Studiengangdetails

Das Studium "Medieninformatik" an der staatlichen "WH - Westfälische Hochschule" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Gelsenkirchen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 4 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 630 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Literaturzugang, Digitales Studieren und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
50% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
50%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Gelsenkirchen

Letzte Bewertungen

3.6
Mariusz , 20.11.2023 - Medieninformatik (M.Sc.)
4.7
Eliah , 07.04.2023 - Medieninformatik (M.Sc.)
1.5
Anonym , 09.01.2023 - Medieninformatik (M.Sc.)

Allgemeines zum Studiengang

Das Medieninformatik Studium ist sehr interdisziplinär aufgebaut. Es vereint Inhalte wie Angewandte Informatik, Mediengestaltung, Psychologie, Medientheorie, Mediendidaktik und Kommunikationswissenschaft. Die Berufsmöglichkeiten nach dem Studium sind äußerst vielfältig. Als Medieninformatiker kannst Du in der Unternehmensberatung arbeiten, komplexe IT-Infrastruktur implementieren oder in der Software-Entwicklung und im Online-Marketing tätig werden.

Medieninformatik studieren

Alternative Studiengänge

Medieninformatik und Interaktives Entertainment
Bachelor of Science
Hochschule Mittweida
Medieninformatik
Bachelor of Science
FH Wedel
Softwareentwicklung und Künstliche Intelligenz
Bachelor of Science
Hochschule Stralsund
Infoprofil
Medieninformatik
Bachelor of Science
TUD - TU Dresden
Medieninformatik
Master of Science
Uni Lübeck

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Dinosaurier als Dozenten

Medieninformatik (M.Sc.)

3.6

Bis zum Anfang dritten Semester könnte man sagen, dass die Professoren kompetent sind und stets ihr bestes geben. Organisatorisch ist es auch in Ordnung.
Erst ab den dritten Semester wird es Lachhaft. Die wollen mir ernsthaft weismachen, dass NetBeans noch für etwas gut ist und zwingen einen dazu, es zu nutzen. Ja, zwingen. Für Bonuspunkte ist es notwendig. Die Moodle-Kurse sind eher unübersichtlich und einige von den Dozenten entscheiden sich...Erfahrungsbericht weiterlesen

Viele Möglichkeiten und Spaß

Medieninformatik (M.Sc.)

4.7

Die ganzen Profs sind nett und gestalteten die Vorlesung sehr spannend und informativ ^^ Auch ist es möglich, die Vorlesung manchmal online anzuschauen oder es online nachzulernen (gut für mich, da ich nicht immer 3h hinfahren kann). Ebenso sind die Vorlesungen nicht alle hintereinander sondern auch eine gute Pause dazwischen :).

Abgestandenes, unnützes Wissen ohne Potential

Medieninformatik (M.Sc.)

1.5

Hier wird noch echtes Wissen aus vergangenen Zeiten gelehrt, weder anwendungsnah, noch in sonstiger Weise eine Hilfe für die eigene Zukunft. Dieser Studiengang muss dringend überholt werden, sowie eine digitale und zeitgemäße Lehre ermöglicht werden! Die Auswahl an möglichen Modulen dazu erscheint wahllos, Spezialisierungen (welche doch in einem Master möglich sein sollten) scheinen realitätsfern. Auch die sonst übliche praxisnahe Orientierung deutscher Fachhochschulen scheint fern, größere praktische Projekte fehlen gänzlich bis...Erfahrungsbericht weiterlesen

Viel Auswahl zur Vertiefung

Medieninformatik (M.Sc.)

4.6

Der Master Medieninformatik an der westfälischen Hochschule besteht etwa zur Hälfte aus Wahlpflichtmodulen, sodass man sich zu einem großen Teil die Themen aussuchen kann, die eine:n interessieren. Ich habe z.B. meine Zeit überwiegend in praktischen Projekten verbracht, sodass ich neben theoretischen Inhalten auch viele praktische Erfahrungen mitnehmen konnte.

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1
  • Studieninhalte
    3.5
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    3.3
  • Literaturzugang
    4.7
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 4 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 5 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 50% empfehlen den Studiengang weiter
  • 50% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 08.2023