Fachhochschule Erfurt

Fachhochschule Erfurt - University of Applied Sciences

www.fh-erfurt.de

396 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Familienfreundlich

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Die FH ist sehr familienfreundlich...ich habe während meines Studiums 2 Kinder bekommen und hatte mit dem weiter studieren und nachholen der Seminare keine Probleme. Die Dozenten sind sehr humorvoll und nett. Die Lehrveranstaltungen waren gut gestaltet und die Prüfungen sind fair und machbar. Sitzplätze sind immer ausreichend vorhanden gewesen ☺
Lg

Studieren ist genial, aber auch anstrengend.

Bauingenieurwesen

Bericht archiviert

Bauingenieurwesen zu studieren ist echt interessant. Zwar ist es eines der anspruchvollsten Studiengänge, aber was macht man nicht für die eigene Zukunft und Interessen.
Unsere Dozenten sind echt spitze. Ob Engelsburg oder FH Sommerfest, sie sind immer mitten drin in der Studentenmasse.
Der Einsatz an modernen Hilfsmitteln ist gegeben und wird auch gerne von den Studenten genutzt.
Alles in allem, einfach spitze, wenn da nicht die Prüfungen wären ;)

Naja, nicht wirklich gut

Landschaftsarchitektur

Bericht archiviert

Die Module sind wahnsinnig vollgepackt, manche Inhalte sowas von unnötig und von der Organisation mag ich gar nicht erst anfangen, die ist unter aller sau. Die Dozenten sind aber größtenteils sehr nett, nur trotzdem sollte man bei prüfungssachen schön nochmal in die Beschreibung schauen.

Chaotisch aber praxisnah

Business Administration

Bericht archiviert

Manchmal ist alles etwas chaotisch aber im ganzen Betrachtet lernt man sehr viel was einem im späteren Berufsleben weiterhilft. Unsere Dozenten sind sehr kompetent und bereiten uns optimal vor, in dem sie sehr praxisnah arbeiten. Je nach Vertiefung hat man mehr oder weniger Klausuren.

Toller Standort. Tolles Gebäude. Tolle Leute

Wirtschaftsingenieur Verkehr, Transport, Logistik

Bericht archiviert

Auch wenn die FH gerade noch in den Bauarbeiten steckt, fühlt man sich hier richtig wohl. Alles modern saniert und mit guter Technik ausgestattet.
Schon bei den Einführungsveranstaltungen war ich/wir (trotz schlechtem Wetter) von der guten Organisation und der kreativen Tagesgestaltung begeistert. Das studieren macht hier richtig Spaß und bietet viele Möglichkeiten auch mal neben den Lernstress abzuschalten :)

Fokus Steuerberatung/Wirtschaftsprüfung

Finance and Accounting

Bericht archiviert

Der genannte Studiengang ist sehr interessant, wenn man sich nach den Studium in Richtung Steuerberatung und/oder wirtschaftsprüfung entwickeln möchte. Denn dort liegt der Fokus der Lehrinhalte und das Netzwerk der Professoren und Dozenten. Für ein unternehmensinternes aufgabengebiet oder gar controlling ist man an anderen Hochschulen sicher besser aufgehoben.

Praxisorientiertes Studium

Business Administration

Bericht archiviert

Es war eine sehr gute Zeit an der FH Erfurt. Das praxisorientierte Studium hat mich in vielen Bereichen sensibilisiert und weiterentwickelt. Die Dozenten waren alle aus der Praxis und konnten somit visualisiert argumentieren. Perfekt! Das war kein Theoriestudium.

Studienbewertung Business Administration

Business Management

Bericht archiviert

Die Dozenten sind sehr bemüht jedoch fehlt des öfteren ein gewisses Maß an Organisation und bestimmte Veranstaltung könnten durch ein wenig Praxisbezug wesentlich interessanter gestaltet werden. Termine wie Prüfungsanmeldungszeitraum sollten irgendwo an einem, für alle bekannten Pinboard veröffentlicht werden.

Unorganisierte Fachhochschule

Architektur

Bericht archiviert

Das Studium der Architektur an sich würde ich sofort weiter empfehlen, es macht sehr viel Spaß und man hat auch einen guten Praxisbezug. Jedoch würde ich es nicht an der Fachhochschule in Erfurt empfehlen, da die Organisation sehr schlecht ist, man seinen Noten hinterher rennen muss um, teilweise sogar ein ganzes Semester lang. Des Weiteren bewerten einige Professoren persönlich. Natürlich gibt es auch Professoren, die das genaue Gegenteil darstellen. Sie betreuen gut und vergeben schnell und gerechtfertigte Noten, jedoch sind das im Verhältnis zu den Anderen relativ wenige.

Mein Studium

Pädagogik der Kindheit

Bericht archiviert

Nein Studiengang ist durch die zahlreichen Praktika vielfältig und nicht langweilig. Der Studiengang geht 7 Semester und fängt im Sommersemester an. Für das Studium muss ein Vorpraktikum absolviert werden sowie ein Motivationschreiben angefertigt werden warum man diesen Studiengang studieren möchte!

FHE Landschaftsarchitektur

Landschaftsarchitektur

Bericht archiviert

An der FHE gestalten sich die Lehrveranstaltungen sehr unterschiedlich. Im Bereich Landschaftsarchitektur wird der Alltag durch praxisnahe Seminare und Vorlesungen dominiert. Ob Pflanzenkunde im Landschaftslehrpark oder auf verschiedenen Exkursionen, Führungen durch Firmen oder Praxisanwendungen auf dem Campus für jedes Modul ist etwas dabei. Außerdem stehen für die Studenten Workshops, Kurse, Vorlesungen und Seminare zur Verfügung, die sie zusätzlich besuchen können.
Coole Professoren, die Ahnung in ihrem Themenbereich haben machen die Vorlesung hörenswert. Alles in allem eine gute Hochschule und ein schönes Studieren.

