Studiengangdetails

Das Studium "Sonderpädagogik mit den Fachrichtungen Gebärdensprachpädagogik/Hören und Kommunikation" an der staatlichen "HU Berlin" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Berlin. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 3 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 1383 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Bibliothek und Digitales Studieren bewertet.

Lehramt (Sonderpädagogik)

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Berlin

Letzte Bewertungen

4.3
Tina , 08.11.2021 - Sonderpädagogik mit den Fachrichtungen Gebärdensprachpädagogik/Hören und Kommunikation (B.A.) Lehramt
3.6
Michelle , 13.12.2020 - Sonderpädagogik mit den Fachrichtungen Gebärdensprachpädagogik/Hören und Kommunikation (B.A.) Lehramt
2.9
Matti , 04.07.2020 - Sonderpädagogik mit den Fachrichtungen Gebärdensprachpädagogik/Hören und Kommunikation (B.A.) Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Im Sonderpädagogik Studium befasst Du Dich mit gezielten Bildungsangeboten für Menschen mit körperlicher, seelischer und geistiger Behinderung. Du lernst, unterschiedliche Schüler mit verschiedenen Bedürfnissen angemessen zu fördern und unterrichtest jeden Deiner Schützlinge nach seinen Fähigkeiten.

Mit Sonderpädagogik wirst Du nicht nur Lehrer, sondern auch Erzieher und Betreuer. Auf diese Rollen bereitet Dich das Sonderpädagogik Studium mit breit gefächerten Studieninhalten vor.

Sonderpädagogik studieren

Alternative Studiengänge

Sonderpädagogische Förderung Lehramt
Master of Education
TU Dortmund
Sonderpädagogik Lehramt
Bachelor of Arts
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Förderschwerpunkt Sprache Lehramt
Bachelor of Arts
Uni Köln
Bildungswissenschaften Lehramt
Bachelor
Uni Bielefeld
Infoprofil
Pädagogik bei Verhaltensstörungen Lehramt
Staatsexamen
LMU - Uni München

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Sprachunterricht, während Corona

Sonderpädagogik mit den Fachrichtungen Gebärdensprachpädagogik/Hören und Kommunikation (B.A.) Lehramt

4.3

Studieren während der Corona-Zeit ist für viele Studierende - inklusive mir - wirklich anstrengend und auslaugend. Umso glücklicher war ich darüber, dass endlich wieder Präsenzunterricht stattfinden kann.
In meinem Studiengang lernt man im ersten Semester die Grundlagen der deutschen Gebärdensprache. Theoretisch waren alle Sprachstunden in Präsenz geplant, aktiv ist es jetzt nur noch eine pro Woche.
Online eine so komplexe und visuelle Sprache zu lernen ist wirklich schwierig, da durch...Erfahrungsbericht weiterlesen

Studium mit viel Sprachpraxis

Sonderpädagogik mit den Fachrichtungen Gebärdensprachpädagogik/Hören und Kommunikation (B.A.) Lehramt

3.6

Das Studium bereitet einen auf den Lehrerberuf für den Förderschwerpunkt Hören vor. Toll ist die Abwechslung zwischen lehramtstypischen Inhalten und dem praktischen Anteilen, und zwar dem Erlernen der Deutschen Gebärdensprache. Zum Sonderpädagogik gehört immer ein Fach oder zwei weitere Fächer in der Grundschulpädagogik oder Sekundarstufe/Gymnasium. Leider beziehen sich diese nicht auf den Förderschwerpunkt, so dass man das Gefühl bekommt in zwei Studiengängen zu sitzen. Zusammenhänge müssen selbst geschaffen oder konkret...Erfahrungsbericht weiterlesen

Zweiteiliger Studiengang

Sonderpädagogik mit den Fachrichtungen Gebärdensprachpädagogik/Hören und Kommunikation (B.A.) Lehramt

2.9

Auf der einen Seite lernt man Deutsche Gebärdensprache in sehr gut organisierten Kursen bei guten Dozent*innen auf der anderen Seite wiederholen sich im pädagogischen Anteil die Inhalte oft trotz verschiedener Veranstaltungen und die Qualität der Dozent*innen ist sehr unterschiedlich. Es wird jedoch darauf geachtet möglichst viele pädagogische Inhalte zu vermitteln. Der Studiengang ist sehr hausarbeitslastig und bei der Studienordnung gibt es leider ein paar organisatorische Unstimigkeiten.

Positive Bestärkung für den Berufsweg

Sonderpädagogik mit den Fachrichtungen Gebärdensprachpädagogik/Hören und Kommunikation (B.A.) Lehramt

Bericht archiviert

Ich habe durch die Lehrberanstaltungen viel didaktisch-pädagogisches gelernt. Wir werde umfangreich auf den Beruf des Lehrers vorbereitet und erhalten stetig neuen Imput, um uns auszuprobieren. Jedoch würde ich mir wünschen, dass einige Thema vor allem das wissenschaftliche Arbeiten noch weiter vertieft werden.

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    2.7
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 3 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 4 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2022