Kurzbeschreibung

Für Weltenbummler mit kühlem Kopf
Tourismusmanagement-Absolvent:innen der Hochschule Harz sind auf dem Arbeitsmarkt unter anderem deshalb so gefragt, weil sie eine grundständige betriebswirtschaftliche Ausbildung genossen haben. Darüber hinaus stärken wir selbstverständlich auch unsere Studierenden in ihren sozialen, interkulturellen und sprachlichen Kompetenzen, welche im internationalen Bereich unerlässlich sind.

Bei uns studierst du praxisnah und profitierst von den Erfahrungen unserer Dozent:innen. Du arbeitest eng mit der Tourismuswirtschaft zusammen. Du lernst renommierte Experten aus der Praxis (z.B. TUI, Deutsche Bahn) u.a. in unseren Tourismus- und Themenforen kennen und hast hier die Möglichkeit, Informationen direkt aus erster Hand zu erfahren.

Nach deinem Studium verfügst du über die Kompetenzen, die es dir ermöglichen, das Management von Unternehmen der Tourismuswirtschaft aktiv zu unterstützen und praktische Probleme in betriebswirtschaftlichen und administrativen Funktionsbereichen eigenständig zu lösen. Dein Studium ermöglicht dir aber auch den Schritt in die Selbstständigkeit mit Gründung deines eigenen touristischen Unternehmens.

Campusfieber an der Hochschule Harz
Tag der offenen Tür am 8. Juni, von 10-14 Uhr, in Wernigerode und Halberstadt Hier könnt ihr alle Studiengänge der 3 Fachbereiche an beiden Standorten kennenlernen. Aktuelle Studierende, Absolventinnen und Absolventen sowie die Professoren stehen euch Rede und Antwort, geben Schnuppervorlesungen und helfen euch, beim orientieren. Neben spannenden Experimenten könnt ihr die Räume und die Ausstattung der Hochschule Harz besichtigen und an Campusführungen teilnehmen.

Letzte Bewertungen

4.0
Timo , 22.03.2024 - Tourismusmanagement (B.A.)
4.6
Anna , 15.02.2024 - Tourismusmanagement (B.A.)
3.9
Amelie , 09.02.2024 - Tourismusmanagement (B.A.)
4.0
Pia-Marie , 04.02.2024 - Tourismusmanagement (B.A.)
3.9
Tessa , 28.01.2024 - Tourismusmanagement (B.A.)

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
7 - 8 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte

1.-3. Semester: an der Hochschule

  • Tourismuswirtschaftliche Grundlagen
  • Wirtschaftswissenschaftliches Basiswissen
  • Soft Skills/Schlüsselkompetenzen
  • Sprachausbildung: Englisch und 2. Fremdsprache

4. Semester: Praxissemester

  • 3-6 monatiges Praktikum im Inland oder Ausland
  • oder Auslandssemester, bspw. an einer unserer vielen Partnerhochschulen

5.-6. Semester: an der Hochschule

  • Spezialisierung und Vertiefung in 3 von 10 Berufsfeldorientierungen / Modulen
  • Sprachausbildung: Englisch und 2. Fremdsprache

7. Semester: Praxissemester

  • 3-6 monatiges Praktikum im Inland oder Ausland
  • oder Auslandssemester, bspw. an einer unserer vielen Partnerhochschulen
  • Bachelorarbeit und Bachelorkolloquium
Voraussetzungen

Vollzeit-Studienvariante:

  • Hochschulzugangsberechtigung

Duale Studienvariante:

  • Hochschulzugangsberechtigung
  • Studienvertrag mit einem kooperierenden Unternehmen

Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
93% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
93%
Voraussetzungen

Bewerbungsfristen
Bewerbungsfrist (Bewerber:innen mit inländischen Bildungsnachweisen):

31. August und 28. Februar eines jeden Jahres

Bewerbungsfrist (Bewerber:innen mit ausländischen Bildungsnachweisen):

31. Juli und 31. Januar eines jeden Jahres

Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Wernigerode
Link zur Website
Voraussetzungen

Zulassungsbeschränkung

Bewerbungsfristen: 15. Juli und 15. Januar eines jeden Jahres

Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Wernigerode
Hinweise
Es besteht die Möglichkeit einen Berufsausbildungsabschluss zu erlangen.
Link zur Website

Theorie und Praxis verbinden
Viele große Unternehmen ermöglichen ihren Auszubildenden bereits einen parallelen Weg von Ausbildung und Studium. Angesichts des wachsenden Fachkräftemangels kann diese Möglichkeit auch kleine und mittlere Betriebe bei der langfristigen Personalsicherung wirkungsvoll unterstützen. Deshalb bietet die Hochschule Harz eine duale Variante des Studiengangs Tourismusmanagement an, die für Studierende und Praxispartner gleichermaßen mehrere Vorteile bietet.

