Hochschule Fresenius

University of Applied Sciences

www.hs-fresenius.de

1140 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Die Organisation lässt zu Wünschen übrig.

Physiotherapie

Bericht archiviert

Leider ist die Organisation an der HS Fresenius nicht das Gelbe vom Ei.. Es kam überraschenderweise nun auch eine neue Praktikumsordnung raus, welche uns Studenten alle sehr überraschte!
Mit den Dozenten bin ich zufrieden. Sie sind alle aus der Praxis und haben daher auch nicht den Anschluss an aktuelle, moderne Methoden verloren. Dadurch dass sie allerdings selbst in der Praxis tätig sind, ist das zeitliche Kontingent etwas eingeschränkt..
Rein Platztechnisch sehe ich für kommende Semester an der HS Fresenius schwarz, da das Gebäude doch sehr beschränkt ist und es teilweise jetzt schon Probleme gibt.

Schönes Dorfstudium

Biosciences – Angewandte Biologie für Medizin und Pharmazie

Bericht archiviert

Leider bin ich mit dem Studium in Idstein in einer ziemlich kleinen Stadt gelandet, dementsprechend fällt das Studentenleben eher mikrig aus. Trotzdem ist alles gut erreichbar und mit Semesterticket etc. kann man sehr gut ohne Auto auskommen. Das spart zusätzliche Kosten, da hier leider mit Studiengebühren gerechnet werden muss. Das Verhältnis der Dozenten zu dem Studenten ist sehr gut und das Studium ist insgesamt sehr Praxislastig.

Eine gute Investition in die Zukunft!

Tourismus-, Hotel- und Event Management

Bericht archiviert

Es ist zwar teuer,lohnt sich aber auf jeden Fall! Super Dozenten,gute Organisation,alles sehr modern und das wichtigste ist,dass es wirklich Spaß macht zu studieren. Ich habe vorher 2 Semester an der Universität in Heidelberg studiert und war gar nicht zufrieden! Kein Vergleich mit der Hochschule Fresenius!! Ich bin wirklich glücklich,dass ich zur Fresenius gewechselt habe!

Privat oder nicht privat - Egal!

Physiotherapie

Bericht archiviert

Ich dachte, wenn man auf einer privaten Uni studiert und 500€ monatlich bezahlt, bekommt man auch was dafür geboten! aber nein, ganz im Gegenteil!
Die Vorlesungen und der praktische Unterricht sind nicht gut. Man wird sehr auf sich selbst gestellt, dabei ist Physiotherapie kein typischer Studienberuf, in dem man einfach was stupide auswendig lernt und immer wieder das selbe anwendet. Man muss am Patienten arbeiten und kann viele Sachen falsch machen. Die Vorbereitung auf Patienten z.B. im Praktikum fehlt ein Stück weit schon. Dann wurde beschlossen, dass ein Staatsexamen (wie in der Ausbildung) gemacht werden soll ... an sich keine schlechte Sache, wenn man auch darauf vorbereitet werden würde.
Von der Organisation erst gar nicht angefangen!

Richtiges Studium

Wirtschaftspsychologie

Bericht archiviert

Ich hab meinen Studiengang gewechselt und bin nun super zufrieden. Ich wurde an der Fresenius gut beraten und fühle mich dort gut aufgehoben. Das Studium macht Spaß und ist richtig interessant.
Die Dozent sind hoch motiviert und geben den Stoff sehr gut wieder!
Auch die kleinen Gruppen sind vorteilshaft!

Erstsemester-Erfahrungen

Psychologie

Bericht archiviert

Ich studiere erst seit kurzem an der HS Fresenius in Frankfurt und bin bisher wirklich zufrieden. Es finden nur recht wenige Vorlesungen statt, die aber wirklich gehaltvoll sind und interessante Inhalte haben. Die Professoren sind wirklich sehr daran interessiert, dass so viele Studenten wie möglich den Lehrinhalte verstehen und auch verinnerlichen. Auch die Vorbereitungen für die Klausuren sind bis jetzt sehr ausführlich, detailliert und verständlich gestaltet.

