Hochschule Osnabrück

University of Applied Sciences

www.hs-osnabrueck.de

1250 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Sehr gute Praxisorientiertung

Soziale Arbeit

4.2

Während des Studiums der Sozialen Arbeit wurde immer sehr viel Wert auf den Praxisbezug gelegt. Es gab viele Praxistage und auch in den Vorlesungen würde immer ein Bezug zwischen der Theorie und der Praxis hergestellt.
Das Studium an der Hochschule Osnabrück war für mich sehr lohnenswert und hat mich gut auf das Berufsleben vorbereitet.

Kreativer Studiengang

Freiraumplanung

3.7

Der Studiengang Freiraumplanung ist ein sehr kreativer und praxisorientierter Studiengang. Das praxisorientierte Arbeiten ist sehr wichtig für den späteren Beruf, welches mir persönlich sehr viel Spaß macht. Es wird außerdem viel an Computer gearbeitet mit Programm wie Photoshop und InDesign.

Ein Studium mit wichtigen Inhalten

Landschaftsentwicklung

4.0

Hoher Zeitaufwand innerhalb der Woche. Interssante Modulinhalte. Pflichtmodule und Freie module sollten flexibel für den eigenen Abschluss kombinierbar sein (freiraumplanung). Die Dozenten haben wenig zeit aber immer ein offenes Ohr für die Probleme der Studenten.

Überwiegend gute Dozenten und viel Praxis

Soziale Arbeit

3.5

Das Studium der Sozialen Arbeit eignet sich, meiner Meinung nach, für Menschen, die sich mit ihrem Berufswunsch sehr sicher sind. Denn ich finde nicht, dass das Studium motiviert. Die Inhalte sind natürlich notwendig und weitestgehend auch wissenswert, dennoch ist vieles eher eine Art absitzen und nach der Prüfung vergessen. Die Praxiszeiten sind ausreichen und gut um weitere Erfahrungen zu sammeln - dennoch ist die Praxiszeit vom 2 bis ins 3 Semester einmal wöchentlich angelegt, was ein eintauc...Erfahrungsbericht weiterlesen

Fünftes Rad am Wagen

Berufliche Bildung – Elektrotechnik Lehramt

2.7

Insgesamt bemüht, doch zu wenig Personal. Das ist immer dann der Fall, wenn wir wieder mit den Ingenieuren zusammen in einem Hörsaal sitzen und doch "nur" Lehrämptler sind. Die Professoren richten ihren Blick ja auf die Ingenieure und nicht auf uns. Insgesamt traurig.

Top Studiengang für breites Grundwissen und Praxis

Kommunikationsmanagement

4.3

Der Studiengang bietet Einführungen in alle möglichen Bereiche des Kommunikationsmanagements. Man hat also so ziemlich alles schon mal gesehen oder gemacht und kann teilweise auch den eigenen Interessen entsprechend Fächer wählen. So kann man sich später schnell in alles mögliche einarbeiten. Die hohen Praxisanteile helfen super dabei.
Für jemanden, der sich direkt eher spezialisieren möchte, ist der Studiengang vielleicht an der ein oder anderen Stelle etwas zu "überblicksmäßig", da wie gesagt sehr viel einmal angeschnitten wird. Für ein breites Grundwissen ist er aber perfekt und man kann sehr gut eine Spezialisierung im Master anschließen.
Die Professoren und Dozenten sowie auch die Mitarbeiter sind super freundlich und der Campus hat eine sehr angenehme Atmosphäre.

Gut organisiertes Studium

Betriebswirtschaft und Management

4.3

Die Hochschule Osnabrück ist eine sehr moderne Hochschule, die viele Räume zum Lernen anbietet. Mit dem Studiengang war ich sehr zufrieden, da es super organisiert ablief und interessante Module angeboten werden. Vorallem das Bwl Projekt im fünften Semester war sehr interessant da es praxisbezogen ist. Zudem gefällt mir, dass auch Managementmodule angeboten werden.

Die Dozenten verstehen etwas von ihrem Fach!

Betriebswirtschaft

4.5

Eine gute Organisation und Begleitung durchs Studium. Schöner Campus, vor allem der Caprivi-Campus ist toll. Die Mensa ist einsame Spitze! Da findet jeder immer etwas zu studentenfreundlichen Preisen. Einzig die Raumausstattung ist manchmal etwas spärlich.

Tolles und abwechslungsreiches Studium

Öffentliche Verwaltung

4.0

Der Studiengang "Öffentliche Verwaltung“ an der Hochschule Osnabrück ist ein sehr abwechslungsreicher Studiengang. Er verbindet die Bereiche Rechts-, Wirtschafts-, und Sozialwissenschaften, wobei die Gewichtung ca. 50% zu 35% zu 15% beträgt. Ich studiere jetzt im vierten Semester und bin immer noch beigeistert. Die Module sind sehr abwechslungsreich und häufig sehr praxisorientiert. Die Dozenten sind fast alle aus der Praxis bzw. haben dort lange Jahre gearbeitet und können somit sehr gut den Bezug zwischen Theorie und Praxis herstellen. Insgesamt kann ich sagen, dass das Studium sehr spannend ist und für mich genau das richtige ist.

Familienfreundliche Hochschule Osnabrück

Wirtschaftsrecht

4.5

Super Bibliothek, man konnte die Bücher schnell einscannen und somit von zu Hause aus weiter lernen.

Die Hochschule Osnabrück war sehr organisiert.

familienunterstützende Hochschule bspl. : Studenten mit Kindern wird viel geboten, um das Studium erfolgreich abzuschließen.

