COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Kooperationsstudiengang

Medizintechnik (B.Sc.)

In Kooperation mit: Uni Stuttgart

Bewertungen filtern

Sehr anspruchsvoll, dennoch spaßig

Medizintechnik

4.0

Ich habephysik und chemie lk und kämpe dennoch (auch wegen akuter faulheit!) also es ist sehr chemisch und physikalisch! Du musst sowohl labore als auch die dazu gehörigen labortheorien belegen und eben auch sämtliche bereiche der physik! Optik, elektronik etc! Auch da muss man theoretische und praktische teile belegen! Ausserdem kommen noch vorlesungen wie anatomie oder technisches englisch hinzu! Man lernt also generell wie gewissen geräte funktionieren (bsp ultraschall, mrt...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr anspruchsvoll

Medizintechnik

3.4

Für jemanden der zu erst eine Ausbildung gemacht hat und dann studiert, ist der Studiengang sehr anspruchsvoll. Vor allem für Höhere Mathematik geht sehr viel Zeit drauf, dadurch leiden die anderen Fächer. Und die Frustration ist bei allen groß. Würde den Studiengang an diesem Standort nur Physik und Mathe Cracks empfehlen. Könnte ich mich nochmal entscheiden, würde ich an eine Hochschule gehen.

Gutes Studium, viel Naturwissenschaften - perfekt

Medizintechnik

4.2

Es gibt Amt anfang sehr viele gute Gelegenheiten seine Kommilitonen und Kommilitoninnen kennenzulernen. Mathe ist zwar sehr anspruchsvoll, aber wem es Spaß macht, für den ist das Studium auf alle Fälle die richtige Wahl. Dazu kommt noch einiges an Physik und ein kleiner Teil Bio und viel technik. 

Innovationen in Medizin

Medizintechnik

4.8

Medizin verändert sich. Unsere Aufgaben sind die Untersuchungsmethoden zu optimieren, pünktliche Geräte zu erschaffen und personalisierte Therapien zu ermöglichen. Der Studiengang ist ein interuniversitärisches Projekt zwischen die Universität Stuttgart und die Universität Tübingen. Dies ermöglicht einen tiefen Überblick über die Ingenieurwissenschaft sowohl die Humanbiologie. Bei der Spezialisierung können wir aus einem vielfältigen Kompetenzfeldangebot wählen, der meistens die innovativste Methoden der Medizin enthält. Inzwischen haben wir die Möglichkeit Fächer aus anderen...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 8
  • 8
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    4.4
  • Digitales Studieren
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließen 17 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 40 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2020