessant und praxisorientiert, aber wird das Gelernte häufig nur in Klausuren abgefragt, welche nur mit Bulimie-Lernen zu bestehen sind. Generell werden sehr viele Klausuren nur durch das Auswendig-Lernen, nicht durch eigentliches Können (gut) bestanden.
Hinsichtlich der Dozenten gibt es eine große Spannbreite, von sehr gut bis unfassbar schlecht.
Ein Campusleben findet im Vergleich zu größeren Städten gefühlt gar nicht statt.
Die Bibliothek ist ordentlich, aber sehr klein.
Das Essen der Mensa ist wirklich top!

Praxistransferprojekte in BWL (Dual)

Betriebswirtschaft

3.5

Das duale Studium hat ein sehr breites Informationsspektrum mit zahlreichen Modulen in den unterschiedlichsten Bereichen. 30 Praxistransferprojekte müssen in den Praxisphasen geschrieben werden. Die Anzahl könnte gekürzt werden und vielleicht dafür mehr Details gefordert werden.

Ich würde es immer wieder tun!

Betriebswirtschaft

4.4

Ich studiere im 5. Semester dual BWL an der HS Osnabrück am Campus in Lingen. Das Studieren ist am Institut für duale Studiengänge insgesamt gut, da die Vorlesungen Qualität haben (Inhalte, Dozenten, Ausstattung wie die Bibliothek, etc.) und wir in kürzerer Zeit (10 Wochen) viel lernen und gleichzeitig den Praxistransfer durch unsere Unternehmen haben. Es ist einfacher zu realisieren, was lediglich in der Theorie existiert und was wie in der Praxis umgesetzt werden kann. Zudem ist die Mensa wirklich super und wir dualen Studenten bekommen mittlerweile auch ein Cafeteriaangebot, während die Vollzeitstudenten Semesterferien haben.

Für Landeier top, für Stadtkinder flop

Betriebswirtschaft

3.4

3 Jahre irgendwie rumbekommen, Kurse in Schulklassengröße top, sehr praxisorientiert, mehr als Studenten und alte Menschen gibt es leider nicht, nichts erlebenswertes, Mensa hat sich nur an den Semesterferien der normalen Studis orientiert (nicht an den Dualen Studenten), Zugverbindung zum Pendeln nach Osnabrück (Hauptstandort der HS Osnsbrück) ist Katastrophe, Boulemielernen wird gefördert

Mein BWL Studium an der HS OS

Betriebswirtschaft

3.8

Sehr organisiert, Toller Campus, das Essen schmeckt super & gute Möglichkeiten internationale Erfahrung zu sammeln ( Auslandssemester). Außerdem kann man seinen eigenen Schwerpunkt setzen und wenn man mag auch freiwillig Kurse belegen die einen interessieren, so kann man sein Studium größtenteils selber gestalten.

Duales Studium

Betriebswirtschaft

3.3

Das duale Studium ist sehr von den Unternehmen abhängig, die es mitgestalten. Der Studienteil hat mir im Gegensatz zur Arbeit eher weniger Spaß gemacht, eventuell auch abhängig von der Studiensituation in Lingen - die Organisation dort ist jedoch hervorragend geplant.

Nur gute Erfahrungen!

Betriebswirtschaft

4.3

Was ich vor allen Dingen an diesem Studiengang so schätze, dass einem so viele Türen offen stehen. Gerade im wirtschaftlichen Bereich, welcher sehr facettenreich ist, sind einem viele Möglichkeiten geboten, in denen man eintauchen kann. Es werden im Studium sämtliche Studieninhalte vom Personalmanagement, über die Organisation bis hin über das Supply Chain Management durchgenommen. Daher braucht man sich zu Anfang des Studiums nicht schon auf einen Schwerpunkt festzulegen.
Des Weiteren studiere ich BWL dual. Hierbei ist vor allen Dingen die Verzahnung von der Theorie und Praxis sehr interessant, da sich viele Inhalte aus dem Studium im Unternehmen wiedererkennen lassen.

  • 1
  • 18
  • 36
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.4
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 56 Bewertungen fließen 49 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 92% empfehlen den Studiengang weiter
  • 8% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte