Hochschule Osnabrück

University of Applied Sciences

www.hs-osnabrueck.de

1189 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Vielseitig

Media & Interaction Design

3.2

MID bietet eine große Bandbreite im Bereich der Schnittstellengestaltung. Je nach eigenen Interessen kann man aus verschiedenen Wahlmodulen wählen. Während des Studiums kann man verschiedene Wege ausprobieren, um so später den Weg zu gehen, welcher einem am Besten liegt oder welcher die eigenen Interessen am meisten fördert.

Die perfekte Mischung aus Praxis und Theorie

Ergotherapie, Physiotherapie

4.2

Ich bin eher ein praktischer Typ und das duale System im Bereich Physiotherapie macht super viel Spaß. Der Unterricht in der Schule ist fantastisch. Und die Hochschul-Module kräftigen den theoretischen Hintergrund. Obwohl wir nur 2-3 mal die Woche an der Hochschule sind fühlt man sich wohl und kennt sich gut aus.

Super Gesamtpaket!

Betriebswirtschaft und Management

4.3

Praxisnahes Studium, dass man frei nach seinen Vorlieben gestalten kann. Die HS bietet viele Kooperationen mit ausländischen Universitäten bei denen man ein freiwilliges Auslandssemester absolvieren kann. Außerdem fördert die Hochschule viele Studenten durch das Deutschland Stipendium und Promos Stipendium. Ich habe mich immer wohl gefühlt und tolle 3 Jahre in Osnabrück verbracht. Die Stadt eignet sich auch super zum studieren - weder zu groß noch zu klein. Fazit: beide Daumen hoch

Nur gute Erfahrungen

Dentaltechnologie

4.7

Super Studium, bei allen Fragen wird einem immer geholfen! Die Auswahl in der Mensa ist sehr abwechslungsreich. Die Vorlesung sind interessant gestaltet. Die AStA sortiert für ein gutes Programm neben dem Studium. Die Bibliothek ist sehr gut ausgestattet.

Abwechslung

Berufliche Bildung – Ökotrophologie Lehramt

3.8

Der Studiengang umfasst weit mehr als nur gesunde Ernährung, wie man es vielleicht vermuten würde. Außerdem ist der Campus sehr schön! Man ist hier mitten im Grünen und die Flächen sind ähnlich wie ein botanischer Garten angelegt. Ich bin sehr zufrieden mit der Wahl des Studiengangs und des Standorts.

Praxisbezogene Lehrveranstaltungen

Betriebswirtschaft und Management

3.8

Ich musste feststellen, dass es nicht nur trockener Stoff ist der in Lingen vermittelt wird sonder die Dozenten sich sehr viel Mühe geben auch Praxisbespiele, Planspiele und Exkursionen mit einbringen. Das Studieren fällt dadurch leichter und ist super spannend. Außerdem wird man ich in Lingen nicht als einer von vielen betrachtet. Durch die kleinen Gruppen in den Veranstaltungen geht man nicht unter.

Praxiserfahrungen

Betriebswirtschaft und Management

4.3

Die Inhalte wurden äußerst Praxisorientiert vermittelt. Lehrveranstaltungen mit kleinen Gruppen. Sehr moderne Hochschule und top organisiert. Im Studiengang können Schwerpunkte gewählt werden, allerdings überwiegt der BWL Teil was ein bisschen schade war - die Themen werden relativ kurz angerissen.

Sehr praxisnahe Inhalte

Landwirtschaft

4.2

Ich finde es sehr gut, dass die Professoren Erfahrungen aus der Praxis haben und nicht nur Theoretiker sind. Sie wissen sehr genau wovon sie sprechen. Außerdem sind die Vorlesungsinhalte meistens sehr verständlich und übersichtlich. Ich kann den Studiengang nur weiter empfehlen.

Stressige Phasen

Freiraumplanung

3.5

Da viele Gruppenarbeiten gemacht werddn müssen, ist es oft sehr stressig zwischen den VL noch Termine mit der Gruppe zu finden und freie PCs, an denen die Aufgaben getätigt werden können. Reguläre Studienzeit von 7. Semestern statt 6 wären sinnvoll um das ganze etwas zu entzerren.

Kleiner Studienang mit viel Potenzial

Werkstofftechnik

4.5

Kleiner Studienang bei dem, durch die Zusammenlegung mit Kunststofftechnik und Debtaltechnologie auch gerne mal über den Tellerrand hinaus geschaut wird. Die Ausstattung der HS für Praktika ist sehr gut, die Vorlesungen haben vielen verknüpfende Themen.

Absolut empfehlenswert!

Ergotherapie, Physiotherapie

3.5

Dadurch, dass ich Dual studiere macht die Hochschule viel Spaß, weil diese theoretischen Teile von praktischen abgewechselt werden.
Die Mensa in Osnabrück ist super günstig und wirklich lecker, es gibt immer Alternativen für Vegetarier oder Veganer.

