Studiengangdetails

Das Studium "Steuerberatung/Wirtschaftsprüfung" an der staatlichen "Berufsakademie Leipzig" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Leipzig. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 13 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 2.9 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.2 Sterne, 32 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Lehrveranstaltungen und Dozenten bewertet.

Duales Studium

Bewertung
50% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
50%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Leipzig

Letzte Bewertungen

3.7
Ines , 17.04.2019 - Steuerberatung/Wirtschaftsprüfung
3.7
Sofie , 14.03.2018 - Steuerberatung/Wirtschaftsprüfung
2.5
Sebastian , 21.09.2017 - Steuerberatung/Wirtschaftsprüfung

Alternative Studiengänge

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Anstrengend, aber sinnvoll

Steuerberatung/Wirtschaftsprüfung

3.7

Dieser Studiengang ist sehr anspruchsvoll und erfordert Zielstrebigkeit und Durchhaltevermögen. Das Studium findet dual statt, d.h. alle 3 Monate Praxis und dann wieder Theorie. Jedoch sind die Studieninhalte spannend und für diesen Abschluss lohnt sich das.

Anstrengend

Steuerberatung/Wirtschaftsprüfung

3.7

Das Studium ist mit viel Lern- und Selbstdisziplin verbunden. Vorkenntnisse im Bereich des Steuerwesens sind in diesem Studiengang von Vorteil. An der Organisation muss die Berufsakademie noch ein wenig arbeiten. Das Studium ist ist auf jeden fall empfehlenswert, wenn man im Bereich Steuern arbeiten möchte.

Der Weg durch das Steuerchaos

Steuerberatung/Wirtschaftsprüfung

2.5

Die BA bietet dank Praxisphasen die Möglichkeit genug Erfahrung zu sammeln, um dem Stoff gewachsen zusein.

Leider ist Ausstattung, Lage, Mensa, Bibliothek nicht dem Leipziger Standort angemessen und kann nicht mit anderen Universitäten und Hochschulen mithalten.

Ausreichend trifft's

Steuerberatung/Wirtschaftsprüfung

2.3

Das Studium ist okay, aber wie jedes duale Studium natürlich anstrengend. Hat man keinen guten Praxispartner gefunden, der einem durch das Studium hilft, hat man es schwer. Leider ist die Kompetenz macher Dozenten sehr zu bemängeln, auch organisatorisch kann die BA noch einiges tun.

Guter Ansatz, aber...

Steuerberatung/Wirtschaftsprüfung

2.7

Lehrinhalte können in der Praxis angewendet werden. Die Vermittlung des Wissens einiger Dozenten ist dagegen sehr fragwürdig. Die Schuld bei durchweg schlechten Ergebnissen kann nicht immer nur bei den Studenten liegen. Dennoch sind manche Dozenten bei Fragen immer zu erreichen. Das ist sehr hilfreich und keine Selbstverständlichkeit.

Die Organisation ist sehr mangelhaft. Oft standen Studenten vor vollendeten Tatsachen und die Hilfestellung war nicht oder nur teilweise gegeben, au...Erfahrungsbericht weiterlesen

Teilweise zu empfehlen

Steuerberatung/Wirtschaftsprüfung

2.3

Hallo,

ich habe an der staatlichen Studienakademie Leipzig 3 Jahre studiert und 2012 begonnen.

Positiv:
Einige Dozenten vermitteln die Studieninhalte sehr gut, die Klausuren basieren auf deren vermittelten Wissen.
Die Lehrinhalte sind sinnvoll aufeinander abgestimmt.
Man lernt bereits während des Studiums die Praxis kennen und weiß, wie man die Theorie anzuwenden hat. Dies bietet einen großen Vorteil auf dem Arbeitsmarkt.
Durch kleine Sem...Erfahrungsbericht weiterlesen

Interessant für jedermann!

Steuerberatung/Wirtschaftsprüfung

Bericht archiviert

Wenn man mit anwesenteitspflicht und langen Tagen leben kann, sich zudem für die wirtschaft interessiert ist man an der BA gut aufgehoben. Kleine Klassenverbunde stärken den Zusammenhalt, alle Fragen werden jederzeit geklärt, und auch die dozenten sind gewillt ihren Stoff gut rüber zu bringen.

Leben oder lernen?

Steuerberatung/Wirtschaftsprüfung

Bericht archiviert

Ein sehr kompakter und zügiger Studienweg.
Wer schnell lernen kann und alles aufsaugt, kommt sehr gut zu Recht. Wer leider ein paar Pobleme mit dem lernen hat...naja ist eventuell nicht der richtige.
Alles in allem ist es aber ein sehr interessantes Gebiet.
Wer aber ein richtiges Studentenleben führen möchte ist hier falsch. Wer drei Jahre lang seinem Leben lebe wohl sagt, ist genau der richtige.
Also wer Interesse hat sollte sich auf der Inhernetseite informieren:)

Studieren an der BA

Steuerberatung/Wirtschaftsprüfung

Bericht archiviert

Leider musste ich die Erfahrung machen, dass die Organisation zu wünschen übrig lässt. Die Module sind zeitlich schlecht eingeteilt und überlasten. Zwei Module der selben Lehrveranstaltungen wären ausreichend. Dagegen sind drei Module hintereinander viel zu viel. Vorallem bei einem Tag, der von 8 bis 19 Uhr andauert. Die Dozenten sind meist nicht an Lernerfolgen interessiert, eher sind sie der Meinung "übermäßig viel hilft viel ".
Die Lerninhalte sind zwar gut, jedoch mangelt es an der Umsetzung.

Grenzerfahrungen und Selbständigkeit

Steuerberatung/Wirtschaftsprüfung

Bericht archiviert

Entschließt man sich für das Studium, sollte man sich vorher darauf einstellen, dass man vom typischen Studentenleben nicht viel haben wird. Die Anforderungen sind hoch und es wird viel abverlangt. Das was normale Studenten in einem Jahr lernen, müssen Ba´ler in einem halben Jahr drauf haben. Aber man wächst mit den Herausforderungen, verdient nebenbei Geld und hat regelmäßig Praxisbezug. Außerdem lernt man tolle Leute kennen und lernt, was es heißt sich gegenseitig zu unterstützen und im Team zu arbeiten. Was die Dozenten betrifft, gibts gute und weniger gute, aber wie sagt man so schön...der Mensch ist ein Gewohnheitstier. An sich war´s die richtige Entscheidung, diese Studienform zu wählen.

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 5
  • 7
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    2.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    2.8
  • Organisation
    1.5
  • Bibliothek
    2.8
  • Gesamtbewertung
    2.9

Von den 13 Bewertungen fließen 6 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 50% empfehlen den Studiengang weiter
  • 50% empfehlen den Studiengang nicht weiter