Bewertungen filtern

Ich habe Recht...in Jena studiert

Rechtswissenschaft

4.2

Hoch angesehenes Studium mit schwerer Zwischenprüfung und erstem Staatsexamen. Es gibt keinerlei Sitzscheine, sondern alle großen Scheine bestehen jeweils aus einer Klausur und einer Hausarbeit. Viel Arbeit, die sich am Ende auszahlt, da man in keinem anderen Bundesland heruntergepunktet wird. Sehr zu empfehlen!

Hart am Start

Rechtswissenschaft

4.0

Meine Erfahrungen mit dem Studiengang Rechtswissenschaft sind durchmischt. Man kommt an seine äußersten Grenzen sowohl geistig als auch körperlich und gleichzeitig lernt man sehr interessante Studieninhalte kennen, die einem im späteren Leben sowohl beruflich als auch außerhalb des Berufs weiterbringen. Insgesamt würde ich sagen, ist es ein Studium das absolut empfehlenswert ist, da man über den Tellerrand hinausblickt und sich selbst besser einschätzen kann, was sowohl Stärken, als auch Schwächen betrifft.

Jura vielleicht noch mal, aber nicht mehr in Jena!

Rechtswissenschaft

3.2

Rechtswissenschaft in Jena zu studieren ist ein Massengeschäft. Im 1. Semester sitzt man im überfüllten Hörsaal mit seinen rund 400 Kommilitonen und noch einigen Nebenfachstudenten. Nach der Zwischenprüfung (also 7 bestandenen Klausuren) hat man die Zwischenprüfung erreicht, aber auch circa 2/3 dieser Kommilitonen „verloren“, da diese aufgeben oder die Zwischenprüfung nicht schaffen.

Im Grundstudium wie auch in den Großen Übungen zu Beginn des Hauptstudiums ist man nur eine (Matri...Erfahrungsbericht weiterlesen

Willkommen im Paradies

Rechtswissenschaft

3.8

Zunächst ist Jena eine wirklich schöne und gemütliche Studentenstadt! Da lässt es sich gut leben: Nette Bars und Kneipen, guter Nahverkehr, günstige Lebenshaltungskosten.
Das Studium ist zwar nicht ganz ohne, aber auf jeden Fall durch alle Angebote gut zu schaffen.

Absolut empfehlenswert

Rechtswissenschaft

3.8

Jura in Jena zu studieren war die richtige Entscheidung. Der Studiengang hat eine angenehme Größe und es herrscht auch außerhalb des Hörsaals eine angenehme Atmosphäre. Und nebenbei ist Jena auch ein unglaublich schönes Fleckchen, an dem es sich gut leben lässt.

Studium der Rechtswissenschaft

Rechtswissenschaft

4.7

Dieser Studiengang hat mich sowohl fachbezogen als auch persönlich sehr weiterentwickelt. Die Inhalte sind stets interessant. Das Tolle ist, dass das Gelernte auch immer wieder im Alltag gebraucht wird. Zudem wird man diskussionsfähiger und kritikbewusster. Auch kann man sein Selbstbewusstsein in Arbeitsgruppen stärken und so lernen, seine eigene Meinung zu vertreten. Für mich ist es der beste Studiengang, mit enorm vielen beruflichen Perspektiven.

Nur wer es mag!

Rechtswissenschaft

3.8

Es ist ein schweres Studium, dass man nur dann wählen sollte wenn man wirklich Interesse an den Inhalten hat. Dann macht es wirklich Spaß und nur dann hat man auch die nötige Motivation, die man braucht. Denn für dieses Studium ist zuhause mehr zu tun als in der Uni.

Jura in Jena

Rechtswissenschaft

5.0

Jura in Jena ist das beste was einem jungen Studenten der Rechtswissenschaft passieren kann! Die Uni ist genial. Die Stadt einzigartig und bei den Professoren kommt es einem wie bei einer ProKopfbetreuung vor. Auch das Dekant steht immer in direkter Zusammenarbeit mit den Hochschulgruppen wodurch tolle Seminare und Abendveranstaltungen möglich sind!

Verdammt hartes Studium

Rechtswissenschaft

2.8

Es wird einem alles abverlangt. Man sollte nicht Jura studieren, wenn man erwartet, dass es leicht wird. Das Klischee stimmt leider wirklich total, sowohl über den Studiengang als auch über die Studierenden selbst. Man wird leider oft enttäuscht, aber man muss sich durchkämpfen.

Zu empfehlen!

Rechtswissenschaft

4.2

Dozenten großteils bemüht, engagiert und freundlich, gehen (wenn möglich) auch gut auf Studenten ein.
Meistens nützliche Folien verfügbar.
Seminare sind ausreichend vorhanden und gut.
Sehr wenig Konkurrenzdenken unter den einzelnen Studenten.
Gute Fremdsprachenmöglichkeiten.
Zu empfehlen!

Verteilung der Bewertungen

  • 4
  • 66
  • 55
  • 6
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 131 Bewertungen fließen 106 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 92% empfehlen den Studiengang weiter
  • 8% empfehlen den Studiengang nicht weiter