Studiengangdetails

Das Studium "Medienwirtschaft" an der staatlichen "HdM - Hochschule der Medien Stuttgart" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Stuttgart. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 67 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.1 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.0 Sterne, 364 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
99% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
99%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Stuttgart

Letzte Bewertungen

4.1
Julia , 14.09.2017 - Medienwirtschaft
4.0
Niklas , 13.09.2017 - Medienwirtschaft
4.8
Laura , 29.08.2017 - Medienwirtschaft

Allgemeines zum Studiengang

Du würdest gerne mitreden, wenn es um Einsatz, Planung und Umsetzung der verschiedensten Medien geht? Du interessierst dich gleichermaßen für den Einfluss, den Medien auf die Gesellschaft haben und den Einfluss, den sie auf Märkte ausüben? Dann könnte Medienwirtschaft der richtige Studiengang für Dich sein.  

Medienwirtschaft studieren

Alternative Studiengänge

Medienwirtschaft und Journalismus
Bachelor of Arts
Jade Hochschule
Media Management
Bachelor of Arts
RFH Köln
Medienwirtschaft
Bachelor of Science
TU Ilmenau
Medienwirtschaft
Master of Science
TU Ilmenau
Medienrecht und Medienwirtschaft
Master of Laws
TH Köln

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Definitiv die richtige Entscheidung!

Medienwirtschaft

4.1

Medienwirtschaft ist ein toller, einen großen Bereich umfassenden Studiengang. Die ersten beiden Semester sind Grundstudium und beinhalten verschiedenste Vorlesungen, die zum Teil auch etwas langweilig, aber notwendig sind. Ab dem dritten Semester darf man dann wählen. Da hat man eine große Auswahl und darf sogar einige ECTS aus anderen Studiengängen importieren.
Ich würde auf jeden Fall empfehlen, sich vorher genauestens alle Studiengänge näher anzuschauen, da sie teilweise ziemlich ähnlich sind und eventuell besser passen.
Im Technikpool kann man sich Unmengen an guter Technik für Projekte ausleihen, das ist eine richtig super Sache.
Die Cafeteria der HdM ist leider privat und recht teuer und die Mensa ein kleines Stück zu laufen, was in der Mittagspause ein bisschen stressig ist. Aber die Verfasste Studierendenschaft hat eine Lösung mit Lieferung von der Mensa an die HdM bereitgestellt.

Super Studieninhalte und kompetente Dozenten

Medienwirtschaft

4.0

Nach zwei Semestern Studium kann ich den Studiengang Medienwirtschaft und die Hochschule der Medien bereits guten Herzens weiterempfehlen.
Die Studieninhalte sind sehr interessant und ab dem Hauptstudium (Beginn im 3. Semester) gibt es viele Wahlmodule, sodass man den Studiengang individuell gestalten kann. Da ich mich stark für das Digitale interessieren, besonders für den Bereich Online (Marketing, programm, Strategien u.ä.) interessiere, werde ich eines der vielen Module in diesem Bere...Erfahrungsbericht weiterlesen

Medien-Allrounder mit viel Praxiserfahrung

Medienwirtschaft

4.8

Ich liebe mein Studium an der HdM. Die Dozenten sind super und unterstützen einen in jeder Situation. Es gibt viel praktische Arbeit und das Vorlesungsangebot ist sehr vielseitig. Oft sind auch 'echte' Kunden involviert, was dann natürlich besonders motiviert. Hier werden auch Vorlesungen angeboten, die es an anderen Hochschulen oder Unis nicht gibt, z.B. Videoproduktion oder Audioproduktion. Man erhält einen sehr guten Überblick über die gesamte Branche und kann sich je nach Interesse weiterspezialisieren. Auch das Verhältnis zwischen den Studierenden der ganzen Hochschule ist sehr kollegial und hilfsbereit. Die Ausstattung ist top!!!
Einziges Manko: Es gibt nicht sehr viele Arbeitsplätze und die Cafeteria ist nicht ganz so top.

"Medien-Alles-Könner"

Medienwirtschaft

3.8

Das Studium vermittelt einem vielseitige Themen aus BWL, Marketing, Recht, Medienforschung, Mediengestaltung u.v.m. Die Vorlesungen sind häufig verbunden mit Praxisprojekten oder Case Studies - das bringt einem mehr als stur Theorien auswendig zu lernen. Außerdem werden auch Themen wie Entrepreneurship oder Startup Gründung vermittelt, was ein weiterer Pluspunkt ist. Das breite Wissen hält einem auch für Master und/oder Beruf viele Türen offen.
Die HdM ist modern und geht absolut mit der Zeit. Die Professoren unterrichten praxisnah und bringen zeitgemäße Beispiele mit.
Fazit: Viel Spaß, viel Teamwork, viel Kreativität und Flexibilität.

