Kurzbeschreibung

Ein Beruf mit Perspektive: Sie begeistern sich für Technik, haben Freude an Sprache und Gestaltung und wollten schon immer neueste Technologien ausprobieren? Sie suchen einen Studiengang mit hervorragenden Zukunftsaussichten? Wir haben da was für Sie: Den Bachelor-Studiengang Technische Kommunikation. Mit Ihrem Abschluss nach sieben Semestern Regelstudienzeit arbeiten Sie als MittlerIn zwischen Technik und AnwenderInnen. Anfangen können Sie sowohl im Winter- als auch Sommersemester.

  • Sie werden auf wissenschaftlicher Basis zur Entwicklung von Informations- und Kommunikationskonzepten ausgebildet
  • erwerben ein solides Verständnis für Technik und eine hohe Medienkompetenz für die Umsetzung multimedialer Informationsprodukte
  • trainieren bei intensiven Projektarbeiten an konkreten Anforderungen aus der Praxis
  • befassen sich mit faszinierenden Themen wie Usability oder AR/VR und lernen dabei, über den Tellerrand hinauszuschauen
Studieninformationstage der HM vom 11.-13.4.2024
Am Samstag, den 13. April 2024 können Sie unseren Studiengang am Präsenztag auf dem Campus hautnah kennenlernen. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, sich am 11. und 12. April online zu informieren, u.a. mit Vorträgen von Professor:innen und jeder Menge Informationen, Videos, Links und Details zum Studienangebot sowie zum Hochschulleben.

Letzte Bewertungen

3.1
Anonym , 30.11.2023 - Technische Kommunikation (B.Eng.)
3.7
Vio , 11.10.2023 - Technische Kommunikation (B.Eng.)
4.0
Firat , 26.09.2023 - Technische Kommunikation (B.Eng.)
4.0
Robert , 16.09.2023 - Technische Kommunikation (B.Eng.)
3.9
Amy , 18.07.2023 - Technische Kommunikation (B.Eng.)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Engineering
Link zur Website
Inhalte

Das Studium umfasst folgenden Fächerkatalog:

  • Kommunikation
  • Technik und IT – speziell für Technische Redakteure
  • Medien
  • Praxis und Projekte
Voraussetzungen
  • Eine in Bayern anerkannte Hochschulzugangsberechtigung
  • 6-wöchiges Vorpraktikum im technischen Bereich (VOR Studienbeginn zu erbringen)
Bewertung
98% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
98%
Creditpoints
210
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
München
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Kommunikation
Technische Dokumentation und Redaktion, Fachsprache Deutsch/Englisch, Gestaltung, Technik-Visualisierung, Wissenschaftskommunikation, PR, Psychologie, Mensch-Computer-Interaktion, Usability

Technik und IT
Naturwissenschaften, Mechanik, Konstruktion, Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik, Softwareentwicklung, Informationstechnologie, Technik-Spezialisierung, Künstliche Intelligenz, Cloud-Computing

Medien
Redaktionssysteme, Text- und Satzprogramme, Sachfotografie, Bild- und Videoproduktion, Multimedia- Produktion, Tutorial-Software, eLearning-Plattformen

Praxis und Projekte
Viele Projekte werden mit Industrieunternehmen durchgeführt, z.B. Consumer-Anleitungen, Servicedokumentation, Gebrauchsfilme, User Assistance für interaktive Systeme, Usabilitytests, Unternehmenskommunikation, Social Media. Praxiserfahrung sammeln Sie im Praxissemester (5. Semester) und im Rahmen der Bachelorarbeit.

Allgemeinwissenschaft
Sie belegen AW-Fächer aus dem Angebot der HM.

Quelle: HM - Hochschule München

Herausragendes Merkmal dieses Studienganges ist die vielseitige Ausrichtung:

  • Sie werden auf wissenschaftlicher Basis zur Entwicklung von Dokumentationskonzepten und Redaktionsprozessen für die anwenderorientierte Technikkommunikation ausgebildet
  • Sie werden zu Schreib-Profis; die Voraussetzung in sicherer Rechtschreibung und Grammatik bringen Sie mit
  • Wir vermitteln Ihnen ein solides Verständnis für Technik, wie z. B. interaktive Geräte, Maschinen, Kfz-Technik, Kommunikationsgeräte und Software
  • Sie erwerben eine hohe Medienkompetenz für die Umsetzung multimedialer Informationen
  • Bei intensiven Projektarbeiten trainieren Sie an konkreten Anforderungen aus der Praxis
  • Sie befassen sich mit faszinierenden Themen wie Usability und Social Media und lernen dabei eine wesentliche Aufgabe des Berufs: über den „Tellerrand“ hinausschauen.

Quelle: HM - Hochschule München

Technische Produkte werden immer komplexer und sind allgegenwärtig. Interaktive Geräte und funktionsreiche Software durchdringen immer mehr Bereiche in Wirtschaft, öffentlichen Institutionen, Industrie und Privatleben.

Damit Anwender schnell und sicher neue Geräte handhaben können, helfen die vielfältigen Mittel und Medien der Technikkommunikation:

  • attraktiv gestaltete Anleitungen
  • interaktive 3D-Animationen, Augmented und Virtual Reality (AR/VR), Utility-Filme
  • Online-Hilfen und Wikis
  • Service-Apps oder Content Delivery Portale
  • professionell moderierte Social Media Portale

Auch zielgruppenbezogene Unternehmenskommunikation und Öffentlichkeitsarbeit gehört dazu.

Technische Redakteure arbeiten

  • in Redaktionsabteilungen oder Schulungs-Centern in der produzierenden Industrie aller Branchen
  • bei Dokumentations-Dienstleistern
  • bei Medienagenturen, Rundfunk, Film und Fernsehen
  • in Non-Profit-Organisationen und Verbänden
  • als Selbständige mit eigenem Kundenstamm

Quelle: HM - Hochschule München

Die Hochschule München ist Bayerns größte Hochschule für angewandte Wissenschaften: Über 80 attraktive und zukunftsorientierte Studiengänge bilden die Basis für eine erfolgreiche Karriere.

Neben fachlichen Kompetenzen fördert die Hochschule nachhaltiges und unternehmerisches Denken und Handeln sowie internationale und interkulturelle Erfahrungen, z. B. durch Auslandsaufenthalte.

Die Fakultäten bereiten die Studierenden darauf vor, sich mit Weitblick, Kreativität und Verantwortungsbewusstsein in Beruf und Gesellschaft
einzubringen.

Die engen Kontakte zu Unternehmen am High-Tech-Standort München sorgen für praktische Erfahrungen bereits während des Studiums.
Und nicht zu vergessen:

Das attraktive Kultur- und Freizeitangebot Münchens bietet viel Abwechslung.

Quelle: HM - Hochschule München

Im Podcast “Hör mal rein” führt Studiengangsleiter Prof. Dr. Martin Ley durch die spannenden Inhalte des Studiengangs und die Jobaussichten nach erfolgreichem Abschluss.

Quelle: HM - Hochschule München

Videogalerie

Studienberater
Professor Dr. Martin Ley
Studiengangsleitung
HM - Hochschule München
+49 (0)89 1265-4323

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Social-Web

Bewertungen filtern

Vielfältiger Studiengang

Technische Kommunikation (B.Eng.)

3.1

Technische Doku: hier denkt man erstmal an langweilige 507-seitige Anleitungen und langweilige Normen.
Ich will nicht lügen. Klar, is auch dabei ABER es gibt auch andere Teilbereiche wie Softwareentwicklung( Python ), Html, Video- und Fotografie Vorlesungen, affinity, (also Layoutprogammme; Lizenz für adobe ist ausgelaufen ), Grundkenntnisse in CAD Erstellung und Marketingstrategien der Unternehmeskommunikation sind auch dabei.
Mein persönlicher Feind, dennoch bei einem eng. Bachelor nicht ganz unerwartete Vorlesung der technischen...Erfahrungsbericht weiterlesen

Alles aber auch nichts genau

Technische Kommunikation (B.Eng.)

3.7

Sehr vielseitig, man macht alles aber irgendwie auch nichts sehr fokussiert sondern lernt viele Bereiche kennen. Man hat sehr viele Vorlesungen, die sehr oft mit Gruppenarbeiten und Referaten sind. Wie an der Hochschule üblich kleine Semester, wodurch es sich sehr schulähnlich anfüllt.. Leider gibt es nicht die Möglichkeit in vielen Fächern mit zu kommen wenn man nicht präsent ist, da einige Foliensätze gar nicht zur Verfügung gestellt werden. Variiert aber...Erfahrungsbericht weiterlesen

Interessanter Spaß

Technische Kommunikation (B.Eng.)

4.0

Nachdem ich davor 3 Semester an einer anderen Münchener Universität Statistik und Data Science studiert habe, habe ich für mich persönlich die Entscheidung getroffen, etwas anderes zu machen, da das Studium sehr trocken und langweilig war.
Beim durchstöbern der Optionen bin ich auf den Studiengang Technische Kommunikation gestoßen und nach etwas Recherche auf der Website des Studiengangs, habe ich mich aufgrund des interessanten Bildes für den Studiengang entschieden.
Vom ersten...Erfahrungsbericht weiterlesen

Technisch Kommunikativ

Technische Kommunikation (B.Eng.)

4.0

Um die Teilbereiche Ingenieurswesen, Journalistik, Technik und Co. kennenzulernen, perfekt. Hier wird einem präzisesund zielgerichtetes Kommunizieren beigebracht. Alles in allem ein kurzweiliges Studium mit Praxisnähe und guter Ausstattung in Sachen Hardware.

Verteilung der Bewertungen

  • 2
  • 29
  • 15
  • 1
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    4.4
  • Organisation
    3.8
  • Literaturzugang
    4.2
  • Digitales Studieren
    3.7
  • Gesamtbewertung
    4.1

In dieses Ranking fließen 47 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 95 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 98% empfehlen den Studiengang weiter
  • 2% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Quelle: Kleines Headerbild: Ulrike Myrzik, Hochschule München
Profil zuletzt aktualisiert: 03.2024