Internationale Betriebswirtschaft / International Business (B.A.)

Kurzbeschreibung

Der Bachelorstudiengang Internationale Betriebswirtschaft an der Hochschule Nordhausen überzeugt durch:

Individualität:
Ein 2-semestriges ABWL-Seminar, die Arbeit in Kleingruppen mit direktem Kontakt zu den Professoren sowie Vertiefungsrichtungen mit angemessenen Teilnehmerzahlen erlauben ein individuelles Coaching der Studierenden.

Internationalität:
Im 2. Fachsemester werden die Studierenden im englischsprachigen Cross-Cultural Management auf Auslandsaufenthalte während des Praktikums oder eines Auslandsemesters vorbereitet. In jeder Vertiefungsrichtung wird das zweite Modul auf Englisch gelehrt.

Flexibilität:
Auswahl aus unterschiedlichen Vertiefungs- und Ergänzungsfächern:

  • Vertiefungen
    • Internationales Marketing
    • Internationales Management
    • Internationale Beschaffung und Logistik
    • Internationales Finanz-, Steuer- und Rechnungswesen
  • Ergänzungen
    • Spanisch (Pflicht)
    • Ein Fach zur freien Auswahl aus allen anderen an der Hochschule angebotenen Fächern

Praxisorientierung:
Verpflichtendes berufspraktisches Studiensemester und Projekte.

Letzte Bewertungen

3.3
Michael , 10.09.2023 - Internationale Betriebswirtschaft / International Business (B.A.)
3.7
Felix , 16.04.2023 - Internationale Betriebswirtschaft / International Business (B.A.)
4.0
Daniel , 18.02.2023 - Internationale Betriebswirtschaft / International Business (B.A.)
3.0
Lena , 03.02.2023 - Internationale Betriebswirtschaft / International Business (B.A.)
5.0
Amany , 02.02.2023 - Internationale Betriebswirtschaft / International Business (B.A.)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte

Das Studium setzt sich aus 28 Studienmodulen zusammen, die sich auf folgende Fachgebiete verteilen:

  • Pflichtbereich:
    • Betriebswirtschaftslehre
    • Cross-Cultural Management
    • Wirtschaftsinformatik
    • Quantitative Methoden
    • Volkswirtschaftslehre
    • Fachenglisch
  • Berufspraktisches Seminar (Praktikum und Kolloquium)
  • Bachelorseminar (Arbeit und Kolloquium)
  • Wahlpflichtbereich I und II: Auswahl aus den folgenden Blöcken mit je 3 Modulen (je eins auf Englisch)
    • Internationales Marketing
    • Internationales Management
    • Internationale Beschaffung und Logistik
    • Internationales Finanz-, Steuer- und Rechnungswesen und eine fachbezogene Studienarbeit
  • Wahlpflichtbereich III:
    • Ergänzungsfach (Wechselnde Angebote)
Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife oder gleichwertiger anerkannter Abschluss
  • Zulassungsbeschränkung: nein
  • Bewerbungsfrist für Wintersemester bis zum 30. September; für das Sommersemester bis zum 31. März
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Nordhausen
Hinweise
  • Eine Immatrikulation zum Sommersemester hat erhöhte Anforderungen an die Organisation des jeweiligen Studienablaufs zur Folge, da nicht alle Fächer sowohl im Winter- als auch im Sommersemester überschneidungsfrei angeboten werden können, gleichzeitig aber einige Fächer aufeinander aufbauen. Erforderlich sind dann gegebenfalls das Vorziehen bzw. Nachholen bestimmter Veranstaltungen, was zu einer Verlängerung der Regelstudienzeit führen kann.
  • Dieser Bachelorstudiengang an der Hochschule Nordhausen kann auch dual studiert werden.
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Nach dem Abschluss des Bachelorstudiums können Sie direkt ins Berufsleben einsteigen. Potenzielle Arbeitgeber sind sowohl international tätige Unternehmen als auch kleine und mittelständische Unternehmen, die sich ja - ob sie wollen oder nicht - auch mit der Internationalisierung und internationalem Wettbewerb auseinandersetzen müssen.

Aber auch Non-Profit-Organisationen, zum Beispiel international arbeitende Hilfsorganisationen und öffentliche Einrichtungen, sind auf der Suche nach guten Absolventen mit internationaler Kompetenz und betriebswirtschaftlichen Know-How.

Alternativ dazu können Sie natürlich auch ein eigenes Unternehmen gründen oder Ihr Wissen in einem attraktiven Masterstudiengang z.B. an der Hochschule Nordhausen weiter vertiefen.

Quelle: Hochschule Nordhausen

Englischsprachige Lehrveranstaltungen sind fester Bestandteil des Curriculums. So werde z.B. vor allem im Sommersemester Veranstaltungen zum Cross-Cultural Management und die jeweils zweiten Module der Vertiefungsrichtungen inklusive einer computergstützten Business Simulation auf Englisch angeboten, da zu dieser Zeit oft auch zahlreiche Gaststudenten unserer Partnerhochschulen an den Veransatltungen teilnehmen.

Im Sommersemester findet zudem auch die Internationale Projektwoche (IPW) statt, in der keine regulären Vorlesungen stattfinden und die Hochschule stattdessen zahlreiche Dozenten ausländischer Hochschulen einlädt. Diese bieten eine Vielzahl an Veranstaltungen auch in englischer Sprache an.