Durchschnitt

Wirtschaftspsychologie

Bericht archiviert

Der Studiengang an sich ist sehr interessant und bietet abwechslungsreiche Inhalte.
Die Vorlesungen finden in der Regel statt, jedoch sind einige Dozenten veraltet, und können sich den aktuellen Gegebenheiten nicht anpassen. Auf Grund der hohen Studiengebühren ist es ärgerlich, dass daran nichts geändert wird. Außerdem gibt es ein paar organisatorische Defizite.

Privates Studienleben mit und ohne Vorteilen

Tourismus-, Hotel- und Event Management

Bericht archiviert

Ein Studium an einer Privatuni- da werden den Studenten die Noten ja nur hinterhergeschmissen. Ein Vorurteil, was auch bei vielen Firmenbossen eingebrannt ist. Doch an der HS Fresenius ist dies ganz anders. Kleine Kurse und fachlich kompetente Dozenten lassen die Unterrichtseinheiten nicht trocken und lästig erscheinen - nein, ganz im Gegenteil, die Aufmerksamkeit ist da, viele Diskussionen werden gehalten- und davon lebt das Studium und der Lernerfolg.

Vorlesungsinhalte

Wirtschaftspsychologie

Bericht archiviert

Die Vorlesungsinhalte wiederholen sich teilweise und es werden wichtige Inhalte die die wirtschaftsosycholigie beinhaltet weggelassen. Denn wirtschaftsosycholigie ist nicht nur Personal und Marketing sondern noch viel mehr. Ich habe eine Ausbildung in der Bank gemacht, in dieser Branche wimmelt es nur vor Psychologie.

Bachelor ja, den Master mache ich woanders

Medien- und Kommunikationsmanagement

Bericht archiviert

Ich habe an der Fresenius verschiedene Erfahrungen gemacht.
Zunächst die Guten: Viele Dozenten kommen aus der Praxis und haben etwas auf dem Kasten. Dadurch bekommen die Studierenden sinnvolle Praxistipps und haben die Möglichkeit, über Vitamin B an gute Jobs oder Praktika zu kommen. Die Hochschule ist darauf bedacht, den Studierenden Zeit zum Arbeiten zulassen, wodurch wichtige Praxiserfahrungen gesammelt werden können, ebenso bei Projekten, die in Kooperation mit Unternehmen durchgeführt...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gute Mischung

Medien- und Kommunikationsmanagement

Bericht archiviert

Das Grundstudium ist sehr wirtschaftlich und theoretisch (BWL, VWL, Statistik, Buchführung, Mathe...). Jedoch von Anfang an auch sehr praxisbezogene, interessante Fächer. Die Kurse sind überschaubar und man ist immer mit seinem Studiengang zusammen (klassenähnliche Verhältnisse). Die Dozenten sind kompetent und unterstützen, wo sie können. Jeder Dozent lädt die Inhalte jeder Vorlesung auf der studieninternen Plattform hoch, was das Lernen und Wiederholen sehr vereinfacht. Der Anspruch der Lehrveranstaltungen variiert stark nach Fach, die Prüfungen haben es in sich, sind aber machbar. Ich bin sehr zufrieden, denn ich habe Spaß am Studium und trotzdem etwas "Vorzeigbares" durch die Wirtschaftlichkeit.

Kleine Gruppen - Große Wirkung

Sustainable Marketing & Leadership

Bericht archiviert

Der Master "Sustainable Marketing & Leadership" in Idstein bietet den Studierenden die Möglichkeit, die "Praxis zu studieren". Dies wird über kompetente hochschulinterne Dozenten und Dozenten aus der Praxis gewährleistet, die sehr lebensnah von ihren Erfahrungen berichten. Durch kleine Gruppen ist es den Studierenden möglich engagiert mitzudenken und teilzunehmen, womit hoher Nutzen und Mehrwert geschaffen wird.

Campusleben

Tourismus-, Hotel- und Event Management

Bericht archiviert

Da man nur mit dem eigenen Studiengang zusammen Vorlesungen hat , lernt man eigentlich gar keine anderen Leute an der Uni kennen. Sonst gibt es eigentlich nicht wirklich was negatives zu sagen, die Organisation ist ok, die Mitarbeiter auch immer sehr freundlich.

Qualifizierte Dozenten

Wirtschaftspsychologie

Bericht archiviert

Ein gutes Studium zeichnet sich auch durch gute Dozenten aus, die das Wissen gut vermitteln können. Dies bekommt man an der Fresenius geboten. Zudem hat die Hochschule gute Kontakte für den späteren beruflichen Werdegang und unterstützt die Studenten in ihrer beruflichen Laufbahn.

