COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Ökotrophologie in netter Gesellschaft

Ökotrophologie

4.3

Ich habe mich für Ökotrophologie an dieser FH/Hochschule entschieden, da die Module klar strukturiert sind. An den anderen Hochschulen und Universitäten, die Ökotrophologie anbieten, kam mir der Studiengang mehr landwirtschaftlich ausgerichtet vor.

Das Studium:
Es beginnen im ersten Semester meist 80 Studenten das Studium. An anderen Unis liegt die Studentenanzahl bei 1400.
Das Studium ist insofern gut aufgebaut, als das die Fächer gut miteinander vernetzt sind. Was...Erfahrungsbericht weiterlesen

Kaum Ernährungsberatung sondern technische Fächer

Ökotrophologie

1.8

Ich bin in das Ökotrophologiestudium mit voller Vorfreude rangegangen, allerdings merkte man schnell, dass man auf sehr arrogante Professorinnen traf die anscheinend noch in der DDR Welt steckten. Viele Praktika im ersten Semester, die Parallel an verschiedenen Tagen stattfanden. Im zweiten Semester verlief es nicht anders. Man hat sehr viel vorzubereiten wenn man in die Praktika geht, da man immer abgefragt wird und wer keine passende Antwort wusste, wurde auch ohne zu zücken , Heim geschickt....Erfahrungsbericht weiterlesen

Studieren auf dem Campus

Ökotrophologie

3.3

Es ist ein sehr interessantes und breitgefächertes Studium. Es ist sehr praxis nah durch die diversen Praktika. Alle Vorlesungen finden für diesen Studiengang auf den Campus statt, man kann So zu sagen morgens vom Bett in die Vorlesung fallen. Um den Campus sind Felder und alles sehr idyllisch. Es wird zur Zeit sehr viel erneuert und noch weiter modernisiert.
Das Sportangebot ist klasse!! Fitnesskurse, Fitness Studio und Sauna befinden sich AIF dem Campus.

Breites Spektrum

Ökotrophologie

3.8

Ich liebe mein Studium, es ist sehr vielfältig und ich habe danach viele berufliche Möglichkeiten. Fast alle Fächer sind meiner Meinung nach wirklich interessant und die meisten werden auch gut vermittelt. Mir fehlen leider die Fächer, welche mehr Richtung Chemie/Mikrobiologie gehen.

  • 5 Sterne
    0
  • 17
  • 27
  • 4
  • 1
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.4
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    2.8
  • Bibliothek
    2.9
  • Gesamtbewertung
    3.4

Von den 49 Bewertungen fließen 23 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 87% empfehlen den Studiengang weiter
  • 13% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019