Interdisziplinär, kreatives Studium

Stadt- und Raumplanung

Bericht archiviert

Das Studium ist im Bachelor sehr breit aufgestellt und man erlernt erstmal eine fundierte Grundlage der Städteplanung. Durch wahlmodule kann man sich ein Stück weit spezialisieren. Es wird überwiegend Praktisch gearbeitet, wodurch das Erlernte Wissen länger im Kopf bleibt. Ein Kreatives Studium mit einem wirtschaftlich basierendem Rahmen.

Studieren mit familiärem Flair

Architektur

Bericht archiviert

-sehr gute Betreuung
-gut ausgestattete MAC und PC Pools
-eigene Plotterräume
-tolle Exkursionsangebote in die ganze Welt
-interdisziplinäres Arbeiten mit anderen Fakultäten
-Angebot zur Teilnahme an nationalen und internationalen studentischen Wettbewerben
-Essen in der Cafeteria lässt zu wünschen übrig

Sei Mitläufer und bloß keine Kritik

Konservierung und Restaurierung

Bericht archiviert

Es gibt einen ernstzunehmenden Dozenten, der seine Vorlesungen anregend, kreativ und auf Studienniveau vermittelt. (Prof. Dr. Merzenich).
Eine heutzutage sehr rar gewordene nivieauvolle und menschliche Dozentin ist Frau Prof. Maier mit viel Erfahrung! Mobbing und Schlechtreden des Ihr vertretenen Fachbereichs ist an der Tagesordnung, die Studenten müssen darunter leiden, bzw. entscheidet man sich für diesen Fachbereich, wird man nicht mehr wahrgenommen und ernstgenommen.
Der Studienverlauf ist nicht durchdacht!
Den Rest der Dozenten kann man in einen Sack stecken, draufkloppen und man trifft immer den Richtigen. Ich bin von dieser FH sehr enttäuscht! Es gibt das DDR Lied "sag mir wo Du stehst" so kam es mir vor, unter dem Deckmantel einer Hochschule sind die internen Verhältnisse ziemlich armselig!

Gute Studieninhalte und Betreuung der Studierenden

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Das schöne an einer FH ist, dass die Dozenten einen mit Namen kennen und man bei Fragen immer einen Ansprechpartner hat. Die Betruung der Studierenden in Erfurt ist sehr gut! Leider sind die Organisationsstrukturen und die technische Ausstattung besserungswürdig.

Sehr guter Zusammenhalt zwischen den Kommilitonen

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Die Lehrveranstaltungen in meinem Studiengang sind gut über die Woche verteilt, dadurch eignet sich der Studiengang Soziale Arbeit auch optimal für Studierende mit Kind. Jeder Freitag ist frei und die Seminare sind abwechslungsreich und sehr aussagekräftig. Ich würde jeden der gern im Kontakt mit Menschen steht und kein Problem mit unterschiedlichem Klientel und psychischen Herausforderungen hat diesen Studiengang empfehlen.

Schöne Erfahrung für das Leben

Architektur

Bericht archiviert

Erfurt ist eine sehr schöne Stadt und einer der ältesten Deutschlands, außerdem leben hier viele Studenten. Das Studium an der Fh Erfurt ist für mich sehr interessant und eine Erfahrung wert. Genügend Lernmaterial wird angeboten und Arbeitsplätze sind für jeden Studenten vorhanden, dass einzige was ich bemängeln will, sind die harten Aulabänke. Unsere Professoren sind erfahrene und sehr erfolgreiche Arbeitnehmer, z.b. der Bauko Prof. Hat an der Rwth Aachen studiert das Bauko Buch verfasst und ha...Erfahrungsbericht weiterlesen

Organisation gleich Null

Architektur

Bericht archiviert

Jegliche wichtige Information kommt erst über Umwegen zu den Studenten oder auf langes Nachfragen. Dies ist eher ärgerlich. Allerdings ist das Studium trotzdem alles in allem sehr gut und ich kann jedem, der Interesse daran hat, empfehlen sich die Fachhochschule und vor allem den Studiengang am Hochschulinfotag anzusehen.

Stadt- und Raumplanung in Erfurt studieren

Stadt- und Raumplanung

Bericht archiviert

Das Studium an sich gefällt mir sehr gut. Es ist sehr vielfältig und sehr praxisorientiert, wodurch man einen prima Eindruck in das spätere Berufsleben kommt. Jedoch sind einige organisatorische Dinge fragwürdig. Das Studium macht auf jeden Fall viel Spaß !

Problemlösung

Business Administration

Bericht archiviert

Letztes Semester haben sich einige Studenten darüber beschwert es gäbe zu wenig Platz in den Hörsälen am Steinplatz. In diesem Semester haben wir überwiegend im Audimax. Ab und zu auch in Seminarräumen, welche mehr Platz bieten. Somit kann man sagen, dass die Dozenten auf Kritik bzw. Beschwerden eingehen und schnellstmöglich eine Lösung für das Problem suchen.

Verteilung der Bewertungen

  • 3
  • 134
  • 203
  • 46
  • 10

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    2.7
  • Bibliothek
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 396 Bewertungen fließen 223 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 63% Studenten
  • 15% Absolventen
  • 2% Studienabbrecher
  • 20% ohne Angabe