Kurzbeschreibung

Fußball ist Big Business

Fußball gilt als die schönste und wichtigste Nebensache der Welt! Fußball ist in Europa Mediensportart Nr. 1. Fußball und Sport haben sich auch wirtschaftlich zu Schlüsselbranchen entwickelt.

Die Umsätze steigen rasant: Zuschauer, Fans, Merchandising, Sponsoring, internationaler Transfermarkt, TV- und Vermarktungsrechte sowie Sportwetten. Fußballbusiness, Sportindustrie und Sportmedien boomen. Das Studium Fußball- und Sportbusiness bietet viele Chancen in diesem Wachstumsmarkt.

Letzte Bewertungen

4.5
Felix , 11.02.2019 - Fußball- und Sportbusiness
4.2
Leopold , 30.07.2018 - Fußball- und Sportbusiness
3.0
Yannick , 15.11.2017 - Fußball- und Sportbusiness

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Gesamtkosten
28.490 €
Abschluss
Bachelor of Arts Abschluss wird vergeben durch : Hochschule Mittweida
Link zur Website
Inhalte
Ausgewählte Inhalte:
  • Vereins- und Verbandsmanagement
  • Marketingmanagement im Fußball
  • Sportpsychologie und Trainingsmanagement
  • Internationales Markenmanagement im Fußball
  • Sportstätten- und Eventmanagement
  • Fanmanagement
Voraussetzungen
Am Campus M21 gibt es keinen Numerus Clausus (NC). Das Bewerbungsverfahren setzt sich aus den drei Elementen
  • Abitur/Fachabitur *
  • Schriftlicher Eignungstest
  • Persönliches Aufnahmegespräch

zusammen.

Die Teilnahme am Bewerbungsverfahren ist im Rahmen der Infotage möglich.

* Sollte ein Abschlusszeugnis noch nicht vorliegen, können sich Interessierte gerne auch vor ihrem Abitur/Fachabitur bereits mit dem letzten Schulzeugnis für ein Studium bewerben.

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
München
Hinweise
Studiengebühr monatlich: 778 €
Einschreibegebühr: 482 €
(Zu Beginn des ersten Semesters)
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Das Studium am Campus M21 ist praxisnah. Wissenschaftliche Inhalte bleiben nicht graue Theorie – unsere Studierenden entwickeln mit Profis aus Sport und Wirtschaft Konzepte und Kampagnen. Sie setzen Projekte mit Unternehmen und Vereinen wie z. B. dem FC Bayern München, dem 1. FC Nürnberg, Sky, KICKER, der führenden Sportmarketing-Agentur Lagardère Sports oder adidas um und lernen den richtigen Umgang mit Kunden und Mitarbeitern. Auf die realen Praxis-Projekte kommt es an, Planspiele reichen nicht. Das 12-wöchige Praktikum in Vereinen, Verbänden, Sport- oder Medienunternehmen ist oft der Schlüssel für den Berufseinstieg. Und Networking mit starken Partnern aus der Welt des Sports ist am Campus M21 selbstverständlich.

Quelle: Campus M21 2018

Studiengruppen in Klassengröße, praxisnah lernen mit motivierten Dozenten, persönliche Ansprache und klare Strukturen, ein moderner Hochschul- Campus in Toplage – so macht das Fußball- und Sportbusiness Studium Spaß und bringt Erfolg. Der nach internationalen Standards akkreditierte Bachelor of Arts im Fußball- und Sportbusiness ist ein für den Beruf qualifizierender Abschluss. Nach dem Bachelor-Abschluss können Sie den Master anschließen, gerne am Campus M21, einer anderen Hochschule oder auch im Ausland.

Quelle: Campus M21 2018

Mit Leidenschaft gehen unsere Studierenden allen branchenrelevanten Themen nach, z. B.:
  • Management und Marketing von Vereinen, Verbänden und Sportstätten
  • Organisation und Finanzierung im Profi-Fußball
  • Sportpsychologie und Trainingsmanagement am Beispiel Fußball

Quelle: Campus M21 2018

  • Marketing in Vereinen, Verbänden, Sportstätten und Sportindustrie
  • Sportrechtevermarktung und Sportmedien
  • Fanmanagement
  • Nachwuchsleistungszentren
  • Gründung eines eigenen Start-ups

Quelle: Campus M21 2018

Videogalerie

Studienberater
Stefan Wiedemann
Leiter Studienberatung
Campus M21
+49 (0)89 540 412 20

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Allgemeines zum Studiengang

Wenn Du Sportmanagement studieren möchtest, qualifizierst Du Dich für Tätigkeiten in der Verwaltung sportlicher Organisationen oder im Management kommerziell orientierter Sportbetriebe. Das Studium vereint branchenspezifisches Wissen mit kaufmännischen Grundlagen und schult Deine Führungskompetenz. Der Studiengang gehört meist zum Fachbereich Sport- und Gesundheitswissenschaften oder zur Humanwissenschaftlichen Fakultät. Außerdem kannst Du es mit verschiedenen Fächern kombinieren, um Dich schon während des Studiums für bestimmte Berufe zu positionieren.

Sportmanagement studieren

Bewertungen filtern

Erster Schritt zur Karriere im Sportmanagement

Fußball- und Sportbusiness

4.5

Durch die kleinen Studiengruppen und den Dozenten, die aus der Praxis kommen, werden aktuelle Lerninhalte sehr gut vermittelt. Die Theorie wird an aktuelle Beispiele aus dem Fußballbusiness gekoppelt. Was mir besonders gut gefällt, ist der familiäre Umgang der Studenten untereinander!
Durch die verschiedenen Exkursionen und Veranstaltungen kann man sich super ein namenhaftes Netzwerk aufbauen; ein Muss für den Berufseinstieg!

Beim Campus M21 bekommst du was für dein Geld

Fußball- und Sportbusiness

4.2

Der Campus M21 ist keine Hochschule im klassischen Sinne. Durch die Studiengruppengrößen von ca. 20 Personen und die überschaubare Anzahl der Studenten ansich herrscht hier eine gewollt familiäre Atmosphäre. Die Studenten kennen sich untereinander, die Dozenten/Mitarbeiter des Campus kennen deinen Namen, also hier ist man im wahrsten Sinne des Wortes nicht einfach nur irgendeine Nummer. Der ganze Campus ist gut durchdacht und man verbringt hier einfach gerne Zeit (sei es Obst, was immer griffbereit ist, Wasserspender, gemütliche Loungen, etc.).

Es wird dir alles zur Verfügung gestellt, was du für einen erfolgreichen Start ins Berufsleben brauchst: das Wissen, Workshops, Kursangebote (Sprachen, IT, etc.), wertvolle Kontakte usw.
Ob du dies alle nutzt, liegt ganz an dir. Falls du Bock darauf hast, dann ist der Campus M21 auf jeden Fall die richtige Adresse für dich.

Bisher nur gute

Fußball- und Sportbusiness

3.0

Ich bin noch ein Ersti. Daher liegt mir kein Vergleichsmaterial zur Verfügung. Aber meine bisherigen Dozenten finde ich, bis auf eine Ausnahme, sehr kompetent. Das Arbeitsklima in den relativ kleinen Gruppen finde ich sehr angenehm und steigert durch Einbeziehung der Studenten in die Vorlessungen, die Aufmerksamkeit der Studenten.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.9

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte