Hochschule Osnabrück

University of Applied Sciences

www.hs-osnabrueck.de

1155 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Spannendes Fach, in dem der Psychologiepart überwiegt

Wirtschaftspsychologie

4.6

Gute Organisation, Transparenz der Strukturen und Lehrinhalte, gutes Verhältnis zwischen dem BWL - und Psychologiepart im thematischen Bereich, offene Türen bei Fragen, viele Möglichkeiten, sich zu engagieren. Optimale Semestergröße - Lernen eher wie im Klassenverband. Und natürlich der absolute Pluspunkt - das Terrassenfest.

Gute Erfahrungen

Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie

4.6

Das Studium hat mir eine ganz andere Seite der Physiotherapie und den Kontext im Gesundheitswesen gezeigt. Ich verstehe nun die Arbeit der anderen Professionen besser.
Der Studiengang ist sehr zu empfehlen. Das Campusleben ist toll und die Fachschaft organisiert viele Events.

Zukunft Pflege

Pflegewissenschaft

3.9

Ein sehr guter Theorie Praxis Transfer ist durch das berufsbegleitende Studium möglich. Das Gelernte kann in der Praxis sofort angewendet werden. Die Dozenten bereiten die Studenten sehr gut auf eine spätere Arbeit in der Pflegewissenschaft und anderer Bereiche vor. 

Schöne Herausforderung

Betriebswirtschaft und Management

3.8

Das Studium ist manchmal sehr anstrengend, aber die Herausforderung, die jedes Studium mit sich bringt, hält die Motivation oben. Die Kommilitonen, das Campus-Personal sowie die Dozenten bieten jederzeit ihre Unterstützung an, sodass kein Student alleine dasteht.

Anspruchsvolles Studium

Business Management

4.3

Das Studium ist sehr praxisorientiert. Es geht viel Zeit auf Cases und Gruppemarbeiten drauf. Die Vorlesungen sind größtenteils interessant durch den Praxisbezug. Es gibt aber natürlich auch hier Ausreißer. Hervorzuheben ist wirklich die Organisation des Auslandssemesters. Jeder hat wirklich die Chance ins Ausland zu gehen ohne gleich ein Semester mehr dranzuhängen. Auch gibt es viele Partnerunis, sodass ein Auslandssemester auch finanziell für jeden machbar ist.

Beste Erfahrungen in Osnabrück

Informatik – Technische Informatik

5.0

Habe an drei Unis/FHs studiert und die Hochschule in Osnabrück war mit Abstand die beste!
Am besten organisiert: Stichwort OSCA
- Beste Mensa
- Beste Bibliothek
- Super Ausstattung für Informatiker
- Relevante Studieninhalte
- Gute Lage
- Fitnessstudio umsonst
Habe insgesamt eine super Zeit dort verbracht, die mich sehr voran gebracht hat. Das obwohl ich hohe Ansprüche hatte, da ich schon vorher ein abgeschlossenes Studium besaß und mir nicht sicher war, ob mich das zweite überhaupt wesentlich voran bringen würde. Ich kann’s jedem empfehlen. :)

Interessantes Thema und interessierte Menschen

Wirtschaftsingenieurwesen

3.5

Viel Praxisbezug, interessante Darstellung, gibt es nicht so oft, daher viele interessierte Menschen, lebensmittelbezug ist sehr vertreten, viele interessante Exkursionen auch in viele Länder, super Studentenleben in der Stadt Osnabrück, viele schöne WGs

Unterschiedliche Anforderungen

Freiraumplanung

3.9

Das Studium Freiraumplanung hat einen hohen Arbeitsaufwand. In einigen Modulen mehr, in anderen weniger. Auch wenn es teilweise ziemlich stressig ist, macht es Spaß. Es wird viel in Gruppen gearbeitet, was ganz schön stressig sein kann, wenn man viele verschiedene Gruppen hat. Negativ ist, dass in einem Modul trotzdem verschiedene Anforderungen gestellt werden. Das könnte daran liegen, dass die verschiedenen Dozenten in einem Modul sich nicht 100% einig sind, was sie verlangen oder sie sprechen sich einfach nicht ab. Ansonsten sind die Dozenten super.

Aktueller Studiengang mit zielgerichteten Inhalten

Betriebswirtschaft und Management

4.5

Bisher finde ich die Module und die Inhalte sehr gut, die auf das zukünftige Arbeitsleben angepasst sind. Es gibt einige Auswahlmöglichkeiten und sich persönlich zu spezialisieren. Im Studienalltag besteht auch die Möglichkeit sich Softskills anzueignen. 

Toller Studiengang

Angewandte Volkswirtschaftslehre

4.1

Der Studiengang ist ziemlich toll. Einige Inhalte hätten meiner Meinung nicht sein müssen, aber alles in allem ist der Ort und der Studiengang genau das richtige für mich. Kann ich allen empfehlen, die VWL nicht so sehr mathematisch haben wollen. Bei den Dozenten gibt - wie wahrscheinlich überall - sowohl gute als auch schlechte Dozenten. Aber alles in allem überwiegen die kompetenten Dozenten schon deutlich, weshalb ich die HS Osnabrück empfehlen kann.

Top Vorbereitung auf die Praxis

Wirtschaftsrecht

4.8

Im Vergleich zu meinem Bachelor-Studium, welches ich an einer anderen Hochschule absolviert habe, werden an der HS-Osnabrück die Lerninhalte noch stärker in Verbindung mit dem späteren Berufsalltag gesetzt. Die Ausstattung, insbesondere die Räumlichkeiten zum Selbststudium sind hervorragend!

Leichter als gedacht

Betriebliches Informationsmanagement

3.6

Ich habe mir das Studentenleben schwieriger vorgestellt, aber es ist nicht so schwer zurzeit. Zwar bestand ich bisher nur 3 Kurse, aber man muss nicht so wie die anderen sagen Monate vorher anfangen zu lernen, sondern frühstens 1 Monat vorher das reicht vollkommen aus. Das wichtigste ist, dass es sehr chillig ist.

Interessant

Fahrzeugtechnik

3.9

Bis jetzt ist der Studiengang Fahrzeugtechnik sehr interessant aber auch anstrengend, da zu den Vorlesungen noch viele praktische Versuche gemacht werden die mit der Auswertung sehr viel Zeit in Anspruch nehmen. Trotzdem sind diese Versuche gut und praktische Erfahrungen zu sammeln.

Fokus auf Internationalität

Internationale Betriebswirtschaft und Management

3.9

Das Studium der "Internationalen Betriebswirtschaft und Management" an der HS Osnabrück kann ich generell weiterempfehlen. Die Vorlesungsräume, Bibliothek und Ausstattung sind sehr modern. An der Hochschule kommt man zudem sehr schnell und leicht in Kontakt mit Leuten anderer Nationen, die gerade ihr Auslandssemester in Osna absolvieren. Die Orga der HS lässt zwar tlw. zu wünschen übrig, aber ich schätze das wird jeder Student über seine Uni sagen.

Gut organisierter Studiengang

Öffentliche Verwaltung

3.8

Der Studiengang „Öffentliche Verwaltung“ an der Hochschule Osnabrück ist gut organisiert und gar nicht so langweilig und theoretisch wie man sich das vorstellt. Die Dozenten sind größtenteils sehr professionell, allerdings gibt es auch einige unmotivierte Lehrbeauftrage. Die Studenten werden in Gruppen von 20 bis 60 Teilnehmern unterrichtet, was eine persönlichere Atmosphäre schafft als in den meisten anderen Studiengängen.
An der Hochschule Osnabrück allgemein stören mich die Semesterzeiten, die im Gegensatz zu den Universitäten im Umkreis meiner Meinung nach nicht gut gewählt sind.

Ganz gut!

Betriebswirtschaft

4.0

Während der Semesterferien gibt es für die dualen Studenten leider kein warmes Essen und die Dozenten sind teilweise unfair und kompliziert - aber das bleibt nunmal nicht aus. Ansonsten ist das Studium wirklich super, man hat durchgeplante Zeiten und durch den Blockunterricht kann man sich immer voll auf eine Phase konzentrieren.

Toller Studiengang

Landschaftsentwicklung

4.0

An sich macht der studiengang großen spaß. Die inhalte sind spannend, die meisten Dozenten sind in ordnung und auch die hochschule selbst ist gut ausgestattet, es könnte mehr computer geben, und in osnabrück auch gut zu erreichen. Es fehlt nur etwas an freizeitaktivitäten.

Gute Theorie, eng mit der Praxis verknüpft.

Landschaftsbau

4.0

In diesem Studiengang werden die praxisnahen Inhalte sehr gut von den Dozenten vermittelt. Der gute Kontakt mit Firmen ermöglicht ein praxisnahes lernen. Es wird von den Dozenten, welche zum Großteil aus der Praxis kommen gut vermittelt und an die Studenten weitergegeben.

Voll ins Schwarze

Soziale Arbeit

4.5

Der Studiengang hat mich in allem bestärkt und mich durch die Inhalte sehr geprägt. Ich bin selbstreflektierter und weiß, dass meine Zukunft im Bereich der Sozialen Arbeit genau das Richtige für mich ist. Ich werde zwar wahrscheinlich niemals reich werden davon, aber glücklich. Es war die lehrreichste Zeit meines Lebens, sowohl intellektuell, als auch menschlich.

Lernen in kleiner Gruppe

Dentaltechnologie

4.1

Ich bin im ersten Semester, bisher kann ich sagen, dass du im Studiengang wenig Kommilitonen hast, die das gleiche studieren, du kennst also alle und das ist sehr schön. Im ersten Semester hat man nur Grundlagen, also man muss ein bisschen durchhalten bis die spannenden Dinge kommen. :)

Verteilung der Bewertungen

  • 22
  • 649
  • 451
  • 30
  • 3

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    4.3
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 1155 Bewertungen fließen 882 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.