Hochschule Fresenius

University of Applied Sciences

www.hs-fresenius.de

1039 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Spaß am Studium

Psychologie

Bericht archiviert

Der Anspruch ist schon sehr hoch, vor allem da man sehr viel an Selbststudium hat, woran ich mich erstmal gewöhnen musste. Allerdings sind die Vorlesungen dann auch meist gut verständlich und spannnend gestaltet, sodass der Spaß am Studium nicht zu kurz kommt.
Unsere Dozenten sind meist sehr kompetent, natürlich gibt es da ein, zwei Dozenten, die nicht ganz so kompetent sind, wie andere, allerdings denke ich, dass dies normal und überall so ist. Was außerdem ein großer Pluspunkt für die HS Fresenius ist, ist dass die Kurse relativ klein sind und somit die Kommunikation zu den Dozenten stark erleichtert ist und die Dozenten auch in der Vorlesung gut auf einzelne Fragen eingehen können.

Gute Ausbildung, gute Kontakte, gute Schwerpunkte

Medien- und Kommunikationsmanagement

Bericht archiviert

Allgemein kann man die Hochschule Fresenius weiterempfehlen!
Auf die Studenten wird gut eingengangen
Die vielen Excursionen haben einen guten Einblick in die Praxis gegeben
Kleine Gruppen machen das Lernen sehr angenehm!
Die Studenten haben viel Mitspracherecht

Privat macht studieren ohne unmöglichen NC möglich

Psychologie

Bericht archiviert

Die Kompetenz der Dozenten ist sehr hoch und die meisten sind sehr hilfsbereit, natürlich gibt es auch hier einzelne Ausnahmen. Die Dozenten fühlen sich aber alle verantwortlich für jeden einzelnen Studenten.
Der Anspruch der Lehrveranstaltungen sind hoch, besonders um den Vorurteilen einer privaten Hochschule entgegen zu wirken.
Es gibt immer ausreichend Plätze in den Veranstaltungen durch klein gehaltene Kurse, da diese alle doppelt angeboten werden.
Die Seminare sind in den Vorlesungen integriert, was offene Diskussionen zum aktuellen Lehrstoff anregt.
Der Einsatz moderner Lernmittel ist durch moderne Technik in jedem Raum möglich.
Die interne Bibliothek ist zwar klein, aber durch die Zusammenarbeit mit der Universität zu Köln ist der Zugang zu der Stadtbibliothek gewährleistet.

Erste Sahne

Medien- und Kommunikationsmanagement

Bericht archiviert

Ich bin momentan im 3. Semester und habe jede Menge Spaß an meinem Studium. Natürlich ist es insbesondere in den ersten Semestern sehr anstrengend und eine enorme Umstellung auf das "selbst lernen", aber die Hochschule Fresenius tut ihr bestes, um den Einstieg zu vereinfachen. Gute Organisation und besonders die Kommunikation mit den Dozenten und Lehrbeauftragten sind hervorzuheben. Wir haben viele neue Computer und auch Aufenthaltsräume, wobei das "Unifeeling" zumindest im Medien-und Wirtschaft...Erfahrungsbericht weiterlesen

Unorganisierte und gleichzeitig teure Privatuni

Psychologie

Bericht archiviert

Natürlich weißt die Uni alle Vorzüge auf, die eine private Uni zu bieten hat. Kleine Lerngruppen und enger Kontakt zu den Dozenten. Aber war das schon alles? Leider ja.
Der Unialltag ist gespickt mit organisatorischen Engpässen, man wartet monatelang auf Prüfungsergebnisse, erhält widersprüchliche Informationen von verschiedenen Verantwortlichen. Oder wer fühlt sich verantwortlich ..? Der Leistungsumfang der geleistet werden muss ist teilweise unmenschlich viel und lässt das Semester auf d...Erfahrungsbericht weiterlesen

Abwechslung in Tourismus, Hotel und Event

Tourismus-, Hotel- und Event Management

Bericht archiviert

Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement ist der perfekte Studiengang für Personen die gerne in den Tourismus oder Hotelbereich gehen wollen. Gerade der Teil Eventmanagement passt sehr gut zum Tourismus und Hotel. Alle drei Bereiche zusammen nutzen in in den einzelnen Berufsbereichen aufjedenfall. Die zusammenstellung der drei Schwerpunkte fassen gut ineinander. Die Dozenten sind häufig bzw fast immer externe was in den Lehrveranstatungen für viel Abwechslung verspricht.

Vorlesungen gut, der Rest Katastrophe!