Die duale Studienvariante des Tourismusmanagements verknüpft ein Vollzeitstudium zum Bachelor of Arts mit Praxisphasen in einem Unternehmen. Dabei ist die theoretische Ausbildung inhaltlich mit dem Vollzeitstudiengang identisch. Beim Ablauf des Studiums gibt es allerdings Unterschiede. Die Regelstudienzeit der dualen Studienvariante beträgt insgesamt acht Semester. Die Studierenden können zwischen drei verschiedenen Ablaufmodellen wählen.

Quelle: Hochschule Harz

Nach dem Studium habt ihr zahlreiche Berufschancen sowohl im Inland, als auch im Ausland.
Hier haben unsere Absolventinnen und Absolventen unter anderem Ihren Arbeitsplatz gefunden:
  • Reiseveranstalter und Online-Portale
  • Hotellerie und Unterkunftsanbieter
  • Destinationsmanagementorganisationen und Freizeiteinrichtungen
  • Verkehrsunternehmen, wie z.B. Flug- und Kreuzfahrtgesellschaften, Bahn- und Busunternehmen
  • Touristische Verbände
  • Business Travel Management
  • Eventagenturen sowie Messe- und Kongressorganisationen
  • Marketing- und Werbeagenturen
  • Wirtschaftsförderung
  • Marktforschungsinstitute und Unternehmensberatungen
  • Hochschulen und andere Forschungseinrichtungen

Quelle: Hochschule Harz

Videogalerie

Studienberater
Margret Wachsmuth
Studienberatung
Hochschule Harz
+49 3943 659 127

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Allgemeines zum Studiengang

Das Tourismusmanagement Studium bereitet Dich auf eine Tätigkeit als Tourismusmanager vor. Dazu vermittelt Dir das Studium breit gefächerte betriebswirtschaftliche und branchenspezifische Fachkenntnisse. Tourismusmanagement zu studieren ist genau das richtige für Dich, wenn Du reiselustig bist und gerne mit Menschen zusammenarbeitest.

Tourismusmanagement studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Menschlich gesehen perfektes Studienumfeld

Tourismusmanagement (B.A.)

4.0

Der Einstieg in das Studienleben an der Hochschule Harz war überraschend persönlich. Die auf den ersten Blick kleine Stadt hat für Studenten doch einiges zu bieten. So sind nicht nur die Wege kurz, sondern die Professorinnen u. Professoren nett und die Vorlesungen finden in kleinen, dynamischen Gruppen statt.

Spannender Studiengang mit Zukunft

Tourismusmanagement (B.A.)

4.6

Tourismusmanagement an der Hochschule Harz hat nicht nur spannende Inhalte, sondern ist auch eine zukunftsfähige Branche. Es ist sehr praxisnah, die Dozenten sind alle super & das beste ist die familiäre Atmosphäre der Hochschule. Man kennt sich, der Campus ist grün, es gibt tolle Angebote fürs Studentenleben und das beste: Hochschulpartys in der Mensa oder im Hochschulgebäude! Würde diesen Studiengang sowie die Hochschule Harz immer wieder wählen!

Sehr schönes Studium, weiterzuempfehlen

Tourismusmanagement (B.A.)

3.9

Mir macht das Studium viel Spaß.
Der Aufbau des Studiums ist logisch und empfehlenswert wie vorgesehen zu machen.
Die Auswahl an Berufsfeldorientierungen ist interessant und es ist für jeden etwas dabei.
Die Möglichkeit ein Auslandssemester zu absolvieren ist super, da man sich dies auch anrechnen lassen kann und es sehr gut zu einem Tourismusstudium passt.

Mix aus BWL und Tourismus

Tourismusmanagement (B.A.)

4.0

Tourismusmanagement ist ein guter mix aus BWL und dem touristischen Aspekt.
Es werden grundlegende Dinge der Betriebswirtschaft beigebracht und darauf baut dann das touristische auf.
Gut finde ich außerdem das nicht nur Englisch als Fremdsprache angeboten wird sondern auch eine zweite Fremdsprache die man entweder neu erlernt oder eine bereits erlangte weiter ausbauen kann.
Die Organisation ist super und das Campus Leben macht sehr viel Spaß.
Die Dozenten sind freundlich...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 28
  • 23
  • 6
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    3.7
  • Literaturzugang
    4.1
  • Digitales Studieren
    3.4
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließen 58 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 251 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 93% empfehlen den Studiengang weiter
  • 7% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Quelle: Hochschule Harz 2022
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2024