Sehr vielseitiges Studium

Medienwirtschaft

4.3

Medienwirtschaft an der HdM ist ein sehr breitgefächerter Studiengang. Fakto sind die Chancen auf einen geeigneten Job ziemlich groß. Die Studieninhalte sind sehr praxisnah gehalten und immer mit aktuellen Beispielen untermauert, so kann man sich die Theorie viel besser vorstellen. Einige Inhalte wiederholen sich zwar in den verschiedenen Semestern, was aber zur besseren Einprägung beiträgt. Die Dozenten sind allesamt sehr engagiert und haben viel eigene praktische Erfahrungen in den Gebieten der Medienwirtschaft. Besonders gut ist es, dass man sich nach dem zweiten Semester spezialisieren kann. So kann man sich auf seine Stärken konzentrieren. Spezialisiert wird sich in Medienmanagement, Konzeption&Analyse oder in eine Mischung aus beiden. So kommen die kreativen sowie auch die eher wirtschaftlich angehauchten Menschen voll auf ihre Kosten.
Alles in allem eine Runde Sache mit schönen Möglichkeiten für die Zukunft.

BWL in der Medienwelt

Medienwirtschaft

3.9

Ich bin jetzt im Grundstudium und es gefällt mir gut. Ja: BWL kann trocken sein, aber kombiniert mit den Medienaspekten lernt man viel interessantes und schaut auf die ganze Medienlandschaft mit etwas anderen Augen. (Ab dem Hauptstudium wird es spannender.) Man hat aber auch ein paar coole Projekte, bei denen man sich dann kreativ ausleben kann und falls einem das nicht reicht bietet die Hochschule ja noch zahlreiche Initiativen um sich neben den Vorlesungen zu verwirklichen. Die Ausstattung der Hochschule ist wirklich der Hammer und man fühlt sich gut aufgehoben. Es macht einfach Spaß an der HdM zu studieren und ich würde nicht an eine andere Hochschule wechseln wollen. :)

Nicht "irgendwas mit Medien" :)

Medienwirtschaft

4.4

Das erste Semester ist vorbei, die erste Klausurenphase mehr oder weniger lebend überstanden.

Gefallen hat es mir von Anfang an sehr gut an der HdM, obwohl ich eine von denen war, die sich mit der ganzen Sache "Studium" nicht 100% sicher gewesen ist. Alle haben einem das Gefühl gegeben, eine gute und richtige Entscheidung getroffen zu haben, und diese Gefühl wurde bis jetzt auch nicht getrübt.

Die Dozenten sind zu 95% super nett, sehr engagiert und die Organisation...Erfahrungsbericht weiterlesen

Vielfältig und abwechslungsreich

Medienwirtschaft

4.0

Die Hochschule und der Studiengang bietet tolle Dozenten und facettenreiche Vorlesungen. Es gibt viele Möglichkeiten zur Gruppenarbeit und zum Anwenden von Gelerntem. Meist werden jedoch die Themen in den Vorlesungen nur oberflächlich angeschnitten, wodurch das Weiter-Erarbeiten sehr wichtig ist.

Medienwirtschaft - Nicht nur irgendwas mit Medien

Medienwirtschaft

3.6

Ein sehr praxisnahes Studium, in dem man selber viele Projekte und Produktionen machen und somit mit Eigenständigkeit und Kreativität einiges lernen kann. Es bietet die perfekte Mischung der Wirtschaftslehre und Medienwissenschaften, so dass man am Ende eine interessante Schnittstelle kennengelernt hat: Medienwirtschaft.

Irgendwas mit Medien...

Medienwirtschaft

3.5

Mein Studiengang ist sehr interessant und vor allem praxisnah. Die Dozent waren alle samt bereits richtig in medienwirtschaftliche Berufe tätig und vermitteln uns ihre Erfahrungswerte. Man wird mit aktuellen Beispielen aus der Medienwelt immer auf dem Laufenden gehalten. Nebenbei kann man an der Hochschule in viele Gebiete, wie Radio- oder Tv-Produktion hineinschnuppern.

"Beste Hochschule vong Gefühl her"

  • 3
  • 45
  • 19
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.6
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 69 Bewertungen fließen 67 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 99% empfehlen den Studiengang weiter
  • 1% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte