Studiengangdetails

Das Studium "Wirtschaftspädagogik" an der staatlichen "Uni Göttingen" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Göttingen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 23 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.9 Sterne, 1336 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Digitales Studieren und Ausstattung bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
83% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
83%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Göttingen

Letzte Bewertungen

4.4
Raphael , 13.09.2021 - Wirtschaftspädagogik (B.A.)
4.6
Hanna , 19.07.2021 - Wirtschaftspädagogik (B.A.)
4.6
Jana , 05.05.2021 - Wirtschaftspädagogik (B.A.)

Allgemeines zum Studiengang

Das Wirtschaftspädagogik Studium kombiniert Fachkenntnisse aus der Betriebswirtschaftslehre und der Pädagogik. Wirtschaftspädagogen beschäftigen sich mit Wirtschaftserziehung. Dabei bringen sie zum Beispiel Schülern bei, wie Wirtschaft funktioniert oder sie sind in Unternehmen für die Personalentwicklung verantwortlich. Wirtschaftspädagogik ist ein sehr beliebtes Studienfach, das zahlreiche Hochschulen in Deutschland anbieten.

Wirtschaftspädagogik studieren

Alternative Studiengänge

Wirtschaftspädagogik II
Master of Science
TUM - TU München
Wirtschaftspädagogik
Master of Science
Uni Frankfurt
Wirtschafts­psychologie
Bachelor of Science
IU Kombistudium
Infoprofil
Wirtschaftspädagogik
Master of Education
Uni Mainz
Wirtschaftspädagogik
Master of Science
Uni Hohenheim

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Umfangreich aber schwer

Wirtschaftspädagogik (B.A.)

4.4

Umfangreich und viele Bereiche werden abgedeckt. Sowohl praktische als auch theoretische Erfahrung. Nach Gefühl ist die Uni aber relativ schwer. Wenn ich sie mit meinen Freunden vergleiche, vor allem die an einer Fachhochschule, muss ich sagen das unser Umfang und Schwierigkeitsgrad schon höher ist.

Wenig Modulauswahl

Wirtschaftspädagogik (B.A.)

4.6

Das Studium in Göttingen ist gut. Dozenten und Uni sind gut organisiert. Jedoch hat man als Wipädler nur sehr wenig Auswahl bei seinen Modulen und kann bei 5 Pflichtveranstaltungen nur aus 7 wählen.

Dennoch würde ich ein Studium in Göttingen empfehlen, da es auch eine sehr studentenfreundliche Stadt ist.

Gute Struktur und Organisation

Wirtschaftspädagogik (B.A.)

4.6

Durch die Online Semester musste vieles geändert werden. Das haben die Dozenten an meiner Uni sehr gut hinbekommen. Man findet sich sehr gut im E-Campus zurecht und kann die Dozenten und Tutoren bei jeder Frage anschreiben. Es wird einem direkt geholfen. Der Studiengang ist sehr gut aufgebaut und strukturiert.

Studium in Gö: Ein Traum mit 2 Nachteilen

Wirtschaftspädagogik (B.A.)

3.9

An sich kann man es als Studierender nicht besser haben als in Göttingen. Die ganze Stadt ist auf Studierende ausgerichtet, es ist vergleichsweise noch günstig, auch was den Wohnraum anbelangt. Die Stadt zeichnet sich durch kurze Wege und viele urige Kneipen aus. Im Sommer am Wilhelmsplatz "Willi" mit hunderten anderen zu sitzen, ist immer wieder schön. Die Uni genießt einen sehr guten Ruf, die Qualität der Lehre ist hoch. Das...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 12
  • 9
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.6
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.4
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.9
  • Bibliothek
    4.9
  • Digitales Studieren
    4.3
  • Gesamtbewertung
    3.9

In dieses Ranking fließen 23 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 56 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 83% empfehlen den Studiengang weiter
  • 17% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2021