COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Am liebsten höre ich mir selber zu

Politikwissenschaft

Bericht archiviert

Diese Aussage trifft auf gut 80 Prozent der Studierenden zu. Wenn mich Jemand fragt, wie der typische politikwissenschaft - Student ist, so liegt die Antwort nah :"er hört sich am liebsten selbst sprechen". Jeder hat die "richtige" Meinung von Politik, bei circa 20 Personen im Seminar kann dies gern ermüdend sein. Inhaltlich kann ich diesem Fach nichts negatives abgewinnen, aber es erinnert mehr an Konkurrenz als an gemeinsam Schaffen.

Interessanter Studiengang, aber viel Leseaufwand

Politikwissenschaft

Bericht archiviert

Ich bin erst im 1. Fachsemester, aber die Erfahrungen die ich bisher sammeln konnte sind überwiegend positiv. Der Dozent gestaltet die Vorlesungen sehr interessant und auch oft mit einem Bezug zur heutigen Zeit und Themen. Auch das Tutorium gefällt mir persönlich sehr gut, da man sehr viel Hilfestellung zu verschiedenen Fragen bekommt, zudem ist dieses etwas aufgelockerter, da es von Studenten selbst ist. Man muss doch recht viel lesen, damit...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gibt es ausreichend Plätze und Tutorien?

Politikwissenschaft

Bericht archiviert

Ja, definitiv.
Mit knapp 400 Studenten belegen wir im 1. Semester den größten Hörsaal im Audimax. Jeder findet seinen Platz und von jedem Platz kann man (meiner Meinung nach) alles super mitverfolgen!
Die einzelnen Tutorien sind gut überschaubar von der Anzahl der Teilnehmer. Zudem ist es meist eine sehr lockere Atmosphäre zwischen denn Studierenden und dem Tutor.

Viel Einführung, wenig Tiefang

Politikwissenschaft

Bericht archiviert

Der Studiums Verlauf ist eigentlich sehr gut durchdacht, der einzige Mangel ist, dass man erst sehr spät im Studium tiefer in die Materie eintaucht und so die Einführung gefühlt 4 Semester dauert in denen einem die Themen angepriesen werden, die erst viel später dann wirklich Thema der Vorlesungen werden. Auch wenn die Dozenten noch so gut sind, macht das Vorbereiten auf immer wieder das Gleiche irgendwann keinen Spaß mehr und...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 5
  • 7
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.4
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    3.8
  • Digitales Studieren
    2.0
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 14 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 35 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 79% empfehlen den Studiengang weiter
  • 21% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2020