Kurzbeschreibung

WIRTSCHAFTSINFORMATIK - ein Studium mit großem Potenzial

Digitale Services - oft online und zunehmend über mobile Endgeräte, mit direktem Zugriff auf Unternehmensdaten - verändern unsere Welt nachhaltig. Intelligente und zeitgemäße IT-Lösungen sind heute wichtige Voraussetzung für die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen.

Im Studiengang Wirtschaftsinformatik erlernen Sie, effiziente IT-Lösungen für Unternehmen zu entwickeln und zum produktiven Einsatz zu bringen. Gefragt sind dabei nicht nur technisches Know-how und Programmier-Skills, sondern auch Management-Fertigkeiten, Entrepreneurial-Skills und die Fähigkeit zu integrativem, teils visionärem Denken. Der handlungsorientierte Unterricht in Kleingruppen ermöglicht Ihnen das gelernte in unterschiedlichsten Projekten und konkreten Aufgabenstellungen anzuwenden. Dies bedeutet: Klassische Vorlesungen waren weitestgehend gestern: Sie handeln - der Dozent ist Ihr Coach.

Angehende Wirtschaftsinformatiker/-innen studieren nicht nur Betriebswirtschaftslehre und Informatik, um von beidem ein bisschen etwas zu verstehen. Sie lernen vielmehr, die zwei Bereiche aufeinander abzustimmen und entwickeln dazu eine wertvolle Schnittstellenkompetenz, die gerade in der heutigen Zeit sehr gefragt ist und hervorragende berufliche Perspektiven bietet.

Die Hochschule Ansbach mit ihrer modernen Ausstattung und guten Betreuungsmöglichkeiten in Kleingruppen bietet zum Studium der Wirtschaftsinformatik beste Voraussetzungen. Sie erwerben mit diesem Studium die Ausgangskompetenz für einen schnellen Start in den Beruf und für erfolgreiche Fach- und Führungskarrieren in der boomenden Hightech-Branche.

Studienberatung via WhatsApp: Stellen Sie Ihre Fragen!
Ab sofort können sich Studieninteressierte, Schülerinnen und Schüler sowie Eltern und weitere interessierte Personen via WhatsApp-Chat an unsere Studienberatung wenden. Stellen Sie gerne Ihre Fragen rund ums Studium an der Hochschule Ansbach!

Letzte Bewertungen

3.7
Basti , 06.03.2024 - Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
3.6
Paulos , 23.01.2024 - Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
4.3
Ty , 19.01.2024 - Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
5.0
Vladimir , 08.01.2024 - Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
4.3
NK , 04.12.2023 - Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Inhalte

In den ersten drei Studiensemestern werden die technischen und betriebswirtschaftlichen Grundlagen vermittelt. Die Wirtschaftsinformatik als integrierende Disziplin steht dabei immer im Mittelpunkt. Das Verständnis für integrative Unternehmenslösungen und effiziente Unterstützung der Arbeitsprozesse durch Informationstechnologie wird im dritten Semester anhand ausgewählter Technologien, Methoden und Systeme veranschaulicht und vertieft. Darauf aufbauend wird im dritten Semester das Wissen für die zeitgemäße Entwicklung und Nutzung integrierte IT-Lösungen (Modellgetriebene Softwareentwicklung, Web-Entwicklung, Enterprise Ressource Planning) vermittelt und zur Anwendung gebracht.

Die Semester 4 und 5 dienen der Ausbildung eines klaren persönlichen Profils, orientiert an den Anforderungen der Praxis und Ihren Interessen. In diesen Semestern sind zahlreiche Möglichkeiten zur individuellen Studiengestaltung vorgesehen.

Im vierten Semester sind dafür zwei Spezialisierungen zu belegen. Diese können entweder aus dem aktuellen Fächerangebot des Studiengangs kombiniert oder alternativ an einer der Partnerhochschulen im Ausland absolviert werden. Das eröffnet die Möglichkeit, das vierte Semester ohne Zeitverlust im Ausland zu studieren.

