Kurzbeschreibung

BAUEN SIE BRÜCKEN ZWISCHEN BILDUNG UND WIRTSCHAFT

Unter welchen Bedingungen erwerben Schüler*innen ökonomische Kompetenzen? Wie lassen sich Lernumgebungen in Betrieben und in kaufmännischen berufsbildenden Schulen sinnvoll gestalten? Unser interdisziplinärer Bachelorstudiengang in Wirtschaftspädagogik vermittelt Ihnen sowohl das wirtschaftswissenschaftliche Wissen als auch die pädagogische Expertise, um die nächste Generation der Wirtschaft auszubilden. Diese Kombination eröffnet Ihnen unterschiedliche Karrierezweige. Zum Beispiel qualifizieren Sie sich für eine Tätigkeit in den Bereichen Personal- und Organisationsentwicklung von Industrie und Wirtschaft. Für eine Karriere als Lehrkraft an kaufmännischen berufsbildenen Schulen schließen Sie nach dem Bachelorabschluss den Master­studien­gang Wirtschafts­pädagogik an. Dieser berechtigt zum Eintritt in den Vorbereitungsdienst für das Lehramt (Referendariat). Mit fundiertem Fach- und Methodenwissen aus Wirtschafts- und Erziehungswissenschaften sowie Erfahrungen aus Praktika in berufsbildenden Schulen sind Sie für die verschiedenen Wege bestens gerüstet.

Jetzt einschreiben!

Letzte Bewertungen

3.3
Florian , 20.06.2024 - Wirtschaftspädagogik (B.A.)
4.1
Hannes , 14.03.2024 - Wirtschaftspädagogik (B.A.)
4.4
Enrico , 01.03.2024 - Wirtschaftspädagogik (B.A.)
3.6
Sophie , 07.02.2024 - Wirtschaftspädagogik (B.A.)
2.7
Jonathan , 07.02.2024 - Wirtschaftspädagogik (B.A.)

Wirtschaftspädagogik (Vollzeit)

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Bewertung
88% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
88%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Göttingen

Hoher Praxisbezug

Wir stehen im ständigen Austausch mit Gremien und Schulleitungen, um unseren Studiengang relevant und praxisnah zu gestalten.

Zahlreiche Karrierewege

Die vielseitige Ausrichtung unseres Bachelorstudiengangs öffnet Ihnen eine Vielzahl von Berufswegen.

Interdisziplinäre Inhalte

Durch die interdisziplinäre Kombination von Wirtschaftswissenschaften, Pädagogik sowie einem weiteren frei wählbaren Unterrichtsfach integriert unser Bachelorstudiengang verschiedene Fachperspektiven.

In Berufsschulen

Unterrichten Sie an Berufs- und Handelsschulen und vermitteln Sie Ihr ökonomisches Wissen an Schüler*innen, die eine kaufmännische Ausbildung absolvieren.

In Unternehmen

Wählen Sie in der Personalabteilung Bewerber*innen nach ihren Fähigkeiten aus, entwickeln und implementieren Sie Schulungsprogramme und Weiterbildungsmaßnahmen, um Mitarbeiter*innen zu helfen, ihre Fähigkeiten zu erweitern.

Im Bildungsmanagement

Arbeiten Sie in Kultusministerien oder Bildungsbehörden wie den Schulämtern, um an der Entwicklung von Strategien im wirtschaftlichen Bereich mitzuwirken.

„Ich habe schon in meiner Schulzeit hin und wieder Nachhilfe gegeben, was mich schließlich zum Wirtschaftspädagogik-Studiengang und dem Berufswunsch Lehrkraft geführt hat. Begonnen habe ich mein Studium mit einer Fachhochschulreife. Für mein Zweitfach Informatik habe ich mich entschieden, da ich glaube, dass in der Berufsschule selbst, aber auch in der Arbeitswelt digitale Kompetenzen stetig an Relevanz gewinnen.“

Daniel Bartels, Bachelor- und Masterstudiengang Wirtschaftspädagogik

Videogalerie

Studienberatung
Servicebüro Studienzentrale
Uni Göttingen
+49 (0)551 39-113

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Allgemeines zum Studiengang

Das Wirtschaftspädagogik Studium kombiniert Fachkenntnisse aus der Betriebswirtschaftslehre und der Pädagogik. Wirtschaftspädagogen beschäftigen sich mit Wirtschaftserziehung. Dabei bringen sie zum Beispiel Schülern bei, wie Wirtschaft funktioniert oder sie sind in Unternehmen für die Personalentwicklung verantwortlich. Wirtschaftspädagogik ist ein sehr beliebtes Studienfach, das zahlreiche Hochschulen in Deutschland anbieten.

Wirtschaftspädagogik studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Wenig praxisbezogen

Wirtschaftspädagogik (B.A.)

3.3

Also angehende Berufsschullehrer werden wir für den Beruf und deren Kompetenz nur mäßig ausgebildet. Allerdings erhält man Einengungen gesamtwirtschaftliches Grundlagenwissen. Die Vermischung zwischen den wirtschaftswissenschaftlichen Studiengänge funktioniert sehr gut.

Anderer Ablauf als gedacht

Wirtschaftspädagogik (B.A.)

4.1

Ich bin mit der Intention in das Studium gegangen, Berufsschullehrer zu werden und dachte somit, dass man im Bachelor bereits viel über das Lehrersein lernt. Dies ist aber nicht der Fall. Erst der Master befasst sich mit dem pädagogischen Teil. Der Bachelor ist darauf abgezielt, die Qualifikationen zu erhalten, in einem Unternehmen zu arbeiten und beispielsweise die Mitarbeiter mit Schulungen weiterzubilden.

Bislang ausschließlich positive Erfahrungen

Wirtschaftspädagogik (B.A.)

4.4

Das einzige negative was ich sagen kann, dass die ersten 4 Semester nur bwl gemacht wird und erst dann pädagogische Inhalte dazu kommen. Mit den Dozenten, sowie der Organisation habe ich bislang keine schlechten Erfahrungen gemacht und der Zugang zu Literatur ist durch die SUB sehr einfach.

Praxisfern, aber gut organisiert

Wirtschaftspädagogik (B.A.)

3.6

Das Studium ist sehr wirtschaftslastig & bereitet einen zu wenig auf den angestrebten Beruf vor. Dafür fehlt der Praxisbezug & der pädagogische Anteil der Module ist zu klein.
Die Lehre ist sehr gut organisiert & strukturiert. Die Lernmaterialen sind sehr hilfreich.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 14
  • 12
  • 7
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.4
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.5
  • Literaturzugang
    4.5
  • Digitales Studieren
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 33 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 87 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 88% empfehlen den Studiengang weiter
  • 12% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 06.2024