Praxisnahes Studium

Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie

4.7

Da es nur ein kleiner Studiengang ist ist alles sehr persönlich und einfach. Man hat viel Hilfe bekommen und die Dozenten sind auch daran interessiert was und interessiert und stellen nicht nur etwas vor um damit durch zu sein. Es ist sehr praxisnah- alle Beispiele sind direkt aus der Klinik. Zudem haben wir Kurse nur als Physiotherapeuten und manchmal alle zusammen. Der Campus am westerberg ist super schön und modern. Das Essen in der Mensa ist erstaunlich gut und immer viele fleischlose Alternativen.

Nur gute Erfahrungen!

Betriebswirtschaft

4.3

Das Studium ermöglicht insbesondere durch die breitgefächerte Aufstellung der Module in sämtliche wirtschaftliche Bereiche rein zu blicken. Hierdurch können Studierende vor allem herausfinden, wo die eigenen Interessen liegen und diese im Schwerpunktstudium vertiefen.

Top Ausstattung, vielseitiges Campusleben

Wirtschaftsrecht

5.0

Ich studiere wirklich gerne an der Hochschule in Osnabrück. Bibliothek, Mensa und die Hochschule selbst sind top ausgestattet. Das Essen ist für Mensa-Essen wirklich gut und günstig. Außerdem gibt es neben der Bibliothek genug Möglichkeiten sich irgendwo hinzusetzen und in Ruhe zu lernen: Lernlandschaft, Lounge, Sl-Gebäude etc.
Wenn man Infos oder Hilfe braucht kriegt man diese bei den zuständigen Stellen und man fühlt sich mit seinen Problemen nicht allein gelassen. Die Dozenten sind zum größten Teil (Ausnahmen gibt es immer) sehr kompetent und die Vorlesungen sind selten langweilig.

Eine ganz klare Empfehlung für alle, die auf eine kompetente Hochschulausbildung wert legen!

Klein aber oho

Wirtschaftsingenieurwesen (dual)

4.8

Super Studienorte mit super Hochschule. Zwar nicht vergleichbar mit Studienstädten wie Münster oder Osnabrück, aber aufgrund der kleinen Kursgruppen genau der richtige Ort für ein Duales Studium. Die Ausstattung und Organisation ist super! Der Student hat ein Mitspracherecht und seine Meinung ist wichtig!

Es ist, was du draus machst

Musikerziehung

3.3

Weil man in diesem Studiengang nicht nur eine pädagogische Ausbildung, sondern auch eine künstlerische genießen darf, sind die Gestaltungsmöglichkeiten recht individuell. Dementsprechend sieht das Studium bei jedem ein bisschen anders aus, wobei die "Essentials" auf jeden Fall vermittelt werden. Je nach dem wie die eigene Vorstellung vom Beruf später aussieht, kann das Fächerangebot die Erwartungen erfüllen oder auch nicht. Da sich Pop-Musik und das ganze Business in einem ständigen und schnelle...Erfahrungsbericht weiterlesen

Toller Studiengang

Wirtschaftsrecht

4.0

Durch verschiedenen Vertiefungen gibt der Studiengang Wirtschaftsrecht jedem Einzelnen die Möglichkeit seine eigenen Interessen und Fähigkeiten auszubauen und eröffnet diverse berufliche Perspektiven sowohl im wirtschaftlichen als auch im rechtlichen Bereich.

Gut, um einen fundierten Einstieg zu bekommen

Informatik – Medieninformatik

4.0

-Die wichtigsten Grundlagen, sowie viele weiterführende Themen werden gut vermittelt
-Angenehmer Ort zum studieren (schöner Campus, gute Mensa, gute Ausstattung)
-gute Mischung aus Theorie und Praxis
-Viele Projekte (z.B. Hausarbeiten), die man späer auch als Referenz angeben kann

Spannender Selbstfindungstrip - Und interessant

Theaterpädagogik

4.0

Das Studium der Theaterpädagogik in Lingen ist in 6 Semester gegliedert. In den ersten beiden Semestern ging es nur um mich. Und um alle anderen. Wir waren nämlich nur 18 Leute in einem Jahrgang, was die ganze Sache ziemlich kuschelig und familiär gemacht hat, am Ende vielleicht ein bisschen zu familiär. Aber dazu später.

Das erste Jahr befasst sich mit dem Individuum und dessen Körper. Ich habe mich auf einmal im Spiegel gesehen und festgestellt, dass ich mich das erste mal WIRKL...Erfahrungsbericht weiterlesen

Toller Campus mit vielfältigen Möglichkeiten

Landwirtschaft

3.5

Das Hochschulgelände in Haste ist sehr schön und es gibt viele Möglichkeiten zum entspannen. Es gibt viele interessante Angebote in Osnabrüch, für die man allerdings häufig zum Westerberg oder anderen Orten fahren muss aber auch in Haste kann man viel unternehmen.
Das Studium ist relativ praktisch ausgelegt und es gibt viele Modulangebote mit denen man sich spezialisieren kann. Die Professoren sind offen für Ideen und es gibt viele Möglichkeiten für Versuche o.ä.. Die Ausstattung der Hörsäle ist gut.

Vielfältig

Betriebswirtschaft und Management

4.0

Das Studium ist vielfältiger, als ich es mir anfangs vorgestellt habe. Durch ein (relativ) praxisnahes Lernen werden Lehrinhalte schnell und klar deutlich.
Die Lehrenden sind immer für Fragen offen und per Mail innerhalb von 1-2 Tagen Antwortzeit erreichbar.

Verteilung der Bewertungen

  • 32
  • 674
  • 497
  • 44
  • 3

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    4.3
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 1250 Bewertungen fließen 861 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 73% Studenten
  • 13% Absolventen
  • 14% ohne Angabe