TUHH - TU Hamburg

Technische Universität Hamburg

Universitätsprofil

Die TUHH ist eine der jüngsten Universitäten in Deutschland. Die Pläne für eine Technische Universität im Süderelbe- Raum reichen bis in die 20er Jahre zurück. 50 Jahre später, 1978, wurde die TUHH – mit dem Ziel, den Strukturwandel der Region zu fördern – gegründet.

Die TUHH ist eine den Humboldt'schen Prinzipien verpflichtete international orientierte Hochschule mit regionaler Anbindung und leistet einen Beitrag zur Entwicklung der technisch-wissenschaftlichen Kompetenz der Gesellschaft, indem sie in ihren Forschungsfeldern nationale und internationale Exzellenz anstrebt und den ingenieurwissenschaftlichen Nachwuchs mit modernen Lehr- und Lernmethoden ausbildet.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Universität
Studiengänge
44 Studiengänge
Studenten
5.916 Studierende
Professoren
97 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1978

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.9
Kate , 30.01.2017 - Bau- und Umweltingenieurwesen (Bachelor)
4.0
Rebecca , 27.01.2017 - Bau- und Umweltingenieurwesen (Bachelor)
3.4
M. , 24.01.2017 - Bauingenieurwesen (Master)
3.3
Jasmin , 22.01.2017 - Bioverfahrenstechnik (Bachelor)
3.6
Ani , 21.01.2017 - Bioverfahrenstechnik (Bachelor)

Alternative Hochschulen

Business School Berlin - Hochschule für Management
Berlin, Hamburg
3.6
58 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Hochschule Konstanz Technik, Wirtschaft und Gestaltung
Konstanz
4.0
150 Erfahrungsberichte
Infoprofil
University of Applied Sciences
Idstein, Berlin und 6 weitere Standorte
3.6
736 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Fachhochschule Potsdam - University of Applied Sciences
Potsdam
3.5
112 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Dortmund, Frankfurt am Main und 4 weitere Standorte
3.7
142 Erfahrungsberichte
Infoprofil

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
3.9
97% Weiterempfehlung
1
Bachelor
3.8
83% Weiterempfehlung
2
3.6
79% Weiterempfehlung
3
3.5
100% Weiterempfehlung
4
3.7
90% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • TUHH - TU Hamburg
    Schwarzenbergstr. 93 (A)
    20095 Hamburg

147 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 8

Anspruchsvoll, aber es lohnt sich

Bau- und Umweltingenieurwesen (Bachelor)

3.9

Die TU gilt als sehr schwierige Uni, wenn man jedoch ein Ziel hat, dann ist alles machbar! Anfangs wird durch schwere Prüfungen stark selektiert, durch Fleiß und Mitarbeit während des Semesters sind diese Prüfungen jedoch zu wuppen. Semesterferien kommen durch die lange Prüfungsphase jedoch sehr kurz.

Wenn man alles berechnet, gelingt nichts

Bau- und Umweltingenieurwesen (Bachelor)

4.0

Das Studium an der TUHH ist ziemlich herausfordernd und zeitintensiv. Die
Erfahrungen habe ich auf unterschiedliche Weise gewonnen. Einerseits die technische Lerninhalte durch Veranstaltungen, Übungen, Versuche, Baustellenbesichtigungen aber auch durch Praktikas. Für den Studiengang Bau- und Umweltingenieurwesen müssen die Basis Fächer Mathe, Mechanik und Chemie belegt werden, die nicht immer Spaß bereiten. Die Vorlesungen des Bauingenieurwesen gestalten das Studium aber berufsbezogener und auch der Anteil des Umweltingenieurwesen, insbesondere im Standort Hamburg, macht das Studium interessant. Andererseits gewinnt man natürlich auch persönliche Erfahrungen wie Freude, Mithilfe und Misserfolg. Das Leben neben dem Studium sollte nicht vernachlässigen. Es muss ein guter Ausgleich geschaffen werden. Mit netten Leuten, guten Freunden, toller Unterstützung und schönen Pausen kann man es meistern.

Studium interessant aber theoretisch

Bauingenieurwesen (Master)

3.4

Ich würde mir noch mehr praktische Teile wünschen und motiviertere Profs dazu. Der Campus an sich ist schön, aber der verfügbare Platz an Lernräumen ist zu klein bemessen. Die Mensa ist außerdem im Bereich der Essensausgabe zu klein, bzw. falsch geplant was Ausgabe und Kassen angeht.

Magst du Biologie, dann studiere Bvt!