Quelle: Hochschule Nordhausen

Der internationalen Ausrichtung des Studiengangs entsprechend, ist die Absolvierung des berufspraktischen Semesters (Praktikum) im Ausland vorgesehen, da man so einen besonders tiefen Einblick in die kulturellen Besonderheiten des Gastlandes bekommt und somit eine ganz spezielle Kompetenz erwirbt.

Darüber hinaus unterstützt die Hochschule die Studierenden auch in ihrem Vorhaben, ein Semester im Ausland zu verbringen. Hierfür besteht ein etabliertes Netzwerk an Partnerhochschulen im europäischen und außereuropäischen Raum. Einer großen Beliebtheit unter den Studierenden erfreuen sich u.a. Universitäten in den Niederlanden und in Südkorea.

Für zusätzliche Informationen und für eine individuelle Beratung wenden sich die Studierenden an das International Office und/oder das Praktikantenamt.

Quelle: Hochschule Nordhausen

Neben den in das Curriculum integrierten Fremdsprachenangeboten Englisch und Spanisch, bietet das Sprachenzentrum regelmäßig weitere Kurse in Russisch, Französisch und Italienisch an, die als Wahlfach freiwillig belegt werden können.

Auf Wunsch können Fremdsprachenkenntnisse zudem durch Sprachzertifikate bescheinigt werden. Derzeit besteht die Möglichkeit, an der Hochschule das UNIcert® in Englisch, Russisch und Französisch zu erwerben.

Je nach Verfügbarkeit (kann nicht garantiert werden):

In der Regel gibt es mehrere Tutorien, in denen studentische Muttersprachler ihren Kommilitonen die Grundzüge verschiedener nicht hauptamtlich vertretener Sprachen (wie z.B. Chinesisch, Arabisch oder Japanisch) vermitteln bzw. Konversation und Präsentation auf Englisch und Spanisch anbieten.

Quelle: Hochschule Nordhausen

  • weil ich neugierig auf andere Kulturen bin und auch einmal im Ausland studieren oder arbeiten möchte
  • weil ich mich auch im englischsprachigen Umfeld wohlfühle
  • weil ich keine Angst vor Mathe habe
  • weil mir „Klein, aber fein“ lieber ist als die anonyme Großstadt-Uni
  • weil ich „billig“ leben, aber nicht „billig“ studieren möchte

Weitere Gründe für ein Studium an der Hochschule Nordhausen.

Quelle: Hochschule Nordhausen

Videogalerie

Studienberatung
Zentrale Studienberatung
Hochschule Nordhausen
+49 (0)3631 420-220

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

ACQUIN Akkreditierung

Dokumente & Downloads

Allgemeines zum Studiengang

Durch die Globalisierung und die zunehmenden internationalen geschäftlichen Beziehungen steigt auch die Nachfrage nach Wirtschaftsspezialisten, die das nötige Know-how besitzen, um grenzübergreifend arbeiten zu können. Im International Business Studies Studium erwirbst du daher umfassendes betriebswirtschaftliches und managementbezogenes Wissen. Auf diese Weise bildest Du Dich für zahlreiche Tätigkeitsfelder in den unterschiedlichsten Unternehmen im In- und Ausland weiter.

International Business Studies studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Familiärer Campus mit unglaublichen Möglichkeiten

Internationale Betriebswirtschaft / International Business (B.A.)

3.3

Ein kleiner und familiärer Campus gibt die Chance, schneller Kommilitonen kennenzulernen und ein entspanntes Umfeld aufzubauen. Selbes gilt auch für die Professoren. Die Lehrräume sind moderat ausgestattet und übersichtlich.

Das Beste an der Hochschule und dem Studiengang der Int. Betriebswirtschaft sind die Möglichkeiten der zahlreichen Auslandsaufenthalte. Sei es als reguläres Semester, im Praktikum oder zur Bachelorarbeit - und das weltweit.
Ich persönliches verbrachte mein drittes Semester auf Bali, Indonesien...Erfahrungsbericht weiterlesen

Praxisnahe Studieninhalte

Internationale Betriebswirtschaft / International Business (B.A.)

3.7

Die Dozenten/Professoren geben dem Studenten viele hilfreiche und praxisnahe Erfahrungen und Tipps mit auf den Weg. Die Hochschule bietet eine ausgewogene und ruhige Atmosphäre die zum Studieren einlädt.
Der Studiengang bietet nach dem Grundstudium (vorallem ab dem 3. Semester) viele Bezüge mit denen es sich von einem normalen BWL-Studium abgrenzt, bspw. Einblicke in internationales Management und Verwaltung von internationalen Handlungsketten.

Studiengang mit Perspektive

Internationale Betriebswirtschaft / International Business (B.A.)

4.0

Ich studiere internationale Betriebswirtschaft mit den Vertiefungen Management und Marketing. Das ist ziemlich breit gefächert und damit sind gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt vorhanden . bereits während des Studiums wird Wert auf praktische Erfahrung gelegt. Somit gibt es ein Praktikum Semester, welches man in Unternehmen absolviert und optional ein Auslandssemester, welches eine tolle Erfahrung ist und ebenfalls hilfreich für den weiteren Werdegang.

Standard Studiengang

Internationale Betriebswirtschaft / International Business (B.A.)

3.0

Obwohl es „internationale Betriebswirtschaft“ heißt, beschränkte sich das „internationale“ sehr auf das Auslandssemester und einige kleinere Segmente im Studium. Die meisten arbeiten nach dem Studium doch eher sehr national, daher sehr ähnlich zu BWL.

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 3
  • 4
  • 1
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.4
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.4
  • Literaturzugang
    3.7
  • Digitales Studieren
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließen 9 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 38 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 06.2024