Hochschule Osnabrück

University of Applied Sciences

961 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 8 von 49

Rundum zufrieden

International Business and Management

4.5

Mein Studium an der Hochschule Osnabrück hat mich sehr zufrieden gestellt. Viele Gebäude und auch die Ausstattung waren auf dem neuesten Stand und nicht veraltet. Das Studium ist sehr nah an der Praxis gehalten und das ist einer der größten Vorteile.

Duales Studium

Betriebswirtschaft

3.3

Das duale Studium ist sehr von den Unternehmen abhängig, die es mitgestalten. Der Studienteil hat mir im Gegensatz zur Arbeit eher weniger Spaß gemacht, eventuell auch abhängig von der Studiensituation in Lingen - die Organisation dort ist jedoch hervorragend geplant.

Interessante Lerninhalte

Wirtschaftsrecht

3.4

abwechslungsreiche Studienschwerpunkte.
Könnte etwas mehr Rechnungswesen beinhalten.
Rechtliche Aspekte sind sehr interessant und werden gut vermittelt.
Teilweise keine guten Absprachen bzgl Projekten und der Abschlussarbeit.
Spätere Kobmöglichkeiten werden vermittelt.
Praxissemester ist eine sehr gute Vorbereitung auf das Berufsleben.

Duales Studium mit innovativen Berufsaussichten

Pflege

3.5

Anspruchsvolles Studium mit Praxiseinsätzen in Pflegeeinrichtungen. Ermöglicht gute Karrierechancen auf Basis von praxisorientiertem Wissen. Ausgeprägtes Selbstmanagement und Zeitmanagement sollten wegen der 3-Fach Belastung durch HS, Krankenpflegeschule und Praxiseinsätzen vorhanden sein.

Physiotherapie wird zur Profession

Ergotherapie, Physiotherapie

3.6

Das gute an dem Studiengang ist, dass man sich die Türen für's Ausland eröffnet. Man kann freier in Europa arbeiten. Außerdem lernt man neben der Ausbildung sehr viele zusätzliche Dinge wie richtige Kommunikation mit den Patienten, aber man wird auch auf die Forschung vorbereitet.

Sehr umfagreicher Allrounder Studiengang

Wirtschaftsrecht

4.3

Der Lehrplan ist sehr Abwechslungsreich. Die Module umfassen verschiedene Bereiche, sodass man später ein breites Spektrum machen kann. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Recht. Die Dozenten sind sehr gut und das Campusleben im ganzen ist sehr schön.

Der Studiengang liegt noch in seinen Windeln

Ergotherapie, Physiotherapie

3.4

Der duale Studiengang macht mir Spaß und bietet eine Grundlage für viele weitere spannnende Möglichkeiten im Gesundheitswesen. Allerdings fehlt die Professionalität eines Studiengangs, den es schon länger gibt. Die Veranstaltungen sind dementsprechend noch ausbaufähig.

Kleiner, individueller Studiengang

Informatik - Technische Informatik

4.1

Dadurch, dass der Studiengang ziemlich klein ist, hat man ein sehr gutes Verhältnis zu seinen Kommilitonen. Auch zu den Profs hat man ein sehr individuelles Verhältnis. Allerdings sind nicht alle Dozenten kompetent. Die Lehrveranstaltungen sind ziemlich anspruchsvoll.

Ein Wechsel war die beste Entscheidung

Betriebswirtschaft im Gesundheitswesen

4.6

Nach 3 Semestern bwl an der Uni Münster hatte ich die Nase voll. Nur Druckaufbau und zu viele Studenten. An der HS Osnabrück ist dies völlig anders. Man hat nicht das Gefühl, nur eine Nummer zu sein. Eine Vorlesung ist eine Diskussion und das macht Spaß! Der Campus ist neu und wird auch stetig in Schuss gehalten. Fragen werden vom Studibüro DIREKT beantwortet. Das mensaessen ist günstig und bietet Vegetariern und verganern immer eine Alternative, die nicht nur aus Beilagen besteht. Ich fühle mich wirklich sehr wohl dort !

Moderne Hochschule mit mit kleinen Defiziten

International Management

3.9

Der Studiengang ist perfekt für Studenten, die noch nicht genau wissen wo die Reise hingehen wird. Die Auslandssemester (Pflicht) sind gut organisiert. Man bekommt auf jeden Fall einen Platz (fast immer seine erste Wahl). Die Dozenten können leider nicht immer gutes Englisch, doch wenn, dann sind die Vorlesungen sehr spannend und geben einen Super Einblick in die jeweiligen Bereiche.

Wirtschaftsrecht ist die Zukunft

Wirtschaftsrecht

4.8

Viele sagen Wirtschaftsrechr ist nicht ganzes und auch nichts halbes. Die Kombination des Rechts und der Wirtschaft bereitet dich sehr gut für ein betriebswirtschaftliches Unternehmen. Die Klausurvorbereitung kommt dabei nicht zu kurz. Die Dozenten bemühen sich sehr dich gut auf die Klausuren vorzubereiten.

