Studiengangdetails

Das Studium "Molecular Ecosystem Sciences" an der staatlichen "Uni Göttingen" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Göttingen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 5 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.9 Sterne, 1398 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Bibliothek und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
67% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
67%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Englisch
Standorte
Göttingen

Letzte Bewertungen

4.3
Milena , 24.06.2018 - Molecular Ecosystem Sciences
4.0
Sinziana , 18.12.2017 - Molecular Ecosystem Sciences
2.5
Ekavi , 16.06.2017 - Molecular Ecosystem Sciences

Allgemeines zum Studiengang

Das Ökologie Studium erforscht die Wechselwirkungen zwischen Lebewesen und ihrer Umwelt. Du erhältst einen Einblick in die verschiedenen Ökosysteme und lernst, warum manche Lebewesen in bestimmten Regionen besser leben können als in anderen. Je nach Schwerpunkt des Studiums beschäftigst Du Dich zum Beispiel mit Umweltschutz oder Du erfährst, wie Umweltmanagement funktioniert. Bei ingenieurwissenschaftlichen Ökologie Studiengängen entwickelst Du beispielsweise neue Techniken um Ökosysteme zu erforschen oder Daten zu sammeln und zu strukturieren.  

Ökologie studieren

Alternative Studiengänge

Applied Ecology
Master of Science
Uni Kiel
Ökologie und Umweltschutz
Bachelor of Science
Hochschule Zittau/Görlitz
Infoprofil
Ökosystemmanagement
Bachelor of Science
Uni Göttingen
Ökologie und Umweltplanung
Bachelor of Science
TU Berlin
Molekulare Ökologie
Master of Science
Uni Bayreuth

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Von Photosynthese bis zum Klimawandel

Molecular Ecosystem Sciences

4.3

Der Studiengang “Molecular Ecosytem Sciences“ ist (wie wahrscheinlich jeder Studiengang) nicht perfekt. Trotzdem hat mir das Studium insgesamt sehr gut gefallen, und vor allem die breitgefächerten Module geben den Studierenden einen guten Einblick in jegliche Abläufe der Umwelt.

Es geht primär um Pflanzen und Mikroorganismen, weniger um Tiere (außer vielleicht Insekten).
In fast jedem Semester wird auch im Labor gearbeitet, das heißt man bekommt schon einmal einen ersten Ei...Erfahrungsbericht weiterlesen

A very wide and interesting Bachelor-Programme

Molecular Ecosystem Sciences

4.0

I am in my 5th semester of the MES Bachelor study programme and despite having wanted multiple times to quit it during my second semester, I am happy I did not. Since it is a relatively new programme, not everything is perfect but you get to explore a bit from each field such as soil ecology, forest management, wood biology, plant physiology, climatology, genetics and the list goes on. The only thing that would make MES better is the implementation of basic biology, biochemistry and chemistry courses.

Molecular Ecosystem Sciences

Molecular Ecosystem Sciences

2.5

Kritikpunkte:
- grauenhafte Organisation und Koordination
- da an Forstfakultät angegliedert ergeben sich einige Probleme wie z.B vermehrt forstwirtschaftliche Inhalte (irreführender Name des Studienganges, eher forstwirtschaftliche Inhalte als molekulare Grundlagen), kaum eine Chance auf Masterplätze im biologischen Bereich, da von den Masterstudiengängen mehrere biologische Module verlangt werden, welche in MES nicht unterrichtet werden
- Probleme mit Fakultät bei Erasmusa...Erfahrungsbericht weiterlesen

Ein bisschen was von allem

Molecular Ecosystem Sciences

Bericht archiviert

Der Studiengang ist auf 20-25 Leute beschränkt, die zur Hälfte deutsch und zur anderen Hälfte international sind. Die Veranstaltungen werden auf Englisch gehalten, wobei die Kenntnis der deutschen Sprache sehr hilfreich sein kann. Viele der Professoren sind keine Muttersprachler und dadurch kann es zu Verständigungsproblemen führen.
Der Aufbau und Verlauf werden ständig geändert - viele Vorschläge von Studenten werden umgesetzt.
Die Veranstaltungen folgen leider keinem roten Faden und man lernt aus jedem Bereich etwas, auch viel doppelt.
Das 4. Semester ist wahlweise für ein Praktikum oder einen Auslandsaufenthalt.

Wird hoffentlich verbessert über die Zeit

Molecular Ecosystem Sciences

Bericht archiviert

Der Anspruch der Veranstaltungen ist hoch, da in der kleinen Gruppe gut Vergleiche gezogen werden können. Der Studienverlauf kann auf jeden Fall überdacht werden (wird auch schon), da thematische kein richtiges aufeinander Aufbauen gelingt. Auf jeden Fall ist der Studiengang sehr praktisch bezogen.

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 2
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.3
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    2.7
  • Bibliothek
    4.3
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 5 Bewertungen fließen 3 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 67% empfehlen den Studiengang weiter
  • 33% empfehlen den Studiengang nicht weiter