Bioverfahrenstechnik (Bachelor)

3.3

Es ist ein kein einfacher Studiengang, aber interessant!
Hast sehr viele Praktika und lernst damit was neues!
Es ist was was du im Alltag nicht mitbekommen kannst, du lernst was ganz neues was anderes, so kleine Kleinigkeiten auf denen mal nicht achtet!
Ich würde es nur empfehlen wenn du auch noch Interesse an mathe und Chemie hast!! :)

Angesehene Uni, keine Vorbereitung f. Berufsleben

Bioverfahrenstechnik (Bachelor)

3.6

Das Bachelorstudium an sich ist abwechslungsreich. Nach dem regulären Grundstudium folgen unterschiedliche verfahrentechnische Lehrveranstaltungen. Es fehlt auf jeden Fall eine Wahlmöglichkeit zur Spezifizierung. Nach dem Bachelorstudium hat man alles schonmal gehört und kann nichts so richtig. Masterstudium ist da ein Muss. Im zweiten Mastersemester folgen dann auch endlich Wahlmöglichkeiten.

Das Unileben ist, wenn man direkt in Harburg wohnt, vorhanden, jedoch an der Uni selbst nicht so toll, wie an anderen Universitäten.

Immer Hilfe, wenn man sie braucht

Bau- und Umweltingenieurwesen (Bachelor)

4.6

Die tuhh ist für technische Studiengänge fantastisch. Bei fragen gibt es viele Anlaufstellen, die Dozenten und Professoren sind sympathisch und gut, die Übungen mit kompetenten Dozenten.
Der asta und fsr haben für ein tolles Campusleben gesorgt, auch die erstiwochen waren super organisiert und es gibt viele Angebote.

Tolle Betreuung, hätte nicht besser sein können

Bau- und Umweltingenieurwesen (Bachelor)

4.5

Die tuhh kümmert sich in allen Aspekten fantastisch um ihre Studenten. Man hat 100 Anlaufstellen für alle Probleme, und das geht auf studentischer Ebene mit fsr los bis zu super studienbartern etc.
würde jedem empfehlen hier zu studieren, allein schon weil Hamburg die schönste Stadt der Welt ist!

Moderne Technik und verbesserte Sitzplatzsituation

Maschinenbau (Bachelor)

4.3

Besonders am Anfang des Maschinenbaustudiums sind einige Vorlesungen extrem voll, wobei mittlerweile dafür gesorgt wird, dass es Videoübertragungen in andere Hörsääle bzw. unterschiedliche Termine gibt.
Fast jeder der Dozenten hat eine Präsentation für seine Vorlesung, teilweise schreiben diese auch noch einiges über z.B. ein Surface ergänzend dazu.

Leider sehr theoretisch

Bau- und Umweltingenieurwesen (Bachelor)

3.9

Leider zu theoretisch. Lernen oft mehr Theorie und Mathe, als wir auf die Ingenieurswissenschaft spezialisiert werden. Da sehe ich in anderen Hochschulen/Unis mehr Praxisbezug.
Das Niveau an der TUHH ist recht hoch, evtl. auch zu hoch. Wünschte mir dafuer lieber mehr Praxisbezug.

Organisationschaos

Energie- und Umwelttechnik (Bachelor)

3.6

Sehr schöne Universität mit vielen Angeboten. Leider lässt die Organisation der Uni zu wünschen übrig. Unübersichtliche Internetseite und es gibt ca. 5 verschiedene Portale bei denen man sich anmelden muss, da das Lehrmaterial jeweils auf anderen Seiten hochgeladen wird. Wäre auf jeden Fall übersichtlicher alle Materialien auf einem Portal zu vermitteln. Der Studiengang ist anspruchsvoll und nichts für faule Menschen. Es muss viel eigenständig gelernt werden.

Inhalt plus Kritik an Uni

Bau- und Umweltingenieurwesen (Bachelor)

3.4

Breitgefächertes Studium
Mischt mathematische Fächer mit Chemie und Biologie
Zukunftsorientierter Studiengang da auch Fächer wie vekehrsingeneurswesen und Trinkwasserwiederaufbereitung Darin enthalten sind
Jedoch bietet die Uni nicht das wahre studentenleben und ist mit sehr viel zeitknappheit verbunden

Logistik ist die Zukunft

Logistik und Mobilität (Bachelor)

3.9

Den Studiengang Logistik und Mobiltät an der TUHH kann ich guten Gewissens weiter empfehlen. Man hat sowohl betriebswirtschaftliche Fächer als auch viele technische (logisch an einer TU). Somit ist er allerdings nichts für Leute, die überhaupt nichts tun wollen. Wer nicht regelmäßig den Stoff wiederholt (hauptsächlich den technischen/mathematischen) kann schnell mal den Anschluss verlieren. Wenn man aber dabei bleibt, macht es viel Spaß.
Der Studiengang ist relativ klein, wodurch man die meisten seiner Kommilitonen schon nach wenigen Wochen kennt.
Die meisten Dozenten sind sehr kompetent und haben gute wisschenschaftliche Mitarbeiter.

Etwas chaotisch

Maschinenbau (Bachelor)

3.5

An sich sind die Studieninhalte so wie man sie von einem Maschienenbaustudium erwartet, auch die Dozenten sind zum großteil sehr Kompetent. Das Campusleben ist durch sehr angenehm und an der Ausstattung lässt sich nicht meckern. Aber die Organisation ist leider echt mies, da fehlt irgendwie der Bezug zum Studenten. Klausuren sind über die kompleten Semesterfehrien verteilt, Urlaubsplanung oder ähnliches ist kaum möglich. Mann muss für die Klausuren welche meist in Sporthallen stattfinden immer durch halb Hamburg reisen und für das Pflichtpraktikum ist z.b. offiziell garkeine Zeit eingeplant. Die Prüfungs an- und abmeldung ist auch recht speziell und definitiv nicht Studentenfreundlich.

Viel Technik und nicht gut organisiert

Bioverfahrenstechnik (Bachelor)

3.3

Die Organisation ist relativ schlecht. Dozenten sind nett und man kann Bonuspkt für die Klausuren im Vorraus sammeln. Leider überschneiden sich einige Vorlesungen mit dem Praktikum. Man ist auf sich gestellt. Trotzdem würde ich den Studiengang weiterempfehlen, wenn man sich reinhängt und der Wille vorhanden ist.

Recognised, multicultural

International Production Management (Master)

4.5

Focus in production systems and new technologies. Well oriented, gave me all necessary tools and critical thinking to find a job in the field before finishing the Master. Group work is highly important and the University offers extracurricular activities. University is in good conditions and offers good study options (Library is open until late and there are 24hrs study rooms). There is always something going on at TUHH or Hamburg.

Für technisch Interessierte eine Überlegung wert

Energie- und Umwelttechnik (Bachelor)

4.4

Sofern im Voraus genug Gedanken gemacht wurden in puncto, ob ein technischer Studiengang die eigenen Interessen wirklich abdeckt, sicherlich empfehlenswert.
Wie von einer Universität zu erwarten, sind insbesondere die ersten Semester etwas grundlegender und theoretischer orientiert. Allerdings wird mit fortschreitender Semesterzahl zunehmend der Anwendungsbezug gesucht. Viele Dozenten sind von ihrem Fach fasziniert und schaffen es etwas von ihrem Interesse zu übermitteln.
Die Uni selbst bietet mehrere Möglichkeiten den Stoff aufzuarbeiten. Hierbei wird aber einiges an Eigeninitiative gefordert.

TU Hamburg - ein Studium ohne Spaß am Studieren

Bau- und Umweltingenieurwesen (Bachelor)

2.4

Der Schwerpunk des Studiums liegt eindeutig in der Theorie. Wer einen Praxisbezug will, sollte diese Universität meiden.
Ansonsten ist es stets anspruchsvoll und inhaltlich gut.
Zeit für Freizeit und soziale Kontakte, sowie Urlaub und Reisen bleibt innerhalb des Studiums kaum - außer es wird ein Semester ausgesetzt. Diese Uni nimmt sein Leben komplett ein, überlege dir vorher gut, ob es das wert ist.

Nichts für organisationstechnische Chaoskinder

Bau- und Umweltingenieurwesen (Bachelor)

3.4

Das Studium ist Grundlagentechnisch sehr breit gefächert und bietet eine gute Basis für den weiteren Weg. Die meisten Kurse sind auch sehr anspruchsvoll. Mit den Lerntechniken aus der Schulzeit kommt man also nicht so weit, das ist aber zumindestens für mich als Minimalisten gar nicht so schlecht. Lernen muss auch gelernt sein!
Schade ist allerdings, dass die Organisation nicht immer zu den Studenten durchdringt und man sich um vieles alleine kümmern muss. Auch wenn das Selbstständige eine Uni irgendwo ausmacht, kann das den einen oder anderen schon überfordern.

Viel Stoff, wenig , geringes Optimierungsbedürfnis

General Engineering Science (Bachelor)

2.4

Insgesamt habe ich nur 2 Semester General Engineering Science studiert, kann mich also nicht allumfassen dazu dem gesamten Studium äußern.
Es gab eine Menge Hauptfäche und auch nicht wenig Nebenfächer. Die meisten Vorlesungen waren didaktisch ausreichend bis mangelhaft aufbereitet, sodass das ohnehin sehr große Pensum dadurch nicht leichter zu begreifen war. Insgesamt hatten die meisten Dozenten wenig Interesse daran dies zu ändern. Auch viele Klausurbedingungnen waren oft ausbaufähig. Aber auch hier gab es kein Interesse an Aubesserung (es bestanden offensichtlich noch ausreichend Menschen, ohne dabei umzukippen). Ich hatte das Gefühl gegen die Dozenten und gegen die Universität im Allgemeinen kämpfen zu müssen, um im Studium bestehen zu können. Deshalb hab ich das Studium abgebrochen.