Wirtschaftspsychologie

Bericht archiviert

Die Lehrveranstaltungen sind gut aufgebaut. Alle Fragen können ohne Probleme geklärt werden. Die Dozenten sind in der Mehrheit alle super auf Ihrem Fachgebiet. Der Studienverlauf ist in Ordnung. Es wird viel in Gruppen erarbeitet und später vorgestellt.
Die Lernmittel sind meist modern.
Leider ist jedoch das Umfeld dort auch so wie der Ruf der Uni.

Schlechtes Preis-Leistungs-Verhältnis

Wirtschaftspsychologie

Bericht archiviert

Die Gemeinschaft innerhalb unseres Kurses ist klasse und das Campus Leben mit verschiedenen Veranstaltungen durch den AStA ist ebenfalls super. Der Blick auf die Alster ist kaum zu toppen, aber das sind alles Nebensächlichkeiten beim Studium. Die Klausuren sind anspruchsvoll, es wird einem nichts geschenkt. Und viele Dozenten liefern einen wirklich schlechten Unterricht ab. Darauf wird von der Hochschule aber nicht reagiert, obwohl 2x im Semester eine Bewertung stattfindet. Insgesamt hoffe ich, dass mir meine Schwerpunkte und der Ruf der Hochschule zu einem guten Job verhelfen später, das Geld ist es trotzdem nicht wert, finde ich.

Eine ganz andere neue Wissenschaft!

Osteopathie

Bericht archiviert

Ich habe im September letzten Jahres das Osteopathie Studium begonnen und bin sehr davon begeistert. Achtung!: Osteopathie ist ein Medizinstudium!, bei dem man allerdings auch noch die ganze Praxis miteinberechnen muss. Es ist sehr anspruchsvoll und viel Freizeit hat man leider nicht. Man versucht eigentlich in jeder freien Minute zu lernen bzw das Praktische zu üben.
Da es noch ein sehr junger Studiengang ist, ist es leider noch nicht 100% durchstrukturiert. Man merkt es an Sachen wie z.B. dass man zu wenige Stunden mit den Dozenten in manchen Fächern hat und deswegen mit dem Stoff nicht durchkommt.
Die meisten Dozenten sind sehr kompetent und bringen den Stoff sehr verständlich und interessant rüber, leider gibt es aber auch wie wahrscheinlich in vielen anderen Studiengängen auch ein zwei die als Dozenten nicht so begabt sind.
Wegen zu wenig Studienplätzen ist so weit ich weiß noch keiner abgelehnt worden.
Summasumarum kann ich den Studiengang nur weiterempfehlen!

Gute Dozenten & Studieninhalte!

Medien- und Kommunikationsmanagement

Bericht archiviert

Die Dozenten sind größtenteils sehr kompetent, die Studieninhalte sind anspruchsvoll, werden jedoch ausreichend und u.a. praxisnah erklärt. Sehr gute Lernatmosphäre durch kleine Kurse, auch sind die Kursräume modern und mit ausreichend Platz ausgestattet.
Fast alle Dozenten gestalten super Vorlesungen, jedoch gibt es einige seltene (!) Ausnahmen die oft kurzfristig ausfallen und so keine Vorlesungen stattfinden bzw. deren Vorlesungen auch nicht allzu informativ sind. In meinem Kurs jed...Erfahrungsbericht weiterlesen

Mathe plus Recht gleich Chaos

Wirtschaftsrecht

Bericht archiviert

Die ersten zwei Semester bestehen fast nur aus Mathematikstunden, weshalb jeder einzelne Panik schiebt, dass er die Uni doch recht schnell wieder verlassen kann bzw. Muss! Privatuni hin oder her, die Fresenius ist doch anspruchsvoller als sich die meisten "Papakinder" erhofften! Dennoch halten alle zusammen und probieren den Horror zu überleben ;-).
Auch von den Dozenten wird man ermutigt und unterstützt! Trotz dem Mathechaos fühle ich mich gut aufgehoben an der Hochschule und freue mich umso mehr auf die juristischen Fächer :-).

Insgesamt ein gutes Verhältnis aller Faktoren

Wirtschaftspsychologie

Bericht archiviert

Ich studiere nun im dritten Semester Business Psychology an der HS Fresenius in Köln und bin rundum zufrieden.

Studieninhalte:
Der Grund, weshalb ich mich damals für diesen Studiengang entschieden habe war, dass ich später einmal gerne mehrere Blickwinkel auf einen Sachverhalt haben möchte. Auf der einen Seite den betriebswirtschaftlichen und auf der anderen Seite den psychologischen. An der HS Fresenius sind die beiden Inhalte optimal kombiniert und stehen in einem ausgew...Erfahrungsbericht weiterlesen

Klassische Theorie trifft internationale Praxis

International Business Management

Bericht archiviert

Das Studium an der International Business School der Hochschule Fresenius bietet mir neben einem sehr international ausgerichteten Studium mit zwei Auslandssemestern in China und New York ebenfalls ein breites Spektrum an betriebswirtschaftlichem Know-How.

