COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Alanus Hochschule

Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

www.alanus.edu

192 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Berufliche und persönliche Weiterentwicklung

Kunsttherapie / Sozialkunst

4.5

Nach meinem Abschluss kann ich resümierend feststellen, dass ich mit reichlich Know-How angefüttert bin. Ich habe mich immer gefordert und gefördert, unterstützt und als Person gewertschätzt gefühlt. Die Dozenten waren immer freundlich und aufgeschlossen, die Inhalte meist interessant, sogar inspirierend und aufeinander aufbauend. Es war jedoch oft zu wenig Zeit um ein Thema tatsächlich bis in die Tiefe zu studieren und manchmal nur bloße Anregungen für ein Selbststudium, was bei der bisher sperrlichen Quellenangebot eine große Herausforderung darstellt. Gerne hätte ich mehr über die Studieninhalte jeweils vor einem Modul erfahren, um mich etwas einlesen zu können und eventuell tiefer gehende- und oder Verständnisfragen besser klären zu können. Denn ein Studientag der etwa 10 Std. umfasst lässt kaum noch Kapazität um Inhalte klar zu greifen und zu hinterfragen.

Man wächst über sich hinaus

Kunsttherapie / Sozialkunst

4.7

Dank der professionellen Dozenten, die in persönlichem Austausch mit den Studenten stehen, ist dieses Studium eine besondere intensive und lehrreiche Zeit. Neben den fachlichen Kompetenzen spielt auch die eigene Erfahrung eine wesentliche Rolle. Insbesondere während der Bachelorphase war die Betreuung hilfreich, zuverlässig und intensiv.

Sehr gute Erfahrungen

Kunst - Pädagogik - Therapie

3.8

Ich habe viel Neues erfahren. Sehr abwechslungsreich und kreativ. Es gab immer die Möglichkeit das gelernte auch kreativ umzusetzen. Durch den Anteil am Studium Generale hatte man auch Einsichten die man vorher nicht kannte. Ich bin begeistert von der Kraft der Poesie und Lyrik die ich darüber kennen gelernt habe.

Studium mit viel Austausch mit den Dozenten

Architektur

4.3

Intensive studienzeit mit der möglichkeit eigene projekte und inhalte zu entwerfen und entwickeln. Enger austausch und viel betreuungszeit mit den Dozenten zu den projekten. Eigener arbeitsplatz im atelier mit toller atmosphäre im Innenhof. Betrachtung vielfältiger fragestellung zu architektur, baukultur und projektentwicklung

Verteilung der Bewertungen

  • 22
  • 135
  • 26
  • 8
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.7
  • Dozenten
    4.6
  • Lehrveranstaltungen
    4.5
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    4.1
  • Bibliothek
    3.9
  • Digitales Studieren
    4.8
  • Gesamtbewertung
    4.3

In dieses Ranking fließen 192 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Diese Hochschule hat insgesamt 229 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Wer hat bewertet

  • 42% Studenten
  • 34% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 23% ohne Angabe
Profil zuletzt aktualisiert: 04.2020