Kurzbeschreibung

Du möchtest mit Menschen arbeiten und die Welt ein Stück gerechter machen? Als Sozialarbeiter*in begleitest Du Kinder, Jugendliche oder Erwachsene in herausfordernden Lebenssituationen. Du unterstützt sie aktiv dabei, Probleme zu bewältigen und ihr Leben möglichst selbstbestimmt zu gestalten. Unser Studiengang vermittelt Dir das theoretische Wissen und die praktischen Kompetenzen für diese verantwortungsvolle Aufgabe. Unter anderem machst Du Dich mit den sozialwissenschaftlichen Grundlagen wie Pädagogik, Psychologie, Recht und Ethik vertraut und lernst, Beratungsgespräche zu führen oder sozialpädagogische Angebote zu konzipieren. Praxisnahe Seminare und integrierte Praxisphasen bereiten Dich umfassend auf den Berufseinstieg vor. Zudem erhältst Du mit dem Bachelorabschluss die staatliche Anerkennung als Sozialarbeiter*in/Sozialpädagog*in.

Infoveranstaltungen
Du interessierst dich für den Bachelor Soziale Arbeit an der FH Münster? In unseren Online-Infoveranstaltungen stellen wir Dir den Studiengang vor und beantworten Deine Fragen. Alle Termine findest Du hier.

Letzte Bewertungen

4.1
Marei , 09.07.2024 - Soziale Arbeit (B.A.)
4.1
Leandra , 04.07.2024 - Soziale Arbeit (B.A.)
4.1
Judith , 03.07.2024 - Soziale Arbeit (B.A.)
4.1
Corinna , 01.07.2024 - Soziale Arbeit (B.A.)
3.6
Antonia , 29.06.2024 - Soziale Arbeit (B.A.)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Bewertung
99% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
99%
Voraussetzungen
  • Hochschulzugangsberechtigung (zum Beispiel Abitur oder Fachhochschulreife)
  • Vorpraktikum im Umfang von 13 Wochen Vollzeit oder 520 Stunden (Nachweis bis zum Studienstart erforderlich; FSJ und Bundesfreiwilligendienste im Umfang von mind. 11 Monaten sowie einschlägige Berufsausbildungen werden als Vorpraktikum anerkannt)

Auch beruflich Qualifizierte ohne Abitur/Fachhochschulreife können sich bewerben, wenn sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen (z.B. Meisterbrief oder Berufsausbildung + mehrjährige Berufserfahrung).

Inhalte

1. Semester

  • Grundlagen der Sozialen Arbeit
  • Erziehung und Bildung
  • Medien- und Kulturpädagogik
  • Grundlagen der Beratung
  • Tutorienbasierte Einführung in das Studium (TESSA)
  • Methoden wissenschaftlichen Arbeitens

2. Semester

  • Rechtliche Grundlagen
  • Gesundheit und Psychologie
  • Ethik
  • Begleitete Praxisphase I
  • Digitalisierung und Soziale Arbeit
  • Vertiefungsbereich: Basis- und handlungsfeldbezogenes Wissen

3. Semester

  • Soziologie
  • Sozialpolitik
  • Sozialmanagement
  • Soziale Arbeit im interdisziplinären Kontext
  • Vertiefungsbereich: Methodische Kompetenzen
  • Projektstudium I

4. Semester

  • Vertiefungsbereich: Methodische Kompetenzen
  • Vertiefungsbereich: Basis- und handlungsfeldbezogenes Wissen
  • Evaluation
  • Projektstudium II

5. Semester

  • Begleitete Praxisphase II

6. Semester

  • Vertiefungsbereich: Methodische Kompetenzen
  • Vertiefungsbereich: Basis- und handlungsfeldbezogenes Wissen
  • Fallverstehen
  • Bachelorarbeit
Creditpoints
180
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Münster
Hinweise

Mit dem Bachelorabschluss erhalten Sie die staatliche Anerkennung als Sozialarbeiter*in/Sozialpädagog*in.

Unser Bachelorstudiengang ist generalistisch aufgebaut. Das heißt, Du beschäftigst Dich mit Theorien und Methoden, die für alle Handlungsfelder der Sozialen Arbeit relevant sind. Im Laufe des Studiums setzt Du im Vertiefungsbereich eigene Schwerpunkte, die Deinen Interessen entsprechen. So kannst Du dir ein individuelles Profil erarbeiten und Dich zum Beispiel gezielt auf Tätigkeiten in der Kinder- und Jugendhilfe, in Beratungsstellen oder im Gesundheitswesen vorbereiten.

Quelle: FH Münster

Dein Studium beginnt mit einer Einführungswoche, in der Du Deine Mitstudierenden und die FH Münster kennenlernst. Das erste Semester wirst Du in festen Kleingruppen von erfahrenen Studierenden, sogenannten Tutor*innen, begleitet. Sie erklären Dir, wie Du Dein Studium organisierst und stehen Dir bei Fragen zur Seite.

Quelle: FH Münster

Zwei Praxisphasen sind als feste Bestandteile in das Studium integriert. Beide Praxisphasen beinhalten ein Begleitseminar, in dem Du deine Erfahrungen ausführlich reflektierst.

  • Die begleitete Praxisphase I dient der ersten beruflichen Orientierung: Du schnupperst in ein Berufsfeld Deiner Wahl hinein und lernst Konzepte sowie Handlungsweisen sozialer Organisationen kennen.
  • Die begleitete Praxisphase II umfasst ein ganzes Semester. Hier wendest Du Dein im Studium erworbenes Wissen praktisch an und vertiefst Deine professionellen Kompetenzen.

Unsere Kontakte zu öffentlichen und freien Trägern in der Region erleichtern Dir die Suche nach einem Praktikumsplatz: Jedes Semester veranstalten wir eine Praxismesse, bei der Du potenzielle Arbeitgeber aus vielen verschiedenen Handlungsfeldern kennenlernen kannst.

Quelle: FH Münster

Qualifizierte Fachkräfte werden in allen Bereichen der Sozialen Arbeit gesucht, sei es in der Kinder- und Jugendhilfe, der Suchthilfe, der Sozialberatung oder im Gesundheitswesen. Mit dem Bachelorabschluss bist Du gut aufgestellt für Deine berufliche Zukunft: Du erhältst die staatliche Anerkennung als Sozialarbeiter*in/Sozialpädagog*in – diese geschützte Berufsbezeichnung ist ein wichtiges Einstellungskriterium für viele soziale Berufe. Gleichzeitig qualifiziert Dich der Bachelor für ein weiterführendes Masterstudium.

Quelle: FH Münster

Bei uns kannst Du Dich zum Sommersemester und zum Wintersemester für einen Studienplatz bewerben. Die Bewerbungszeiträume und alle weiteren wichtigen Infos findest Du auf unserer Website.

Quelle: FH Münster

Studienberater
Zentrale Studienberatung
FH Münster
+49 (0)251 83-64150

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

Systemakkreditierte Hochschule

Allgemeines zum Studiengang

Soziale Arbeit zu studieren, bereitet Dich auf verantwortungsvolle Aufgaben im Sozialwesen vor. Die beruflichen Möglichkeiten in der Sozialarbeit sind breit gefächert. Nach dem Soziale Arbeit Studium kannst Du zum Beispiel in Einrichtungen für Senioren, Kinder oder Jugendliche Leitungspositionen übernehmen. Der Studiengang vermittelt Dir das dafür notwendige theoretische Hintergrundwissen sowie wertvolle Praxiserfahrung. Die Berufsaussichten in der Sozialarbeit sind vielversprechend.

Soziale Arbeit studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Praxis gehört zum studieren dazu

Soziale Arbeit (B.A.)

4.1

Ich bin im zweiten Semester und hab schon vieles interessantes gelernt. Vor allem das praktisch orientierte Studium an der FH bietet viele offene Möglichkeiten im Arbeitsfeld und die Inhalte entsprechen meiner Vorstellungen zu der Arbeit mit Menschen im Beruf

Professions füllender Studiengang

Soziale Arbeit (B.A.)

4.1

Das Studium ist in erster Linie darauf ausgerichtet sich eine Haltung als sozialarbeitende Person anzueignen. In dem Studium werden viele Inhalte vorgetragen aber auch kritisch hinterfragt. Das Studium ist stark an der Kinder und Jugendhilfe orientiert, dennoch können in den selbstgewählten Seminaren die Themenbereiche vertieft werden, die für sich selbst interessant sind. Durch das praxisnahe Studium mit vielen Erfahrungsberichten und eigenem Handeln in der Praxis, werden die Inhalte gefestigt und...Erfahrungsbericht weiterlesen

Macht Lust auf mehr

Soziale Arbeit (B.A.)

4.1

Sehr gute Hochschule. Insbesondere während Corona, sehr gut strukturiert und organisiert. Online gut aufgestellt.

Leider nicht so gut. Anzahl an Lehrveranstaltungen. Sprich es könnten mehr Seminare angeboten werden. Wahrscheinlich liegt es am Fachkräftemangel…also…DozentInnnen bitte besser bezahlen.

Sehr interessant und Spaß fehlt nie

Soziale Arbeit (B.A.)

4.1

An der FH Münster wird man von Sekunde 1 an super unterstützt. Die Dozent:innen sind alle sehr kompetent und man hat das Gefühl gut aufgefangen zu werden. Mein Studiengang wird von Tutor:innen in einer wöchentlichen Sitzung begleitet und ich kann alle Fragen stellen, die ich habe und bin somit niemals alleine. Auch im sogenannten Resoraum, der von der Fachschaft organisiert wird, kann man abspannen auf Sofas und dabei sich was...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 3
  • 81
  • 63
  • 3
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    4.0
  • Literaturzugang
    3.8
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 150 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 414 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 99% empfehlen den Studiengang weiter
  • 1% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Quelle: © FH Münster
Profil zuletzt aktualisiert: 07.2024