Individuelle Interessen können durch die Belegung von zwei Wahlpflichtfächern (z. B. Softwareentwicklung für mobile Endgeräte) im fünften Semester weiter vertieft werden. Zusätzlich werden im fünften Semester die betriebswirtschaftlichen Kenntnisse managementorientiert vertieft.

Alle erworbenen Fähigkeiten können im praktischen Studiensemester (6. Semester) direkt in die Tätigkeit in einem Unternehmen eingebracht werden. Damit ist eine hervorragende Basis für die Bachelorarbeit geschaffen, die in der Regel in direkter Zusammenarbeit mit einem Unternehmen im siebten Semester erstellt wird.

Voraussetzungen

Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife oder ggf. berufliche Qualifikation

Bewertung
89% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
89%
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Ansbach
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen
Campus
Quelle: Hochschule Ansbach

Videogalerie

Studienberater
Laura Müller
Leiterin Bereich Beratung
Hochschule Ansbach
+49 (0)981 4877-574

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

programmakkreditiert

Dokumente & Downloads

Allgemeines zum Studiengang

Das Wirtschaftsinformatik Studium bildet Dich zum Vermittler zwischen Informatik und BWL aus. In diesem Studiengang nutzt Du Deine IT-Kenntnisse, um wirtschaftliche Prozesse in Unternehmen zu optimieren und Probleme zu lösen. Mit Deiner Expertise beantwortest Du Fragestellungen wie: Welche Anforderungen muss eine Software erfüllen? Wie kannst Du Entscheidungsprozesse mit Informationstechnologie erleichtern? Wenn Dich diese Themen brennend interessieren, passt Wirtschaftsinformatik perfekt zu Dir.

Wirtschaftsinformatik studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Zweites Semester

Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)

3.7

Die Profs gehen gut auf die Studenten ein & sind sehr Hilfsbereit. Der Studiengang WiF ist anspruchsvoll, allerdings, wenn man sich Mühe gibt und Zeit investiert, kann man die Prüfungen mit guten Leistungen absolvieren. Die Hörsäle haben genug Plätze für alle Studenten, die eine Vorlesung besuchen möchten, allerdings sind die Steckdosen für Notebooks knapp.

Gute Hochschule und Studiengang

Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)

3.6

Meine Erfahrungen ist das es sehr gut ausgestattet ist gute freundliche Dozenten eine inniger Nachteil ist die Zulassungsvoraussetzung in vielen modulen. Sonst gibt es nicht viel zu bemängeln sehr Miedern ausgestattet. Ein Nachteil ist auch das es die ganzen Studien Webseiten nicht auf einer app gibt

Wirtschaftsinformatik in Ansbach ist super

Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)

4.3

Die Dozenten sind hauptsächlich gut drauf, jedoch gibt es auch ein paar, die nicht so gut sind.
Moderne Lernmittel kommen so ein bisschen mit rein. Hauptsächlich haben wir immer noch Bücher als Lernmittel.
Die Lehrveranstaltungen sind Recht anspruchsvoll. Man muss schon ein wenig Ahnung von den jeweiligen Gebieten haben, aber man kann sie auch gut durch die Vorlesung kennen lernen.
Der Studienverlauf ist auf jeden Fall gut durchdacht. Man fängt...Erfahrungsbericht weiterlesen

Kann man nur weiterempfehlen!

Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)

5.0

Der Aufbau und die guten Dozenten machen diesen Studiengang sehr lehrreich und vergleichsweise leicht zu lernen. Ich habe sehr viel Spaß als dortiger Student und liebe die Atmosphäre und das günstige Essen der Mensa. Die Kommilitonen - insbesondere von der Fachschaft - sind auch immer sehr nett und hilfsbereitEs war die beste Entscheidung meines Lebens, dort diesen Studiengang anzufangen.

Verteilung der Bewertungen

  • 3
  • 13
  • 10
  • 2
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    4.1
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    3.4
  • Literaturzugang
    4.4
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 28 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 53 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 89% empfehlen den Studiengang weiter
  • 11% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2023