Studiengangdetails

Das Studium "Medienmanagement" an der staatlichen "HTWK - Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur" hat eine Regelstudienzeit von 3 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Engineering". Der Standort des Studiums ist Leipzig. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 3 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 2.5 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 240 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Dozenten und Ausstattung bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
67% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
67%
Regelstudienzeit
3 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommersemester
Abschluss
Master of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Leipzig

Letzte Bewertungen

1.3
Anonymus , 02.02.2019 - Medienmanagement
3.0
Juliane , 12.12.2017 - Medienmanagement
3.2
Juliane , 22.10.2016 - Medienmanagement

Allgemeines zum Studiengang

In Deinem Medienmanagement Studium beschäftigst Du Dich mit der Frage, wie kreative Ideen und Medien auch wirtschaftlich erfolgreich sind. Du erwirbst sowohl betriebswirtschaftliches Wissen als auch medienrelevantes Know-how und qualifizierst Dich für eine spannende Tätigkeit in der abwechslungsreichen Medienbranche.

Medienmanagement studieren

Alternative Studiengänge

Medienmanagement
Bachelor of Arts
Hochschule Mittweida
Medienmanagement
Bachelor of Arts
Ostfalia Hochschule
Infoprofil
Kommunikations- & Medienmanagement
Bachelor of Science
University of Applied Sciences Europe
Kultur- und Medienmanagement
Master of Arts
FU Berlin
Marken- und Medienmanagement
Master of Arts
FHWS - Hochschule Würzburg-Schweinfurt

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Unprofessionelle Fakultät

Medienmanagement

1.3

* Schlechte Organisation der Studieninhalte
* Irrelevanter Wissensinput, der nur entfernt etwas mit "Medien" zu tun hat
* Professoren treten unprofessionell auf und lassen die persönlichen Fehden mit ihren Kollegen über die Studierenden austragen
* Professoren wirken häufig unvorbereitet
* Kritik der Studierenden wird kaum bis gar nicht angenommen

Zu kurz um viel zu sagen

Medienmanagement

3.0

Es wird sehr viel auf Vorträge durch Studierende gesetzt. Meiner Meinung nach machen es sich die Professoren dadurch sehr einfach. Auf Noten von Hausarbeiten wartet man teilweise ein halbes Jahr, um dann eine Standard 2,0 für alle zu vergeben . Umfeld ist sehr schön, auch die technische Ausstattung der Hochschule kann positiv hervorgehoben werden.

Aus der kurzen Zeit nicht das Beste rausgeholt

Medienmanagement

3.2

Der Studiengang umfasst 3 Semester, wobei eins davon komplett für die Masterarbeit drauf geht. Leider wurden die zwei übrigen Semester nicht vollends ausgenutzt. Wenn sowieso wenig Zeit ist, sind Module, die nur aus Vorträgen der Studierenden bestehen wohl eher kontraproduktiv. Gelernt habe ich in dieser Zeit kaum etwas. Die Masterprojekte helfen mehr Eigenverantwortung zu erlernen, die Themen sind allerdings noch nicht ausgereift.
Wer nur den Titel will, ist hier also richtig ;)

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1
  • Studieninhalte
    2.3
  • Dozenten
    2.7
  • Lehrveranstaltungen
    2.0
  • Ausstattung
    2.7
  • Organisation
    2.3
  • Bibliothek
    3.0
  • Gesamtbewertung
    2.5

Weiterempfehlungsrate

  • 67% empfehlen den Studiengang weiter
  • 33% empfehlen den Studiengang nicht weiter