Fachhochschule Erfurt

Fachhochschule Erfurt - University of Applied Sciences

www.fh-erfurt.de

396 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Die weite Welt der Architektur

Architektur

Bericht archiviert

Das Architekturstudium durfte ich als sehr zeitintensives aber auch als sehr praktischen und praxisorientierten Studiengang kennenlernen. Dennoch immer nette und hilfsbereite Kommilitonen die immer mit Rat und Tat zur Seite stehen. Für Studenten mit hohem praktischen Wert immer eine Erfahrung und Empfehlung wert.

Einer der schönsten Studienstandorte

Architektur

Bericht archiviert

Erfurt ist einer der schönsten studienstandorte Deutschlands und für mich als gebürtige Thüringerin die erste Wahl. Schon von Anfang an habe ich mich in die Landeshauptstadt verliebt u habe mich in Studium u auch Freizeit sehr gut eingelebt.
Die FH Erfurt ist eine sehr weltoffene und angagiete Fachhochschule. Durch die verschiedensten Veranstaltungen u Angebote findet man sehr schnell Anschluss, manchmal kann die Organisation chaotisch sein aber die Erfurter sind gelassen :) .

Macht Spaß

Stadt- und Raumplanung

Bericht archiviert

Sehr praxis- und projektbezogen. Sehr interessante Inhalte und Dozenten vom Fach!
Der Studiengang ist recht zeitaufwendig, da man schon von Anfang an vieles selbst macht/ entwerfen soll, sodass man eine gute Zeiteinteilung haben sollte.
Es gibt viele Bezüge zwischen den einzelnen Lehrveranstaltungen.
Empfehlenswerter Studiengang!

Allgemeines

Business Administration

Bericht archiviert

Bisher sind meine Erfahrung als Student an der FHE hauptsächlich positiv ausgefallen. Die Menschen hier sind offen und hilfsbereit. Es macht wirklich viel Spaß zur FH zu gehen weil man mit Gleichgesinnten lernt. Die Professoren machen Späße und sind locker drauf. Was das lernen um einiges erleichtert.

Alles super hier!

Landschaftsarchitektur

Bericht archiviert

Ich bin mit dem Studium hier in Erfurt total zufrieden.
Das weit gefächerte Grundstudium ermöglicht es mir, Einblicke in alle Vertiefungsrichtungen zu erhalten, und ich muss mich nicht zu früh auf eine Richtung festlegen.
Die Dozenten sind alle sehr engagiert und haben aufgrund der kleinen Gruppen die Möglichkeit, sich wirklich mit dem Einzelnen zu beschäftigen.
Durch praxisnahe, reale Projekte (inklusive Exkursionen etc) entstehen zwar manchmal Organisationsprobleme, aber wir lernen viel mehr, als wären es fiktive Problemstellungen.
An Ausstattung, Lehrinhalt und Lernmitteln ist nichts auszusetzen!
Das Campusleben ist klasse, im Park wird gegrillt und bei Festen und Partys am Standort sind auch die Dozenten immer dabei. ;)

Vielseitiges Studium der Stadt- und Raumplanung

Stadt- und Raumplanung

Bericht archiviert

Das Bachelor Studium der Stadt- und Raumplanung an der Fachhochschule Erfurt ist sehr interdisziplinär aufgebaut. In den 6 Semestern Regelstudienzeit wird einem der Einblick in die Vielfältigkeit der Stadt- und Raumplanung sehr gut aufgezeigt. Es werden sehr viele Thematiken aus den unterschiedlichsten Bereichen behandelt und erarbeitet. Von Baurecht bis Soziologie ist von allem etwas dabei.

