Fachhochschule Erfurt

Fachhochschule Erfurt - University of Applied Sciences

www.fh-erfurt.de

404 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Architekturstudium FH Erfurt

Architektur

Bericht archiviert

Der Masterstudiengang Architektur an der FH Erfurt ist leider sehr von der Überalterung der Dozenten geprägt. Moderne lehrmethodene und Einflüsse sind nur schwer anwendbar und dort ist ein klares Umdenken notwendig. Grundsätzlich sind die vermittelten Inhalte jedoch sehr gut und effektiv.

Die Qualität hängt oft vom Dozenten ab

Pädagogik der Kindheit

Bericht archiviert

Das Studium ist sehr gut aufgebaut. Vor allem ist der Anteil von Praxis und Theorie sehr ausgeglichen, was mir besonders wichtig ist.Ich habe im bisherigen Studium schon sehr viel gelernt, was ich auch in der Praxis anwenden konnte.
Es gibt in diesem Studiengang, wie wahrscheinlich in den meisten Studiengängen, mal sehr interessante und mal weniger interessante Vorlesungen/Seminare. Dies hängt oft auch mit der Kompetenz des Dozenten/ der Dozentin zusammen, denn diese ist auch sehr untersch...Erfahrungsbericht weiterlesen

Super Atmosphäre

Bauingenieurwesen

Bericht archiviert

Die Unterstützung unter den Kommilitonen ist sehr gut. Besonders die Studenten aus den höheren Semestern helfen den jüngeren. Auch der Kontakt zu den Dozenten ist sehr gut. Die Digitalisierung der Vorlesungen ist ebenfalls sehr hilfreich. Alles in Allem eine sehr persönliche und angenehme Atmosphäre.

Organisation

Business Administration

Bericht archiviert

Viele Professoren verstehen sich untereinander nicht und arbeiten nicht miteinander. Professoren schreiben nicht per Mail zurück, obwohl sie nur so zu erreichen sind. Bei Klausuren wird nach dem zeitlichen Beginn die Sitzordnung erst überprüft, was zu reichlich Unruhe führt.

Mehr Erwartungen

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Ich habe mir viel mehr unter einem Studienleben vorgestellt. Im Endeffekt würde ich etwas enttäuscht. Es ist schön zu studieren, aber ab einer FH ist es mehr wie in einer Schule.
Trotzdem gefällt es mir. Mein Studiengang ist sehr Praxisnah und wir haben in jedem Semester viele Seminare, bei denen man lernt wie man richtig mit Menschen arbeitet.

Fachhochschule - super Praxisorientiert

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Das Studium ist super spannend. Es umfasst viele Themenbereiche die für die Soziale Arbeit bzw. Für den Umgang mit Menschen wichtig sind. Auch finde ich den Praxisbezug den es an einer Fachhochschule gibt super wichtig. Man kann viele Erfahrungen sammeln und sich auf sein späteres Berufsleben vorbereiten. Ich kann jedem Empfehlen an einer Fachhochschule zu studieren da es an einer Universität unmöglich ist Einen so großen Einblick in die Praxis zu bekommen.

Je weniger desto besser

Wirtschaftsingenieur Energietechnik

Bericht archiviert

Da ich bereits Gebäude und Energietechnik (bachlor) studiert habe, weiß ich die kleine Gruppe der Wirtschaftsingenieure zu schätzen.
Da die Seminare zwar in Gruppen aufgeteilt werden, aber idR bei weitem noch nicht klein genug sind, um effektiv lernen zu können.

Die Dozenten sind meist selbst viele Jahre in ihrem Gebiet tätig gewesen bzw. sind es noch und sind daher in der Lage ihren Stoff aktuell zu halten. Viele von ihnen decken mehrere Fächer ab die aufeinander aufbauen.

Präsentiert wird mit PowerPoint und Co.
Dazu ist jeder Raum mit einem Beamer und viele mit Lautsprechern ausgestattet.

Da die Gebäude alle saniert wurden hat man immer eine arbeitsfähige Atmosphäre (auch wenn es draußen heiß ist).

Ich würde immer wieder anfangen dort zu studieren

Architektur

Bericht archiviert

Sehr guter Studienort und sehr gutes Studienangebot. Das Fach Architektur ist sehr praxisbezogen und man macht sehr viele interessante Projekte. Auch die Unterbrechungen für Projekt- und Kompaktwochen lockern den Studienplan auf und sind eine schöne Abwechslung. Sehr empfehlenswert!

Familienfreundlich

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Die FH ist sehr familienfreundlich...ich habe während meines Studiums 2 Kinder bekommen und hatte mit dem weiter studieren und nachholen der Seminare keine Probleme. Die Dozenten sind sehr humorvoll und nett. Die Lehrveranstaltungen waren gut gestaltet und die Prüfungen sind fair und machbar. Sitzplätze sind immer ausreichend vorhanden gewesen ☺
Lg

Studieren ist genial, aber auch anstrengend.

Bauingenieurwesen

Bericht archiviert

Bauingenieurwesen zu studieren ist echt interessant. Zwar ist es eines der anspruchvollsten Studiengänge, aber was macht man nicht für die eigene Zukunft und Interessen.
Unsere Dozenten sind echt spitze. Ob Engelsburg oder FH Sommerfest, sie sind immer mitten drin in der Studentenmasse.
Der Einsatz an modernen Hilfsmitteln ist gegeben und wird auch gerne von den Studenten genutzt.
Alles in allem, einfach spitze, wenn da nicht die Prüfungen wären ;)

Naja, nicht wirklich gut

Landschaftsarchitektur

Bericht archiviert

Die Module sind wahnsinnig vollgepackt, manche Inhalte sowas von unnötig und von der Organisation mag ich gar nicht erst anfangen, die ist unter aller sau. Die Dozenten sind aber größtenteils sehr nett, nur trotzdem sollte man bei prüfungssachen schön nochmal in die Beschreibung schauen.

