COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Process Engineering and Energy Technology" an der staatlichen "Hochschule Bremerhaven" hat eine Regelstudienzeit von 3 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Bremerhaven. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 2 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.7 Sterne, 152 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Lehrveranstaltungen, Bibliothek und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
50% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
50%
Regelstudienzeit
3 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Science
Unterrichtssprachen
Englisch
Standorte
Bremerhaven

Letzte Bewertungen

4.3
Vignesh , 03.02.2020 - Process Engineering and Energy Technology
3.0
Anita , 02.03.2019 - Process Engineering and Energy Technology

Allgemeines zum Studiengang

Möchtest Du gerne selbstständig forschen und hast Spaß am Experimentieren? Willst Du später einmal in einem großen Industrieunternehmen hautnah bei der Entwicklung neuer Produkte dabei sein? Dann ist ein Studium der Verfahrenstechnik die richtige Entscheidung für Dich. Im Verfahrenstechnik Studium geht es darum, neue Produkte aus bereits vorhandenen Grundmaterialien zu entwickeln und Produktionsverfahren zu optimieren.

Verfahrenstechnik studieren

Alternative Studiengänge

Verfahrenstechnik
Master of Science
Uni Magdeburg
Verfahrenstechnik
Bachelor of Engineering
Hochschule Anhalt
Verfahrenstechnik
Bachelor of Engineering
Hochschule Niederrhein
Verfahrenstechnik
Bachelor of Engineering
THGA Bochum
Verfahrenstechnik
Bachelor of Science
HAW - Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Fully modelled for chemical engineers

Process Engineering and Energy Technology

4.3

The course has all the aspect of chemical engineering, along with other sciences and management courses as a whole preparing us for the Industry. there are several tasks and labs for each and every technical course which is very useful in the practical aspect. well experienced professors guide you throughout the course.

Organisatorisch schwierige

Process Engineering and Energy Technology

3.0

Pro Semester gibt es zwischen 60 und 80 Studenten, anders als vielleicht auf der Website der hs angegeben. Dadurch ergeben sich einige organisatorische Schwierigkeiten wie mangelnde Ausstattung oder Personal.
Professoren sind sehr schwierig zu erreichen, im Optimalfall lauert man ihnen nach der Vorlesung auf, weil sie auf emails nicht antworten.
Modulhandbuch entspricht nur bedingt der Realität.
Dadurch ist es schwierig sich tatsächlich auf sein Studium zu konzentrieren.
Allerdings sind die Studenten top. da der studiengang komplett auf englisch unterrichtet wird, sind sehr viele internationale Studenten dort. Nicht zu vergessen das Prüfungsamt, das den organisatorischen Wahnsinn etwas abfangen kann.

Selbstlernstudium

Process Engineering and Energy Technology

Bericht archiviert

Studienverlauf ist sehr durchdacht. Dozenten sind überwiegend motiviert, mehr Flexibilität wäre aber hin und wieder wünschenswert. Würde mir gelegentlich modernere Lernmittel wünschen, aber im Großen und Ganzen bin ich sehr zufrieden mit der Auswahl des Studiums.

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.5
  • Ausstattung
    2.5
  • Organisation
    2.5
  • Bibliothek
    4.5
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 2 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 3 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 50% empfehlen den Studiengang weiter
  • 50% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019