Die Inhalte der Vorlesungen werden in den Seminaren vertieft, was die Erarbeitung der Inhal...Erfahrungsbericht weiterlesen

Alles tiptop

Landschaftsarchitektur

Bericht archiviert

Ich bin mit dem Studium an der FHE sehr zufrieden. Habe mich für die FH entschieden, weil hier kein Schwerpunkt gewählt werden muss und man so die Möglichkeit hat, eine sehr breit gefächerte Grundausbildung zu erhalten. Die theoretisch gelernten Inhalte werden in höheren Semestern in Projekten angewendet, der Studiengang ist sehr praxisorientiert und fordert ein hohes Engagement. Auch die technische Ausstattung ist super, das Campusleben an dem kleinen, gemütlichen Standort mit dazugehörigen Landschaftspark ist ebenfalls klasse :)
Zwar könnte die Organisation an der Fakultät besser sein, das freundliche und persönliche Klima und die stets offenen Ohren der Dozenten machen das aber wieder wett.
Ich kann den Studiengang hier in Erfurt nur weiterempfehlen!

Ist das ein richtiges Uni-Leben?

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Die FH Erfurt ist nicht schlecht und konzentriert sich sehr auf die Praxis, was mir sehr gefällt. Trotzdem muss ich leider sagen, dass ich mir oft nicht wie eine Studentin vorkomme. Der Campus bietet leider garnichts und außer dem Café Aqua ist sonst auch Tote Hose.
Fachlich ist alles in Ordnung.
trotzdem würde ich sie weiterempfehlen.

Studium in Erfurt

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Erfurt und die Fh sind toll zum studieren. Relativ viel Freizeit und tolle abendliche Veranstaltungen. Gute Professoren und Komilitonen gibt es an der Fh.
Keine Angst vor nicht ausreichenden Plätzen in Seminaren , diese gibt es immer. Der Studienverlauf könnte besser sein, das Praxissemester ist zu früh angesetzt. Die meisten Dozenten treten kompetent auf und stehen den Studierenden bei Fragen stets zur Verfügung.

"Boah du studierst voll was, das die Welt braucht!"

Gebäude- und Energietechnik

Bericht archiviert

Lobenswert ist neben dem Vorlesungsalltag, dass auch außer der Reihe nützliche Veranstaltungen wie Softwareschulungen geplant werden. Ebenfalls ist erfreulich, dass wichtige Teile der zu erbringenden Leistungen realitätsnah an die spätere Berufswelt angelehnt sind. Der andere Teil bezieht sich auf Forschung, die je nach Wahl sehr abgehoben aber auch anwendungsfreundlich sein kann. An der FH ist alles an einem Standort, was ich sehr angenehm finde, fast nie ist ein Seminar zu voll. Die Mensa lässt zu wünschen übrig. Einige Dozenten gestalten ihre Veranstaltungen sehr sehr trocken, was aber wahrscheinlich in jedem Studium vorkommt. Man kann den Standort, die Qualität des Studiums, den Anspruch und vor allem die wunderschöne Stadt mit bestem Gewissen weiterempfehlen!

Kreatives Studium

Architektur

Bericht archiviert

Sehr abwechslungsreiches und kreatives Studium.
Auch anstrengend aber dennoch mit viel Spaß verbunden.
Nette Profs und super Stadt zum studieren.

Schöne, kleine Fachhochschule mit guter Betreuung

Architektur

Bericht archiviert

Schöne, kleine Fachhochschule mit guter Betreuung. Die Dozenten sind sehr zu empfehlen und man wird fast familiär betreut. Für einen abwechslungsreichen Studienalltag sorgen Projektwochen und KoWos. Kleine Werkstatt zum Modellbau. Gute Arbeitsatmosphäre in Atelierräumen.

Architekturstudium FH Erfurt

Architektur

Bericht archiviert

Der Masterstudiengang Architektur an der FH Erfurt ist leider sehr von der Überalterung der Dozenten geprägt. Moderne lehrmethodene und Einflüsse sind nur schwer anwendbar und dort ist ein klares Umdenken notwendig. Grundsätzlich sind die vermittelten Inhalte jedoch sehr gut und effektiv.

