Studiengangdetails

Das Studium "Umweltingenieurwesen" an der staatlichen "Hochschule Hof" hat eine Regelstudienzeit von 7 bis 9 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering". Das Studium wird in Hof und Münchberg angeboten. Das Studium wird als Vollzeitstudium und duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 7 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.5 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.1 Sterne, 184 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Hof, Münchberg
Regelstudienzeit
9 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Hof, Münchberg
Hinweise

Zwei Abschlüsse:
Bachelor of Engineering (B.Eng.) + jeweiliger Ausbildungsabschluss der IHK oder HWK

Letzte Bewertungen

4.2
Jenny , 09.10.2018 - Umweltingenieurwesen
4.8
Mona , 02.11.2017 - Umweltingenieurwesen
4.3
Mona , 18.12.2016 - Umweltingenieurwesen

Allgemeines zum Studiengang

Umweltschutz und Nachhaltigkeit sind global von großer Bedeutung. Weil wir nicht endlos auf fossile Energieträger zurückgreifen können, gehört die Zukunft der Wind- und Solarenergie, dem Biogas und der Geothermie. In Zukunft werden immer mehr Projekte umgesetzt, die einen langfristigen Ausstieg aus der Kernenergie vorbereiten. Aus diesem Grund sind Umweltingenieure gefragt, wie nie zuvor.

Umweltingenieurwesen studieren

Alternative Studiengänge

Umweltingenieurwesen
Bachelor of Science
TU Braunschweig
Umweltingenieurwissenschaften
Master of Science
RWTH Aachen
Umweltingenieurwesen
Master of Engineering
Hochschule Darmstadt
Umweltingenieurwissenschaften
Bachelor of Science
Uni Weimar
Infoprofil
Bauingenieurwesen und Umweltingenieurwesen
Master of Engineering
HTWG - Hochschule Konstanz

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Es steckt mehr drin als erwartet

Umweltingenieurwesen

4.2

Es ist nicht immer einfach, aber man studiert auch nicht zum Spaß. Es ist anspruchsvoller als erwartet, denn man hat viele Vorlesungen, die auch ein Maschinenbaustudent besucht.
Aber einem Ingenieur ist nichts zu schwer!

Klein, familiär & industrienah

Umweltingenieurwesen

4.8

Die HS bildet die Ingenieure gut aus. Vor allem ist die enge Zusammenarbeit mit der Industrie sehr hilfreich: Dozenten kommen aus der Wirtschaft und bringen einem auch Praxisbezug bei und Projekte sind nicht nur auf dem Papier kreiert sondern werden wirklich umgesetzt. Einfach mal vorbei schauen und erleben. Durch das familiäre Arbeiten kennen Dozenten Ihre Studenten und sind immer gewillt einem zu helfen (Ausnahme gibts leider auch). Kurzum:
Definitiv super Einstiegschancen in der Industrie und man lernt auch was. :)

Sehr gute fachliche Ausbildung

Umweltingenieurwesen

4.3

Ich bin mit meinem Studium fast fertig und fühle mich sehr gut ausgebildet, welches mir auch in meinen letzten Praktikum zu gute kam. Der Schwerpunkt liegt hier vor allem auf Wasser, welches sehr umfangreich gestaltet ist. Persönlich kann man seine Wahlpflichtfächer auf auf persönlicherem Themengebiet wählen- Wasser begleitet einem aber trotzdem. Die Dozenten sind sehr freundlich und immer bemüht zu helfen (Ausnahmen gibt's überall).
Fachlich ist alles sehr praktisch ausgelegt und wird mit genügend Theorie gestützt, zB im Projektmanagement wird die Theorie auf ein Projekt angewendet, welches man ein semesterlang betreut.
Wichtig ist noch, das man allgm bei dieser Hochschule absolut immer einen Ansprechpartner hat und von Institution zu Institution geschickt wird!

Gute Praktika und Studentennähe der Dozenten

Umweltingenieurwesen

4.5

Der Studiengang zeichnet sich vor allem durch seine Vielfältigkeit aus, was den Absolventen (und das sind wirklich nicht viele !) gute Einstiegschancen in verschiedenste Branchen gibt. Da wären z.B. die Wasserwirtschaft (mit Abstand das größte Themengebiet des Studiengangs), die Abfallwirtschaft (z.B. Deponietechnik) und das Bauwesen. Das macht jedoch die Jobauswahl in Oberfranken nicht sehr leicht. Dennoch würde ich den Studiengang jederzeit wieder wählen, vor allem die Nähe zu den Dozenten ist unvergleichbar.
Ich schreibe derzeit noch meine Bachelorarbeit und kann so oft ich möchte Termine mit meinem Betreuer vereinbaren, was mir sehr hilft.
Zudem gibt es drei Plätze im Deutschlandstipendium für diesen Studiengang. Und das bei nur rund 30 aktiven Studenten (auf alle Semester verteilt!). Dadurch hat man, wenn man sich richtig anstrengt gute Chancen auf 300€ zusätzlich im Monat.

Anstrengend aber sehr familiär!

Umweltingenieurwesen

Bericht archiviert

Das Studium fordert sehr viel Disziplin und ist sehr technisch. Aber es ist auch familiär. Im Studium sind auch viele Praktika enthalten, damit man das Gelernte besser versteht und leichter umsetzen kann. Den Professoren kann man direkt nach der Vorlesung Fragen stellen, und sie verschwinden nicht sofort. Allgemein sind die Meisten sehr hilfsbereit.

Einstiegssemester

Umweltingenieurwesen

Bericht archiviert

Das erste Semester lief an sich recht gut. Man hatte sich schnell an den Unialltag eingewöhnt. Auch die Lehrveranstaltungen waren in Ordnung, nur die ewigen Zwischenpausen waren auf Dauer ziemlich nervig, allerdings konnte man die Zeit zum Lernen nutzen.

Immer gerne!

Umweltingenieurwesen

Bericht archiviert

Ich würde den Studiengang jederzeit nochmal in Hof wählen. Die FH an sich ist sehr gut ausgestattet und es gibt viele Dozenten die darauf bedacht sind uns was mit auf den späteren Weg zu geben und nicht nur strickt auswendig lernen lassen. Ich fühle mich dort sehr wohl.

  • 5 Sterne
    0
  • 6
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.5
  • Lehrveranstaltungen
    4.5
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    4.3
  • Bibliothek
    4.3
  • Gesamtbewertung
    4.5

Von den 7 Bewertungen fließen 4 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter