TUHH - TU Hamburg

Technische Universität Hamburg

Universitätsprofil

Die TUHH ist eine der jüngsten Universitäten in Deutschland. Die Pläne für eine Technische Universität im Süderelbe- Raum reichen bis in die 20er Jahre zurück. 50 Jahre später, 1978, wurde die TUHH – mit dem Ziel, den Strukturwandel der Region zu fördern – gegründet.

Die TUHH ist eine den Humboldt'schen Prinzipien verpflichtete international orientierte Hochschule mit regionaler Anbindung und leistet einen Beitrag zur Entwicklung der technisch-wissenschaftlichen Kompetenz der Gesellschaft, indem sie in ihren Forschungsfeldern nationale und internationale Exzellenz anstrebt und den ingenieurwissenschaftlichen Nachwuchs mit modernen Lehr- und Lernmethoden ausbildet.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Universität
Studiengänge
40 Studiengänge
Studenten
7.620 Studierende
Professoren
92 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1978

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.9
Targol , 13.11.2017 - Logistik und Mobilität
3.8
Niklas , 05.11.2017 - Ingenieurwissenschaften
4.1
Dajana , 02.11.2017 - Bau- und Umweltingenieurwesen
4.1
Paulina , 02.11.2017 - Bau- und Umweltingenieurwesen
3.1
Vivian , 25.10.2017 - Verfahrenstechnik

Alternative Hochschulen

Dortmund
3.2
31 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Technische Hochschule Bingen - University of Applied Sciences
Bingen am Rhein
3.5
49 Erfahrungsberichte
Infoprofil
University of Applied Sciences
Emden, Leer (Ostfriesland)
3.5
329 Erfahrungsberichte
Infoprofil
University of Applied Sciences
Idstein, Berlin und 6 weitere Standorte
3.5
756 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Hochschule Furtwangen – Informatik, Technik, Wirtschaft, Medien, Gesundheit
Furtwangen im Schwarzwald, Villingen-Schwenningen und 2 weitere Standorte
3.8
397 Erfahrungsberichte
Infoprofil

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Science
4.0
97% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Science
3.8
87% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Science
3.7
81% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Science
4.1
100% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Science
3.6
100% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • TUHH - TU Hamburg
    Am Schwarzenberg-Campus 1
    21073 Hamburg

175 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 9

Innovative Universität mit vielen Möglichkeiten

Logistik und Mobilität

3.9

Lehrreiche Veranstaltungen, kompetente Dozenten und sehr gute Studieninhalte. Die Universität bietet einem nicht nur die Chance über sich selbst hinauszuwachsen sondern auch mit Gleichgesinnten seine Erfahrungen auszutauschen und Wissen zu teilen. Toll!

Vielseitigkeit der Lernvermittlung

Ingenieurwissenschaften

3.8

Ich bin sehr zufrieden mit meinem Studium an der TUHH, insbesondere mit der Vielseitigkeit der Lerninhalte und der Vermittlung dieser über unterschiedliche Portal, praktische und theoretische Aufgaben und durch Onlinetests und -vorlesungen. Die verschiedenen Vermittlungswege motivieren einen selbst am Thema dranzubleiben und weiterhin dazu lernen zu wollen!

Aufbauend und Abriss pur - die harte Tour

Bau- und Umweltingenieurwesen

4.1

Nach einem Fehlstart von 2 Wiederholungsklausuren und einem sehr entmutigendem Mechanikprofessor habe ich dieses mal alle mitgeschrieben Klausuren bestanden und tolle Teamprojekte gemeistert.
Also auch wenn ihr einmal euer selbstbewusstsein verliert und euch echt blöde fühlt lasst euch nicht davon beirren und verfolgt eure interessen denn gerade die Fachbezogenen Fächer fallen mir leichter.

Vielseitig aber auch anspruchsvoll

Bau- und Umweltingenieurwesen

4.1

Man darf das Studium dort nicht unterschätzen. Wer sich nicht aktiv an die Sachen ransetzt, hat verloren. Jedoch lernt man dort auch sehr viel, wenn man etwas dafür tut. Das Studium ist sehr breitgefächert und deckt somit viele verschiedene Bereiche ab.

Spannendes Studium, aber mit viel Arbeit verbunden

Verfahrenstechnik

3.1

Die TUHH ist eine sehr bekannte Uni, weshalb ich mich entschieden habe dort zu studieren. Sie wird ihrem Ruf gerecht, dass alles nicht ganz einfach und mit viel Arbeit verbunden ist.
Zum Lernen könnte es mehr Räume/Möglichkeiten geben. Auch die 6 Semester Regelstudienzeit sind sehr knapp bemessen. Und die Lernmittel könnten moderner werden.

Leichtester harter Studiengang der TU

Logistik und Mobilität

3.9

Logistik und Mobilität ist zwar der leichteste Studiengang auf die TU bezogen, dennoch sind viele schwere lernintensive Fächer dabei. Teilweise fragt man sich ob die angebotenen Fächer relevant für einen Logistiker sind. Dennoch ist es ein interessanter Studiengang bei dem man viel lernen kann, meist mehr theoretisch aber dennoch sinnvoll.

Ziemlich gut

Bioverfahrenstechnik

4.3

Es gibt wenige Studenten, die dieses Fach wählen. Wenn ein Hörsaal voll ist, gibt es eine Liveübertragung in einen anderen Saal. Die Vorlesungen werden größtenteils über Computer/Beamer gehalten. Die Dozenten verstehen ihr Gebiet und gehen auch gerne auf Fragen ein.

Erfahrung auf der Baustelle sammeln

Bau- und Umweltingenieurwesen

3.4

Das Beste war mein Pflichtpraktikum. Es dauerte drei Monate und ich habe viel Erfahrung gesammelt. Das hat mir auch im Studium weitergeholfen und mit den Kenntnissen aus der Baustelle, habe ich alles in den Vorlesungen besser verstanden. Ein Tipp für Anfänger wäre: Immer fragen, wenn etwas dir unklar ist!

Nicht genau meine Richtung

Energie- und Umwelttechnik

3.1

Die Studieninhalte des Studiengangs waren gut, aber haben mich nur teilweise angesprochen. Deshalb habe ich für den Master zu Verfahrenstechnik gewechselt. An manchen Stellen war es schwierig, verschiedene Veranstaltungen unter einen Hut zu bringen, weil sich Termine überschnitten haben.

Bessere Organisation dank Modularisiering

Verfahrenstechnik

3.4

Durch die Modularisierung ist die Organisation des Studiums deutlich einfacher geworden. Die Module lassen sich besser miteinander kombinieren, da alle die gleiche Punktzahl haben. Außerdem sind die Studieninhalte für mich ansprechender. Im Master habe ich weitaus mehr Wahlmöglichkeiten als im Bachelor, das finde ich gut.

Der Studiengang wird kaputtgespart!

Wasser- und Umweltingenieurwesen

3.0

Ich studiere in der Vertiefungsrichtung Wasser.
Leider wurden in den letzten Jahren einige Dozentenstellen nicht neu besetzt, worunter die Lehre massiv leidet. Davon betroffen sind besonders die Bereiche Oberflächengewässer, Abwasser, Umweltverfahrenstechnik, Umweltanalytik und Grundwasser. Es gibt in den Bereichen wenige Lehrveranstaltungen und Masterarbeiten.
Der Wahlpflichtkatalog ist ohnehin sehr, sehr dünn. Allgemein könnte es mehr spezifische Fächer geben, stattdessen wurden...Erfahrungsbericht weiterlesen

Es ist vielfältig

Logistik und Mobilität

4.0

Zwar ist im studiengang sehr viel theoretisches mit bei aber dennoch wird man auf die spätere Berufswelt gut vorbereitet. Es gibt viele verschiedene Tätigkeitsfelder, die man als Logistiker arbeiten kann. Dennoch bin ich am überlegen meinen Master an einer anderen Uni zu machen, da der Schwerpunkt leider nicht beim Management liegt.

Interessant aber nicht einfach!

Maschinenbau

3.8

Das Studium macht Spaß ist aber sehr aufwändig. Man hat keine wirklichen Semesterferien, da die Klausuren in diesen "Ferien" stattfinden. Das Semester an sich ist recht entspannt, wenn die Konstruktionsprojekte nicht wären. Aber mit etwas Fleiß ist das Studium echt machbar!

Gute Uni, aber wenig Freizeit

Bau- und Umweltingenieurwesen

3.9

Wen das Thema Bau interessiert ist hier genau richtig. Zum Umweltingenieurwesen haben wir bis jetzt noch nicht viel gelernt. Das Studium ist der sehr Zeitintensiv, neben den Lehrveranstaltungen muss Zuhause viel gelernt werden. Die Universität ist gut ausgestattet und bietet viele Möglichkeiten zur Unterstützung, Förderung und Verwirklichung für ihre Studenten.

Nur die Harten kommen in Garten! - Bio mal anders

Bioverfahrenstechnik

3.8

Tatsächlich ist mein Studium deutlich schwieriger als gedacht, da Biologie, anders als der Studiengangsname es vielleicht vermuten lässt, nur einen kleinen Teil der Lerninhalte ausmacht. Es geht zwar in der Bioverfahrenstechnik darum Produkte auf Basis von Mikroorganismen herzustellen, aber hauptsächlich wie die Produktionsabläufe dafür aussehen. Man ist nicht ohne Grund am Ende ein Ingenieur - denn die Fächer Mathe, Mechanik, Thermodynamik und Chemie nehmen den größten Teil des Studiums ein, da...Erfahrungsbericht weiterlesen

Nichts für faule Menschen

Maschinenbau

3.9

Die Uni gehört definitiv nicht zu den einfachen technischen Universitäten, aber wie immer gilt auch hier, dass wenn man konstant die Übungen besucht und den Stoff vor- und nacharbeitet, man auch die Klausuren besteht.
Außerdem könnt ihr euch von euren Semesterferien verabschieden, an der TU ist das die Klausurenphase, was auch natürlich seine Vorteile hat (länger Zeit zum lernen und entspannteres lernen, als in der Vorlesungszeit). Teilweise sind die Klausuren aber sehr komisch und fast nicht machbar gelegt, sprich Fächer wie Konstruktionslehre und Mechanik im Abstand von 5 Tagen - mich persönlich hat der eine Monat zum lernen fast nicht gereicht (an die 10-12 Stunden am Tag gelernt, davon 7-8 effektiv).
Allgemein bedeutet dieses Studium an der TU viel Aufwand, aber man schließt dieses Studium auch als qualifizierte Fachkraft ab, sodass sich die Mühe lohnt.

Studieninhalte werden intensiv vermittelt!

Maschinenbau

4.1

Besonders gut gefällt mir, dass es zu jeder "großen" Vorlesung (ab 6 ECTS) jeweils eine Hörsaalübung vom Dozenten vorgetragen wird und zusätzlich noch eine Gruppenübung mit max. 20-25 Teilnehmern stattfindet in der auch "Hausaufgaben" verteilt werden. Auf freiwilliger Basis, kann man so z.B. auch Bonuspunkte für die schriftliche Prüfung am Ende des Semesters sammeln.

Mir gefällt jedoch die Tatsache nicht, dass ca 80-90% der 180 ECTS für den Bachelor durch schriftliche Prüfungen erreicht werden können. Hausarbeiten, mündliche Prüfungen oder Praxisseminare (z.B. Auch Gruppenarbeit) kommen hier ziemlich kurz.

Neue Interessen

Maschinenbau

3.6

Man lernt jeden Tag was neues und interessiert sich auf einmal für breiche, die man sich nie vorgestellt hat. So passiert es ganz schnell, dass man sich vom neuen stoff mitreißen lässt und das Lernen plötzlich super viel spaß macht. Ich bin sehr zufrieden!

Ein bisschen von Allem aber nicht zu unterschätzen

Ingenieurwissenschaften

3.8

Mein Studiengang heißt nicht umsonst "Allgemeine Ingenieurwissenschaften".
Er bietet eine große Auswahl an Fächern, für die Studenten, die noch nicht genau wissen in welche Richtung es gehen soll. Für die, die noch auf der Suche sind, ist dieser Studiengang genau richtig, man entdeckt seine Stärken und Schwächen und seine Interessen und kann dementsprechend seine Vertiefung am Ende wählen.
Man muss aber darauf gefasst sein, dass man so ziemlich jedes Fach in diesem Studiengang erlernen muss - der Studiengang heisst nicht umsonst "Allgemeine Ingenieurwissenschaften".
Also nichts für schwache Nerven!

Bau- und Umweltingenieurwesen

Bau- und Umweltingenieurwesen

3.6

Ich habe sehr gute Erfahrung mit der Uni und dem Studium gemacht. Die Uni ist durch seine Größe von nur 7000 Studenten sehr übersichtlich und das Studium ist gut aufgebaut. Nebenden klassischen Modulen wie Mathe und Mechanik hat man ab dem ersten Semester auch schon fachbezogene Vorlesung wie Bauphysik oder Grundlagen der Baustoffe.

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 71
  • 89
  • 14
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    4.1
  • Campusleben
    3.9
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    3.9
  • Mensa
    3.4
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 175 Bewertungen fließen 159 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Bau- und Umweltingenieurwesen Bachelor of Science
4.0
97%
4.0
37
Bauingenieurwesen Master of Science
3.6
83%
3.6
6
Bioverfahrenstechnik Bachelor of Science
3.6
100%
3.6
11
Bioverfahrenstechnik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Chemical and Bioprocess Engineering Master of Science
3.5
100%
3.5
3
Computer Science Master of Science
5.0
100%
5.0
1
Computer Science Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektrotechnik Master of Science
3.0
100%
3.0
1
Elektrotechnik Bachelor of Science
4.4
100%
4.4
1
Energie- und Umwelttechnik Bachelor of Science
3.6
89%
3.6
12
Energie- und Umwelttechnik Master of Science
3.3
50%
3.3
2
Energietechnik Master of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Environmental Engineering Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Flugzeug-Systemtechnik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
General Engineering Science Bachelor of Science
2.7
25%
2.7
5
Informatik-Ingenieurwesen Bachelor of Science
3.5
88%
3.5
9
Informatik-Ingenieurwesen Master of Science
2.6
0%
2.6
1
Information and Communication Systems Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Ingenieurwissenschaften Bachelor of Science
4.1
100%
4.1
9
International Production Management Master of Science
4.3
100%
4.3
1
Internationales Wirtschaftsingenieurwesen Master of Science
4.0
100%
4.0
2
Joint European Master in Ship and Offshore Technology Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Joint European Masters in Environmental Studies Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Joint Masters in Global Innovation Management Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Logistik und Mobilität Bachelor of Science
3.7
81%
3.7
23
Logistik, Infrastruktur und Mobilität Master of Science
3.2
100%
3.2
4
Maschinenbau Bachelor of Science
3.8
87%
3.8
25
Mechatronics Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mechatronik Bachelor of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Mediziningenieurwesen Master of Science
3.7
100%
3.7
1
Microelectronics and Microsystems Master of Science
4.0
100%
4.0
1
Produktentwicklung, Werkstoffe und Produktion Master of Science
3.5
100%
3.5
1
Regenerative Energien Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Schiffbau Bachelor of Science
3.6
100%
3.6
5
Schiffbau und Meerestechnik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Technology Management Master of Business Administration
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Theoretischer Maschinenbau Master of Science
4.0
100%
4.0
1
Verfahrenstechnik Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
7
Verfahrenstechnik Master of Science
3.4
100%
3.4
2
Wasser- und Umweltingenieurwesen Master of Science
3.3
0%
3.3
2

Studiengänge in Kooperation mit Uni Hamburg

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer staatlichen Partneruniversität angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Uni Hamburg.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Arbeitslehre/Technik Bachelor of Arts Lehramt
4.1
100%
4.1
3
Bau- und Holztechnik Bachelor of Science Lehramt
3.7
100%
3.7
1
Elektrotechnik/Informationstechnik Bachelor of Science Lehramt
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Medientechnik Bachelor of Science Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Metalltechnik Bachelor of Science Lehramt
4.0
100%
4.0
1
Technomathematik Bachelor of Science
4.1
100%
4.1
2

Seitenzugriffe der TUHH - TU Hamburg auf StudyCheck

Die Statistik veranschaulicht, wie hoch das Interesse für die TUHH - TU Hamburg unter Studieninteressierten ist.
Sie setzt sich aus den Seitenaufrufen des Hochschulprofils, der Studienprofile sowie der Erfahrungsberichte zusammen.

Top 10 Google Suchbegriffe

Studieninteressierte gelangen mit diesen Suchbegriffen auf das Hochschulprofil der TUHH - TU Hamburg.
Keyword Position
tu hamburg harburg ruf 1
tu hamburg 4
tu hamburg maschinenbau 5
tu hamburg wirtschaftsingenieurwesen 5
tu hamburg harburg wirtschaftsingenieurwesen 5
tu hamburg harburg 6
tu hamburg harburg nc 6
tu hamburg studiengänge 6
tu hamburg architektur 9
tu hamburg harburg maschinenbau 10

Weiterempfehlungsrate

  • 89% empfehlen die Hochschule weiter
  • 11% empfehlen die Hochschule nicht weiter

Wer hat bewertet?

  • 79% Studenten
  • 9% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 12% ohne Angabe