Sehr positiv

Pflegemanagement

4.7

Ein sehr guter Studiengang. Hat Spaß gemacht! Das Studium war dual. Somit eine gute Abwechslung zum Arbeitsleben. In der Hochschule Osnabrück fühlt man sich wirklich wohl! Die Organisation war super und auch die Dozenten waren immer gut. Diese hatte auch Verständnis dafür, dass man auch noch Berufstätig ist!

Studium für ehrgeizige Leute

Wirtschaftspsychologie

3.8

Das Studium ist als solches wirklich super und öffnet viele Türen. Allerdings muss man sich bewusst sein, dass man auch mal mit hohen Druck klar kommen muss. Dieser wird allerdings nicht von Seiten der Hochschule geschürt, sondern die Kommilitonen untereinander machen sich manchmal das Leben schwer. Man lernt zwar unfassbar viel, aber es gibt auch genügend fragliche Module wie zum Beispiel Finanzmanagement oder auch Business Englisch was nur Stress mit such bringt und im späteren Leben kaum Anwe...Erfahrungsbericht weiterlesen

Studium mit vielen verschiedenen Themengebieten

Ökotrophologie

3.3

Die Module sind sehr unterschiedlich und bringen so Vielfalt in das Studium. Die Dozenten sind insgesamt hilfsbereit und nehmen sich für ihre Studenten Zeit zum Zuhören. Das Intranet könnte noch mehr geordnet werden um das Finden von bestimmten Inhalten zu erleichtern.

Für engagierte und interessierte Studenten ideal

Informatik – Technische Informatik

4.3

Der Studiengang bietet eine interessierten Studenten einen breit gefächerten Modulplan, der insgesamt ein sehr fundiertes und weitläufiges Wissen im Bereich der technischen Informatik garantiert.
Wichtig ist aber ein großes Interesse und optimalerweise auch Vorkenntnisse, da einige Veranstaltungen sonst sehr mühsam werden können.
Ein großer Pluspunkt ist die große Praxisnähe und Wiederholung, die aufgrund der Pflichtveranstaltungen (aka. Praktika) gewährleistet wird.
Der Campus ist sehr ansehnlich und trotz seiner Größe findet man sich schnell zurecht.
Alles in allem ist das Studium sehr gut organisiert und die Hochschule hat mit der Konzeption des Studiengangs gute Arbeit geleistet.

Ausbaufähige Organisationsstrukturen

Management betrieblicher Systeme

3.5

Die Organisation des Studiengangs und die Strukturen und Abläufe sind recht chaotisch und nicht transparent.
Widersprüchliche Aussagen etc.
Es kann nicht der Schwerpunlt gewählt werden, der gewünscht ist, aufgrund der Vorlesubgszeiten innerhalb der Wochen, trotz Wochenende-Studium.
Die Erfindung der Ptps, die zu jedem Modul zu schreiben sind, sollte überdacht werden.
Mitarbeiter geben sich sehr viel Mühe.
Aber ansonsten ok.

Spannendes Fach, in dem der Psychologiepart überwiegt

Wirtschaftspsychologie

4.7

Gute Organisation, Transparenz der Strukturen und Lehrinhalte, gutes Verhältnis zwischen dem BWL - und Psychologiepart im thematischen Bereich, offene Türen bei Fragen, viele Möglichkeiten, sich zu engagieren. Optimale Semestergröße - Lernen eher wie im Klassenverband. Und natürlich der absolute Pluspunkt - das Terrassenfest.

Gute Erfahrungen

Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie

4.5

Das Studium hat mir eine ganz andere Seite der Physiotherapie und den Kontext im Gesundheitswesen gezeigt. Ich verstehe nun die Arbeit der anderen Professionen besser.
Der Studiengang ist sehr zu empfehlen. Das Campusleben ist toll und die Fachschaft organisiert viele Events.

Zukunft Pflege

Pflegewissenschaft

3.7

Ein sehr guter Theorie Praxis Transfer ist durch das berufsbegleitende Studium möglich. Das Gelernte kann in der Praxis sofort angewendet werden. Die Dozenten bereiten die Studenten sehr gut auf eine spätere Arbeit in der Pflegewissenschaft und anderer Bereiche vor. 

Schöne Herausforderung

Betriebswirtschaft und Management

3.7

Das Studium ist manchmal sehr anstrengend, aber die Herausforderung, die jedes Studium mit sich bringt, hält die Motivation oben. Die Kommilitonen, das Campus-Personal sowie die Dozenten bieten jederzeit ihre Unterstützung an, sodass kein Student alleine dasteht.

Verteilung der Bewertungen

  • 30
  • 645
  • 470
  • 41
  • 3

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    4.3
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 1189 Bewertungen fließen 857 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 73% Studenten
  • 13% Absolventen
  • 14% ohne Angabe