Mein Auslandssemester in Shanghai
Momentan befinde ich mich in meinem Auslandssemester in Shanghai mit dem Schwerpunkt International Management. Den chinesischen Markt und die chinesische Kultur kennenzulernen waren zwei...Erfahrungsbericht weiterlesen

Fazit: Es lohnt sich!

Betriebswirtschaftslehre

Bericht archiviert

Ich studiere nun seit einem Jahr B.A. an der Fresenius in Köln. Das Studium gefällt mir unglaublich gut und das aus mehreren Gründen:
- die Dozenten sind sehr kompetent und haben immer ein offenes Ohr für Fragen; zum Teil lehren diese neben ihrem Job, sodass wir einen tiefen Einblick in die Praxis erlangen. 
- unsere Kurse umfassen nicht mehr als 30 Leute, was ein intensives lernen ermöglicht.
- die Räume sind sehr modern ausgestattet (Mediapark).
- Schwerpunktwahl au...Erfahrungsbericht weiterlesen

Nur gute Erfahrungen

Psychologie

Bericht archiviert

Ich bin jetzt seit zwei Semestern an der Hochschule Fresenius am Standort München und muss sagen, auch wenn das Studium an und für sich sehr teuer ist, lohnt es sich. Vielleicht ist das der Grund, dass man sich durch die hohen Kosten mehr anstrengt, aber auch die Dozenten stehen hinter einem, was nur durch die kleinen Gruppen möglich ist.

Ich würde es immer wieder machen.

Medien- und Kommunikationsmanagement

Bericht archiviert

Die Dozenten waren fast alle sehr kompetent und vor allem sehr engagiert. Die Studiendekane kümmern sich sehr gut um die Belange der Studenten. Es wird weitestgehend viel gefordert, aber auch viel vermittelt. Die paar schicki micki Schnösel Kinder von reichen Eltern muss man eben zu handeln wissen, dann ist auch das Unileben super angenehm.

Praxisnahe und international Erfahrung

International Business Management

Bericht archiviert

Mittlerweile studiere ich seit 1 1/2 Jahren an der Fresenius University of Applied Sciences. Ich befinde mich im dritten Fachsemester des Studienganges "International Business Management".
Für diesen Studiengang habe ich mich aus zwei Gründen entschieden. Zunächst einmal wollte ich nach erfolgreicher Beendigung meines Studiums breit gefächert aufgestellt sein. Des weiteren war es mir wichtig meinen Wünschen für mein späteres Berufsleben nachzugehen. Es war mir wichtig, dass ich bereits...Erfahrungsbericht weiterlesen

Anspruchsvolles Lernen in kompetenter Atmosphäre

International Business Management

Bericht archiviert

Das Studium and der International Business School der Fresenius University of Applied Sciences kann durchweg als anspruchsvoll und angenehm beschrieben werden. Die Lehrinhalte zeichnen sich vorrangig durch die Internationalität und die damit verbundenen Qualifikationen der Dozenten aus. Zusätzliche interkulturelle Prägung erhält man durch zwei integrierte Auslandssemester in New York und Shanghai. Zudem sind die Lerngruppen mit maximal 20 Studierenden klein genug, um optimale Lernbindungen un...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gute Lehrninhalte, schlechte Organisation

Psychologie

Bericht archiviert

Die Lehrveranstaltungen sind interessant, es gibt ausreichend Platz in den räumen, es its nicht überfüllt, Aber zuvor geworbenen möglichkeiten nach dem abschluss Sind nicht möglich (abschluss therapeutenausbildung).

Einsatz moderner Lehrmittel.
Dozenten sind kompetent.

Praxisnähe, persönlicher Kontakt zu Dozenten

Wirtschaftsrecht

Bericht archiviert

Ich habe den Studiengang Wirtschaftsrecht an der Hochschule Fresenius als überaus interessant und lehrreich erlebt. Ich habe mein Studium im August beendet und fühle mich mehr als nur vorbereitet für die Arbeitswelt.
Nicht nur, dass die Inhalte der Vorlesungen immer interessant und praxisnah waren, aber auch der persönliche Kontakt zu allen Dozenten haben meine positiven Erfahrungen geprägt.
Gerade das Zusammenspiel aus den wirtschaftlichen und juristischen Fächern bereiten den St...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 18
  • 296
  • 486
  • 203
  • 36

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    2.6
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 1039 Bewertungen fließen 745 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.