Studenten sind die Blöden

General Engineering Science (Bachelor)

2.5

Durchfallquoten von über 70% und Dozenten, denen 84% Durchfallquote noch nicht hoch (!!!) genug sind. Das ist der Alltag an dieser Uni. Wieso fallen im 3. Semester Thermodynamik 2 von ca. 500 Studierenden immer noch 75% durch? Die durchschnittsnote lag bei 4,3 - das heißt, im Schnitt ist jeder Student durchgefallen. Was soll so etwas? In fast allen Fächern sieht es ähnlich aus, noch hervor zu heben: Mechanik. Von ca. 23 Leuten aus meinem GES-Kurs haben 3 bestanden. Sind wir alle zu blöd? Oder ist vielleicht das System schlecht?

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 62
  • 70
  • 14
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    4.2
  • Campusleben
    4.0
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    3.8
  • Mensa
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 147 Bewertungen fließen 146 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Bau- und Umweltingenieurwesen Bachelor
3.9
97%
3.9
31
Bauingenieurwesen Master
3.6
83%
3.6
6
Bioverfahrenstechnik Bachelor
3.5
100%
3.5
9
Bioverfahrenstechnik Master
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Chemical and Bioprocess Engineering Master
3.6
100%
3.6
2
Computational Informatics Master
5.0
100%
5.0
1
Computational Informatics Bachelor
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektrotechnik Master
3.0
100%
3.0
1
Elektrotechnik Bachelor
4.4
100%
4.4
1
Energie- und Umwelttechnik Bachelor
3.7
90%
3.7
11
Energie- und Umwelttechnik Master
3.3
50%
3.3
2
Energietechnik Master
3.4
100%
3.4
1
Environmental Engineering Master
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Flugzeug-Systemtechnik Master
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
General Engineering Science Bachelor
3.1
40%
3.1
5
Informatik-Ingenieurwesen Bachelor
3.6
89%
3.6
9
Informatik-Ingenieurwesen Master
2.6
0%
2.6
1
Information and Communication Systems Master
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Information and Media Technologies Master
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Ingenieurwissenschaften Bachelor
4.2
100%
4.2
4
International Production Management Master
4.3
100%
4.3
1
Internationales Wirtschaftsingenieurwesen Master
4.0
100%
4.0
2
Joint European Masters in Communication and Information Technologies Master
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Joint European Masters in Environmental Studies Master
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Joint European Masters in Materials Science Master
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Joint Masters in Global Innovation Management Master
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Logistik und Mobilität Bachelor
3.6
79%
3.6
19
Logistik, Infrastruktur und Mobilität Master
3.5
100%
3.5
4
Maschinenbau Bachelor
3.8
83%
3.8
18
Mechatronics Master
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mechatronik Bachelor
5.0
100%
5.0
1
Mediziningenieurwesen Master
3.7
100%
3.7
1
Microelectronics and Microsystems Master
4.0
100%
4.0
1
Produktentwicklung, Werkstoffe und Produktion Master
3.5
100%
3.5
1
Regenerative Energien Master
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Schiffbau Bachelor
3.6
100%
3.6
5
Schiffbau und Meerestechnik Master
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Ship and Offshore Technology Master
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Technology Management Master
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Technomathematik Bachelor
4.1
100%
4.1
2
Theoretischer Maschinenbau Master
4.0
100%
4.0
1
Verfahrenstechnik Bachelor
3.8
100%
3.8
5
Verfahrenstechnik Master
3.4
100%
3.4
1
Wasser- und Umweltingenieurwesen Master
3.6
0%
3.6
1

Seitenzugriffe der TUHH - TU Hamburg auf StudyCheck

Die Statistik veranschaulicht, wie hoch das Interesse für die TUHH - TU Hamburg unter Studieninteressierten ist.

Geringe Zugriffszahlen sind meist ein Indiz dafür, dass die Hochschule wenig bekannt ist oder noch keine weiterführenden Informationen für angehende Studierende anbietet.

Top 10 Google Suchbegriffe

Studieninteressierte gelangen mit diesen Suchbegriffen auf das Hochschulprofil der TUHH - TU Hamburg.
Keyword Position
tu hamburg harburg 3
tu hamburg 4

Weiterempfehlungsrate

  • 88% empfehlen die Hochschule weiter
  • 12% empfehlen die Hochschule nicht weiter

Wer hat bewertet?

  • 82% Studenten
  • 8% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 10% ohne Angabe