Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.

Bewertungen filtern

Nur positive Erfahrungen

Ökotrophologie

4.7

Ökotrophologie an der Hochschule Osnabrück ist gut strukturiert. Man lernt zunächst Grundlagen, um nachher besser zu verstehen wie was funktioniert und warum es so ist. Zum Beispiel lernen wir zuerst wie der Körper arbeitet, um dann zu verstehen warum wir Unverträglichkeiten entwickeln können.
Zudem sind dort nette und hilfsbereite Dozenten. Auf so gut wie alle Fragen haben sie eine Antwort. Alle Inhalte kann man gut nacharbeiten, da wir ein gemeinsames...Erfahrungsbericht weiterlesen

In Ordnung, aber verbesserungswürdig

Ökotrophologie

3.3

Gut organisiert, sehr persönlich durch kleinere studentengruppen und Dozenten haben immer ein offenes Ohr. Momentan besteht Dozentenmangel wodurch eine Dozentin übermäßig viele Bachelorarbeiten z.B. betreuen muss. Leider ist die Auswahl an Modulen teilweise nicht zufriedenstellend und die vermittelten Inhalte oft nur oberflächlich. Für meinen Praktikabereich (Essstoerungstherapie) wurde ich komplett ohne Vorwissen gelassen.

Guter Ausgleich von Theorie und Praxis

Ökotrophologie

4.3

Es ist ein Studium für alle die gerne mehr über Nährstoffe Lebensmittel in verschiedenen Zusammenhängen in der Gesellschaft und Wissenschaft erfahren möchten. Im Gegensatz zur Uni hat die HS den Vorteil das es praktische Durchführungen in Laboren und Praktikumsbetrieben das Studium bereichern.

Unterstützung durch die Hochschule

Ökotrophologie

3.7

Ich habe das Studium Ökotrophologie vor 3 Jahren an der Hochschule begonnen und beende es in diesem Semester. Die Hochschule hat es mir ermöglicht in die Berufliche Bildung / das Lehramt zu wechseln, da mein Berufswunsch eher dieser war. Es wurden mit (fast) alle Module angerechnet und ein leichter Übergang wurde mir ermöglicht. So konnte ich ins Lehramt einsteigen, ohne Zeit zu verlieren!

  • 5 Sterne
    0
  • 8
  • 8
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    4.4
  • Bibliothek
    4.2
  • Digitales Studieren
    3.7
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 16 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 45 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2020