Chaotisch aber praxisnah

Business Administration

Bericht archiviert

Manchmal ist alles etwas chaotisch aber im ganzen Betrachtet lernt man sehr viel was einem im späteren Berufsleben weiterhilft. Unsere Dozenten sind sehr kompetent und bereiten uns optimal vor, in dem sie sehr praxisnah arbeiten. Je nach Vertiefung hat man mehr oder weniger Klausuren.

Toller Standort. Tolles Gebäude. Tolle Leute

Wirtschaftsingenieur Verkehr, Transport, Logistik

Bericht archiviert

Auch wenn die FH gerade noch in den Bauarbeiten steckt, fühlt man sich hier richtig wohl. Alles modern saniert und mit guter Technik ausgestattet.
Schon bei den Einführungsveranstaltungen war ich/wir (trotz schlechtem Wetter) von der guten Organisation und der kreativen Tagesgestaltung begeistert. Das studieren macht hier richtig Spaß und bietet viele Möglichkeiten auch mal neben den Lernstress abzuschalten :)

Fokus Steuerberatung/Wirtschaftsprüfung

Finance and Accounting

Bericht archiviert

Der genannte Studiengang ist sehr interessant, wenn man sich nach den Studium in Richtung Steuerberatung und/oder wirtschaftsprüfung entwickeln möchte. Denn dort liegt der Fokus der Lehrinhalte und das Netzwerk der Professoren und Dozenten. Für ein unternehmensinternes aufgabengebiet oder gar controlling ist man an anderen Hochschulen sicher besser aufgehoben.

Praxisorientiertes Studium

Business Administration

Bericht archiviert

Es war eine sehr gute Zeit an der FH Erfurt. Das praxisorientierte Studium hat mich in vielen Bereichen sensibilisiert und weiterentwickelt. Die Dozenten waren alle aus der Praxis und konnten somit visualisiert argumentieren. Perfekt! Das war kein Theoriestudium.

Studienbewertung Business Administration

Business Management

Bericht archiviert

Die Dozenten sind sehr bemüht jedoch fehlt des öfteren ein gewisses Maß an Organisation und bestimmte Veranstaltung könnten durch ein wenig Praxisbezug wesentlich interessanter gestaltet werden. Termine wie Prüfungsanmeldungszeitraum sollten irgendwo an einem, für alle bekannten Pinboard veröffentlicht werden.

Unorganisierte Fachhochschule

Architektur

Bericht archiviert

Das Studium der Architektur an sich würde ich sofort weiter empfehlen, es macht sehr viel Spaß und man hat auch einen guten Praxisbezug. Jedoch würde ich es nicht an der Fachhochschule in Erfurt empfehlen, da die Organisation sehr schlecht ist, man seinen Noten hinterher rennen muss um, teilweise sogar ein ganzes Semester lang. Des Weiteren bewerten einige Professoren persönlich. Natürlich gibt es auch Professoren, die das genaue Gegenteil darstellen. Sie betreuen gut und vergeben schnell und gerechtfertigte Noten, jedoch sind das im Verhältnis zu den Anderen relativ wenige.

Mein Studium

Pädagogik der Kindheit

Bericht archiviert

Nein Studiengang ist durch die zahlreichen Praktika vielfältig und nicht langweilig. Der Studiengang geht 7 Semester und fängt im Sommersemester an. Für das Studium muss ein Vorpraktikum absolviert werden sowie ein Motivationschreiben angefertigt werden warum man diesen Studiengang studieren möchte!

FHE Landschaftsarchitektur

Landschaftsarchitektur

Bericht archiviert

An der FHE gestalten sich die Lehrveranstaltungen sehr unterschiedlich. Im Bereich Landschaftsarchitektur wird der Alltag durch praxisnahe Seminare und Vorlesungen dominiert. Ob Pflanzenkunde im Landschaftslehrpark oder auf verschiedenen Exkursionen, Führungen durch Firmen oder Praxisanwendungen auf dem Campus für jedes Modul ist etwas dabei. Außerdem stehen für die Studenten Workshops, Kurse, Vorlesungen und Seminare zur Verfügung, die sie zusätzlich besuchen können.
Coole Professoren, die Ahnung in ihrem Themenbereich haben machen die Vorlesung hörenswert. Alles in allem eine gute Hochschule und ein schönes Studieren.

Interdisziplinär, kreatives Studium

Stadt- und Raumplanung

Bericht archiviert

Das Studium ist im Bachelor sehr breit aufgestellt und man erlernt erstmal eine fundierte Grundlage der Städteplanung. Durch wahlmodule kann man sich ein Stück weit spezialisieren. Es wird überwiegend Praktisch gearbeitet, wodurch das Erlernte Wissen länger im Kopf bleibt. Ein Kreatives Studium mit einem wirtschaftlich basierendem Rahmen.

Verteilung der Bewertungen

  • 3
  • 136
  • 209
  • 46
  • 10

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    2.6
  • Bibliothek
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 404 Bewertungen fließen 223 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 63% Studenten
  • 16% Absolventen
  • 2% Studienabbrecher
  • 20% ohne Angabe