Betriebssimulation

Betriebswirtschaft und Management

4.5

Ich habe im Rahmen des Moduls "allgemeine Betriebswirtschaftslehre" einen Planspiel mitgemacht, wo wir fiktive Unternehmen geführt haben und in Gruppen gegeneinander konkurriert haben. Das war eine Simulation als Geschäftsführer und gab mir einen realen Eindruck über die Fähigkeiten und Verantwortungen, die ein Geschäftsführer tragen muss.

Interessant und kreativ

Freiraumplanung

3.5

Auf jeden Fall ein interessanter Studiengang. Nicht immer leicht, aber man kann seiner Kreativität und Ideen frei laufen lassen. Die Notengebung ist zwar manchmal nicht ganz nachvollziehbar, aber ok. Viel Freizeit hat man leider auch nicht, da die Projekte oft anspruchsvoll sind.

Gute Grundlagen

Öffentliches Management

4.5

Der Bachelorstudiengang bietet gute Grundlagen im Bereich Management, allerdings schafft er kein tierfgreifendes Wissen. Es werden viele verschiedene Inhalte vermittelt, man bekommt also einen guten Eindruck, allerdings bleibt das Wissen doch sehr an der Oberfläche. Es lohnt sich nach dem Bachelor noch den Master zu machen.

Studium mit guten Jobaussichten

Wirtschaftspsychologie

3.8

Mittlerweile bin ich breites im siebten Semester und nähere mich endlich dem Ende zu.
Die Studieninhalte waren mir insgesamt oft zu anspruchslos und oberflächlich in dem Sinne, dass es oft um dummes auswendig lernen geht, ohne dass man wirklich in die Thematik eintaucht. Deswegen war ich insgesamt recht enttäuscht vom Studium. Empfehlen würde ich es für Leute, die sich auch für BWL und insgesamt für unternehmen(sstrukturen) interessieren. Die Jobchancen nach dem Studium sind ausgezeichnet und sehr breit gefächert.

Bachelor schnell und einfach, dafür wenig Inhalt

Wirtschaftsingenieurwesen

2.3

Jeder der studieren will um später mehr Geld zu verdienen, oder eine Ausbildung machen möchte, dem würde ich dazu raten ein Duales Studium zu machen. Eine Ausbildung wo man nicht zur Berufsschule sondern zur Fachhochschule geht. Es ist nicht schwer, sondern anstrengend. Wenig Inhalt dafür viel Arbeit. Stichwort PTP. 5 seitige Facharbeiten die für jedes Modul getätigt werden muss. 6 Module pro Sem.. Diese "Praxis-Transfer-Projekte" sind in der Grundidee gut. In der Realität zu kurz für sinnvolle...Erfahrungsbericht weiterlesen

War nie die erste Wahl..

Soziale Arbeit

4.4

Und hab's trotzdem nicht bereut. Osnabrück ist eine sehr schöne Stadt, wo man überall bequem und schnell mit dem Fahrrad oder Bus hinkommt. Der Campus Westerberg hat eine schöne neue und moderne Bib. Der Caprivicampus ist unweit der Westerbergmensa und ebenfalls total modern. Das Studium beschäftigt sich weitläufig mit allem - Recht, Geschichte und wohin sich die Soziale Arbeit entwickeln wird.

Landwirtschaft breit aufgestellt

Landwirtschaft

3.9

Das Studium ist sehr breit aufgestellt. Für jeden ist etwas dabei. Die Dozenten sind sehr hilfsbereit und nehmen sich immer Zeit. Das Studentenleben an der Hochschule ist ausgeprägt und jeder der möchte wird integriert. Auch neben dem Studium werden viele Veranstaltungen angeboten.

Absolut empfehlenswert

Betriebswirtschaft und Management

3.6

Anwendungsorientierte Inhalte, interessante Vorlesung, breites Spektrum an Veranstaltungen, faire Leistungsnachweise; große Auswahl an verschiedenen Vertiefungen/Schwerpunkten möglich, die für mich diesen Studiengang zu anderen "klassischen" BWL Studiengängen abgrenzt

Angehende Klinik-Controller werden hier gemacht!

Betriebswirtschaft im Gesundheitswesen

4.0

Umfangreiches BWL-Studium mit den Schwerpunkt Medizin und Gesundheitswesen. Bestens geschulte Dozenten und Gastdozenten aus der Praxis ermöglichen einen guten Einblick in das angestrebte Berufsleben.

Noch während des Studium kann bei ausreichender Motivation und Ambition gut genetzwerkt werden.

Verteilung der Bewertungen

  • 15
  • 530
  • 390
  • 23
  • 3

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.3
  • Campusleben
    4.2
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    4.3
  • Mensa
    4.2
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 961 Bewertungen fließen 871 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.