Empfehlenswert

Wirtschaftspsychologie

Bericht archiviert

Die Seminare sind mit maximal 40 Studenten belegt und bieten somit eine angenehme Lernatmosphäre. Die Dozenten erscheinen kompetent und sind immer bemüht die Lerninhalte gut zu vermitteln. Die Ausstattung der Räume ist hervorragend, überall gibt es Beamer und ausreichend Steckdosen. In der Bibliothek gibt es Pcs sowie Gruppenräume.
Aber das Studiun ist nicht zu unterschätzen, jedes Semester müssen 5 Klausuren a 90min geschrieben werden sowie Hausarbeiten und Projektarbeiten. Aber zu den schwierigen Fächern gibt es Übungen die fest im Stundenplan integriert sind.
Die Atmosphäre auf dem Campus ist angenehm und das Ajs Bistro bietet alles an Essen und Getränken um den Unitag zu überstehen zu extra Studentpreisen bei Vorlage des Studentausweises.
Alles im Allem kann ich das Studium an der Fresenius empfehlen.

HS Fresenius

Tourismus-, Hotel- und Event Management

Bericht archiviert

Ich habe zwar erst dieses Semester mit meinem Studium begonnen kann aber sagen dass ich jetzt schon sehr zufrieden bin, da man hier sehr schnell Kontakte knüpfen kann und von allen Dozenten sehr gut unterstützt wird.
Man ist nicht einer von vielen sondern wird speziell gefördert.

Klein, aber fein

Psychologie

Bericht archiviert

Man lernt viel von den Dozenten und kann immer fragen stellen.
Der Asta bemüht sich um gute freizeitangebote, sowie richtig gute workshops.
Die Lehrveranstaltungen finden immer pünktlich statt und viele Dozenten gestalten diese auch sehr interaktiv und interessant.

Effizientes Studium ohne jedes Unifeeling

Medien- und Kommunikationsmanagement

Bericht archiviert

Das Studium an der Hochschule Fresenius kann ich als effizient beschreiben, da man relativ zügig durch das Studium kommt. Bei Problemen jeglicher Art wird einem geholfen. Speziell an der Hochschule Fresenius in idstein als Medien Studiengang fällt das Campusleben sowie ein Uni- feeling komplett weg, es hat eher einen Flair von Berufsschule. Dozenten wirken meistens sehr effizient, besonders da ein Großteil von ihnen aus der jeweiligen Branche eine lange Arbeitserfahrung haben, was sie den Unterricht praktischer sowie persönlicher gestalten lässt. Bei Hilfe auch außerhalb der Studienzeiten sind die Meisten sehr kooperativ.

Gut organisierte Hochschule mit vielen Vorzügen

Medien- und Kommunikationsmanagement

Bericht archiviert

Die Studiengänge an der Hochschule Fresenius sind alle sehr Praxis orientiert, wodurch die Inhalte in den meisten Fällen nicht einfach trocken vorgelesen werden. Es gibt viele Schwerpunkt Möglichkeiten und durch die kleinen Kurse haben studierende auch die Möglichkeit Fragen zu stellen, die dann ausführlich geklärt werden.

Kleine Uni mit schöner Atmosphäre

Psychologie

Bericht archiviert

Ich bin im ersten Semester, habe davor an einer großen Münchner Universität studiert und bin bisher sehr positiv überrascht! Die Atmosphäre ist sehr angenehm, da es ein kleiner Campus ist kennt man sich sehr schnell. Man geht im Studentenalltag nicht unter und es gibt immer jemanden zum Plaudern :) Die Dozenten sind sehr kompetent und kümmern sich gut, falls der Vorlesungsinhalt mal nicht komplett verstanden wurde. Selbst das Essen in der Mini-Mensa ist abwechslungsreich und vor allem lecker! Alles in allem würde ich diese Hochschule jedem nahe legen, der sich an einer "normalen" Uni verloren fühlt und den engen Umgang zum Fakultätspersonal schätzt.

Verteilung der Bewertungen

  • 21
  • 423
  • 511
  • 157
  • 28

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    2.6
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 1140 Bewertungen fließen 667 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 62% Studenten
  • 16% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 21% ohne Angabe