Studiengangdetails

Das Studium "Technomathematik" an der staatlichen "FAU Erlangen-Nürnberg" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Erlangen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 2 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 2683 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Literaturzugang und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Erlangen

Letzte Bewertungen

3.1
Kevin , 09.11.2021 - Technomathematik (B.Sc.)
4.3
Anne , 29.09.2021 - Technomathematik (B.Sc.)

Allgemeines zum Studiengang

Der technische Fortschritt, der auf den Erkenntnissen in den Naturwissenschaften basiert, ist ohne Mathematik undenkbar. Die Informatik hat diesen Prozess beschleunigt und neue Möglichkeiten eröffnet. Technische Neuerungen entwerfen und testen Erfinder heute meistens mit Hilfe von Computersimulationen und ersetzen dadurch die experimentellen Methoden. Der Studiengang Technomathematik vermittelt Dir die für diese Prozesse notwendigen Kenntnisse.

Technomathematik studieren

Alternative Studiengänge

Technomathematik
Master of Science
Uni Duisburg-Essen
Angewandte Mathematik
Bachelor of Science
THWS - Technische Hochschule Würzburg-Schweinfurt
Infoprofil
Technomathematik
Master of Science
Uni Hamburg
Technomathematik
Master of Science
KIT
Technomathematik
Bachelor of Science
TU Dortmund

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Abwechslungsreich

Technomathematik (B.Sc.)

3.1

Eine Kombination aus Mathe Grundlagen und Informatik und einer Auswahl aus technischen Wahlfächern die den Studiengang interessanter gestalten.
Zwischen Medizintechnik, Maschinrnbau, Elektrotechnik und Bio- bzw Chemieingenieurswesen hat man eine gute Auswahl an Optionen.

Spannendes Studium

Technomathematik (B.Sc.)

4.3

Würde ich weiterempfehlen für alle, die an Mathematik und Informatik in Kombination mit einem technischen Wahlfach interessiert sind. Die Grundlagenfächer sind natürlich die gleichen wie im normalen Mathematikstudium, aber später geht alles in eine eher angewandte Richtung (Numerik, Optimierung).

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    3.0
  • Literaturzugang
    4.5
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.7

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 08.2023