Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.
Studium International Law
chevron_right
chevron_left

International Law Studium

In der heutigen Zeit steht kaum ein Land noch ganz alleine da. Unsere wirtschaftlichen, sozialen und rechtlichen Beziehungen überschreiten die traditionellen Grenzen und Märkte wachsen über ihre nationalen Systeme hinaus. Wir sind eine große, internationale Gesellschaft geworden.

Um diese Beziehungen zu pflegen und Uneinigkeiten zu klären, bedarf es Profis auf diesem Gebiet. Juristen, die sich mit dem internationalen Recht auskennen und bei Missverständnissen oder Konflikten zwischen den Fronten vermitteln können. Du bist offen gegenüber interkulturellen Rechtssystemen und wolltest schon immer über Deutschlands Grenze hinaus arbeiten? Dann ist der Studiengang International Law genau das Richtige für Dich!

Welche Studieninhalte erwarten mich?

Das Themengebiet International Law ist eine Master-Spezialisierung für Juristen, die Deine Kenntnisse auf internationaler Ebene schult. Der Master Studiengang gibt Dir zunächst eine Einführung in internationales Recht und dessen Rolle in der heutigen voneinander abhängigen Welt. Er vermittelt Dir zudem die notwendigen wirtschaftlichen Grundlagen, damit Du auch das Wettbewerbsrecht unter den verschiedenen Nationen verstehst. Darüber hinaus stellt der Studiengang die wirtschaftlichen Verbindungen der Unternehmen im internationalen Kontext da.
Je nach Universität kannst Du International Law mit unterschiedlichen Schwerpunkten studieren und Dich durch die Wahl Deines Studiengangs direkt auf das allgemeine internationale Recht, die Energie- und Ökonomiefaktoren oder die EU spezialisieren. Entscheidest Du Dich für den Schwerpunkt EU, beschäftigst Du Dich vor allem mit der Europäischen Union als Rechts- und Wirtschaftsgemeinschaft. Außerdem lernst Du die Unterschiede zwischen dem europäischen und internationalen Gesellschaftsrechts kennen.

Beliebteste Studiengänge

TU Berlin (Berlin)
people2 Semester
0 Bewertungen
Uni Bremen (2 Standorte)
people2 Semester
0 Bewertungen
Uni Heidelberg (Heidelberg)
people2 Semester
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Uni Lüneburg (Lüneburg)
people4 Semester
0 Bewertungen

Noch Fragen?

lightbulb_outline
Stelle Deine Frage aktuellen Studierenden!
Jetzt Frage stellen

Ablauf & Abschluss

Der Master in International Law nimmt in der Regel 2 bis 4 Semester in Anspruch. Innerhalb Deines Studiums vermitteln Dir die Dozierenden das theoretische Wissen in Vorlesungen und interaktiven Seminaren.
Aufgrund des internationalen Charakters des Studiums sind Deine Module zu einem Teil auf Deutsch und zum anderen Teil auf Englisch. Außerdem arbeiten viele Universitäten mit internationalen Partnerhochschulen zusammen, wo Du ein Semester absolvieren kannst. Du hast auch die Möglichkeit auf ein Praktikum an einem frei wählbaren Ort im In- oder Ausland. Das hohe Maß an Auslandsaufenthalten soll Deine interkulturelle Kompetenz schulen und Dich vorab mit den unterschiedlichen Kulturen vertraut machen.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Für den International Law Master benötigst Du einen Bachelor Abschluss im juristischen Bereich. Darunter fallen Studiengänge wie Rechtswissenschaften, aber auch andere Fachrichtungen wie Wirtschaftswissenschaften, die Module zum Thema Recht beinhalten. Darüber hinaus erwarten die Universitäten ein fundiertes juristisches Grundwissen sowie einwandfreie Deutsch- und Englischkenntnisse.

Zudem schilderst Du in einem Motivationsschreiben Deine Studienziele und Ambitionen, diesen Studiengang zu absolvieren. Da International Laws ein buchstäblich internationales Fach ist, solltest Du außerdem vorab mindestens 5 Monate Deines Bachelor Studiums im Ausland verbracht haben.

Ist der Studiengang International Law der richtige für mich?

Möchtest Du einen Master in International Law beginnen, so bringst Du am besten ein reges Interesse an EU- und völkerrechtlichen Themen sowie Offenheit gegenüber anderen Rechtssystemen mit. Innerhalb Deines Studiums, aber auch in der späteren Arbeitswelt wirst Du mit den unterschiedlichsten Nationalitäten konfrontiert, weshalb Du sprachaffin sein und vor allem die englische Sprache beherrschen solltest.
Auch im juristischen Bereich kommt es vor allem auf Kommunikation und Arbeit im Team an. Du triffst selten Entscheidungen ganz alleine und musst Dich deshalb konstruktiv mit anderen Parteien des Konfliktes auseinandersetzen, um eine Lösung zu finden.
  • Bewertungs Kriterium ID: 1
    Analytische Fähigkeiten
    8/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 2
    Sprachbegabung
    8/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 4
    Disziplin
    9/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 12
    Wirtschaftliches Denken
    7/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 17
    Kommunikationsstärke
    9/10

Beruf, Karriere & Gehalt

Nach dem Master in International Law hast Du die Möglichkeit, in verschiedene global agierende Organisationen und Regierungsbehörden aus dem Bereich des internationalen Handels einzusteigen. Zudem kannst Du als Rechtsberatung bei internationalen Verhandlungen dienen und Gerichtsverfahren als Anwalt begleiten.
Themen dieser Verfahren könnten beispielsweise Uneinigkeiten verschiedener Länder oder länderübergreifende Straftaten sein. Darüber hinaus bietet sich Dir die Option, beispielsweise in Teamkonflikten als Streitschlichter zwischen den Fronten zu vermitteln und zu einer friedlichen Einigung zu verhelfen.

Wo kann ich International Law studieren?

International Law kannst Du grundsätzlich an international kooperierenden Universitäten in den Großstädten Deutschlands studieren. Die Studiengruppen sind mit 10 bis 35 Studierenden pro Kurs sehr klein, sodass Du einen intensiven Kontakt zu Deinen Dozierenden pflegst. Diese stammen aus aller Welt und bringen unterschiedliche berufliche Hintergründe mit, sodass sie Dir ein umfassendes Verständnis vermitteln und praktische Ratschläge geben können.

Aktuelle Bewertungen

Ich bin jetzt kurz vorm Ende und bereue es sehr
Antonia, 04.08.2016 - Transnational Law, Uni Bremen
¹ Alle Preise ohne Gewähr

Durchschnittsbewertung

Studiengänge in der Studienrichtung International Law wurden bis jetzt noch nicht bewertet.
0.0
0%
Weiterempfehlung
Inhaltsverzeichnis