Die Qualität hängt oft vom Dozenten ab

Pädagogik der Kindheit

Bericht archiviert

Das Studium ist sehr gut aufgebaut. Vor allem ist der Anteil von Praxis und Theorie sehr ausgeglichen, was mir besonders wichtig ist.Ich habe im bisherigen Studium schon sehr viel gelernt, was ich auch in der Praxis anwenden konnte.
Es gibt in diesem Studiengang, wie wahrscheinlich in den meisten Studiengängen, mal sehr interessante und mal weniger interessante Vorlesungen/Seminare. Dies hängt oft auch mit der Kompetenz des Dozenten/ der Dozentin zusammen, denn diese ist auch sehr untersch...Erfahrungsbericht weiterlesen

Super Atmosphäre

Bauingenieurwesen

Bericht archiviert

Die Unterstützung unter den Kommilitonen ist sehr gut. Besonders die Studenten aus den höheren Semestern helfen den jüngeren. Auch der Kontakt zu den Dozenten ist sehr gut. Die Digitalisierung der Vorlesungen ist ebenfalls sehr hilfreich. Alles in Allem eine sehr persönliche und angenehme Atmosphäre.

Organisation

Business Administration

Bericht archiviert

Viele Professoren verstehen sich untereinander nicht und arbeiten nicht miteinander. Professoren schreiben nicht per Mail zurück, obwohl sie nur so zu erreichen sind. Bei Klausuren wird nach dem zeitlichen Beginn die Sitzordnung erst überprüft, was zu reichlich Unruhe führt.

Mehr Erwartungen

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Ich habe mir viel mehr unter einem Studienleben vorgestellt. Im Endeffekt würde ich etwas enttäuscht. Es ist schön zu studieren, aber ab einer FH ist es mehr wie in einer Schule.
Trotzdem gefällt es mir. Mein Studiengang ist sehr Praxisnah und wir haben in jedem Semester viele Seminare, bei denen man lernt wie man richtig mit Menschen arbeitet.

Fachhochschule - super Praxisorientiert

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Das Studium ist super spannend. Es umfasst viele Themenbereiche die für die Soziale Arbeit bzw. Für den Umgang mit Menschen wichtig sind. Auch finde ich den Praxisbezug den es an einer Fachhochschule gibt super wichtig. Man kann viele Erfahrungen sammeln und sich auf sein späteres Berufsleben vorbereiten. Ich kann jedem Empfehlen an einer Fachhochschule zu studieren da es an einer Universität unmöglich ist Einen so großen Einblick in die Praxis zu bekommen.

Je weniger desto besser

Wirtschaftsingenieur Energietechnik

Bericht archiviert

Da ich bereits Gebäude und Energietechnik (bachlor) studiert habe, weiß ich die kleine Gruppe der Wirtschaftsingenieure zu schätzen.
Da die Seminare zwar in Gruppen aufgeteilt werden, aber idR bei weitem noch nicht klein genug sind, um effektiv lernen zu können.

Die Dozenten sind meist selbst viele Jahre in ihrem Gebiet tätig gewesen bzw. sind es noch und sind daher in der Lage ihren Stoff aktuell zu halten. Viele von ihnen decken mehrere Fächer ab die aufeinander aufbauen.

Präsentiert wird mit PowerPoint und Co.
Dazu ist jeder Raum mit einem Beamer und viele mit Lautsprechern ausgestattet.

Da die Gebäude alle saniert wurden hat man immer eine arbeitsfähige Atmosphäre (auch wenn es draußen heiß ist).

Ich würde immer wieder anfangen dort zu studieren

Architektur

Bericht archiviert

Sehr guter Studienort und sehr gutes Studienangebot. Das Fach Architektur ist sehr praxisbezogen und man macht sehr viele interessante Projekte. Auch die Unterbrechungen für Projekt- und Kompaktwochen lockern den Studienplan auf und sind eine schöne Abwechslung. Sehr empfehlenswert!

Verteilung der Bewertungen

  • 3
  • 134
  • 203
  • 46
  • 10

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    2.7
  • Bibliothek
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 396 Bewertungen fließen 223 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 63% Studenten
  • 15% Absolventen
  • 2% Studienabbrecher
  • 20% ohne Angabe