Studiengangdetails

Das Studium "Neurorehabilitation" an der privaten "SRH Hochschule für Gesundheit" hat eine Regelstudienzeit von 5 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Gera. Das Studium wird als berufsbegleitendes Studium angeboten. Das Studium wurde bisher leider noch nicht bewertet.

Berufsbegleitendes Studium

Weiterempfehlung
0%
Regelstudienzeit
5 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommersemester
Gesamtkosten
12.800 €
Abschluss
Master of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Gera

Alternative Studiengänge

Motorische Neurorehabilitation
Bachelor of Science
Uni Konstanz
Therapiewissenschaften
Bachelor of Science
BTU Cottbus-Senftenberg
Neurorehabilitation für Therapeuten
Master of Science
Hochschule Fresenius
Infoprofil
Interdisziplinäre Schmerztherapie
Master of Science
EU|FH - Europäische Fachhochschule
Infoprofil
Therapiewissenschaften
Master of Science
Hochschule Fresenius
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Vorreiter in Deutschland für die Neuroreha

Neurorehabilitation

Bericht archiviert

Sehr anschauliche und praxisrelevante Vorlesung (Ausprobieren von EEG, NLG, EMG, AEP, VEP, Gangtrainer, Laufband, Aufstehtraining, Casting, Spiegeltherapie, AFT, ABT) an Rehakliniken (Kreischa, NRZ Leipzig, Brandenburgklinik), teils bei hochkarätigen Dozenten mit internationaler Reputation und erfahrenen Experten auf deren Fachgebieten. Studieninhalte beziehen sich auf die multidisziplinären Ansätze in der Neuroreha (Motorik, Teilhabe, Sprache, Schlucken ...). Flexible und sehr aktuelle Modulinhalte. Begrenzte Anzahl an Studienplätzen.

Masterstudiengang Neurorehabilitation

Neurorehabilitation

Bericht archiviert

Gerade mit etwas Abstand nach dem Studium muss ich feststellen, dass die Inhalte einen echt weiter gebracht haben. Insbesondere der Praxisbezug ist hier hervorzuheben. Dadurch macht man sich im eigenen Arbeitsumfeld unentbehrlich. Das Campusleben kann ich nicht besonders hervorheben. Der Masterstudiengang Neuroreha findet überwiegend außerhalb von Gera statt (Kreischa, Wandlitz, Bennewitz). Die Stadt Gera und die Hochschule geben sich aber größte Mühe den Studenten etwas zu bieten.

Also jeder Zeit zu empfehlen.

M.Sc. Neurorehabilitation in Deutschland

Neurorehabilitation

Bericht archiviert

Insgesamt habe ich sehr gute Erfahrungen in diesem Masterstudium gemacht. Die Lehrveranstaltungen fanden in Blöcken an 3 Standorten in Deutschland (Klinik Bavaria in Kreischa, NRZ Leipzig, Brandenburgklinik), bei international etablierten Wissenschaftlern im Bereich Neurowissenschaften und Therapiewissenschaften mit dem Schwerpunkt Neurorehabilitation, statt. Die interdisziplinären Studieninhalte waren relevant für den klinischen Alltag, sowohl am Patient, als auch für Managementpositionen od...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0