COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Alanus Hochschule

Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

www.alanus.edu

192 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Was für ein Unterschied!

Architektur

4.7

Ich bin von Aachen an die Alanus Hochschule gewechselt und habe eine andere Welt vorgefunden: Mit kleinen Gruppen und persönlicher Betreuung hatte ich ja gerechnet. Aber wie viel mehr das eigenständige Denken gefordert und gefördert wird, hatte ich nicht erwartet. Man muss mehr leisten, hat aber auch viel mehr Freiraum, eigene Ideen, Gedanken, Konzepte umzusetzen - statt wie in Aachen die Vorstellungen der wissenschaftlichen Mitarbeiter zu Papier zu bringen (Professoren bekommt man in Aachen kaum zu Gesicht).
Das Ergebnis ist viel Spaß und ein riesiger Lerneffekt!

Gute Selbsterfahrung und Weiterentwicklung

Kunsttherapie / Sozialkunst

4.5

Der Studiengang ist sehr abwechslungsreich und interessant gestaltet. Die Module eröffnen einen großen Raum unterschiedlicher Themen und Richtungen der Kunsttherapie/Sozialkunst und bieten einen Einblick in verschiedene Methoden. Besonders schön war der Wechsel zwischen dem theoretischen und dem kreativen Arbeiten, den Prozessen und dem eigenständigen entwickeln/weiterentwickeln.
Das Studium lässt einen wachsen und bereichert die Selbsterfahrung. Dies ist allerdings manchmal auch anstregend und kostet zusätzliche Energie. Ansonsten kann ich nur ermutigen, durchzuhalten!! Ein Teilzeitstudiengang (mit normaler Arbeit + Studienzeit) zerrt an den Nerven und doch waren die "Uni-Wochenenden" sehr bereichernd und aufbauend, dass es wieder Kraft gab, die nächste Etappe zu meistern.
Wirklich ein toller Studiengang und ich bin sehr glücklich darüber mich damals dafür entschieden zu haben.

Intensives, eigenständiges Studium

Architektur

4.7

Sehr intensives Studium, in dem man eine Menge lernen kann. Sehr engagierte Dozenten, die sichum jeden Studierenden kümmern.
Großer Schwerpunkt auf Prozessen, Gemeinwohl, Projektmanagement und -entwicklung - dort liegt auch die große Stärke des Fachbereichs.
Jede(r) Student*in hat einen eigenen Arbeitsplatz im Atelierhaus - und dort intensiven Austausch mit den Kommilitonen und anderen Jahrgängen.

Nachteilig sind die hohen Studiengebühren - wobei man sagen muss, dass das Studium jeden Cent wert ist.

Meine Erfahrung

Architektur

3.8

Ich finde diesen Studiengang sehr gut.Er passt perfekt zu mir und außerdem ist die Uni perfekt für mich. Abgesehen von den netten Dozenten,ist auch die Ausstattung sehr gut. Auch ist gut,dass ich wenn ich mich mal informieren muss das die Bibliothek immer zur Verfügung steht und gut gefüllt ist.

Verteilung der Bewertungen

  • 22
  • 135
  • 26
  • 8
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.7
  • Dozenten
    4.6
  • Lehrveranstaltungen
    4.5
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    4.1
  • Bibliothek
    3.9
  • Digitales Studieren
    4.8
  • Gesamtbewertung
    4.3

In dieses Ranking fließen 192 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Diese Hochschule hat insgesamt 229 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Wer hat bewertet

  • 42% Studenten
  • 34% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 23% ohne Angabe
Profil zuletzt aktualisiert: 07.2020